Startseite » Off topic » Off topic allgemein » Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel
Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #440517] :: Mon, 16 September 2019 13:16 Zum nächsten Beitrag gehen
Die Meinungen zu NEM gehen ja ziemlich auseinander. Deshalb frage ich mich, welche in Sachen Anti Aging und Gesundheit generell wirkungsvoll sind, insbesondere Ubiquinol, Reservatrol oder ein ausgewogenes Multimineral/Multivitaminpräparat ?
Vorschläge, Meinungen dazu? Es geht nicht um Haarwuchs, sondern Vorsorge für die Gesundheit und mehr Energie!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #440522 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Mon, 16 September 2019 14:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
B12, Wert unter 600 ist Mangel. Magnesium, da unsere Nahung kaum noch Magnesium besitzt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442942 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Mon, 25 November 2019 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zu B12 hab ich etwas negatives gefunden
https://www.onmeda.de/g-medizin/vitamin-b12-biomarker-fuer-krebs-2149.html

Allerdings steht auch das Problem solcher Auswertung und Vergleich von Daten miteinander
"Unklar bleibt, ob der B12-Überschuss die Ursache oder Begleiterscheinung einer noch unerkannten Krebserkrankung sein könnte."
dass man nicht genau erkennen kann, was Ursache und Wirkung davon ist.

B12 ist oft als Zusatz in Energiedrinks zu finden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442943 ist eine Antwort auf Beitrag #442942] :: Mon, 25 November 2019 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Einen B12-Überschuss kann man über den oralen Weg im Grunde nicht bekommen.
Das wird sich wohl auf gespritztes B12 beziehen.

@TE
Ubiquinol, Reservatrol oder opc usw. sind alle so gut wie nicht bioverfügbar.
Wenn du unbedingt ein Multinährstoffsupplement nehmen willst kann man sicher "two per day" empfehlen (nehme ich seit sicher 5 Jahren...schadet sicher nicht groß). Cool

[Aktualisiert am: Mon, 25 November 2019 16:38]




Fin - 2,5 mg die Woche

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442955 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Mon, 25 November 2019 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was ist eigentlich von DM Haar Vital Komplex zu halten?

Inhaltsstoffe

Kann ich es bedenkenlos absetzen? Besseres Zink habe ich eh noch daheim.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 1,5mm
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442976 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Mon, 25 November 2019 23:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich nehme Zink 30mg
Magnesium als Pulver
Vitamin C als Pulver
Krillöl
Schwarzkümmelöl
Biotin
Vit. B-Komplex
L-lysin

Die letzteren Drei sind angeblich wichtig für die Kopfhautgesundheit gerade bei Schuppen etc.

Neu nehme ich noch Vitalpilze: Reishi (vor allem gegen Histamin), Hericium (Darmflora)




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442981 ist eine Antwort auf Beitrag #442955] :: Tue, 26 November 2019 09:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xWannes schrieb am Mon, 25 November 2019 18:33
Kann ich es bedenkenlos absetzen?
Nach meinem Verständnis kann man jedes NEM bedenklos absetzen, sofern kein diagnostizierter Mangel besteht.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442982 ist eine Antwort auf Beitrag #442976] :: Tue, 26 November 2019 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oceanboy schrieb am Tue, 26 November 2019 00:43
Ich nehme Zink 30mg
Magnesium als Pulver
Vitamin C als Pulver
Krillöl
Schwarzkümmelöl
Biotin
Vit. B-Komplex
L-lysin

Die letzteren Drei sind angeblich wichtig für die Kopfhautgesundheit gerade bei Schuppen etc.

Neu nehme ich noch Vitalpilze: Reishi (vor allem gegen Histamin), Hericium (Darmflora)
NIX was man schluckt wirkt sich auf die "kopfhautgesundheit", aber auch NIX




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442984 ist eine Antwort auf Beitrag #442982] :: Tue, 26 November 2019 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 26 November 2019 09:55
Oceanboy schrieb am Tue, 26 November 2019 00:43
Ich nehme Zink 30mg
Magnesium als Pulver
Vitamin C als Pulver
Krillöl
Schwarzkümmelöl
Biotin
Vit. B-Komplex
L-lysin

Die letzteren Drei sind angeblich wichtig für die Kopfhautgesundheit gerade bei Schuppen etc.

Neu nehme ich noch Vitalpilze: Reishi (vor allem gegen Histamin), Hericium (Darmflora)
NIX was man schluckt wirkt sich auf die "kopfhautgesundheit", aber auch NIX
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6180232/




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442985 ist eine Antwort auf Beitrag #442984] :: Tue, 26 November 2019 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


schall und rauch Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442988 ist eine Antwort auf Beitrag #442985] :: Tue, 26 November 2019 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 26 November 2019 12:02


schall und rauch Wink
Cool




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442989 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Tue, 26 November 2019 13:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aber irgendwo müssen die Haare und auch die Kopfhaut ja
die Nährstoffe herausholen die sie benötigen.
Der Körper kann ja nicht alles selbst produzieren.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442990 ist eine Antwort auf Beitrag #442989] :: Tue, 26 November 2019 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

aus der nahrung Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442991 ist eine Antwort auf Beitrag #442982] :: Tue, 26 November 2019 14:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 26 November 2019 09:55
NIX was man schluckt wirkt sich auf die "kopfhautgesundheit", aber auch NIX
pilos schrieb am Tue, 26 November 2019 13:30

aus der nahrung Wink
Wink




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442992 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Tue, 26 November 2019 14:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also spielt die Ernährung ja doch keine unerhebliche Rolle... Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442993 ist eine Antwort auf Beitrag #442992] :: Tue, 26 November 2019 14:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephan1987 schrieb am Tue, 26 November 2019 14:26
Also spielt die Ernährung ja doch keine unerhebliche Rolle... Smile

https://www.youtube.com/watch?v=_-47UQQml3g&t=979s




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442994 ist eine Antwort auf Beitrag #442992] :: Tue, 26 November 2019 14:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephan1987 schrieb am Tue, 26 November 2019 15:26
Also spielt die Ernährung ja doch keine unerhebliche Rolle... Smile
normale nahrung...nicht nems Very Happy




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442995 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Tue, 26 November 2019 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Von nems halte ich auch nicht sonderlich viel....

Aber sich heutzutage relativ schadstoffarm und gesund zu

ernähren, wird ja leider auch nicht leichter.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #442996 ist eine Antwort auf Beitrag #442981] :: Tue, 26 November 2019 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pandemonium schrieb am Tue, 26 November 2019 09:08
xWannes schrieb am Mon, 25 November 2019 18:33
Kann ich es bedenkenlos absetzen?
Nach meinem Verständnis kann man jedes NEM bedenklos absetzen, sofern kein diagnostizierter Mangel besteht.
Sollte eher mitschwingen, ob eine mäßig gesunde mitteleuropäische Mischkost einen Mangel quasi heraufbeschwört.

Ich denke, ich werde noch meine Restbestände aufbrauchen und dann absetzen. Diese ganzen NEM sind wohl eher Placebos, als dass sie etwas brächten.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 1,5mm
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443020 ist eine Antwort auf Beitrag #442996] :: Wed, 27 November 2019 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xWannes schrieb am Tue, 26 November 2019 15:02
Sollte eher mitschwingen, ob eine mäßig gesunde mitteleuropäische Mischkost einen Mangel quasi heraufbeschwört.

Ich denke, ich werde noch meine Restbestände aufbrauchen und dann absetzen. Diese ganzen NEM sind wohl eher Placebos, als dass sie etwas brächten.
Ich finde in bestimmten Zusammenhängen können manche schon sinnvoll sein, z.B. Vit C, Vit D +K, Zink, ... Allerdings nicht für die Haare, sondern für Immunsystem in den kalten Monaten, usw.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443023 ist eine Antwort auf Beitrag #443020] :: Wed, 27 November 2019 10:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stimmt. Vitamin D und Zink bleibe ich daher auch treu.

(Ich merke gerade, dass das eigtl. Thema des Threaderstellers gekapert wurde. Es soll ja explizit nicht um Haarwuchs gehen.)

Ich möchte ergänzen: Welche NEM arbeiten gegen die Haare?
Was ich auf jeden Fall nicht mehr nehme ist L-Arginin; das erhöht Studien zufolge Prolaktin!




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 1,5mm
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443025 ist eine Antwort auf Beitrag #443023] :: Wed, 27 November 2019 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xWannes schrieb am Wed, 27 November 2019 10:14
Was ich auf jeden Fall nicht mehr nehme ist L-Arginin; das erhöht Studien zufolge Prolaktin!
Als mildes Potenzmittel soll es ja trotzdem Wirkung zeigen. Frage

xWannes schrieb am Wed, 27 November 2019 10:14
Ich möchte ergänzen: Welche NEM arbeiten gegen die Haare?
Da fallen mir eigentlich keine ein.

[Aktualisiert am: Wed, 27 November 2019 10:26]




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443032 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 27 November 2019 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stimmt, es geht mir explizit nicht um NEM gegen Haarausfall. Eher für allgemeine Gesunderhaltung, anti aging und vor allem Mittel gegen Müdigkeit
Nehme seit längerem Cordyceps, Macca und seit kurzem Reishi, alles als Extrakt. Spüre aber keinen wirklichen Effekt. Davor auch noch Rhodiola Rosea, was aber auch nichts Spürbares bewirkte


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443033 ist eine Antwort auf Beitrag #443032] :: Wed, 27 November 2019 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NKM64 schrieb am Wed, 27 November 2019 13:46

Nehme seit längerem Cordyceps, Macca und seit kurzem Reishi, alles als Extrakt. Spüre aber keinen wirklichen Effekt. Davor auch noch Rhodiola Rosea, was aber auch nichts Spürbares bewirkte
das ganze zeug funzt so nicht
es scheitert an der bioverfügbarkeit Neutral





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443035 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 27 November 2019 13:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was wären die Alternativen? Frage


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443038 ist eine Antwort auf Beitrag #443035] :: Wed, 27 November 2019 16:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NKM64 schrieb am Wed, 27 November 2019 13:20
Was wären die Alternativen? Frage
Gegen akute Müdigkeit Koffein Very Happy

Wirksame gezielte Anti Aging Präparate sind mir nicht bekannt, da halte ich eine topische Behandlung für sinnvoller und gezielter, z.B. über Retinol.

Die Grundlage sollte natürlich ein allgemein gesunder Lebenswandel bilden.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443039 ist eine Antwort auf Beitrag #443032] :: Wed, 27 November 2019 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NKM64 schrieb am Wed, 27 November 2019 12:46
Stimmt, es geht mir explizit nicht um NEM gegen Haarausfall. Eher für allgemeine Gesunderhaltung, anti aging und vor allem Mittel gegen Müdigkeit
Nehme seit längerem Cordyceps, Macca und seit kurzem Reishi, alles als Extrakt. Spüre aber keinen wirklichen Effekt. Davor auch noch Rhodiola Rosea, was aber auch nichts Spürbares bewirkte
Ich nehme auch seit kurzem die Vitalpilze Reishi und Hericium .
Ich denke, die wirken sehr wohl, du musst aber der Sache mindestens ein halbes Jahr Zeit geben. So wurde mir das vom Heilpraktiker erklärt.
Das ist oft das Problem in unserer schnellen Welt. Wir haben keine Geduld mehr. Wink




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443040 ist eine Antwort auf Beitrag #443039] :: Wed, 27 November 2019 16:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wer kennt sie nicht - unsere gute normale Nahrung!
Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Ich habe im Oktober eine HT machen lassen. Der Doktor war sehr verwundert über meinen ausgesprochen guten Spenderbereich. Da werden meine NEMs sicher eine große Rolle gespielt haben. Bin auch nie krank und werde regelmäßig jünger geschätzt, als ich tatsächlich bin.

Aber eben - ist gar nicht so verkehrt, wenn gewisse Leute das normale gute Essen in sich reinschaufeln. Evolution und so...




Fabao101G
Dermaroller
Vitamin B Komplex
Biotin
r-ALA
Lachsöl
Vitamin D3 hochdosiert
Zink

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443044 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 27 November 2019 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also die Reishi Pilze find ich ganz interessant!
Sie sind ja in Japan sehr gut erforscht und werden häufig
in Studien eingesetzt (sollen auch antiandrogen wirken)
Die Japaner verwenden aber hauptsächlich Extrakt und das
in Verbindung mit Vitamin C (wohl zur besseren Aufnahme)
Wollte es ganz gern mal probieren, zwecks Steigerung meines
Immunsystems.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443045 ist eine Antwort auf Beitrag #443044] :: Wed, 27 November 2019 19:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephan1987 schrieb am Wed, 27 November 2019 20:20
zwecks Steigerung meines Immunsystems.
wofür soll das gut sein?

bei der spanischen grippe, sind nicht die alten mit lahmer immunität verstorben , sondern die jungen mit der starken immunität.

nicht die grippe hat gekillt, sondern das eigene immunsystem als reaktion darauf...nennt sich Cytokine storm

The pandemic mostly killed young adults. In 1918-1919, 99% of pandemic influenza deaths in the U.S. occurred in people under 65, and nearly half in young adults 20 to 40 years old


[Aktualisiert am: Wed, 27 November 2019 19:36]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443046 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 27 November 2019 20:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hab nicht vor irgendwelchen exotischen Krankheiten
damit vorzubeugen...
Hatte aber letztes Jahr einen Jobwechsel (vom Bau in die Industrie)
Und nun bin ich deutlich häufiger erkältet.
Wenn es nichts bringt kann man es ja immer noch lassen...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443048 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 27 November 2019 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vitamin E (Tocos) hilft gegen die oxidierung von LDL und hat auch 30:/: Haardichte Zuwachs in 9 Monate gebracht. Zudem Schützt es die Zellmembran.

Organisches Silizium. (G5) Beste Resorbierung und leitet Aluminium aus welche alle im Überflüss in uns haben. Auch bis zu 30:/: Haarzuwachs in 9 Monate

Vitamin C im Komplex z.B Acerola oder Hagebutte Pulver 3 Gramm Täglich mit Traubenlernmehl (OPC) Synergetischer Effekt und Libido / Potenz steigt massiv.

Schwarzer Knoblauch Extrakt 10x Potenter als Knoblauch. Zusammen mit Liposomalen Q10 kann es innerhalb 8 Monaten Blutgefässe welche Verstopft sind (Arteriesklerose) um 80:/: Rückgängig machen. Dürfte eines der besten Anti Aging Stacks sein mit Vitamin C und E wie oben.

Gibt noch ein Stoff der Mitochondriale DNA Schützt muss Ich aber nochmal schauen wie der heisst. Das wäre das beste Anti Aging Schutz.





Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443049 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 27 November 2019 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Rene....klingt interessant. Hast du Links zu den Produkten? Danke!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443056 ist eine Antwort auf Beitrag #443044] :: Wed, 27 November 2019 22:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stephan1987 schrieb am Wed, 27 November 2019 19:20
Also die Reishi Pilze find ich ganz interessant!
Sie sind ja in Japan sehr gut erforscht und werden häufig
in Studien eingesetzt (sollen auch antiandrogen wirken)
Die Japaner verwenden aber hauptsächlich Extrakt und das
in Verbindung mit Vitamin C (wohl zur besseren Aufnahme)
Wollte es ganz gern mal probieren, zwecks Steigerung meines
Immunsystems.

Nehme Reishi Extrakt in Verbindung mit Vitamin C.
Denke ich mach das mal so ein halbes Jahr...

lg ocean




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443058 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Thu, 28 November 2019 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Für Menschen aus Baden-Württemberg gelten die folgenden Empfehlungen für NEMS:

1.) Folsäure(kann hier wegen Bodenbeschaffenheit nur unzureichend über Nahrung aufgenommen werden)
2.) Jod (kann hier wegen Bodenbeschaffenheit nur unzureichend über Nahrung aufgenommen werden)
3.) Selen (kann hier wegen Bodenbeschaffenheit nur unzureichend über Nahrung aufgenommen werden). Wegen Bioverfügbarkeit kein rein organisches Selen sondern mit einer Aminosäure dran.
4.) Vitamin D3 in den dunkleren Monaten (kann hier aufgrund des Breitengrades nicht ausreichend über Haut gebildet werden).

Streitbar sind Zink und Magnesium. Zink für Männer notwendiger. Beides soll, wenn es ergänzt wird, in der chelaten Form zwecks Bioverfügbarkeit eingenommen werden.

[Aktualisiert am: Thu, 28 November 2019 10:18]




Regimen:
[Herbst 2019 : Komplette Überarbeitung der Topicals, aktuell nur Ket-Shampoo, sonst nix]

- NEMs: Zink-Bisglycinat 25mg tgl.
- Vitamin D3/K2 (bis zu 5.000 IE tgl. von Okt-Mrz)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #443084 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Thu, 28 November 2019 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Holunderbeeren, Aroniabeeren (z.B. Saft). Diese Beeren haben die höchsten Polyphenol-Gehalte unter den Beeren:
https://ars.els-cdn.com/content/image/3-s2.0-B9780128135723000051-f05-01-9780128135723.jpg

[Aktualisiert am: Thu, 28 November 2019 18:09]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #445862 ist eine Antwort auf Beitrag #442942] :: Wed, 19 February 2020 00:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schiber schrieb am Mon, 25 November 2019 16:27
zu B12 hab ich etwas negatives gefunden
https://www.onmeda.de/g-medizin/vitamin-b12-biomarker-fuer-krebs-2149.html
Allerdings steht auch das Problem solcher Auswertung und Vergleich von Daten miteinander
"Unklar bleibt, ob der B12-Überschuss die Ursache oder Begleiterscheinung einer noch unerkannten Krebserkrankung sein könnte."
dass man nicht genau erkennen kann, was Ursache und Wirkung davon ist.

B12 ist oft als Zusatz in Energiedrinks zu finden.

Verursacht zu viel Vitamin B12 Krebs? (Niko Rittenau)
https://www.youtube.com/watch?v=wn2XjD9MnQQ

Dieser Ernährungsspezialist hat die Studienlage geprüft und meint, nein.
Ein Glück. Von den Energiedrinks kommt man kaum los.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #445865 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 19 February 2020 00:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vitalpilze: Nehme Hericium und Reishi (vor allem gegen mein Problem mit Histamin) -> Wirkung umstritten. Bin mir total unsicher ob das nicht nur verschwendetes Geld ist. Ich zieh es mal weiter durch.

Chinesische Kräuter (hier bin ich sehr unsicher, im Moment habe ich das Gefühl, die momentane Mischung macht alles noch schlimmer als das es was bringt)

Gerstengras, Weizengras, Dinkelgras.... extrem gesund, viele Vitamine etc. -> damit habe ich ein gutes Gefühl...





Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #445866 ist eine Antwort auf Beitrag #440517] :: Wed, 19 February 2020 01:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hat zwar nicht direkt mit Nahrungsergänzung zu tun, jedoch was ich extrem empfehlen kann:

Fasten Smug

Einfach zwischendurch 1-2 Tage gar nichts essen.

Was ich schon seit Monaten mache ist Intervallfasten. 14 Stunden nichts essen. Ich esse immer erst ab circa 16.00 Uhr. Pistole




Telfast 180 (Histamin), Ketotifen 1mg
Duta 0,1mg / Tag in Ethanol 96%
Betnovate Scalp Appl. - nach Bedarf
Pirocton Shampoos
Zink Lotion plus Teebaum/ Oregano
Pirocton Lotion
Ket Shampoo / Lotion
Vitalpilze oral; Reishi
Schwarzkümmelöl oral
Wim Hof Breathing & Cold Water Bath
DHEA 25mg/tag

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Wirksame und sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel [Beitrag #446245 ist eine Antwort auf Beitrag #445866] :: Thu, 27 February 2020 22:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
@Oceanboy

Man muss aber irgendwie auf seine 2000-3000kcal kommen und das fällt mir schwierig an Arbeitstagen. Ich habe Mühe mein Gewicht zu halten.
Ansonsten kann ich auch sehr gut am Morgen verzichten, da reicht ein großer Kaffee mit Zucker und fettiger Milch bis zum Nachmittag, wenn ich zu faul bin, mir was zu kochen. Nur, dann komme ich mit den fehlenden Kalorien bis zum Abend kaum hinterher.

Wenn es dir so easy fällt, wäre dir eine veganere Ernährung kaum im Weg. Ich versuche auch tierische Produkte zu meiden und esse Leichenteile nur noch ein mal monatlich.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Habt ihr schon Atemschutzmasken?
Nächstes Thema: AGA-Betroffene = Risikogruppe für "Männerkrankheiten"?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Jun 05 05:01:21 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02074 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE