Startseite » Off topic » Off topic allgemein » Impfung so la la
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465388 ist eine Antwort auf Beitrag #465383] :: Sat, 24 July 2021 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
valesk schrieb am Sat, 24 July 2021 11:27
Neidisch? Dann studiere doch Medizin! Wink
Nö, jetzt nicht mehr, ich wäre dann in HT's eingestiegen und euch alle verschönert Nod




10/2010 = 3200 Grafts FUE - Prohairclinic
10/2011 = 3000 Grafts FUE - Prohairclinic
11/2012 = 1000 Grafts FUE (BHT) - FUE Hairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465443 ist eine Antwort auf Beitrag #458837] :: Mon, 26 July 2021 04:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich halte nichts von impfen! warum? wie gesund oder wieviel vertrauen muss man haben sich irgendetwas zu impfen der für irgendein virus ist, den sie selbst produziert haben.. niemals werde ich mich impfen lassen und der NWO freiwillig dienen! sie wollen weltbevölkerungsreduzierung da sie eine welt mit robotern planen… also braucht man immer wie weniger menschen…


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465450 ist eine Antwort auf Beitrag #465443] :: Mon, 26 July 2021 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
sie wollen weltbevölkerungsreduzierung da sie eine welt mit robotern planen… also braucht man immer wie weniger menschen…
Glaubst du das wirklich???




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465451 ist eine Antwort auf Beitrag #465443] :: Mon, 26 July 2021 09:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gl@tzkopf schrieb am Mon, 26 July 2021 04:10
sie wollen weltbevölkerungsreduzierung da sie eine welt mit robotern planen… also braucht man immer wie weniger menschen…
Das wäre schön wenn es so wäre, denn es gibt zu viele Menschen auf der Welt. Man muss bedenken, dass die Menschheit sich erst in den letzten circa 300 Jahren von ca. 1 Mrd auf über 7 Mrd vermehrt hat.. Und es wird davon ausgegangen, dass es ca 11 Mrd werden, bevor die Steigerung dann abebbt. Das ist verrückt! Wir werden diesen Planeten definitiv zerstören und die nächsten Jahre und Jahrzente werden die Hölle. Einen Vorgeschmack auf den Anfang vom Ende haben wir gerade in Form diverser Naturkatastrophen weltweit - Überschwemmungen, Dürren, extreme Hitze, extreme Kälte.. Und das ist nur der Anfang.
Aber diesem "Plan" steht der Kapitalismus entgegen: Der Kapitalismus brauch Expansion, braucht Massen an Armen, um ein paar Reiche (Superreiche) zu erhalten.


[Aktualisiert am: Mon, 26 July 2021 14:50]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465479 ist eine Antwort auf Beitrag #465450] :: Mon, 26 July 2021 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Mon, 26 July 2021 09:12
Zitat:
sie wollen weltbevölkerungsreduzierung da sie eine welt mit robotern planen… also braucht man immer wie weniger menschen…
Glaubst du das wirklich???

Natürlich! das hab ich ja nicht selbst erfunden das sagen die selbst nur sind wir bzw die meisten nicht aufmerksam genug! bil gates sagte vor x jahren selbst das die weltbevölkerung ein dorn im auge wäre und man des mit impfungen untr die kontrolle bringen wird..
in einer digitalen welt mit robotern künstlichen inteligenz wird man nicht mehr auf menschen angewiesen sein, wie damals als es keine autos etc hatte oder halt nicht jeder des leisten konnte brauchte man für transport usw esel, kühe, pferde usw.. seit autos etc ist die anzahl der pferden esel usw auf minimum bis nicht mehr und so wird es mit uns enden! ich will dir keine angst machen aber die Elite möchte eig alles was gott erschuf mit ihren eigenen produkten ersetzen.. nicht umsonst elon musk projekte.. halb mensch halb roboter.. oder künstliche sonne, usw..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465480 ist eine Antwort auf Beitrag #465451] :: Mon, 26 July 2021 23:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hallowelt schrieb am Mon, 26 July 2021 09:44
Gl@tzkopf schrieb am Mon, 26 July 2021 04:10
sie wollen weltbevölkerungsreduzierung da sie eine welt mit robotern planen… also braucht man immer wie weniger menschen…
Das wäre schön wenn es so wäre, denn es gibt zu viele Menschen auf der Welt. Man muss bedenken, dass die Menschheit sich erst in den letzten circa 300 Jahren von ca. 1 Mrd auf über 7 Mrd vermehrt hat.. Und es wird davon ausgegangen, dass es ca 11 Mrd werden, bevor die Steigerung dann abebbt. Das ist verrückt! Wir werden diesen Planeten definitiv zerstören und die nächsten Jahre und Jahrzente werden die Hölle. Einen Vorgeschmack auf den Anfang vom Ende haben wir gerade in Form diverser Naturkatastrophen weltweit - Überschwemmungen, Dürren, extreme Hitze, extreme Kälte.. Und das ist nur der Anfang.
Aber diesem "Plan" steht der Kapitalismus entgegen: Der Kapitalismus brauch Expansion, braucht Massen an Armen, um ein paar Reiche (Superreiche) zu erhalten.

Bullshit.. wir sind nicht zuviele.. die 8 milliarden menschen hätten locker nur im europa genügend platz..
Aber ebben angst macherei der Elite so kann man uns besser steuern.. es gibt noch so viel platz auf der erde die man bewohnbar machen kann und nein ohne das man wälder abbrennt. aber kein wunder die menschen sind meistens in die städte gezogen deshalb meinen wir das wir zu viele sind..
das Klima haben sie selbst unter ihrer kontrolle mir HAARP.. schau in dubai hat man per künstliche wolken regen erzeugt.. ich kann dir nur raten glaub nicht alles was sie uns vortragen.. zu viele lügen! die erde wird immer den gleichhgewicht schützen, also alles selbst regeln dazu brauchen wir weder irgendwelche lügen der elite noch projekte..
ja kapitalismus geht zu ende das sozialkreditsystem steht vor uns.. ob das dann aber besser ist? ich denke kaum den solang die Elite die welt regiert und mit uns das tut was sie wollen so werden wir noch lange nicht zur ruhe kommen und schon garnicht die erde..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465516 ist eine Antwort auf Beitrag #463587] :: Tue, 27 July 2021 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


https://www.n-tv.de/panorama/Die-Krankheitslast-koppelt-sich-voellig-ab-von-der-Inzidenz-article22707128.html





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465523 ist eine Antwort auf Beitrag #465516] :: Tue, 27 July 2021 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 27 July 2021 15:18

https://www.n-tv.de/panorama/Die-Krankheitslast-koppelt-sich-voellig-ab-von-der-Inzidenz-article22707128.html
Wenn immer irgendwelche Leute andersrum quaken, werden wir nie alle geimpft bekommen. Einfach Klappe halten. Sonst surfen wir noch die 10. Welle..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465526 ist eine Antwort auf Beitrag #465523] :: Tue, 27 July 2021 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hallowelt schrieb am Tue, 27 July 2021 17:02
pilos schrieb am Tue, 27 July 2021 15:18

https://www.n-tv.de/panorama/Die-Krankheitslast-koppelt-sich-voellig-ab-von-der-Inzidenz-article22707128.html
Wenn immer irgendwelche Leute andersrum quaken, werden wir nie alle geimpft bekommen. Einfach Klappe halten. Sonst surfen wir noch die 10. Welle..
Die Impfung schützt nicht vor der Infektion. In Gibraltar herrscht, trotz 100% Impfquote, eine Inzidenz, die höher ist als in anderen Ländern.

[Aktualisiert am: Tue, 27 July 2021 17:42]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465529 ist eine Antwort auf Beitrag #465523] :: Tue, 27 July 2021 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hallowelt schrieb am Tue, 27 July 2021 18:02
pilos schrieb am Tue, 27 July 2021 15:18

https://www.n-tv.de/panorama/Die-Krankheitslast-koppelt-sich-voellig-ab-von-der-Inzidenz-article22707128.html
Wenn immer irgendwelche Leute andersrum quaken, werden wir nie alle geimpft bekommen. Einfach Klappe halten. Sonst surfen wir noch die 10. Welle..

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/corona-news-ticker-schweizer-epidemiologe-empfiehlt-abkehr-tage-inzidenz-35990536






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465699 ist eine Antwort auf Beitrag #465529] :: Sun, 01 August 2021 19:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwar nur indirekt relevant hinsichtlich Impfungen, aber hier im Forum gibt’s ja immer wieder hitzige Diskussionen zu Finasterid und dessen NW.
Ein Impfung verringert das Risiko für eine symptomatische COVID-Erkrankung - also wenn man sich schon die Impfung spart spricht sich nichts mehr gegen Fin. Razz
Siehe hier:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8250520/


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
icon12.gif   Aw: Impfung so la la [Beitrag #465700 ist eine Antwort auf Beitrag #461146] :: Sun, 01 August 2021 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laughing

Was du alles für ein Krams schreibst und weiterleitest.

Bitte überdenke erst mal was du, im Interesse der Leuten die nur daran bedacht sind unsere Demokratie zu zerstören und die Leute aufzuhetzen, mit deinen unbedachten Verbreitungen anrichtest. Diese Leute wollen nur eines. Das Volk spalten.

Macht Euch bitte erst mal Sachkundig. Eher ist es so, dass bei nicht geimpften sich der Virus in der DNA| DNS einschleusen kann. Das Protein aus der Impfung schafft das nie. Und auch die Nano Partikel aus dem Impfstoff sind nach 14 Tagen im Körper nicht nachweisbar. Da wird auch viel Schrott geschrieben.

Und Bill Gates will niemanden Töten. Das wurde alles aus dem Zusammenhang gerissen.

Abenteuerlich was hier manche für ein Quark aus Halbwahrheiten verbreiten.

Fakt ist… es spricht NICHTS gegen eine Impfung. Aber sehr viel dafür…

Wenn jeder damals so gedacht hätte, wo es Impfungen bei anderen Seuchen gab, gäbe es Viele heute nicht auf der Welt.


Schaltet euer Hirn ein und verbreitet keinen Scheiss aus unseriösen Quellen. Ihr macht euch nur zum Handlanger. Wer eine Meinung hat, das ist ok. Aber was hier angeht, wo Leugner und sonst welche Leute einem Ihre abstruse Meinung aufzwingen wollen schreit schon zum Hinmel. Ist ja schlimmer als dieses aufgezwungene Gendern 😂😂

[Aktualisiert am: Sun, 01 August 2021 20:50]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465701 ist eine Antwort auf Beitrag #465700] :: Sun, 01 August 2021 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
motmann schrieb am Sun, 01 August 2021 20:29
Laughing

Was du alles für ein Krams schreibst und weiterleitest.

Bitte überdenke erst mal was du, im Interesse der Leuten die nur daran bedacht sind unsere Demokratie zu zerstören und die Leute aufzuhetzen, mit deinen unbedachten Verbreitungen anrichtest. Diese Leute wollen nur eines. Das Volk spalten.

Macht Euch bitte erst mal Sachkundig. Eher ist es so, dass bei nicht geimpften sich der Virus in der DNA| DNS einschleusen kann. Das Protein aus der Impfung schafft das nie. Und auch die Nano Partikel aus dem Impfstoff sind nach 14 Tagen im Körper nicht nachweisbar. Da wird auch viel Schrott geschrieben.

Und Bill Gates will niemanden Töten. Das wurde alles aus dem Zusammenhang gerissen.

Abenteuerlich was hier manche für ein Quark aus Halbwahrheiten verbreiten.

Fakt ist… es spricht NICHTS gegen eine Impfung. Aber sehr viel dafür…

Wenn jeder damals so gedacht hätte, wo es Impfungen bei anderen Seuchen gab, gäbe es Viele heute nicht auf der Welt.


Schaltet euer Hirn ein und verbreitet keinen Scheiss aus unseriösen Quellen. Ihr macht euch nur zum Handlanger. Wer eine Meinung hat, das ist ok. Aber was hier angeht, wo Leugner und sonst welche Leute einem Ihre abstruse Meinung aufzwingen wollen schreit schon zum Hinmel. Ist ja schlimmer als dieses aufgezwungene Gendern 😂😂

Dann geh dich impfen und am besten jeden tag eine dosis damit du auch wirklich geschützt bist ich meinte das wir die aufgewachten von solchen wie dich geschützt sind! es ist traurig zu sehen das es noch welche gibt die im 21 jahrhundert blind durch die welt gehen.. ja der bill gates.. will nur das beste für dich ! den du oder wir alle bedeuten denen ja soooo viel! schon nur wenn man sich die Gedanken macht, das man bisher für die die uns jetzt eine impfung aufzwingen nie etwas beseutet hat.. schau mal über den teller rand! das sind genau die die die welt verändert konnten aber niemals etwas dafür gemacht haben nur wenn sie davon profitiert haben, wollen uns jetzt glaubthaft machen das sie sich um uns sorgen machen? also wir sollten uns schön impfen damit endlich die PLANdemie vorbei geht? jemand wie du muss ja dem was in zeitungen geschrieben wird glauben schenken.. vor ein paar tage. schrieb es klartextlich in zeitungen das es x tote gab trotz impfungen… aber nöö lieber sich leiten lassen als selbst die gedanken machen was richtig was falsch ist, weil es einfacher ist.. nur weil du keinen carakter hast und nicht frei denken kannst, deine seele freiwillig versklavt hast, heisst das noch lange nicht das andere genau so wie dich sein müssen! geht euch tag und nacht impfen aber spaltet das volk nicht! ich seh es schon kommen, im herbst wieder ein lockdown und dann gibt man denen schuld die sich nicht geimpft haben! also die geimpften gehen die ungeimpften! also wer spaltet das volk solche wie du oder solche wie ich! ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465702 ist eine Antwort auf Beitrag #465701] :: Sun, 01 August 2021 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gl@tzkopf schrieb am Sun, 01 August 2021 21:18
motmann schrieb am Sun, 01 August 2021 20:29
Laughing

Was du alles für ein Krams schreibst und weiterleitest.

Bitte überdenke erst mal was du, im Interesse der Leuten die nur daran bedacht sind unsere Demokratie zu zerstören und die Leute aufzuhetzen, mit deinen unbedachten Verbreitungen anrichtest. Diese Leute wollen nur eines. Das Volk spalten.

Macht Euch bitte erst mal Sachkundig. Eher ist es so, dass bei nicht geimpften sich der Virus in der DNA| DNS einschleusen kann. Das Protein aus der Impfung schafft das nie. Und auch die Nano Partikel aus dem Impfstoff sind nach 14 Tagen im Körper nicht nachweisbar. Da wird auch viel Schrott geschrieben.

Und Bill Gates will niemanden Töten. Das wurde alles aus dem Zusammenhang gerissen.

Abenteuerlich was hier manche für ein Quark aus Halbwahrheiten verbreiten.

Fakt ist… es spricht NICHTS gegen eine Impfung. Aber sehr viel dafür…

Wenn jeder damals so gedacht hätte, wo es Impfungen bei anderen Seuchen gab, gäbe es Viele heute nicht auf der Welt.


Schaltet euer Hirn ein und verbreitet keinen Scheiss aus unseriösen Quellen. Ihr macht euch nur zum Handlanger. Wer eine Meinung hat, das ist ok. Aber was hier angeht, wo Leugner und sonst welche Leute einem Ihre abstruse Meinung aufzwingen wollen schreit schon zum Hinmel. Ist ja schlimmer als dieses aufgezwungene Gendern 😂😂
Dann geh dich impfen und am besten jeden tag eine dosis damit du auch wirklich geschützt bist ich meinte das wir die aufgewachten von solchen wie dich geschützt sind! es ist traurig zu sehen das es noch welche gibt die im 21 jahrhundert blind durch die welt gehen.. ja der bill gates.. will nur das beste für dich ! den du oder wir alle bedeuten denen ja soooo viel! schon nur wenn man sich die Gedanken macht, das man bisher für die die uns jetzt eine impfung aufzwingen nie etwas beseutet hat.. schau mal über den teller rand! das sind genau die die die welt verändert konnten aber niemals etwas dafür gemacht haben nur wenn sie davon profitiert haben, wollen uns jetzt glaubthaft machen das sie sich um uns sorgen machen? also wir sollten uns schön impfen damit endlich die PLANdemie vorbei geht? jemand wie du muss ja dem was in zeitungen geschrieben wird glauben schenken.. vor ein paar tage. schrieb es klartextlich in zeitungen das es x tote gab trotz impfungen… aber nöö lieber sich leiten lassen als selbst die gedanken machen was richtig was falsch ist, weil es einfacher ist.. nur weil du keinen carakter hast und nicht frei denken kannst, deine seele freiwillig versklavt hast, heisst das noch lange nicht das andere genau so wie dich sein müssen! geht euch tag und nacht impfen aber spaltet das volk nicht! ich seh es schon kommen, im herbst wieder ein lockdown und dann gibt man denen schuld die sich nicht geimpft haben! also die geimpften gehen die ungeimpften! also wer spaltet das volk solche wie du oder solche wie ich! ?

Auf alle Fälle spaltest du die Deutsche Rechtschreibung. Ist wohl eine Nebenwirkung vom "Aufwachen" ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465703 ist eine Antwort auf Beitrag #465701] :: Sun, 01 August 2021 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gl@tzkopf schrieb am Sun, 01 August 2021 21:18
motmann schrieb am Sun, 01 August 2021 20:29
Laughing

Was du alles für ein Krams schreibst und weiterleitest.

Bitte überdenke erst mal was du, im Interesse der Leuten die nur daran bedacht sind unsere Demokratie zu zerstören und die Leute aufzuhetzen, mit deinen unbedachten Verbreitungen anrichtest. Diese Leute wollen nur eines. Das Volk spalten.

Macht Euch bitte erst mal Sachkundig. Eher ist es so, dass bei nicht geimpften sich der Virus in der DNA| DNS einschleusen kann. Das Protein aus der Impfung schafft das nie. Und auch die Nano Partikel aus dem Impfstoff sind nach 14 Tagen im Körper nicht nachweisbar. Da wird auch viel Schrott geschrieben.

Und Bill Gates will niemanden Töten. Das wurde alles aus dem Zusammenhang gerissen.

Abenteuerlich was hier manche für ein Quark aus Halbwahrheiten verbreiten.

Fakt ist… es spricht NICHTS gegen eine Impfung. Aber sehr viel dafür…

Wenn jeder damals so gedacht hätte, wo es Impfungen bei anderen Seuchen gab, gäbe es Viele heute nicht auf der Welt.


Schaltet euer Hirn ein und verbreitet keinen Scheiss aus unseriösen Quellen. Ihr macht euch nur zum Handlanger. Wer eine Meinung hat, das ist ok. Aber was hier angeht, wo Leugner und sonst welche Leute einem Ihre abstruse Meinung aufzwingen wollen schreit schon zum Hinmel. Ist ja schlimmer als dieses aufgezwungene Gendern 😂😂
Dann geh dich impfen und am besten jeden tag eine dosis damit du auch wirklich geschützt bist ich meinte das wir die aufgewachten von solchen wie dich geschützt sind! es ist traurig zu sehen das es noch welche gibt die im 21 jahrhundert blind durch die welt gehen.. ja der bill gates.. will nur das beste für dich ! den du oder wir alle bedeuten denen ja soooo viel! schon nur wenn man sich die Gedanken macht, das man bisher für die die uns jetzt eine impfung aufzwingen nie etwas beseutet hat.. schau mal über den teller rand! das sind genau die die die welt verändert konnten aber niemals etwas dafür gemacht haben nur wenn sie davon profitiert haben, wollen uns jetzt glaubthaft machen das sie sich um uns sorgen machen? also wir sollten uns schön impfen damit endlich die PLANdemie vorbei geht? jemand wie du muss ja dem was in zeitungen geschrieben wird glauben schenken.. vor ein paar tage. schrieb es klartextlich in zeitungen das es x tote gab trotz impfungen… aber nöö lieber sich leiten lassen als selbst die gedanken machen was richtig was falsch ist, weil es einfacher ist.. nur weil du keinen carakter hast und nicht frei denken kannst, deine seele freiwillig versklavt hast, heisst das noch lange nicht das andere genau so wie dich sein müssen! geht euch tag und nacht impfen aber spaltet das volk nicht! ich seh es schon kommen, im herbst wieder ein lockdown und dann gibt man denen schuld die sich nicht geimpft haben! also die geimpften gehen die ungeimpften! also wer spaltet das volk solche wie du oder solche wie ich! ?

Auf alle Fälle spaltest du die Deutsche Rechtschreibung. Ist wohl eine Nebenwirkung vom "Aufwachen" ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465704 ist eine Antwort auf Beitrag #465701] :: Sun, 01 August 2021 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gl@tzkopf schrieb am Sun, 01 August 2021 21:18
.. ja der bill gates.. will nur das beste für dich !
Wer von euch benutzt LINUX ?




10/2010 = 3200 Grafts FUE - Prohairclinic
10/2011 = 3000 Grafts FUE - Prohairclinic
11/2012 = 1000 Grafts FUE (BHT) - FUE Hairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465705 ist eine Antwort auf Beitrag #458837] :: Sun, 01 August 2021 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/corona-gibraltar-inzidenz-impfquote-impfung-1.5362937


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465706 ist eine Antwort auf Beitrag #465705] :: Sun, 01 August 2021 22:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DetConan
Die Impfung schützt nicht vor der Infektion. In Gibraltar herrscht, trotz 100% Impfquote, eine Inzidenz, die höher ist als in anderen Ländern.
DetConan schrieb am Sun, 01 August 2021 22:32
https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/corona-gibraltar-inzidenz-impfquote-impfung-1.5362937
Zitat aus der Überschrift (!) des Artikels:
"Trotzdem ist die Inzidenz jetzt auf mehr als 600 gestiegen. Weshalb das kein Hinweis auf eine schlechte Schutzwirkung der Impfungen ist."

Frage Frage Frage

https://www.washingtonpost.com/context/cdc-breakthrough-infections/94390e3a-5e45-44a5-ac40-2744e4e25f2e/
Zwar nur aus einer kleinen Studien (n ist recht klein, weil es ausschließlich um die Delta-Variante geht), aber die Tendenz ist eindeutig. Es ist kein schwarz/weiß - Impfung verhindert jede Infektion oder die Impfung ist der sichere Tod.
Aber die Impfung schützt und zwar in jeder Hinsicht sehr gut (aber nicht perfekt).
/fud/index.php/fa/31910/0/

[Aktualisiert am: Sun, 01 August 2021 22:44]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465707 ist eine Antwort auf Beitrag #465703] :: Sun, 01 August 2021 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
valesk schrieb am Sun, 01 August 2021 21:22
Gl@tzkopf schrieb am Sun, 01 August 2021 21:18
motmann schrieb am Sun, 01 August 2021 20:29
Laughing

Was du alles für ein Krams schreibst und weiterleitest.

Bitte überdenke erst mal was du, im Interesse der Leuten die nur daran bedacht sind unsere Demokratie zu zerstören und die Leute aufzuhetzen, mit deinen unbedachten Verbreitungen anrichtest. Diese Leute wollen nur eines. Das Volk spalten.

Macht Euch bitte erst mal Sachkundig. Eher ist es so, dass bei nicht geimpften sich der Virus in der DNA| DNS einschleusen kann. Das Protein aus der Impfung schafft das nie. Und auch die Nano Partikel aus dem Impfstoff sind nach 14 Tagen im Körper nicht nachweisbar. Da wird auch viel Schrott geschrieben.

Und Bill Gates will niemanden Töten. Das wurde alles aus dem Zusammenhang gerissen.

Abenteuerlich was hier manche für ein Quark aus Halbwahrheiten verbreiten.

Fakt ist… es spricht NICHTS gegen eine Impfung. Aber sehr viel dafür…

Wenn jeder damals so gedacht hätte, wo es Impfungen bei anderen Seuchen gab, gäbe es Viele heute nicht auf der Welt.


Schaltet euer Hirn ein und verbreitet keinen Scheiss aus unseriösen Quellen. Ihr macht euch nur zum Handlanger. Wer eine Meinung hat, das ist ok. Aber was hier angeht, wo Leugner und sonst welche Leute einem Ihre abstruse Meinung aufzwingen wollen schreit schon zum Hinmel. Ist ja schlimmer als dieses aufgezwungene Gendern 😂😂
Dann geh dich impfen und am besten jeden tag eine dosis damit du auch wirklich geschützt bist ich meinte das wir die aufgewachten von solchen wie dich geschützt sind! es ist traurig zu sehen das es noch welche gibt die im 21 jahrhundert blind durch die welt gehen.. ja der bill gates.. will nur das beste für dich ! den du oder wir alle bedeuten denen ja soooo viel! schon nur wenn man sich die Gedanken macht, das man bisher für die die uns jetzt eine impfung aufzwingen nie etwas beseutet hat.. schau mal über den teller rand! das sind genau die die die welt verändert konnten aber niemals etwas dafür gemacht haben nur wenn sie davon profitiert haben, wollen uns jetzt glaubthaft machen das sie sich um uns sorgen machen? also wir sollten uns schön impfen damit endlich die PLANdemie vorbei geht? jemand wie du muss ja dem was in zeitungen geschrieben wird glauben schenken.. vor ein paar tage. schrieb es klartextlich in zeitungen das es x tote gab trotz impfungen… aber nöö lieber sich leiten lassen als selbst die gedanken machen was richtig was falsch ist, weil es einfacher ist.. nur weil du keinen carakter hast und nicht frei denken kannst, deine seele freiwillig versklavt hast, heisst das noch lange nicht das andere genau so wie dich sein müssen! geht euch tag und nacht impfen aber spaltet das volk nicht! ich seh es schon kommen, im herbst wieder ein lockdown und dann gibt man denen schuld die sich nicht geimpft haben! also die geimpften gehen die ungeimpften! also wer spaltet das volk solche wie du oder solche wie ich! ?
Auf alle Fälle spaltest du die Deutsche Rechtschreibung. Ist wohl eine Nebenwirkung vom "Aufwachen" ?
schön das sich auch ein Obe Idi.. gemeldet hat! wenn man in der klemme ist aber trotzdem der wurstoberechlaumeier spielen möchte, beleideigt man mit der rechtschreibung! ja mein rechtschreibung ist mir wurst egal.. zum glück bin ich aber nicht carakterlos Smile

[Aktualisiert am: Sun, 01 August 2021 22:58]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #465708 ist eine Antwort auf Beitrag #465706] :: Sun, 01 August 2021 23:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marsl schrieb am Sun, 01 August 2021 22:43
DetConan
Die Impfung schützt nicht vor der Infektion. In Gibraltar herrscht, trotz 100% Impfquote, eine Inzidenz, die höher ist als in anderen Ländern.
DetConan schrieb am Sun, 01 August 2021 22:32
https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/corona-gibraltar-inzidenz-impfquote-impfung-1.5362937
Zitat aus der Überschrift (!) des Artikels:
"Trotzdem ist die Inzidenz jetzt auf mehr als 600 gestiegen. Weshalb das kein Hinweis auf eine schlechte Schutzwirkung der Impfungen ist."

Frage Frage Frage

https://www.washingtonpost.com/context/cdc-breakthrough-infections/94390e3a-5e45-44a5-ac40-2744e4e25f2e/
Zwar nur aus einer kleinen Studien (n ist recht klein, weil es ausschließlich um die Delta-Variante geht), aber die Tendenz ist eindeutig. Es ist kein schwarz/weiß - Impfung verhindert jede Infektion oder die Impfung ist der sichere Tod.
Aber die Impfung schützt und zwar in jeder Hinsicht sehr gut (aber nicht perfekt).
/fud/index.php/fa/31910/0/
Ja genau.. deshalb müsst ihr noch ein deittes mal
Impfen und wetten auch noch ein 4 5 6 mal… den dieses spiel wird niemals aufhören wenn ihr schön mitmacht!
ich bin tag und nacht unter der menschen mengen überall und das wirklich auch wo ich kann ohne maske usw.. trotzdem bin ich nicht erkrankt… wo ist jetzt hier eine pandemie? eher ein PLAN demie…
desto trotz ich möchte hier niemanden davon abhaltrn wer sich impfen möchte sollte es! jeder ist für seine gesundheit selbst verantwortlich! ich werde mich niemals freiwillig impfen! aber umso mehr stärke ich meine gesundheit bzw immunsystem den ich vollkommen vertraue! und sollte ich daran SO GOTT WILL, dann sterbe ich halt! ich habe keine angst vor dem Tot den wenn meine zeit gekommen ist dann möchte ich so sterben und nicht durch irgendwelche impfungen wie auch immer! was ist los mit euch.. habt MUT, glaubt an euch und vorallem an Gott und stärkt euren immunsystem! Angst ist selbstmord! die welt gehört den Mutigen und des war schon immer so! so werde mich jetzt nicht mehr auf das gespräch einlassen..! und mich schon garnicht provozieren lassen! bleibt gesund
ps. UND BITTE FÄLLT NICHT AUF PROPAGANDA ETC EIN UND SPALTET EUCH NICHT! HABT FÜR JEDEN RESPEKT MIT ODER OHNE IMPFUNG! Den niemand ist schuld daran weder die die sich impfen lassen noch die die sich nicht impfen wollen! sobald wir uns spalten und das haben sie bisher immer geschaft mit lügen, terrorismus, nationalismus, religion usw und wenn das volk sich spalten lässt dann werden immer die oberen gewinnen!

[Aktualisiert am: Mon, 02 August 2021 09:34]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466528 ist eine Antwort auf Beitrag #458837] :: Fri, 03 September 2021 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Study of the Efficacy and Safety of Topical Ivermectin + IotaCarrageenan in the Prophylaxis against COVID-19 in Health Personnel

https://media.marinomed.com/8b/7a/c7/nota-journal-of-biomedical-research-safety-adn-efficacy-iota-carrageenan-and-ivermectin.pdf

[Aktualisiert am: Fri, 03 September 2021 11:04]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466533 ist eine Antwort auf Beitrag #466528] :: Fri, 03 September 2021 11:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pentro schrieb am Fri, 03 September 2021 12:03
Study of the Efficacy and Safety of Topical Ivermectin + IotaCarrageenan in the Prophylaxis against COVID-19 in Health Personnel

https://media.marinomed.com/8b/7a/c7/nota-journal-of-biomedical-research-safety-adn-efficacy-iota-carrageenan-and-ivermectin.pdf

macht es alleine (einfach durch verklebung) auch ohne ivermectin

habe nie diese studien verstanden, wo man einem wirksamem mittel noch ein überflüssiges zweites hinzufügt Dead

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/anzeigen/2020/10/19/iota-carrageen-hemmt-sars-cov-2-signifikant





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466542 ist eine Antwort auf Beitrag #466533] :: Fri, 03 September 2021 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich warte mal noch weiter ab mit der Impfung.
Gestern meinte ja einer, dass der Spuk im nächsten Frühjahr so gut wie vorbei wäre.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466543 ist eine Antwort auf Beitrag #466542] :: Fri, 03 September 2021 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blackster schrieb am Fri, 03 September 2021 15:39
Ich warte mal noch weiter ab mit der Impfung.
Gestern meinte ja einer, dass der Spuk im nächsten Frühjahr so gut wie vorbei wäre.
Ich schätz du meinst die Aussage vom Herrn Gassen. Gesetz dem Fall seine Einschätzung wäre richtig, dann bedeutet eine niedrige Impfquote für den Herbst/Winter 2021 dennoch erneute Kontaktbeschränkungen (in welcher Form und Ausmaß auch immer. Drosten hat dazu erst kürzlich seine Einschätzung der potentiellen Maßnahmenhärte bei niedriger Impfquote abgegeben)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466544 ist eine Antwort auf Beitrag #466543] :: Fri, 03 September 2021 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Gestern meinte ja einer, dass der Spuk im nächsten Frühjahr so gut wie vorbei wäre.
Weil wir Corona in Deutschland dann zwei Jahre hätten (Ende Jan. 2020 erster Fall) und die Pandemie langsam verebbt. Wäre schön, ich denke es aber eher nicht.
Der Virus wird uns erst mal noch ( Jahre) erhalten bleiben! Und wenn jeder denkt, „ich warte mit der Impfung erst mal ab“, werden wir es um so schwerer haben, Covid in den Griff zu bekommen... Neutral

[Aktualisiert am: Fri, 03 September 2021 16:06]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466571 ist eine Antwort auf Beitrag #466544] :: Sat, 04 September 2021 12:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Fri, 03 September 2021 17:04
Zitat:
Gestern meinte ja einer, dass der Spuk im nächsten Frühjahr so gut wie vorbei wäre.
Weil wir Corona in Deutschland dann zwei Jahre hätten (Ende Jan. 2020 erster Fall) und die Pandemie langsam verebbt. Wäre schön, ich denke es aber eher nicht.
Der Virus wird uns erst mal noch ( Jahre) erhalten bleiben! Und wenn jeder denkt, „ich warte mit der Impfung erst mal ab“, werden wir es um so schwerer haben, Covid in den Griff zu bekommen... Neutral
der spuk ist auch künstlich aufgeblasen

die menschen leben auch immer länger, dafür um so kränker (die meisten davon einfach nur krank durch jahrelanges überfuttern)

https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=tree&th=34829&goto=448477#msg_448477

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/who-studie-zur-alternden-bevoelkerung-immer-aelter-immer-kraenker-a-1055476.html

wenn dann ein virus kommt, fallen diese massenweise wie die fliegen um....

wenn man aber wahrheiten beim namen nennt...dann ist es gleich menschenverachtend

https://www.welt.de/politik/deutschland/article207575263/Boris-Palmer-Retten-Menschen-die-in-halbem-Jahr-sowieso-tot-waeren.html

viren wird es immer geben, die grippe hat auch keiner ausgerottet.

und in schlechten jahren sterbe auch an der grippe 30.000

auch sind vorerkrankte am stärksten gefährdet

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/04/29/welche-vorerkrankungen-erhoehen-das-risiko-fuer-schweres-covid-19


auch waren die meisten toten über 60

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/

aber igendwelche inflationäre gesundheitexperten, erzählen andauernd nur bullshit....damit sie ihren sitz im bundestag retten können...

https://youtu.be/127zKhiXAgo?t=792


[Aktualisiert am: Sat, 04 September 2021 12:22]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466572 ist eine Antwort auf Beitrag #466571] :: Sat, 04 September 2021 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 04 September 2021 12:13
Sonic Boom schrieb am Fri, 03 September 2021 17:04
Zitat:
Gestern meinte ja einer, dass der Spuk im nächsten Frühjahr so gut wie vorbei wäre.
Weil wir Corona in Deutschland dann zwei Jahre hätten (Ende Jan. 2020 erster Fall) und die Pandemie langsam verebbt. Wäre schön, ich denke es aber eher nicht.
Der Virus wird uns erst mal noch ( Jahre) erhalten bleiben! Und wenn jeder denkt, „ich warte mit der Impfung erst mal ab“, werden wir es um so schwerer haben, Covid in den Griff zu bekommen... Neutral
der spuk ist auch künstlich aufgeblasen

die menschen leben auch immer länger, dafür um so kränker (die meisten davon einfach nur krank durch jahrelanges überfuttern)

https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=tree&th=34829&goto=448477#msg_448477

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/who-studie-zur-alternden-bevoelkerung-immer-aelter-immer-kraenker-a-1055476.html

wenn dann ein virus kommt, fallen diese massenweise wie die fliegen um....

wenn man aber wahrheiten beim namen nennt...dann ist es gleich menschenverachtend

https://www.welt.de/politik/deutschland/article207575263/Boris-Palmer-Retten-Menschen-die-in-halbem-Jahr-sowieso-tot-waeren.html

viren wird es immer geben, die grippe hat auch keiner ausgerottet.

und in schlechten jahren sterbe auch an der grippe 30.000

auch sind vorerkrankte am stärksten gefährdet

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/04/29/welche-vorerkrankungen-erhoehen-das-risiko-fuer-schweres-covid-19

Natürlich ist eines der Hauptprobleme der heutigen Zivilisationen, dass Menschen die ungesund leben kürzer leben und mehr Krankheitsjahre haben.
Übergewicht ist ein ausgemachter Risikofaktor bei Corona, entsprechend auch die Einstufung Anfang des Jahres in Priogruppe 1 und 2 je nach BMI.
Trotzdem ist der stärkste Korrelationskoeffizient von Corona-Todesfällen erhöhtes Alter und/oder Vorerkrankungen.
Hier Falschaussagen eines Populisten, wie Palmer, in die Diskussion einzustreuen trägt nicht zur Aufklärung bei.

Keiner sagt, dass es nicht tödlichere Krankheiten gibt als Corona. Aber die Kombi aus Reproduktionsfaktor und IFR hätte in den letzten 1,5 Jahren statt 100.000 Menschen problemlos (ohne NPIs) an eine halbe Millionen Todesopfer in DE zur Folge haben können.

[Aktualisiert am: Sat, 04 September 2021 12:25]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466575 ist eine Antwort auf Beitrag #466572] :: Sat, 04 September 2021 12:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marsl schrieb am Sat, 04 September 2021 13:25
Keiner sagt, dass es nicht tödlichere Krankheiten gibt als Corona.
woher kramst du das jetzt raus...war gar nicht die rede davon Arrow


Zitat:
Aber die Kombi aus Reproduktionsfaktor und IFR hätte in den letzten 1,5 Jahren statt 100.000 Menschen problemlos (ohne NPIs) an eine halbe Millionen Todesopfer in DE zur Folge haben können.
spekulation

nur wer wären diese leute gewesen?

aber wenn der gesundheitszustand der 500T so schlecht ist

die statistik gilt trotzdem unahängig der anderen faktoren

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/

dann sollen sie diese leute impfen und die anderen selber entscheiden lassen


warum hast du jetzt dir im zitat nur das was für dich günstig war herausgepickt...schon das ist manipulation Laughing









Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466579 ist eine Antwort auf Beitrag #466575] :: Sat, 04 September 2021 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 04 September 2021 12:35
Marsl schrieb am Sat, 04 September 2021 13:25
Keiner sagt, dass es nicht tödlichere Krankheiten gibt als Corona.
woher kramst du das jetzt raus...war gar nicht die rede davon Arrow
Naja, der Vergleich mit der Grippe und die unterschwellige Verharmlosung von Corona. Es geht ja auch gar nicht um Corona oder Grippe - als könnte man da wählen. Es kommt sogar beides zusammen und die Grippe hat schon alleine das Potenzial das Gesundheitssystem extrem zu belasten.
Also muss es ja was schlimmeres geben, sonst kann man direkt alle Formen der Prävention und alle weiteren Interventionen verzichten und die Menschen nach natürlicher Selektion sich selbst überlassen.

Gebe zu du sagst es nicht explizit - man kann es aber zwischen den Zeilen lesen.


pilos schrieb am Sat, 04 September 2021 12:35

Zitat:
Aber die Kombi aus Reproduktionsfaktor und IFR hätte in den letzten 1,5 Jahren statt 100.000 Menschen problemlos (ohne NPIs) an eine halbe Millionen Todesopfer in DE zur Folge haben können.
spekulation

nur wer wären diese leute gewesen?

aber wenn der gesundheitszustand der 500T so schlecht ist

die statistik gilt trotzdem unahängig der anderen faktoren

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/

dann sollen sie diese leute impfen und die anderen selber entscheiden lassen


warum hast du jetzt dir im zitat nur das was für dich günstig war herausgepickt...schon das ist manipulation Laughing
Also soll ein Staat auf die schwächsten der Gesellschaft pfeifen und diese krepieren lassen? Ist vielleicht eine ethische Frage, aber ich finden den Gedanken unvereinbar in einem Sozialstaat.

Zitat:

nur wer wären diese leute gewesen?

aber wenn der gesundheitszustand der 500T so schlecht ist
Sind vulnarable Personen weniger wert als "fitte" Menschen?

Zitat:

dann sollen sie diese leute impfen und die anderen selber entscheiden lassen
Die Option gibts ja erst seit diesem Jahr und außerdem gibts Impfdurchbrüche bei 5-10%.

Zitat:

spekulation
Du bist doch ein Mann der Wissenschaft. Hochrechnungen und Modellierungen sind da sehr eindeutig. Wir hatten nun knapp 4 Mio. Infizierte (alle Varianten) in DE bei einer Dunkelziffer von 2-6, sagen wir mal 5 macht das 20 Mio Infizierte und ca. 100.000 Todesfälle. Da braucht man nicht viel Phantasie, was es bedeutet hätte man hätte 2020 eine Durchseuchung zugelassen.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Modellierung_Deutschland.pdf?__blob=publicationFile

Durch die Impfungen ändert sich die Situation dramatisch, das stimmt. Aber über den Berg sind wir mit einer Quote von knapp 65% sicher nicht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466580 ist eine Antwort auf Beitrag #458837] :: Sat, 04 September 2021 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke Pilos! Ich könnte hier jetzt das ganze Forum vollkleistern mit evidenzbasierten Fakten zu Covid, die aktuellen Zustände der Demokratien, Finanzmärkte, Medienwelt und was sonst so weltweit abgeht und worauf das letztendlich hinauslaufen wird.
Aber das ist hier einfach nicht die Plattform dafür. Jeder hat die Möglichkeit sich unterschiedliche Meinungen einzuholen, sie zu vergleichen, versuchen mögliche Absichten daraus abzuleiten und für sich zu entscheiden, was man glauben will oder nicht.

Aber in letzter Zeit wurden doch so viele Fakten geleakt, sogar die Mainstreammedien berichten davon, da muss man doch langsam merken, dass da etwas nicht stimmen kann.

Kleines Beispiel, wenn "die Welt" z.b jetzt sowas veröffentlicht. Das ist bereits schon seit über einem Jahr bekannt! Oder was gerade in Israel los ist, wo fast die ganze Bevölkerung geimpft ist.

https://abload.de/img/photo_2021-08-30_22-51okrw.jpg


***Edit. Bitte NUR verlinken! (> Urheberrecht)***


Edit: Ich will hier echt niemand zu nahe treten oder mit Druck versuchen eine andere Meinung aufzudrängen, aber ich bitte, dass die Gegenseite auch andere Meinungen respektiert und akzeptiert.
Von solchen Aussagen (siehe unten) halte ich für nicht fair, weil man versucht (völlig unbegründet und es hat auch rein garnix mit Solidarität zu tun Exclamation ) demjenigen ein schlechtes Gewissen einzureden!
Wenn hier ein User gerne erstmal mit der Impfung abwarten will, ist das sein gutes Recht! Ich sage hier auch niemanden, bitte auf keinen Fall impfen, weil letztendlich von euch später eine größere Gefahr ausgeht als von den Ungeimpften!

"Der Virus wird uns erst mal noch ( Jahre) erhalten bleiben! Und wenn jeder denkt, „ich warte mit der Impfung erst mal ab“, werden wir es um so schwerer haben, Covid in den Griff zu bekommen... Neutral"


[Aktualisiert am: Wed, 08 September 2021 09:39] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466581 ist eine Antwort auf Beitrag #466579] :: Sat, 04 September 2021 15:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

@Marsl das sind einfach tendenziöse behauptungen von dir

ich sagte, grippe hat man nicht ausgerottet, corona wird auch nicht ausgerottet werden

die message war doch

"""dann sollen sie diese (vulnerablen) leute impfen und die anderen selber entscheiden lassen""""

und war überhaupt keine wertung.

aber wenn man schon eine wertung machen will, z.b. um so adipöser eine person ist um so höher ist die wahrscheinlichkeit von komplikationen ob es corona ist oder was anderes..... und mindestens 50% der adipösen sind komfort-esser...man kann aus zig faktoren einen ganzen kausalitäten rattenschwanz durchdeklinieren...man wertet dadurchniemand ab...man stellt es einfach nur fest....

klar kann jeder nach belieben alles ausblenden und rethorischen striptease betreiben, an den fakten ändert sich trotzdem nichts...

aber diese ganze schikanen und spaltung der gesellschaft ist einfach irre

und jeden tag kommt ein ""experte"" mit einem bescheurten vorschlag als der andere.









Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466604 ist eine Antwort auf Beitrag #466581] :: Sun, 05 September 2021 07:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was ist denn hiervon zu halten, wäre das eine Alternative für bisherige Impfskeptiker?
https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/infektionskrankheiten/coronavirus/novavax-eine-neue-art-corona-impfstoff-799237.html




Wenn es was Wirksames gegen AGA gibt, warum haben dann so viele AGA?

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466607 ist eine Antwort auf Beitrag #466604] :: Sun, 05 September 2021 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dreg schrieb am Sun, 05 September 2021 08:49
Was ist denn hiervon zu halten, wäre das eine Alternative für bisherige Impfskeptiker?
https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/infektionskrankheiten/coronavirus/novavax-eine-neue-art-corona-impfstoff-799237.html
enthält als impfstofverstärker aluminiumhydroxid Wink

ohne aluminiumhydroxid hat er überhaupt keine wirksamkeit

genau so wie der saft vom stöcker




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466608 ist eine Antwort auf Beitrag #458837] :: Sun, 05 September 2021 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Einen versuchen Aluminium verzweifelnd auszuleiten, die Anderen stehen Schlange um es sich spritzen zu lassen. Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466612 ist eine Antwort auf Beitrag #466581] :: Sun, 05 September 2021 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 04 September 2021 15:21

@Marsl das sind einfach tendenziöse behauptungen von dir
Wenn du dich unpräzise ausdrückst darfst du dich nicht wundern, dass deine Aussagen eine Menge Intepretationsspielraum für "Tendenzen" lassen.

Zitat:

ich sagte, grippe hat man nicht ausgerottet, corona wird auch nicht ausgerottet werden
Stimmt vermutlich.

Zitat:

die message war doch

"""dann sollen sie diese (vulnerablen) leute impfen und die anderen selber entscheiden lassen""""

und war überhaupt keine wertung.
Ich zitiere dich:
Zitat:

auch waren die meisten toten über 60 [...]

nur wer wären diese leute gewesen?

aber wenn der gesundheitszustand der 500T so schlecht ist
Keine Wertung? Es scheint so, als differenzierst du zwischen den Leuten die Corona überleben und denen die daran:Zitat:
massenweise wie die fliegen um[fallen]
. Was spielt es für eine Rolle für den Status Quo, wer diese Personen sind und welchen Gesundheitszustand diese haben? Die Menschen haben in einem Sozialstaat in dem Moment, wenn eine unvorhersehbare Pandemie auftritt allesamt Schutz verdient oder siehst du das anders - was willst du ansonsten mit deiner Aussage suggerieren?
Dass sich einzelne Personen, aufgrund selbstverursachten Gesundheitszustand, selbst zu einem Teil der Risikogruppe runtergewirtschaftet haben mag zwar die Ursache sein - die Frage ist dann aber ist eine Gesellschaft dennoch bereit diese Menschen zu schützen oder nicht.

Zitat:

aber wenn man schon eine wertung machen will, z.b. um so adipöser eine person ist um so höher ist die wahrscheinlichkeit von komplikationen ob es corona ist oder was anderes..... und mindestens 50% der adipösen sind komfort-esser...man kann aus zig faktoren einen ganzen kausalitäten rattenschwanz durchdeklinieren...man wertet dadurchniemand ab...man stellt es einfach nur fest....
So weit so gut. Vielleicht missverstehe ich dich auch einfach, aber ich habe mehr als einfache Feststellungen aus deinen Posts gelesen - ansonsten hättest du auch auf einige unsachliche Quellen verzichten können.

Zitat:

aber diese ganze schikanen und spaltung der gesellschaft ist einfach irre
pilos schrieb

der spuk ist auch künstlich aufgeblasen [...]
wenn man aber wahrheiten beim namen nennt...dann ist es gleich menschenverachtend [...]
https://www.welt.de/politik/deutschland/article207575263/Boris-Palmer-Retten-Menschen-die-in-halbem-Jahr-sowieso-tot-waeren.html
[...]
https://youtu.be/127zKhiXAgo?t=792
[...]
und jeden tag kommt ein ""experte"" mit einem bescheurten vorschlag als der andere.
Wen genau wolltest du - bei diesem Thema - der Spaltung bezichtigen?


[Aktualisiert am: Sun, 05 September 2021 11:21]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466615 ist eine Antwort auf Beitrag #466612] :: Sun, 05 September 2021 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
diese ganze rethorik ist absolut entbehrlich.
es geht allein um selbstbestimmung.
wer geimpft werden will soll sich impfen.
und wer nicht will, der soll sich halt nicht impfen.
so einfach ist das.
warum haben geimpfte von ungeimpfte angst...haben sie sich nicht eben deshalb geimpft damit sie sicher sind?
auch infizierte geimpfte sind ansteckend....weil die impfung keine sterile immunität aufbaut.
ein geimpfter kann genau so ein gefährder für andere wie ein ungeimpfter sein.
verstehe die ganze hetzjagd nicht.

man kann mit begriffe und statistiken herumspielen wie es einem gefällt

Verstorbene Geimpfte gehörten meist zu den Hochrisikogruppen

https://www.mdr.de/wissen/delta-variante-corona-warum-sterben-geimpfte-covid-100.html

----------
man kann es immer auch auf die spitze treiben

jeder autofahrer ist ein potentieller gefährder, verboten wurde es auch nicht.

In Deutschland besaßen im Jahr 2019 rund 956.000 Privatpersonen eine Anzahl von insgesamt 5,4 Millionen Schusswaffen und Schusswaffenteile... verboten wurde es auch nicht

usw....





[Aktualisiert am: Sun, 05 September 2021 14:11]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466616 ist eine Antwort auf Beitrag #466615] :: Sun, 05 September 2021 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sun, 05 September 2021 14:08

es geht allein um selbstbestimmung.
wer geimpft werden will soll sich impfen.
und wer nicht will, der soll sich halt nicht impfen.
so einfach ist das.
Stimmt prinzipiell. Aber wenn die Impfquote dann am Ende nicht genügt dürfen sich die freiwillig Ungeimpften nicht über gewisse (teil- oder gesamtgesellschaftliche) Kontaktbeschränkungen im Winter beschweren.

Zitat:

ein geimpfter kann genau so ein gefährder für andere wie ein ungeimpfter sein.
Im Einzellfall mag das stimmen, in der Gesamtheit jedoch nicht.
1) Geimpfte sind fangen sich seltener Infektionen ein:
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/vaccines/effectiveness/why-measure-effectiveness/breakthrough-cases.html
2) Die geimpften, die sich infizieren sind i.d.R. weniger ansteckend:
https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.08.20.21262158v1
3) Die geimpften, die sich infizieren sind i.d.R. kürzere Zeit infektiös:
https://www.nature.com/articles/d41586-021-02187-1



Zitat:

Verstorbene Geimpfte gehörten meist zu den Hochrisikogruppen
Stimmt leider. Daher kommt, global gesehen, ungerechterweise bereits bald eine Boosterimpfung für Ältere und weiteren...


[Aktualisiert am: Sun, 05 September 2021 14:37]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466617 ist eine Antwort auf Beitrag #466616] :: Sun, 05 September 2021 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


nur schönfärberei.... geimpfte oder umgeimpfte sind gleich giftig Arrow

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.07.31.21261387v4#F2





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466618 ist eine Antwort auf Beitrag #466617] :: Sun, 05 September 2021 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Studie geht nicht darauf ein, wie häufig sich Geimpfte im Vergleich zu Ungeimpften infizieren.

Wir werden hier nicht den wissenschaftlichen Konsens herausarbeiten - da sollte die bspw. die CDC robuster unterwegs sein.
Alles andere wird hier nur zum Studien-Ping-Pong.


[Aktualisiert am: Sun, 05 September 2021 15:32]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Impfung so la la [Beitrag #466619 ist eine Antwort auf Beitrag #466618] :: Sun, 05 September 2021 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen

https://www.stern.de/kultur/tv/markus-lanz--virologe-streeck-warnt-vor--impf-mobbing--wegen-2g-30700838.html

einfach nur schrecklich.....

diese ganzen menschenverachtende virologen

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/boehmermann-schockiert-mit-verbots-forderung-kritik-an-markus-lanz-77588978.bild.html

die ganze gesellschaft wird vergiftet und gespalten...mehr schaden als corona







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: AktienRente nach schwedischen Modell ? Wie Sie Funktioniert
Nächstes Thema: "Fremde" Photos
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Sep 17 23:48:51 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02296 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE