Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Ket Lotion mit Bifon tunen?
Ket Lotion mit Bifon tunen? [Beitrag #452705] :: Thu, 30 July 2020 05:51 Zum nächsten Beitrag gehen
Wie schon der Titel sagt, würde es ein Sinn ergeben wenn man die klassische Ket Lotion mit Bifon pimpt? Wäre das nicht dann die Berühmte Klatsche mit einem Schlag 2 Fliegen. Ket in Kombi mit dem Bifon und dem darin enthaltenen PO. Ungefähr dann so 20ml Ket, 10ml Bifon und 10ml Vodka o.s.

Würde was dagegen sprechen?

[Aktualisiert am: Thu, 30 July 2020 15:32]




08.2015 I. HT mit ca 3500 Grafts / 08.2018 II. HT mit 4270 Grafts

Seit 05.2020 wegen Ausdünnung und Miniaturisierung der Grafts:
0.5er Dermarolling 6xW
2.00er Dermapening 1xW
Min/Vodka ca 2ml 6xW
Biotin Tab. Vitamaze 7xW
KET-Lotion (Pilos) 2ml 3-4xW
Diclo Lotion 2 ml 3-4W
Bifon Haarlösung 1ml 3-4W
Min. oral 0.1ml 1xW
------------------------------------------------------------------------
Was wäre aus uns geworden, wenn aus uns was geworden wäre

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket Lotion mit Bifon tunen? [Beitrag #452721 ist eine Antwort auf Beitrag #452705] :: Thu, 30 July 2020 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keiner ne Idee? Pilos?




08.2015 I. HT mit ca 3500 Grafts / 08.2018 II. HT mit 4270 Grafts

Seit 05.2020 wegen Ausdünnung und Miniaturisierung der Grafts:
0.5er Dermarolling 6xW
2.00er Dermapening 1xW
Min/Vodka ca 2ml 6xW
Biotin Tab. Vitamaze 7xW
KET-Lotion (Pilos) 2ml 3-4xW
Diclo Lotion 2 ml 3-4W
Bifon Haarlösung 1ml 3-4W
Min. oral 0.1ml 1xW
------------------------------------------------------------------------
Was wäre aus uns geworden, wenn aus uns was geworden wäre

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket Lotion mit Bifon tunen? [Beitrag #452724 ist eine Antwort auf Beitrag #452721] :: Thu, 30 July 2020 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


warum nicht bifon separat?





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket Lotion mit Bifon tunen? [Beitrag #452729 ist eine Antwort auf Beitrag #452724] :: Thu, 30 July 2020 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 30 July 2020 17:23


warum nicht bifon separat?

Ne. Mach ich ja heute schon separat. Dachte nur wenn man es kombinieren kann wäre es ein ein Ersparnis 1. und 2. hätte man vielleicht unter der Folie doppelten Vorteil mit Ket, Bifon & PO

[Aktualisiert am: Thu, 30 July 2020 21:49]




08.2015 I. HT mit ca 3500 Grafts / 08.2018 II. HT mit 4270 Grafts

Seit 05.2020 wegen Ausdünnung und Miniaturisierung der Grafts:
0.5er Dermarolling 6xW
2.00er Dermapening 1xW
Min/Vodka ca 2ml 6xW
Biotin Tab. Vitamaze 7xW
KET-Lotion (Pilos) 2ml 3-4xW
Diclo Lotion 2 ml 3-4W
Bifon Haarlösung 1ml 3-4W
Min. oral 0.1ml 1xW
------------------------------------------------------------------------
Was wäre aus uns geworden, wenn aus uns was geworden wäre

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Warum gibt es so wenig zu RU?
Nächstes Thema: 7-keto-DHEA UND DHEA
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Aug 08 11:21:57 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01757 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE