Startseite » Allgemein » Haare und Haarausfall » FUT und schwaches Bindegewebe Haut (Narben)
FUT und schwaches Bindegewebe Haut (Narben) [Beitrag #465654] :: Sat, 31 July 2021 09:53 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zusammen,

Ich bin 32 Jahre alt und habe etwa seit 7 Jahren Haarausfall und bin aktuell zwischen Nordwood 3 und 4. Haarausfall stoppe nicht und wird vermutlich bis Norwood 6 gehen, zeichnet sich etwas ab und ist auch in der Familie verbreitet.

Ich habe einen guten Donor, schwarze Dicke haare in der Tonsur und an den Seiten und bekomme mit Schütthaar viel kompensiert. Mein Ziel ist es nächstes Jahr eine FUT OP zu machen (tendiere zu Hattingen) und irgendwann mit einer zweiten FUT nachzulegen.
Möchte keine Medikamente nehmen, und bin bereit dauerhaft mit Schütthaar zu leben (macht mir nix, aber für Schütthaar müssen Haare vorhanden sein) und evtl. bei den OP's die Tonsur freizulassen um ein gutes gerahmtes Gesicht zu bekommen.

Jetzt habe ich zwar sehr Dicke Haare aber leider ein schwaches Bindegewebe. Nachdem ich mal 10 Kg zugenommen habe in kurzer Zeit habe ich an vielen Stellen am Körper Hautrisse.

Ich denke, dass sich das auf eine mögliche FUT OP auswirken könnte, so dass hier stärker narben entstehen können? Die könnte man zwar durch SMT wieder kompensieren und ich könnte die Haare hinten etwas länger tragen, aber trotzdem.

Meint Ihr, dass mein Plan aufgehen könnte oder bin ich wegen dem schwachen Bindegewebe (Haut) ein schlechter Kandidat. Ich habe da keine Krankheit oder so, das ist einfach Veranlagung.

[Aktualisiert am: Sat, 31 July 2021 09:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: FUT und schwaches Bindegewebe Haut (Narben) [Beitrag #465661 ist eine Antwort auf Beitrag #465654] :: Sat, 31 July 2021 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kay89 schrieb am Sat, 31 July 2021 09:53
Hallo Zusammen,

Ich bin 32 Jahre alt und habe etwa seit 7 Jahren Haarausfall und bin aktuell zwischen Nordwood 3 und 4. Haarausfall stoppe nicht und wird vermutlich bis Norwood 6 gehen, zeichnet sich etwas ab und ist auch in der Familie verbreitet.

Ich habe einen guten Donor, schwarze Dicke haare in der Tonsur und an den Seiten und bekomme mit Schütthaar viel kompensiert. Mein Ziel ist es nächstes Jahr eine FUT OP zu machen (tendiere zu Hattingen) und irgendwann mit einer zweiten FUT nachzulegen.
Möchte keine Medikamente nehmen, und bin bereit dauerhaft mit Schütthaar zu leben (macht mir nix, aber für Schütthaar müssen Haare vorhanden sein) und evtl. bei den OP's die Tonsur freizulassen um ein gutes gerahmtes Gesicht zu bekommen.

Jetzt habe ich zwar sehr Dicke Haare aber leider ein schwaches Bindegewebe. Nachdem ich mal 10 Kg zugenommen habe in kurzer Zeit habe ich an vielen Stellen am Körper Hautrisse.

Ich denke, dass sich das auf eine mögliche FUT OP auswirken könnte, so dass hier stärker narben entstehen können? Die könnte man zwar durch SMT wieder kompensieren und ich könnte die Haare hinten etwas länger tragen, aber trotzdem.

Meint Ihr, dass mein Plan aufgehen könnte oder bin ich wegen dem schwachen Bindegewebe (Haut) ein schlechter Kandidat. Ich habe da keine Krankheit oder so, das ist einfach Veranlagung.
Es gibt einen Transplantationsbereich auf diese Seite, dort kann man dir sicher bessere Informationen geben.
Bei deinem Alter und Muster könnte es aber auch bis Norwood 7 gehen, man weiß es ja nicht. Man kann es eben auch nicht so gut abschätzen. Daher macht eine Transplantation ohne Finasterid oder Ähnliches nicht sehr viel Sinn. Da solltest du dir nochmals Gedanken machen.
Und falls du Bindegewebe Probleme hast, könnte eine FUE von Vorteil sein Wink




Alle Angaben ohne Gewähr. Ich bin kein Arzt. Meine Beiträge ersetzen keinen Arztbesuch.
_______________________________
Meine Haare sind alle in der Suppe

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: FUT und schwaches Bindegewebe Haut (Narben) [Beitrag #465673 ist eine Antwort auf Beitrag #465654] :: Sat, 31 July 2021 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist es möglich, dass mein Beitrag in das andere Forum verschoben wird?

Hier im Forum gab es die Aussage, dass man mit mehreren FUT's, wenn man die Tonsur auslässt, alles Dicht bekommt auch ohne Medikamente.
Ich könnte da sogar noch Schütthaar dazu nehmen, selbst wenns irgendwann undicht wird (damit erzeuge ich jetzt ja auch eine extrem hohe Dichte optisch, ohne Schütthaar könnte man meine Kopfhaut sehen).

Wenn eine HT ohne eine Dauermedikation (Hormonblocker) für die nächsten 50 Jahre keinen Sinn macht, würde ich eher ne Glatze rasieren und den Bart länger wachsen lassen Smile
Gibt es hier im Forum noch andere Meinungen?

Mein Ziel ist es auch nicht mit 80 noch mit dem Haarstatus eines 20 Jährigen rumzulaufen. Dünne Haare im Alter und eine Tonsur finde ich OK und altersgemäß. Mein Ziel ist vielmehr mit einer natürlichen Haarlinie in Würde zu altern und keine Vollplatte zu haben. Hab nen geilen Bart, der kompensiert vieles Wink

[Aktualisiert am: Sat, 31 July 2021 19:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: FUT und schwaches Bindegewebe Haut (Narben) [Beitrag #465674 ist eine Antwort auf Beitrag #465673] :: Sat, 31 July 2021 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kay89 schrieb am Sat, 31 July 2021 20:44
Ist es möglich, dass mein Beitrag in das andere Forum verschoben wird?


nein

dort neu anmelden und copy paste machen





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Local firm aims to turn Korea into hub of hair-transplant tourism
Nächstes Thema: Anfänger
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Sep 18 00:43:19 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02044 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE