Startseite » Allgemein » Haarersatz » Vor-/Nachteile von Poly und Lace
Vor-/Nachteile von Poly und Lace [Beitrag #451529] :: Fri, 03 July 2020 21:41 Zum nächsten Beitrag gehen
Da ich so langsam wieder mit dem Gedanken spiele, dem Thema um Haarsystemen eine weitere Chanche zu geben, würde mich folgendes interessieren:

Was sind eure praktischen Eindrücke, Erfahrungen und Beurteilungen bezüglich der o.g. "Materialien" eines Haarsystems.

Was mir persönlich beim Tragen von Lace damals aufgefallen ist, dass ich im Sommer bei jenseits von 30 Grad mit der Front-Verklebung an meine Grenzen gestoßen bin. Nach 1-2h Schwimmen und sommergerechten schwitzen hat -nie- die Front bzw. die ersten cm der Front halten können. Rest klebt top, aber Front keine Chance. Ansonsten habe ich insbesondere im Winter mit Lace top Ergebnisse erzielen können.

Bei Poly sah das anders aus: schwimmen und schwitzen stellte da gar kein Problem dar. Allerdings ist die Frisurenauswahl begrenzt, da die nicht so natürlich fallen und tendenziell zu Berge stehen. Dazu hörte man stets ein leichtes "knistern" sobald man durch die Haare gegangen ist. Das ist natürlich Fatal, wenn man mit mehreren Leuten zusammensitzt und es dann auf dem Kopf plötzlich knistert.

Was sind eure Erfahrungen mit den zwei Materialien?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon2.gif   INFO: Vor-/Nachteile von Poly und Lace -- NOTIZ/HINWEIS [Beitrag #451548 ist eine Antwort auf Beitrag #451529] :: Sat, 04 July 2020 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Was mir persönlich beim Tragen von Lace damals aufgefallen ist, dass ich im Sommer bei jenseits von 30 Grad mit der Front-Verklebung an meine Grenzen gestoßen bin. Nach 1-2h Schwimmen und sommergerechten schwitzen hat -nie- die Front bzw. die ersten cm der Front halten können. Rest klebt top, aber Front keine Chance. Ansonsten habe ich insbesondere im Winter mit Lace top Ergebnisse erzielen können.
Nun, das ist im Sommer eine extreme Beanspruchung und bringt natürlich die Klebeverbindung rein physikalisch-chemisch an ihre Grenzen. In solchen Fällen ist eine optimierte "Sportverklebung" auszuprobieren, um festzustellen, ob es überhaupt mit dem Material Lace bei Dir "besser" gehen würde.

Jeden, den die Antwort auf diese Frage interessiert, muss rund 200 EUR für aktuelle State-of-the-Art-Produkte in die Hand nehmen und es bestmöglich ausprobieren. Erst hinterher weiß man persönlich für sich Bescheid - ganz gleich in welche Richtung...


Zitat:
Bei Poly sah das anders aus: schwimmen und schwitzen stellte da gar kein Problem dar. Allerdings ist die Frisurenauswahl begrenzt, da die nicht so natürlich fallen und tendenziell zu Berge stehen. Dazu hörte man stets ein leichtes "knistern" sobald man durch die Haare gegangen ist. Das ist natürlich Fatal, wenn man mit mehreren Leuten zusammensitzt und es dann auf dem Kopf plötzlich knistert.
... solch ein "Knistern" ist nur dann subjektiv fatal, wenn Du objektiv ständig mit mehreren Leuten zusammensitzt und Dir ständig durch die Haare fährst.

Spaß beiseite, Schauspieler sind häufig in Talk Shows oder auf Events und leben tagtäglich mit solch einem doch eher theoretischen, technischen Umstand. Die Lösung ist denkbar einfach: nicht mit den Fingern über die Montur "kratzen", sondern nur im Haar bleiben ;)


Mit freundlichen Grüßen und einer extra Portion Wohlbefinden in diesen Tagen
Tolle & Locke-Team

[Aktualisiert am: Sat, 04 July 2020 13:01]




Tolle & Locke - "Hauptsache natürlich schöne Haare. Für sie und ihn."

Hersteller von Haarersatz aus Echthaar. Über 20 Jahre Erfahrung.
Ehrliche, ungeschönte Beratung. Für privat und Salons.

Telefon: 0511 43839826 | Email: kontakt (at) tolle-und-locke (punkt) de

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Vor-/Nachteile von Poly und Lace [Beitrag #451578 ist eine Antwort auf Beitrag #451529] :: Sun, 05 July 2020 16:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
Also ich hatte 3 Wochen das CS System auf Polybasis. Wie du schon sagst Poly knistert und nach 2 Wochen riecht man das es Zeit wird das System abzunehmen und neu zu verkleben. Da die Haare gestochen sind bei CS fallen sie selbstverständlich nicht so natürlich wie bei geknüpftem Lace. Habe seit 2 Tagen ein French Lace System und es ist viel natürlicher vom tragen her. Fixiert mit Tapes und Front geklebt. Bin aktuell eher für lace, alleine wegen dem Tragekomfort. Mach deine Erfahrungen und schau was für dich am besten ist. Hab ich auch so gemacht. Ich bin mit lace top zufrieden, Haare fallen natürlich. CS System musste bei mir stark ausgedünnt werden weil das sowas von dicht ist. Hatte das CS Probepaket und bin jetzt weg davon ohne Knebelvertrag.


[Aktualisiert am: Sun, 05 July 2020 16:04]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: INFO: Großeinkauf in den USA bei Walker & Co.
Nächstes Thema: Haarersatzt Sportarten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Nov 24 21:39:39 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02809 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE