Startseite » Allgemein » Produktbezug » actifolic.nl /Ru58841
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #464394 ist eine Antwort auf Beitrag #442029] :: Tue, 22 June 2021 20:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke dir. Irgendwelche Zusätze oder 5% pur? Pilos schrieb lieber Pur kaufen.

Benutzt du es als Standalone? Will sonst eigentlich nichts mehr nehmen.
Denke mit Minox mischen macht auch keinen Sinn.

Und sind bei ActiFolic 50mg/ml ? Finde keine Angaben. Wenn ich 1 ml auf dem Kopf auftrage sind das 50 mg? Empfohlen sind ja immer ca. 30, würde aber auch 50 testen. Sorry, bin noch komplett unwissend in dem Thema.

Grüße

[Aktualisiert am: Tue, 22 June 2021 22:11]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #464402 ist eine Antwort auf Beitrag #464394] :: Wed, 23 June 2021 00:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[quote title=NBGDani schrieb am Tue, 22 June 2021 20:06]Danke dir. Irgendwelche Zusätze oder 5% pur? Pilos schrieb lieber Pur kaufen.

Benutzt du es als Standalone? Will sonst eigentlich nichts mehr nehmen.
Denke mit Minox mischen macht auch keinen Sinn.

Und sind bei ActiFolic 50mg/ml ? Finde keine Angaben. Wenn ich 1 ml auf dem Kopf auftrage sind das 50 mg? Empfohlen sind ja immer ca. 30, würde aber auch 50 testen. Sorry, bin noch komplett unwissend in dem Thema.


Gibt drei verschiedene Dosierungen bei Actifolic- 3%,5% & 8%
Ja,5% sind dann 50mg Ru auf 1ml
Genau,das normale ohne den Zusatz von Essentiellen Ölen.
Nehme zur Zeit nur Ru und Minox.Ru so um die 40mg pro Tag.

Bacco


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #464414 ist eine Antwort auf Beitrag #442029] :: Wed, 23 June 2021 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für deine Hilfe!
Möchte einfach kein Fin mehr nehmen. Eigentlich habe ich es gut vertragen, aber der rote Hand Brief etc. bringt mich doch sehr zum grübeln..
Hoffe mit RU kann ich ähnliche erfolge erzielen. Das wäre phänomenal!

Ich stells mir schwierig vor gerade mal 1ml auf dem ganzen Kopf zu verteilen.
Wie machst du das denn? Du bringst ja dann noch weniger als 1 ml auf bei 40 mg, richtig?

Habe bei vielen Youtube Videos gesehen das sie solche Pipettenflaschen nehmen
https://www.amazon.de/Fl%C3%BCssigkeit-Tropfen-%C3%84therisches-Pipette-Kalibriertes/dp/B07F8VFWSR/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=1ml+pipette&qid=1 624439647&sr=8-5

Das wäre für 1 ml wohl ganz gut geeignet. Da kommt dann ganz wenig raus und man streicht von stirn vorne nach hinten zur tonsur.

Man muss ja wahrscheinlich nicht alles perfekt treffen oder? Die Wirkung wird sich etwas verteilen. Sonst wäre 1 ml ja niemals machbar.

ActiFolic probiere ich dann halt einfach mal... nur schade, dass es keine 100% seriöse Quelle gibt.

Hast du Fin vorher genommen und hast ähnliche Erfolge?

[Aktualisiert am: Wed, 23 June 2021 11:16]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #464429 ist eine Antwort auf Beitrag #442029] :: Wed, 23 June 2021 19:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naja,finde Actifolic hat sich mittlerweile zu einem seriösen Anbieter entwickelt,mein seitens DPD verlorenes Paket wurde anstandslos ersetzt.
Bin seit 2017 von Fin weg,hatte heftige Östrogen bedingte Nebenwirkungen.Fahre bis dato ganz gut mit Ru,konnte den Status ganz gut halten.
Zur Anwendung-Ich mische ein Fläschchen Ru 1:1 mit Bifon Haarlösung,davon trage ich dann etwas mehr als 1,5ml auf.Verwende dazu die Pipette aus der Regaine Frauen Packung (2%Minox),diese hat zwei Striche bei 0.5ml&1ml.Komme damit gut zu recht....Verwende diese Art von Pipette schon über 10Jahre.😂

Bacco


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #464534 ist eine Antwort auf Beitrag #464429] :: Sun, 27 June 2021 00:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Actifolic bietet
Topical S4 Andarine an.
Ist das für den Muskelaufbau gut?
Für Haare also wertlos?




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Finasterid wo kaufen
Nächstes Thema: Avodart online bestellt, Generika erhalten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Jul 23 20:56:32 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02347 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE