Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Ree Hair Erfahrungen? (Hat jemand schon einmal Ree Hair probiert?)
Ree Hair Erfahrungen? [Beitrag #443468] :: Tue, 10.12.19 10:28 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo ich bin neu hier und auf der Suche nach anderen, die Ree Hair benutzt haben und mir berichten können, wie der Verlauf so einer Behandlung ist. Ich habe am Hinterkopf eine Stelle, die ist so groß wie drei 5 Mark Stücke, da sind nur noch vereinzelt Haare. Immer mehr Haare verschwinden. Ich nehme seit 5 Wochen Ree Hair aus Deutschland und nun habe ich an der Stelle flaumartige Haare und es sieht nicht mehr so kahl aus. Ich habe Fotos gemacht, die versuche ich mal hochzuladen, wenn ich weiß, dass die hier in dem Forum sicher sindß Benutzt jemand Ree Hair schon länger? Ich frage mich ob das noch voller wird. Mein Friseur hat mir das Zeug empfohlen und meinte andere Kunden hätten wieder richtiges dichteres Haar bekommen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ree Hair Erfahrungen? [Beitrag #443481 ist eine Antwort auf Beitrag #443468] :: Tue, 10.12.19 18:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey,
also ich benutze es nicht und im Internet finde ich jetzt auch nicht viel über dieses Produkt.

Das sind die Inhaltsstoffe auf der Homepage.
Vielleicht kann jemand damit was anfangen und den angeblichen wirkmechanismus erklären.

Inhaltsstoffe: Aqua, Isopropyl Alcohol, TYROSINE, Benzyl Nicotinate, ICTASOL, Sodium Salicylate, Piroctone Olamine, Panthenol, BIOTIN, Sulfur, Polysor-bate-80, Propylene Glycol, Capsium Frutescens Fruit Extract, Citric Acid


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon13.gif   Aw: Ree Hair Erfahrungen? [Beitrag #443482 ist eine Antwort auf Beitrag #443468] :: Tue, 10.12.19 18:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
118€ für 30ml. (Quelle: https://ree-hair.de/shop.html)

I smell Werbetroll... Rolling Eyes


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ree Hair Erfahrungen? [Beitrag #443483 ist eine Antwort auf Beitrag #443468] :: Tue, 10.12.19 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ganz schön teuer.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ree Hair Erfahrungen? [Beitrag #443490 ist eine Antwort auf Beitrag #443483] :: Tue, 10.12.19 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Inhaltsstoffe: Aqua, Isopropyl Alcohol, TYROSINE, Benzyl Nicotinate, ICTASOL, Sodium Salicylate, Piroctone Olamine, Panthenol, BIOTIN, Sulfur, Polysor-bate-80, Propylene Glycol, Capsium Frutescens Fruit Extract, Citric Acid
Was gegen Pilze drin, diverse B Vitamine, Aminosäuren und noch ein wenig vernachlässigbarer Bonus.
Klingt nach einem klassischen kosmetischen Topical, an sich nichts neues. Preis Leistung darf hinterfragt werden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ree Hair Erfahrungen? [Beitrag #443501 ist eine Antwort auf Beitrag #443490] :: Wed, 11.12.19 02:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ganz schön teuer ist gut. Das grenzt ja schon an Wucher! Knapp 400eur für 100ml??! Wer kauft sowas?

Im übrigen sind die meisten Inhaltsstoffe auch im K5 Haarwasser drin für ca.5eur pro 100ml.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Natürliches und günstiges Anti Androgen
Nächstes Thema: KET (Shampoo vs Creme vs Pulver)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Jan 23 05:18:33 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01934 Sekunden


Partner Hairforlife FUE EUROPE