Startseite » Allgemein » Haarersatz » Video: Verlauf einer SMP/Kopfhautpigmentierung
Video: Verlauf einer SMP/Kopfhautpigmentierung [Beitrag #462329] :: Thu, 08 April 2021 13:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Hier ein Video, welches sehr eindrucksvoll den Behandlungsverlauf einer SMP (Scalp Micropigmentation, dt. Kopfhautpigmentierung) demonstriert. Das Ergebnis sieht meiner Meinung nach wirklich beeindruckend aus.

https://youtu.be/ZVAm-9XRVKM


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Video: Verlauf einer SMP/Kopfhautpigmentierung [Beitrag #462350 ist eine Antwort auf Beitrag #462329] :: Thu, 08 April 2021 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
es ist aber nicht von dauer und muss ständig "aufgefrischt" werden, da die Farben alle 2-3 Jahre verblassen




"Alles wird gut, nur nicht für jeden..." - FRAGJANUR

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Video: Verlauf einer SMP/Kopfhautpigmentierung [Beitrag #462366 ist eine Antwort auf Beitrag #462350] :: Fri, 09 April 2021 10:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeterNorth schrieb am Thu, 08 April 2021 21:57
es ist aber nicht von dauer und muss ständig "aufgefrischt" werden, da die Farben alle 2-3 Jahre verblassen
Was ist schon von Dauer? Vor allem, wenn es um Haare geht. Wenn man einen Fiffi trägt, muss dieser auch alle paar Monate erneuert werden, und selbst wenn man richtige Haare hat, sollte man sich alle paar Wochen einen Haarschnitt gönnen. Was ist dagegen schon alle paar Jahre eine Auffrischung der Pigmente? Zumal diese Frisur sicherlich zu den unaufwendigsten im gesamten Haarkosmos gehört, was Wartung angeht.Und Angst zu haben, dass was verrutscht oder wegfliegt, braucht man auch nicht zu haben.

[Aktualisiert am: Fri, 09 April 2021 11:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Video: Verlauf einer SMP/Kopfhautpigmentierung [Beitrag #462373 ist eine Antwort auf Beitrag #462329] :: Fri, 09 April 2021 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mich würde interessieren, wenn Er wieder wachsen lässt, weil er sich wie viele nicht dauerhaft mit mm Schnitt sieht, sieht's dann dichter / besser aus als im Intro? Haben die Pigmente dann einen "abdeckenden" Effekt?
Davon ab wenn keine HT gemacht werden will/soll find ich's auch ne coole Lösung. Wen interessiert das Auffrischen schon... 3 Jahre sind vollkommen ok

[Aktualisiert am: Fri, 09 April 2021 13:27]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: INFO: Fotos querbeet von Haarsystemen - und mehr
Nächstes Thema: alternative Möglichkeiten, Streuhaar zu fixieren?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Apr 16 13:47:17 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03061 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE