Startseite » Männer » Finasterid / Dutasterid » Proscar teilen - unterschiedlich große Teile
Proscar teilen - unterschiedlich große Teile [Beitrag #446198] :: Wed, 26.02.20 18:25 Zum nächsten Beitrag gehen
Mein Cipla Proscar Vorrat ging vor kurzem zu Ende und ich bin jetzt auf das Original Proscar umgestiegen. Diese sind ja im Gegensatz zu den Cipla nicht rund. Die Cipla hab ich einfach mit dem Tablettenteiler in vier gleiche Stücke geteilt und hatte dann jeweils 1,25 mg welche ich alle 3 Tage eingenommen hab. Das funktionert aber bei dieser komischen Form der Original Proscar nicht da die ja oben breiter sind wie unten. Meine Frage deshalb, ist es wichtig dass man immer konstant die gleiche Menge an mg einnimmt, oder ist entscheidend das man auf die 0,5 mg pro Tag kommt?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Proscar teilen - unterschiedlich große Teile [Beitrag #446229 ist eine Antwort auf Beitrag #446198] :: Thu, 27.02.20 14:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
figurehead schrieb am Wed, 26 February 2020 19:25
ist es wichtig dass man immer konstant die gleiche Menge an mg einnimmt
nein






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Proscar teilen - unterschiedlich große Teile [Beitrag #446231 ist eine Antwort auf Beitrag #446198] :: Thu, 27.02.20 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
http://www.alopezie.de/fud/index.php/fa/1838/0/




Seit Februar 2006 Fin

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Proscar teilen - unterschiedlich große Teile [Beitrag #446236 ist eine Antwort auf Beitrag #446231] :: Thu, 27.02.20 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
PaNtHeR1 schrieb am Thu, 27 February 2020 15:02
http://www.alopezie.de/fud/index.php/fa/1838/0/
Das hatte ich schon gefunden. Ist aber unmöglich so zu teilen mit einem Tablettenteiler. Und mit Messer oder Rasierklinge zerbröselt die Tablette.

@pilos: Danke. Dann mache ich einfach wie bisher 4 Teile.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Testosteronwert eines 80 Jährigen
Nächstes Thema: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Apr 02 10:54:44 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01648 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE