Startseite » Allgemein » Haarersatz » Lace Klebeprodukte
Lace Klebeprodukte [Beitrag #452666] :: Wed, 29 July 2020 11:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Moin. Also ich bin ja schon länger haarteil Träger. Kennt ihr das, wenn der Kleber auf der Kopfhaut gefuehlt ewig hält aber die lace nicht richtig auf dem kleber klebt? Sicherlich ist ein Problem das ich den ghostbond verwende, der nicht so wasserfest ist und nach dem Duschen löst sich die lace halt immer leicht. Wenn ich dann trockenfoehne und das haarteil wieder andruecke haelt es wieder. Gibt es Produkte die man evtl auf das Netz sprüht um den halt zu unterstützen? Oder gute flüssigkleber welche auch wasserfest sind und keine Schlieren ziehen wie zb der ultra hold?
Beim Duschen verwende ich von Pro hair labs das 3 Stufen Programm. Shampoo. Conditioner und leave in conditioner. Fuer die Haare sicherlich super aber seitdem ich die Produkte benutze scheint der Halt des haarteils nachgelassen zu haben


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon2.gif   INFO: Lace Klebeprodukte --- Kommentar [Beitrag #452671 ist eine Antwort auf Beitrag #452666] :: Wed, 29 July 2020 11:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Mögliche Gründe
Optisch nicht erkennbare Kleberückstände sammeln sich mit Nutzungsdauer an, beschichten das Basismaterial und beeinträchtigen somit den Halt zwischen Montur und Klebemittel.

---> Intensivreinigung nach Lehrbuch


Manche Klebeentferner verfügen über Inhaltstoffe, die sich kontraproduktiv bei Neuverklebungen auswirken.

---> "Transdermal Type II Remover" und/oder "Ghost Buster" aus dem Hause PHL


Tipps/Alternativen
Bei der Verklebung Haarsystem für 60 Sekunden wirklich sehr fest an den Kopf drücken. Perfekte Klebevorbereitung natürlich ohne Wenn und Aber vorausgesetzt.

"Ghost Bond Platinum" anstelle von "Ghost Bond Classic/XL" ausprobieren. Nächster Schritt bei anhaltender Unzufriedenheit "Bio Soft Loc Plus" und/oder "A/B Adhesive" bzw. "Walker Signature Adhesive".


Hinweis(e)
Flüssigkleber auf Wasserbasis sind und waren niemals praktisch wasserfest. Egal welcher Hersteller. Nur Spezialflüssigkeber, die automatisch weniger sensitiv sind, erfüllen diese Voraussetzung.


Grüße und eine extra Portion Wohlbefinden in diesen Tagen
Tolle & Locke-Team




Tolle & Locke - "Hauptsache natürlich schöne Haare. Für sie und ihn."

Hersteller von Haarersatz aus Echthaar. Über 20 Jahre Erfahrung.
Ehrliche, ungeschönte Beratung. Für privat und Salons.

Telefon: 0511 43839826 | Email: kontakt (at) tolle-und-locke (punkt) de

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Lace Klebeprodukte [Beitrag #452679 ist eine Antwort auf Beitrag #452666] :: Wed, 29 July 2020 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Super vielen Dank erstmal für die Tipps. Ich melde mich ob ich Erfolg hatte damit:)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: INFO: Lace Klebeprodukte --- Kommentar [Beitrag #452744 ist eine Antwort auf Beitrag #452671] :: Fri, 31 July 2020 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tolle-und-Locke schrieb am Wed, 29 July 2020 11:48

Mögliche Gründe
Optisch nicht erkennbare Kleberückstände sammeln sich mit Nutzungsdauer an, beschichten das Basismaterial und beeinträchtigen somit den Halt zwischen Montur und Klebemittel.

---> Intensivreinigung nach Lehrbuch


Manche Klebeentferner verfügen über Inhaltstoffe, die sich kontraproduktiv bei Neuverklebungen auswirken.

---> "Transdermal Type II Remover" und/oder "Ghost Buster" aus dem Hause PHL


Tipps/Alternativen
Bei der Verklebung Haarsystem für 60 Sekunden wirklich sehr fest an den Kopf drücken. Perfekte Klebevorbereitung natürlich ohne Wenn und Aber vorausgesetzt.

"Ghost Bond Platinum" anstelle von "Ghost Bond Classic/XL" ausprobieren. Nächster Schritt bei anhaltender Unzufriedenheit "Bio Soft Loc Plus" und/oder "A/B Adhesive" bzw. "Walker Signature Adhesive".


Hinweis(e)
Flüssigkleber auf Wasserbasis sind und waren niemals praktisch wasserfest. Egal welcher Hersteller. Nur Spezialflüssigkeber, die automatisch weniger sensitiv sind, erfüllen diese Voraussetzung.


Grüße und eine extra Portion Wohlbefinden in diesen Tagen
Tolle & Locke-Team
Hi

kannst Du zu den genannten Klebern, vor allem von PHL, noch ein paar Worte verlieren ? Ich habe die auch schon auf deren Webseite gesehen nur weiß ich nicht so richtig was damit anzufangen. Gibts den überhaupt hier in annehmbaren Größen zu kaufen ? Den Walker würd ich gerne mal probieren leider gibts den nur in 100 ml das ist mir etwas zu viel für ne Probe.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon2.gif   INFO: Klebemittel auf Wasserbasis, Acrybasis, Silikonbasis [Beitrag #452745 ist eine Antwort auf Beitrag #452744] :: Sat, 01 August 2020 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TD schrieb am Fri, 31 July 2020 21:33
Hi

kannst Du zu den genannten Klebern, vor allem von PHL, noch ein paar Worte verlieren ? Ich habe die auch schon auf deren Webseite gesehen nur weiß ich nicht so richtig was damit anzufangen.
Flüssigkleber gibt es auf Wasserbasis, Arcylbasis, Silikonbasis und letztlich, der Vollständigkeit halber noch die sogenannte Hard Bonds/Superkleber.

Im Hinblick auf Verträglichkeit und Anwendbarkeit wird mit den bekannten weißen Flüssigklebern, sprich wasserbasierten Soft Bonds, begonnen.

Lässt sich bei "perfekter" Vorbereitung und Anwendung kein zufriedenstellendes Klebeergebnis erzielen, muss eine Stufe höher gewechselt werden - klare Flüssigkleber auf Acryl- bzw. Silikonbasis.

Im Hause PHL wären das "A/B Adhesive" und Bio Soft Loc Plus". Letzterer kommt sogar in medizinischer Qualität.

Im Hause Walker Tape ist "Signature Adhesive" die entsprechende Acrylversion.

Aktuell sind diese 3 Flüssigkleber sinngemäß das (technische) Non-Plus-Ultra. PHL ist uns persönlich wegen dem sehr hohen Sicherheitsanspruch besonders sympathisch.

Hard Bonds/Superkleber sind hingegen nur für Ausnahmesituationen und extrem versierte, langjährige Träger geeignet. Quintessenz: Finger weg!


... und wer noch mehr erfahren möchte, sollte einfach eine Beratung buchen ;)


Grüße und eine extra Portion Wohlbefinden in diesen Tagen
Tolle & Locke Team

[Aktualisiert am: Sat, 01 August 2020 09:33]




Tolle & Locke - "Hauptsache natürlich schöne Haare. Für sie und ihn."

Hersteller von Haarersatz aus Echthaar. Über 20 Jahre Erfahrung.
Ehrliche, ungeschönte Beratung. Für privat und Salons.

Telefon: 0511 43839826 | Email: kontakt (at) tolle-und-locke (punkt) de

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon2.gif   INFO: Proben und Sondermengen von Flüssigkleber [Beitrag #452746 ist eine Antwort auf Beitrag #452744] :: Sat, 01 August 2020 08:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TD schrieb am Fri, 31 July 2020 21:33
"Bio Soft Loc Plus" und/oder "A/B Adhesive" bzw. "Walker Signature Adhesive".[/b]

Gibts den überhaupt hier in annehmbaren Größen zu kaufen ? Den Walker würd ich gerne mal probieren leider gibts den nur in 100 ml das ist mir etwas zu viel für ne Probe.
Wir bieten handabgefüllte Proben und kleine Sondermengen von allen Flüssigklebern an!

Bei Interesse direkten telefonischen bzw. E-Mail Kontakt an unsere offizielle Adresse, da auf alopezie.de keine Verkaufsberatung erfolgen darf/kann/soll.

Unabhängig davon, ein Blick in unsere Preis-/Artikelliste, siehe temporäre Webseite, zur ersten Orientierung kann sicherlich nicht schaden ;)


Grüße und eine extra Portion Wohlbefinden in diesen Tagen
Tolle & Locke Team

[Aktualisiert am: Sat, 01 August 2020 09:16]




Tolle & Locke - "Hauptsache natürlich schöne Haare. Für sie und ihn."

Hersteller von Haarersatz aus Echthaar. Über 20 Jahre Erfahrung.
Ehrliche, ungeschönte Beratung. Für privat und Salons.

Telefon: 0511 43839826 | Email: kontakt (at) tolle-und-locke (punkt) de

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Lace Klebeprodukte [Beitrag #452752 ist eine Antwort auf Beitrag #452666] :: Sat, 01 August 2020 11:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
Besten Dank ! Ich melde mich


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Mikrohaarpigmentierung in Bayern - Erfahrungen - Bilder --> hier rein!
Nächstes Thema: Mikropigmentierung auch geeignet zum "Verdichten" bei diffusem HA?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Aug 08 11:39:58 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02437 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE