Startseite » Allgemein » Haarersatz » "Erstes Mal" - Haarteil & Studio in Rhein-Main-Gebiet?
"Erstes Mal" - Haarteil & Studio in Rhein-Main-Gebiet? [Beitrag #445441] :: Sat, 08.02.20 17:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und habe mich die letzten Tage mal ein Wenig in das Thema eingelesen. Dennoch hätte ich ein paar Fragen an die Experten hier im Forum Smile
Inzwischen kenne ich die gröbsten Unterschiede was Folien- und Lace-Systeme angeht. Aufgrund der Erfahrung der meisten hier, würde ich gerne mal ein French-Lace probieren, da es für mich am besten erscheint (längere Haltbarkeit und dennoch optisch ansprechend).
Nun zu meinen Fragen:
1. Gibt es Anbieter/Friseure/Haarstudios im Rhein-Main Gebiet (Frankfurt, Mainz und Wiesbaden), welche so etwas anbieten? Ich habe natürlich schon Google gefragt, aber die Ergebnisse waren recht überschaubar bzw. nicht so toll?
2. Ich habe im Internet eine Anleitung gefunden, wie man eine Schablone erstellt, um ein Haarteil zu bestellen. Kann man als Anfänger auch gleich "ohne Hilfe" starten und es selbst versuchen oder ist das quasi unmöglich bzw. nicht zu empfehlen? Dann wäre Frage 1. sehr wichtig für mich.
3. Welche Anlaufstellen (Kauf) habt ihr für euer Haarsystem (richtet sich an diejenigen, die das alles ohne Studio handhaben)?
4. Welches Zubehör braucht man unbedingt und welches könnt ihr empfehlen?

Das wären meine ersten Fragen. Ich hoffe ich bin hier richtig im Forum und ihr könnt mir meine Fragen beantworten!

Viele Grüße, Ralf


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: "Erstes Mal" - Haarteil & Studio in Rhein-Main-Gebiet? [Beitrag #445577 ist eine Antwort auf Beitrag #445441] :: Tue, 11.02.20 21:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich bin selbst seit 6 Monaten Haarteilträger (French Lace) und es ist super natürlich, kann ich nur empfehlen.

Der Nachteil an Studios ist meiner Meinung nach, dass sie recht unmodern sind. Materialien und Frisuren sind nicht auf dem heutigen Stand. Meine ganz klare Empfehlung ist: suche dir eine fähige und erfahrene Firma, die die Haarteile selbst anfertigt und lass dich intensiv über die Schritte beraten und informieren. Da sparst du Geld und du bekommst State of the Art Haarteile.
Tolle & Locke kann ich in der Hinsicht uneingeschränkt empfehlen.

Bei weiteren Fragen kannst du gerne auf mich zukommen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: "Erstes Mal" - Haarteil & Studio in Rhein-Main-Gebiet? [Beitrag #445715 ist eine Antwort auf Beitrag #445441] :: Sat, 15.02.20 10:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Aviation,

danke für deine Antwort! Das würde ich auch gerne so machen, dass ich die Haarteile per Vorlage online bestelle. Habe im Internet schon Anleitungen für eine Schablone gefunden, weiss nur nicht, wie genau man da arbeiten muss. Von der Beschreibung her, würde ich mir das zutrauen. Machst du das auch so?

Viele Grüße, Ralf


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: "Erstes Mal" - Haarteil & Studio in Rhein-Main-Gebiet? [Beitrag #445758 ist eine Antwort auf Beitrag #445441] :: Sun, 16.02.20 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ja genau, so mache ich das auch (ich habe allerdings auch weibliche Hilfe Wink) Wobei es alleine auch gehen sollte. Mit Hilfe ist es aber leichter.
Eine Anleitung wie das genau geht, bekommst du auch bei Tolle & Locke.
Wenn du willst kannst du mir eine private Nachricht schreiben und ich schicke dir Bilder wie es aussieht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Heydecke Hamburg - Erfahrungen
Nächstes Thema: Haarpigmentierung bei Prohairclinic in Belgien oder Vinci Hair Clinic in Berlin?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Apr 02 10:39:14 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02224 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE