Startseite » Allgemein » Haarersatz » Ist dieses Haarteil zu empfehlen?
Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457310] :: Sun, 29 November 2020 00:09 Zum nächsten Beitrag gehen
Habe auf FB Werbung gesehen für ein Haarteil und
war sehr angetan, wie dermaßen einfach das aussah.
In wenigen Sekunden war es auf der Kopfhaut fixiert.
Aber schwitzt man darunter nicht?
Die Teile sind mit 30 € auch unglaublich günstig.

Hier der Link:
https://bazawig.com/collections/boy-wigs/products/copy-of-2020-personality-mens-hairstyles




Seit Oktober 2020 im Test:
Vitamin C topisch
Knoblauch topisch

Seit Dezember 2020 zusätzlich:
Magnesiumsulfat topisch

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457325 ist eine Antwort auf Beitrag #457310] :: Sun, 29 November 2020 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Norwood: Hast du dich endlich zu einem Haarteil durchgerungen???
Würde mich ja freuen, wenn es funktionieren würde.
Falls ja, schildere dann mal deine Erfahrung damit, evtl. mit Bild.

30 € ist eben sehr billig. Kaputt machen kannst allerdings auch nicht.

Probiers einfach mal aus. Thumbs Up




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457341 ist eine Antwort auf Beitrag #457310] :: Sun, 29 November 2020 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hat mir meine Timeline auch angezeigt. Funktioniert wohl mit diesen Silikonbändern.
https://bazawig.com/products/wig-fix

Mir sind da zu wenige Videos, das ganze ist ziemlich effekthascherich aufgebaut. Sicherlich gut für´s Theater oder Kostüme.




-P4
-Ket
-Minox
-Himbeerketon
-PO

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457597 ist eine Antwort auf Beitrag #457310] :: Tue, 08 December 2020 19:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Jungs,

ist das euer Ernst?
Ein Haarsystem für 30 Euro?
Zu empfehlen in Deutschland ist ein Mann aus Niedersachsen der seit 2 Jahrzehnten im Geschäft mit hochwertigen Systemen und ungeschönter, ehrlicher Beratung seines gleichen in Deutschland sucht...schöne Grüße an Herrn Fehrle....Tolle und Locke Nummer 1 in Deutschland, aber bei 30 Euro Budget sollte man sich nicht im Bereich Haarersatz umsehen...da ist vielleicht gerade mal eine Dose Streuhaar drin....nicht böse gemeint.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457662 ist eine Antwort auf Beitrag #457310] :: Thu, 10 December 2020 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich kann schon verstehen, dass die Perücken-Hersteller und- Friseure
mit dem Thema ordentlich Knete verdienen wollen.
Was würdet ihr nur machen, wenn es eines Tages ein Heilmittel
gegen AGA geben würde?




Seit Oktober 2020 im Test:
Vitamin C topisch
Knoblauch topisch

Seit Dezember 2020 zusätzlich:
Magnesiumsulfat topisch

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457667 ist eine Antwort auf Beitrag #457310] :: Thu, 10 December 2020 12:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Natürlich wird mit dem Leid anderer Geld gemacht, wenn man allerdings im Thema ist und sich ausgiebig damit beschäftigt dann wird man zum Selbstversorger...spreche da aus Erfahrung...
Mit dem Heilmittel kann noch keiner sagen...Klonversuche vo Haaren jedenfalls ist noch nicht serienreif...Klone neigen dazu Tumore zu bilden.....nur mal so als aktueller Stand...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ist dieses Haarteil zu empfehlen? [Beitrag #457735 ist eine Antwort auf Beitrag #457310] :: Fri, 11 December 2020 12:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Für 30 € kannst du eine Perücke erwarten, die in ihrer Qualität für Karnevalsverkleidungen oder bestenfalls ein Laientheater geeignet ist. Für etwas alltagstaugliches musst du schon mindestens das 10- fache investieren.
Und nein, das hat nichts mit "Geldmacherei" zu tun, aber das wird eigentlich schon klar, wenn man sich die Produktions- und Materialkosten anschaut. Und auf der Seite gibt es genug red flags, an denen man erkennen kann, dass die ganze Seite wahrscheinlich ein Scam ist. Dazu gehören u.a.:
- kein Impressum auf der Seite.
- die Kontakt- Email sieht äußerst generisch aus und hat auch nichts mit dem Firmennamen gemein.
- Viele der Bilder sind offensichtlich aus den Sozialen- Medien von privaten Accounts geklaut worden und zeigen in den meisten Fällen wohl auch keine Haarteil- oder Perücken - Träger.
- der unglaublich günstige Preis und dass einfach fast jedes Produkt im Sale ist. Auch die Weihnachtsaktion, bei der man eine zweite Perücke bekommt, wenn man eine bestellt, klingt einfach viel zu gut um wahr zu sein.



[Aktualisiert am: Fri, 11 December 2020 12:25]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Meine Erfahrung mit Haarpigmentierung bei Prohairclinic in Belgien
Nächstes Thema: Auftragen Acryl / Silikonkleber
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Jan 26 09:26:07 CET 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02194 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE