Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn
Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn [Beitrag #478055] :: Tue, 28 June 2022 20:01 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

ich hatte immer mit leichten Schuppen und Juckreiz zu kämpfen, bis Pilos mir Criniton empfohlen hat. Seitdem ist das weg.

Nun hatte ich mittlerweile eine HT, die nicht wirklich erfolgreich verlief, naja.
Aktuell neige ich wieder zu relativ fettigen Haaren & ich schwitze schnell (abgesehen von den Temperaturen) war schon immer so. Mmn stark in den GHE. Kann man dagegen iwas nehmen um das evtl zu regulieren.
Ich habe auch recht schnell eine fettige Stirn, Creme mich aktuell aber nicht ein, also das Gesicht.

Iwelche Empfehlungen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn [Beitrag #478058 ist eine Antwort auf Beitrag #478055] :: Tue, 28 June 2022 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hast du zu deiner HT noch eine Medikation (Fin, Dut Mionx, RU...) am laufen?

Falls du Minox topisch verwendest ist es normal, dass die Haare schneller fettig werden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn [Beitrag #478061 ist eine Antwort auf Beitrag #478058] :: Tue, 28 June 2022 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andree schrieb am Tue, 28 June 2022 20:29
Hast du zu deiner HT noch eine Medikation (Fin, Dut Mionx, RU...) am laufen?

Falls du Minox topisch verwendest ist es normal, dass die Haare schneller fettig werden.

Ja, aktuell Minox. Ist Minox Oral eigentlich besser? Vermutlich dann auch NW höher, oder?
Was kann ich noch auffahren, abgesehen von Fin/Dut & RU?

Woher kann die fertige Stirn kommen? Gibts da iwelche Tips?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn [Beitrag #478075 ist eine Antwort auf Beitrag #478061] :: Wed, 29 June 2022 11:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo
Wenn du die fettige Stirn vor der Hitzewelle nicht hättest, kannst du davon ausgehen das es an der Temperatur liegt.
Vorallem am schwitzen, denn schweisdruesen mobilisieren auch Androgene.
Die ganze Temperatur reguliert Androgene und stresshormone hoch.
Die Haut ist dann auch gereizt, es können auch Unreinheiten entstehen.

Therapie.
Antiandrogen und antiinflammanten.

Gruss
F


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn [Beitrag #478076 ist eine Antwort auf Beitrag #478075] :: Wed, 29 June 2022 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank1970 schrieb am Wed, 29 June 2022 11:50
Hallo
Wenn du die fettige Stirn vor der Hitzewelle nicht hättest, kannst du davon ausgehen das es an der Temperatur liegt.
Vorallem am schwitzen, denn schweisdruesen mobilisieren auch Androgene.
Die ganze Temperatur reguliert Androgene und stresshormone hoch.
Die Haut ist dann auch gereizt, es können auch Unreinheiten entstehen.

Therapie.
Antiandrogen und antiinflammanten.

Gruss
F
Hey, danke für die antwort. Antiandrogene, das heißt Medikament die das männliche Sexualhormon hemmen? Wirkt sich das nicht negativ aufs Testosteron aus? Hab da keinerlei Erfahrung. Will auch nicht das meine Libido runter geht o.ä -




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Schwitzen Kopfhaut/fettige Stirn [Beitrag #478106 ist eine Antwort auf Beitrag #478055] :: Wed, 29 June 2022 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nein.
Das Testosteron musste eher steigen, und in einem Zug mehr Igf1 und oestrogen erzeugen. Wenn nicht im Blut, dann in den Zellen.
E2 ist gut fuer die spermienqualitaet.

Selten berichten User von libidistoerungen.
Kann auch Einbildung sein.

Gruss


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Kann der Blutdruck auch NUR LOKAL erhöht sein?
Nächstes Thema: Dr Feriduni
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Aug 10 13:32:32 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02408 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE