Startseite » Männer » Finasterid / Dutasterid » Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox
Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 18:51 Zum nächsten Beitrag gehen
Hi Leute
bin 38 Jahre habe jahrelang Aknemedikamente Isotretinoin genommen
und mein Haar ist sehr trocken dadurch gewurden aber der Haarausfall
an der Tonsur ist vlt ein 2 cm breite linie die seit Jahren nicht mehr gewurden ist

Wäre schöne wenn auch die kleine lichte Tonsur am Hinderkopf die seit Jahren besteht
wieder zuwachsen würde und nicht noch lichter wird.

Meine Fragen:

1.Kann Mastubation mehrfach die Woche zu dem Haarausfall im Tonsurbereich führen

2.reicht es wenn ich täglich Alpecin nehme um weiterten Haarausfall zu hemmen

3.bin kein fan von Fin weil ich keine Brüste bekommen will bzw im Worst Case BrustKrebs und
zweitens keinen Sunken Eyes im Gesicht(AUge) bekommen

4 Minoxidil kommt nicht in Frage weil ich Angst habe das die Tonsur noch lichter wird und die Haare mehr geschädigt werden als es nützt

Welche Stragtegie soll ich fahren,will neben Akne nicht noch mehr Haarausfall bekommen








Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479266 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 20:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben Newton schrieb am Thu, 04 August 2022 18:51
Hi Leute
bin 38 Jahre habe jahrelang Aknemedikamente Isotretinoin genommen
und mein Haar ist sehr trocken dadurch gewurden aber der Haarausfall
an der Tonsur ist vlt ein 2 cm breite linie die seit Jahren nicht mehr gewurden ist

Wäre schöne wenn auch die kleine lichte Tonsur am Hinderkopf die seit Jahren besteht
wieder zuwachsen würde und nicht noch lichter wird.

Meine Fragen:

1.Kann Mastubation mehrfach die Woche zu dem Haarausfall im Tonsurbereich führen

2.reicht es wenn ich täglich Alpecin nehme um weiterten Haarausfall zu hemmen

3.bin kein fan von Fin weil ich keine Brüste bekommen will bzw im Worst Case BrustKrebs und
zweitens keinen Sunken Eyes im Gesicht(AUge) bekommen

4 Minoxidil kommt nicht in Frage weil ich Angst habe das die Tonsur noch lichter wird und die Haare mehr geschädigt werden als es nützt

Welche Stragtegie soll ich fahren,will neben Akne nicht noch mehr Haarausfall bekommen






Ad 1) Sex, in welcher Form auch immer, kann eine AGA minimalst beschleunigen. Muss aber nicht.

Ad 2) Nein

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479267 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
was soll tuen Bro?

Fin Tabletten sind Gift und will ich deshalb nicht ballern


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479268 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wenn du bereits 38 bist und natürlich je nachdem wie stark es noch vorab schreitet würde ich eine HT überdenken. aber bin da ganz bei dir - bloß nein Finasterid


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479269 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
meinte ihr dieses Alpecin hilft 0,0?

ich meine ich verdiene gut mit 3k im Monat da stört mich die 5 Euro im Monat nicht
aber ne HT mit all den Risiken und Stress nur für ne kleine lichte stelle an der Tonsur
das ist doch mit Eulen auf Spatzen schiessen...

gibts im Drogeriemarkt ne bessere Möglichkeit für möglichen Haarwachstum im
Tonsurbereich ausser
Alpecin?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479271 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Versuch mal RU oder CB..alles andere bringt nichts..Wenn du schon kein Fin nehmen willst


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479272 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was ist RU und CB?

und wo kann
ich das bestellen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479273 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sind beides antiandrogene die topisch aufgetragen werden..verhindert das DHT an die Haarwurzeln andocken kann..schau mal bei actifolic,dort kannst du es bestellen..

[Aktualisiert am: Thu, 04 August 2022 21:35]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479275 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Warum schwören aber trotzden immer noch viele auf Fin?

ich meine ja es ist einfach zu handhaben einfach ne Tablette schlucken und man kann es
easy in der Online apotheke bestellen

aber ok Errektionsproblem könnte ich mit leben

aber Sunken Eyes und B*tch Titts (Gyno) wäre ein horror und mach einen noch hässlicher..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479280 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 21:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also ich nehme 0 25mg fin..habe nichts davon.!!!Die Menge macht das Gift!!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479284 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ihr solltest MINDESTENS 0,5 -0,8 Nehmen finasterid.
1 -1,25 mgh müsst ihr nehmen; Ist zwar empfholen..aber zwischen 0,5 -0,8 zu nehmen hält mögliche nebenwirkung gering.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479285 ist eine Antwort auf Beitrag #479284] :: Thu, 04 August 2022 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
1-1,25 mg müsst ihr NICHT nehmen. so.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479286 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 22:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen hilft auch weniger..muss man sich rantasten!!!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479287 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 22:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
habe mehr Angst vor Fin
als vor meine Aknemedikament Isotretinoin was ich jahrelang nahm mit einen
riesenlangen beipackzettel

Aber Fin Nebenwirkunegn
sind scheisse

Sunken Eyes

B*tch Titts

Brustkrebs


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479288 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Thu, 04 August 2022 22:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dann bleibt dir nur Ket,dermaroller und vll Saw Palmetto 160mg Tabletten..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479289 ist eine Antwort auf Beitrag #479287] :: Thu, 04 August 2022 22:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Diese Nebenwirkung tritt bei 1 von 100 Personen auf.
Aber die nehmen 1 MG Pro tag.
Also zumindestens brustwachstum.. krebs denke ich ist geringer.

Auf 0,5 MG zb reduzieren und austesten.. wie g esagt wenn man nebenwirkungen hat..kann mans immer noch zb auf 0,4 reduzieren oder wenns gut läuft auf 0,6 -0,8 erhöhen, oder so lassen.

Würd aber Generel empfehlen zwischen 0,5-0,8 mg Maximal zu nehmen. Hält man die Nebenwirkungen am geringsten .

Sowie ist g enerel nicht verkehrt inne Woche das mittel zwischen durch mal 1-3 tage nicht zu nehmen.

[Aktualisiert am: Thu, 04 August 2022 23:12]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479296 ist eine Antwort auf Beitrag #479287] :: Fri, 05 August 2022 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben Newton schrieb am Thu, 04 August 2022 22:54
habe mehr Angst vor Fin
als vor meine Aknemedikament Isotretinoin was ich jahrelang nahm mit einen
riesenlangen beipackzettel

Aber Fin Nebenwirkunegn
sind scheisse

Sunken Eyes

B*tch Titts

Brustkrebs
Hör mal auf so einen Unsinn zu schreiben, mit einer geringen Dosis Fin wirst du sicherlich nicht direkt Brustkrebs oder Bitch Tits bekommen, immer diese Schwarzmalerei.
Nimmst seit Jahren mit das giftigste Akne Medikament IsoTret das nachweislich hart auf Leber, Schleimhäute und Gelenke geht und hast dann Angst vor Bitch Tits.

Was willst du denn hier hören? Wenn du keine DHT Hemmer wie Fin oder Dut nehmen willst, und auch kein Minox, dann bleibt dir nicht mehr viel.

Mach mal ein Bild von deinem Haarstatus, dann kann man besser beurteilen wie schlimm deine AGA ist. Vielleicht reicht da die Wirkung von RU aus.

Alpecin und Saw Palm oder CB ( was eigentlich Schwächer in der Wirkung als RU sein müsste) werden dir da vermutlich nicht helfen.

[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 10:03]




31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479297 ist eine Antwort auf Beitrag #479296] :: Fri, 05 August 2022 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Alpecin und Saw Palm oder CB ( was eigentlich Schwächer in der Wirkung als RU sein müsste) werden dir da vermutlich nicht helfen.
Das würde mich mal interessieren Patrick, ob RU und CB gleich stark sind, oder doch nicht. Hab da schon verschiedenes gelesen. C.B soll aber keine Nebenwirkungen haben.
[Vielleicht werd ich es nächstes Jahr mal wagen, RU abzusetzen und auf CB umzusteigen.
Werd ich mir aber noch gut überlegen.... ]
https://www.alopezie.de/fud/index.php?t=tree&th=25309&start=0&

Zitat:
aber ok Errektionsproblem könnte ich mit leben
Die wenigsten Männer kommen damit klar. Ich hatte sowas schon von Fin ( glücklicherweise erst ab 40). Sowas willst du nicht, glaub mir! Wink

[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 10:36]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479300 ist eine Antwort auf Beitrag #479297] :: Fri, 05 August 2022 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Sonicboom

Errektionsprobleme im Hohen Alter , tretten so oder so auf.

Ich sag mal von 40-50+, ist ne Alterserscheinung.
Ätzende Nasenhaare..Ohrenhaare wegen Blödes DHT Genauso .
Das die Hautspannung ablässt ab 30+ genau so.
Haarausfall bei vielen Männern auch.. Manche habens komischweweise garnicht..genau wie nasen/ohrenhaare.
Nase /Ohren werden im Alter etwas größer (ist wirklich so)
Das Beste stück..wenn mans so nennen kann.. Schrumpft im Alter auch etwas.
Sowie man Kriegt im Hohen Alter ggf. 1ne nummer größere füße.
Graue Haare kommen so oder so
Falten auch.

Sowie ob ein Errrektionsprobleme stören oder nicht , liegt am lebenstil
Ich meine wer Single ist, seit X/XX Jahren bzw. auch nichts vor hat, den wird eher weniger jucken. Als wenn der Verheiratet /verlobt oder mit jemanden zusammen lebt.


[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 15:15]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479301 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja aknenormin mit dem Wirkstoff Isotretinoin für Akne haben
acuh keine schönen Nebenwirkugen,wie trockenen Haut und trockene Lippen
die aber nach dem absetzten immer wieder weggingen nach der Kur

B*tch Titts bilden sich wenn sie einmal da sind save nicht zurüch auch nicht mit
Fitness sondern nur mit einer Op

Brustkrebs wäre hart,eine krebsrisko gibt es bei dem Medikament nicht

wenn überhaupt gehn vlt die sunken eyes weg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479307 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Ben Newton

Real bleiben dir Zwecks Haarausfall nicht viele Option

1. Sowie die Einfachste Methode , Finde dich damit ab das du Kahl wirst , schneide dir die Haarer Kürzer.
2. Schneide dir eine Glatze
3. Trage eine Perrücke
4. Mach 1-2 Haartransplatation mit oder ohne DHT Bocker ,wie Finasterid /Dutasterid oder Minoxidil
5. Probiers mit Deramroller aus bzw. kannste auch mit Minoxidil kombinieren
5. Nehm nur Fina/Duta oder Minoxidil
6.Nehm tropisches Minoxidil
7. Was auch es mal gab ne Minoxidil /Finasterid tropische lösung also als spray für die haare.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479309 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 19:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
was haltet ihr vom dem?
https://www.myspring.com/haarausfall/koffein-shampoo


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479312 ist eine Antwort auf Beitrag #479309] :: Fri, 05 August 2022 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben: Mit einem Koffein- Shampoo kannst du keine AGA behandeln/ blocken!!!




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479313 ist eine Antwort auf Beitrag #479309] :: Fri, 05 August 2022 20:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Ben Newton

Das ist zur VORBEUGUNG , steht auch auf der Verpackung ist wie Alpecin Shampoo bzw. auch von Schwarzkopf etc , gibts woas.

Wenn du Haarausfall Bereits hast , wird das nichts bringen.
Sowie es gibt hallt auch keine Klischen Studien dafür, die sagen das es wirklich was bringt also *Koffein shampoos*

Ich meine wenn du jetzt Norwood < 1 Hättest, könnteste es nehmen.. oder damit es nicht schlimmer wird. Obs was bringt ist die andere sache.

Aber wenn du bereits Haarausfall hast, also lichtet haar oder ne Glatze oder Kahle stellen. Wird das garnichts bringen.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479314 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 20:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
komisch warum schreiben dann hersteller wie alpecin und myspring das??


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479317 ist eine Antwort auf Beitrag #479314] :: Fri, 05 August 2022 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es ist zur Vorbeugunggegen Erblich bedingten Haarausfall.

Bzw. wenn da sowas drauf steht,d as es deine Haare besser machen , wenn du Glatze/Lichte stellen etc hast.
Ist das ne Lüge.

Du wirst dein Haarstatus nicht verbessern.

Mein Vater hats früher auch genommen , hat trotzdem seine Haare verloren.

Bzw. gibt genug Youtuber , die sich mit Haarausfall , auseinander setzen bzw. selbst es haben.

Die werden die auch sagen es bringt nichts.

Das ist nur Geld macherei.

Die einzigen Mittel die Aktuell von der FDA als wirklich gegen Haarausfall helfen sind nun mal

1. Minoxidil
2. Finasterid
3. Dutasterid


Es gibt noch Alternative möglichkeiten die auch helfen..aber wiederhollt werden müssen und teuer sind.

AC /Botox Behandlung
Mesotherapie
PRP Behandlung


Sowie es gibt noch möglichketien dein Haarausfall nicht zu verschlechten bzw. ggf. auch zu verbssern. Aber durch ne echte verbesserung wirste nicht um ne Haartransplatation drum vorbei kommen.

1. Gesund leben , jegliches Junkfood /Süßigkeiten/fastfood/cola/fanta etc weg packen
Auch gemüse/salat/mehr frisch essen
2. Laufen/Sport machen
3. Brenessel /Koffein/Biotin shampo nutzen
4. Rosmarinöl soll begrenzt auch was bringen.
5. Dermaroller nutzen ohne Minoxidil oder co 1-2x die woche (verbessert die durchblutung) , kostet 10 euro.
6. Stress am besten reduzieren/garnicht
7. Genug schlafen
8 Nahrungsergänzungsmittel nehmen wie : Biotin/Fischöl/Silizum /Zink/Eisen/Multivitamin
9 Falls du rauchst..mit rauchen aufhören . Rauche kann auch nen grund für haarausfall sein , kannste googeln.
10. 2 Tassen Grünen Tee pro tag trinken oder Kaffee 2 tassen. Sind natürliche DHT Blocker. Aber die blocken nicht viel. Finasterid ist bei 74%+ Duta bei 94%+. Kaffee bei 2-5%. Tomanten blocken auch etwas DHT ..Broccoli auch. Aber du wirstr damit egal , wieviel du isst <10% im besten fall erreichen. Das bringt nichts. Oder sher minimal was.


[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 20:40]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479318 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ok dann muss ich wo doch über fin nachdenken

wieweil % entwickeln den Bitch Titts und Brustkrebs im weltweiten vergleich,unter 1%?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479319 ist eine Antwort auf Beitrag #479318] :: Fri, 05 August 2022 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Ben newton : https://www.gynaekomastie-koeln.de/gynaekomastie-durch-finasterid/

250 Fälle wurden aufgezeichnet.

Da ich mal Vermute ohne genau zahlen zu kennen.

Ich denke MINIMUM 100.000 Leute , wenn nicht sogar MIO werden das Weltweit nehmen, vlt auch zehn mio.

Also 0,0X %. Das ist nichts.

Sowie wieviel MG die genommen haben wird auch nicht ersichtilich.


Sowie wie , wir dir schon sagten.

Nehm statt 1 MG was normal ist.

Einfach 0,5 -0,8MG (So kannste sogar mögliche nebenwirkung noch geringer halten). Ggf reichen sogar 0,4 MG.
Sowie könntest auch nen Dermaroller für 10 euro kaufen. Montag finasterid nehmen, dienstag zb nicht, mittwoch nimmste es wieder, donnerstag auch. Freitag nimmste es nicht. Und Samstag /Sonntag..Samstag nimmst es wieder. Kannst 2 tage es aussetzen. Und in den tagen wo du es nicht mahcst. Nutzte den dermaroller .

Oder nimmst zwischehn drin , 3 Tage nur die Halbe dosis von sonst.

Sowie nen Preistipp wegen Finasterid du sparst ohne ende Geld.

Wenn du beim Hautarzt bist, lass dich nicht mit 1 MG Abspeisen, sag du willst die 5 MG tablette.

Es ist exakt der selbe wirkstoff, nur die 5mg sind gegen Prostata probleme.

Teil die 5 MG Tablette, da du eh ne Mikrodosierung nehmen wirst.

In entweder 6 oder 10 teile auf also 0,8 oder 0,5 mg.

Bzw. du kriegst 100 tabletten für 42-55 Euro (Problemslos).

Das heißt du kommst mit 1 paket 600-1000 tage aus.

Ist deutlich günstiger.


[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 21:05]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479320 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 21:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
na wenn würde ich bei dokteronline normales 1 mg Finasterid von ratiopharm holen
und statt das aufwendinge teilen jede 2 Tag ein Tablette nehemn mit 1mg

ich habe mehrere zehntausende Euros auf der hohen Kante da stören mich die Pille Palle Kosten für Fin
nicht

Die Frage ist nur meine End-Entscheidung

versuchen es zu nehmen um die Tonsur wegzubekommen aber Risiken in Kauf nehmen
oder weiter abwarten und kein fin nehmen und hoffen das die Tonsur die nächsten Jahre nicht lichter
wird


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479322 ist eine Antwort auf Beitrag #479320] :: Fri, 05 August 2022 21:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Ben Newton

Wenn deine tonsur nur *Licht* ist wirste ne verbesserung kriegen.
Haste bereits da ne richttige kahle stelle, also wirklich keine haare mehr. Wird fina /duta auch nichts mehr bringen.
Dann musste ne Haartransplatation in betracht ziehen.


Ich wüsste noch ne Alternative für dich: Es gibt Tabletten aus Sägepalm extrakte und co, die wirkung tritt langsamer ein.Aber es bringt was.
Ist auch nen DHT Blocker.

https://www.pilusan.de/product-page/pilusan-forte

[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 22:07]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479324 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Fri, 05 August 2022 23:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die DHT Senkung bei niedrigeren Dosierungen ist aber nur minimal geringer!

klick

Dementsprechend ist es zweifelshaft ob bei einer Dosisverringerung tatsächlich weniger Nebenwirkungen auftreten.
Da scheinen mir die Erfahrungen von den Ärzten von dem Youtube-Kanal "The Hairloss Show" etwas plausibler.

klick

Finasterid 3 mal die Woche anwenden, Mo-Mi-Fr Wochenende wird ausgelassen. Das soll der Kumulierung entgegenwirken
aber immer noch wirksam sein. Aber pauschalisieren lässt sich das wie bei vielen Dinge, nicht.

Was Gyn angeht haben die auch mal was dazu gesagt.

klick

soll selten auftreten und wenn es auftritt und man frühzeitig absetzt bildet es sich in den meisten Fällen nach
mehreren Monaten zurück.

Ich hoffe du kannst etwas mit den Informationen anfangen.

[Aktualisiert am: Fri, 05 August 2022 23:37]




Minoxidil 5% 1,25ml einmal täglich (seit 12/2021)
Finasterid STADA 1mg täglich (seit 09/2021)
Microneedling 1mm 1xWoche (seit 04/2022)

Haarstatus: NW3

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479325 ist eine Antwort auf Beitrag #479324] :: Sat, 06 August 2022 00:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mach mal ein Bild damit wir beurteilen können wie weit fortgeschritten der Haarausfall ist, von vorne und von hinten.




31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479387 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Sun, 07 August 2022 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich habe hier auf dieser Bebsite von 3 Männer vorher und nachher Bilder gesehen,ist das realistisch nur mit Finasterid erreichbar?

https://sonsde.de/produkte/finasterid/?gclid=Cj0KCQjwxb2XBhDBARIsAOjDZ35L8-ed-9ErEwZ0C8KEfH2OonKgrb8NhwKOBX-9j9KMhi4yjg7I6FYaAsj1EALw_wcB


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479388 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Sun, 07 August 2022 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist durchaus machbar allerdings bei den wenigsten! Bei den meisten dürfte die Verbesserung eher leicht bis moderat ausfallen.
Mit Minoxidil zur Augmentation zu Finasterid stehen die Chancen etwas besser.




Minoxidil 5% 1,25ml einmal täglich (seit 12/2021)
Finasterid STADA 1mg täglich (seit 09/2021)
Microneedling 1mm 1xWoche (seit 04/2022)

Haarstatus: NW3

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479404 ist eine Antwort auf Beitrag #479325] :: Mon, 08 August 2022 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patrick_Bateman schrieb am Sat, 06 August 2022 00:09
Mach mal ein Bild damit wir beurteilen können wie weit fortgeschritten der Haarausfall ist, von vorne und von hinten.
Mach mal ein Bild




31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479405 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Mon, 08 August 2022 10:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
woher bekommt ihr eigentlich eurer Finasterid?

beim Hausarzt auf Privatrezept

Zavamed oder dokteronline

??


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Tonsur etwas licht aber seit Jahren,wie handeln /no Fin .No Minox [Beitrag #479433 ist eine Antwort auf Beitrag #479262] :: Tue, 09 August 2022 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehen
@Ben Newton

Ich bestells bei Eu-abdolib dauert aber ca 2-4 wochen , die lieferzeit.


weil ich an die 5 mg pille will, zahl halt mehr wegen versandkosten +25 Euro.

Aber ist es mir Wert beim Hautarzt ca 2-3 Monate warte zeit. Ob ich jetzt 2-3 Monate Warte bzw. eh das zeug da kriege auf Anfrage.

Oder mirs online bestellt und in < 1 Monat bekomme und 25 euro versandkosten bezahle. Macht kein unterschied.

Ansonsten kannste beim Hautarzt nen rezept kriegen oder online die 1mg tabletten , die 5mg kriegste nur beim hautarzt oder EU ausland ohne rezept.

[Aktualisiert am: Tue, 09 August 2022 12:10]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Hormonstatus nach ca 10J Fin/Dut
Nächstes Thema: Suche nach Feedbacks von Leuten mit Langzeit Erfahrung mit Finastrerid zwecks Körperbeeharung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Oct 04 10:03:26 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02950 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE