Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » Neuling (Haarausfall im Stirnbereich und an den Seiten. Nehme seit Jahren Betablocker und Omeprazol, kann das was damit zu tun haben?)
Neuling [Beitrag #445718] :: Sat, 15.02.20 16:37 Zum nächsten Beitrag gehen
Bin neu hier im Forum, würde gerne wissen, ob Haartransplantationen tatsächlich lange halten und wie teuer sie sind.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neuling [Beitrag #445735 ist eine Antwort auf Beitrag #445718] :: Sun, 16.02.20 08:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
Du bist eine Frau?
Welche Art von Haarausfall hast du denn?

Angewachsene transplantierte Haare halten lang.
Die Kosten variieren stark und sind abhängig von Markt, Anzahl und Methode. Zwischen 2.000 bis 50.000 Euro kann man tatsächlich ausgeben...

(Es gibt in der obigen Leiste zugänglich ein eigenes Forum für Haartransplantation.)




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 3%, 60mg :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 0,25 & 1,5mm
NEM :: Zink-Bisglycinat 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Einnahme von Medikamenten beschleunigt Haarausfall?
Nächstes Thema: eigentlich sollte alles gut sein, ist es aber nicht...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Apr 02 11:25:07 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02267 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE