Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Überblick aller Wirkstoffe ?
Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448333] :: Wed, 22 April 2020 17:25 Zum nächsten Beitrag gehen


wer hat Zeit und Lust eine einfache Liste mit alle Wirkstoffe aufzustellen Rolling Eyes

damit Sie in der Selbsthilfe untergebracht wird.

und mit paar kurze Bemerkungen (gut, failed, schwebe usw), keine Abhandlung Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448339 ist eine Antwort auf Beitrag #448333] :: Wed, 22 April 2020 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt ja Grundlagen...

https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=msg&th=25677&goto=338840&#msg_338840

Man sollte so eine Überblicksliste am besten nach Gruppen ordnen.
Antiandrogen, Rezeptorblocker, ...

[Aktualisiert am: Wed, 22 April 2020 22:12]




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 90mg :: Finasterid oral 2mg/W. :: Minoxidil topisch 4%, 2ml .. oral 3mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448340 ist eine Antwort auf Beitrag #448339] :: Wed, 22 April 2020 22:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

sehr gut Thumbs Up




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448341 ist eine Antwort auf Beitrag #448340] :: Wed, 22 April 2020 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hab ich was verpasst ? Laughing

Fin und Minox, was gibts denn noch Frage




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448342 ist eine Antwort auf Beitrag #448341] :: Thu, 23 April 2020 07:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blackster schrieb am Thu, 23 April 2020 00:26
Hab ich was verpasst ? Laughing

Fin und Minox, was gibts denn noch Frage

snake oils Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448343 ist eine Antwort auf Beitrag #448342] :: Thu, 23 April 2020 07:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pilos, meinst du den Thread???

https://www.alopezie.de/fud/index.php/m/443558/?srch=Alle+wirksamen+mittel#page_top

[Aktualisiert am: Thu, 23 April 2020 07:17]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448352 ist eine Antwort auf Beitrag #448343] :: Thu, 23 April 2020 12:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eure Mühe in allen Ehren, aber es gibt keine Wirkstoffe auf dem Markt.
Macht doch den Neulingen hier bitte keine falschen Hoffnungen.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448359 ist eine Antwort auf Beitrag #448352] :: Thu, 23 April 2020 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blackster schrieb am Thu, 23 April 2020 13:04
Eure Mühe in allen Ehren, aber es gibt keine Wirkstoffe auf dem Markt.
Macht doch den Neulingen hier bitte keine falschen Hoffnungen.
experimentelle.......




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448363 ist eine Antwort auf Beitrag #448352] :: Thu, 23 April 2020 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fände ich sehr gut, wenn es so einen Überblick geben würde!!
Das würde allen helfen!

Blackster schrieb am Thu, 23 April 2020 12:04
Eure Mühe in allen Ehren, aber es gibt keine Wirkstoffe auf dem Markt.
Macht doch den Neulingen hier bitte keine falschen Hoffnungen.
Warum nimmst du dann diese Wirkstoffe ein?

[Aktualisiert am: Thu, 23 April 2020 22:17]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448377 ist eine Antwort auf Beitrag #448363] :: Fri, 24 April 2020 12:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Juanita schrieb am Thu, 23 April 2020 22:08
Fände ich sehr gut, wenn es so einen Überblick geben würde!!
Das würde allen helfen!

Blackster schrieb am Thu, 23 April 2020 12:04
Eure Mühe in allen Ehren, aber es gibt keine Wirkstoffe auf dem Markt.
Macht doch den Neulingen hier bitte keine falschen Hoffnungen.
Warum nimmst du dann diese Wirkstoffe ein?
Es gibt auf den Markt:
Finasterid (das mit den Nebenwirkungen ™)
Dutasterid (siehe oben)
Minoxidil (lässt mehr Haare wachsen, stoppt aber das Problem nicht, Schneemaschine im Sommer ohne Fin.)
Ket-shampoo (bringt fast nichts)

Auf dem Schwarzmarkt:
Ru58441 (schwächer als Fin aber NW hören sofort auf wenn man absetzt).
CB0301 (sehr teuer und noch schwächer, aber 0 NW, daher prinzipiell sehr hohe Dosis möglich)

Placeboeffekt:
Seti und sonstige Wässerchen

Ansonsten:
Dermarollen (bringt etwas, aber schmerzhaft.)
Vitamine und nems (ändern nichts am Haarausfall, aber vielleicht hilft es etwas)

Hab ich was vergessen?

[Aktualisiert am: Fri, 24 April 2020 12:46]




09 2016 - Ru 70mg // 11 2016 - Fin 1mg //
2019 - Ru 40mg // Fin 1mg alle 2 bis 3 Tage

Pilos Selbsthilfe:https://www.alopezie.de/fud/index.php/f/10/

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448378 ist eine Antwort auf Beitrag #448377] :: Fri, 24 April 2020 13:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Thumbs Up




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448384 ist eine Antwort auf Beitrag #448377] :: Fri, 24 April 2020 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Grasshüpfer schrieb am Fri, 24 April 2020 12:45
Juanita schrieb am Thu, 23 April 2020 22:08
Fände ich sehr gut, wenn es so einen Überblick geben würde!!
Das würde allen helfen!

Blackster schrieb am Thu, 23 April 2020 12:04
Eure Mühe in allen Ehren, aber es gibt keine Wirkstoffe auf dem Markt.
Macht doch den Neulingen hier bitte keine falschen Hoffnungen.
Warum nimmst du dann diese Wirkstoffe ein?
Es gibt auf den Markt:
Finasterid (das mit den Nebenwirkungen ™)
Dutasterid (siehe oben)
Minoxidil (lässt mehr Haare wachsen, stoppt aber das Problem nicht, Schneemaschine im Sommer ohne Fin.)
Ket-shampoo (bringt fast nichts)

Auf dem Schwarzmarkt:
Ru58441 (schwächer als Fin aber NW hören sofort auf wenn man absetzt).
CB0301 (sehr teuer und noch schwächer, aber 0 NW, daher prinzipiell sehr hohe Dosis möglich)

Placeboeffekt:
Seti und sonstige Wässerchen

Ansonsten:
Dermarollen (bringt etwas, aber schmerzhaft.)
Vitamine und nems (ändern nichts am Haarausfall, aber vielleicht hilft es etwas)

Hab ich was vergessen?
PSI (OSH101) als Nanolösung.

verwende ich über ein Jahr, HA seitdem ziemlich gestoppt, Haare wurden deutlich stärker.
kombiniert mit 1,3mg Fin alle 5 Tage.
Fin alleine leider zu schwach, und auch NWs bei kürzeren Einnahmezyklen

vorher Fin mit Minox, aber vor 5-6 Jahren hat diese Kombi zu wirken aufgehört.
Habe dann CB03-01 probiert, aber leider nur kurz Zeit Wirkung,
dann RU, leider starke NW im Brustbereich nach 2-3 Wochen, mehrmals an und abgesetzt.

Das PSI geht mir ca. in einem Jahr aus.
Extrem schwer zuverlässige Quellen zu finden. Hatte das Glück vor 5 Jahren bei einem seriösen GB dabei gewesen zu sein.
Leider gibts das Forum nicht mehr.



[Aktualisiert am: Fri, 24 April 2020 14:31]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448389 ist eine Antwort auf Beitrag #448384] :: Fri, 24 April 2020 18:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was ist denn Psi?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
ot [Beitrag #448390 ist eine Antwort auf Beitrag #448384] :: Fri, 24 April 2020 18:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

ot


[Aktualisiert am: Fri, 24 April 2020 18:44]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ot [Beitrag #448394 ist eine Antwort auf Beitrag #448390] :: Fri, 24 April 2020 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Grasshüpfer, du hast TRINOV vergessen. Very Happy




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448403 ist eine Antwort auf Beitrag #448333] :: Sat, 25 April 2020 00:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TM30089, OC000459 , Fevipiprant und Ramatroban als CRTH2-Antagonisten.

Hydroxyflutamid, Biclatumid, Enzalutamid, Darolutamid, Cyproteronacetat (steroidal) und Spironolacton (steroidal) als Androgenrezeptor-Antagonisten.

[Aktualisiert am: Sat, 25 April 2020 00:17]




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448417 ist eine Antwort auf Beitrag #448403] :: Sat, 25 April 2020 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
-edit-

[Aktualisiert am: Sat, 25 April 2020 12:44]




09 2016 - Ru 70mg // 11 2016 - Fin 1mg //
2019 - Ru 40mg // Fin 1mg alle 2 bis 3 Tage

Pilos Selbsthilfe:https://www.alopezie.de/fud/index.php/f/10/

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448453 ist eine Antwort auf Beitrag #448389] :: Sun, 26 April 2020 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Fri, 24 April 2020 18:14
Was ist denn Psi?

https://www.alopezie.de/fud/index.php/t/32903/
OSH101/PSI

A proteasome inhibitor - also known as PS1, originally researched and developed as a treatment for skeletal system disorders and hair loss, by OsteoScreen. The patent was sold to Neosil, and the name of the compound was changed to NEOSH101. It reached Phase 2 in the clinical trials, where it appeared to be a very potent growth stimulant. Neosil was then bought by Peplin Pharmaceuticals, which later was acquired by LEO Pharma. The research and development ended with Neosil...


MG132 gehört zur selben Wirkgruppe


[Aktualisiert am: Sun, 26 April 2020 19:14]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448461 ist eine Antwort auf Beitrag #448453] :: Mon, 27 April 2020 02:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gleich der erste Beitrag im Forum bietet doch sowas ähnliches https://www.alopezie.de/fud/index.php/t/20477/

Warum nicht einfach kürzen, verbessern, ergänzen etc.
Ein paar Infos oder Links brauchen die Leser eh, sonst kann man mit den Begriffen wenig anfangen bzw. Ihr Potenzial zuordnen.

[Aktualisiert am: Mon, 27 April 2020 03:18]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448466 ist eine Antwort auf Beitrag #448461] :: Mon, 27 April 2020 07:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


Thumbs Up





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448468 ist eine Antwort auf Beitrag #448466] :: Mon, 27 April 2020 08:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sehr gute Übersicht von Peci. CB-01-03 sollte man noch hinzufügen, sowie den Beitrag für Neulinge hervorheben, das diese gleich wissen was Sache ist, und nicht immer fragen müßen, was ist was? Smile




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #448472 ist eine Antwort auf Beitrag #448466] :: Mon, 27 April 2020 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leerer Beitrag

[Aktualisiert am: Mon, 27 April 2020 10:04]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #472061 ist eine Antwort auf Beitrag #448417] :: Thu, 13 January 2022 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Können wir hier mal weiter machen, und auf diese Substanzen genauer eingehen?

Zitat:
78__WAY-200070__synthetic, nonsteroidal, highly selective agonist of Erβ
79__ARV-110__Bavdegalutamide, androgen receptor (AR) PROTAC degrader
80__SMI-6__Small molecule prolactin receptor inhibitor (antagonist)
81__ UT-34__pan-androgen receptor (AR) antagonist and degrader
von Way 2000 haben wir ja glaube ich schon zwei Threads???
Aber was ist mit den anderen?
Experimentiert hier jemand auf dem Forum damit rum und kann was drüber sagen?


[Aktualisiert am: Thu, 13 January 2022 16:24]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Überblick aller Wirkstoffe ? [Beitrag #472063 ist eine Antwort auf Beitrag #472061] :: Thu, 13 January 2022 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Thu, 13 January 2022 17:18
Können wir hier mal weiter machen, und auf diese Substanzen genauer eingehen?

Zitat:
78__WAY-200070__synthetic, nonsteroidal, highly selective agonist of Erβ
79__ARV-110__Bavdegalutamide, androgen receptor (AR) PROTAC degrader
80__SMI-6__Small molecule prolactin receptor inhibitor (antagonist)
81__ UT-34__pan-androgen receptor (AR) antagonist and degrader
von Way 2000 haben wir ja glaube ich schon zwei Threads???
Aber was ist mit den anderen?
Experimentiert hier jemand auf dem Forum damit rum und kann was drüber sagen?


https://www.alopezie.de/fud/index.php/m/464909/?srch=smi-6#msg_464909





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Ist AGA wirklich reversibel?
Nächstes Thema: Warum tritt AGA erst im späteren Leben auf?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sat Jan 29 00:05:59 CET 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02097 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE