Startseite » Forschung » Andere Ansätze/Produkte » Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen!  () 4 Bewertungen
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #360656 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 23.03.16 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt hier schon news?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #360658 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 23.03.16 22:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Soweit ich weiß nicht. Jedenfalls sollte man es nicht aus den Augen verlieren. Very Happy




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362091 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Sun, 17.04.16 03:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
So es gibt wieder News. Das Thema wird gerade wieder heiß in den Ami-Foren diskutiert. Das hat den Grund, dass 2 Typen aus dem italienischen Forum vor wenigen Tagen mit dem Arzt, der dieses Topical erfunden hat, telefoniert haben. Und dieser soll am Telefon wohl absolut begeistert sein von der Lösung und meinte, es wirkt zu 100% bei AGA, das soll er so gesagt haben. Die führen jetzt jedenfalls noch ne einjährige Studie durch und dann solls auf den Markt. Dauert leider noch ewig.

Das Rezept, Zutaten und Mischverhältnis sind bekannt. Hoffentlich kommen wir durch GB's für die 2 schwer zu bekommenden Zutaten früher dran. Wäre toll. Das könnte nämlich echt was sein...

[Aktualisiert am: Sun, 17 April 2016 03:30]




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362094 ist eine Antwort auf Beitrag #362091] :: Sun, 17.04.16 08:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nemesis schrieb am Sun, 17 April 2016 03:29
So es gibt wieder News. Das Thema wird gerade wieder heiß in den Ami-Foren diskutiert. Das hat den Grund, dass 2 Typen aus dem italienischen Forum vor wenigen Tagen mit dem Arzt, der dieses Topical erfunden hat, telefoniert haben. Und dieser soll am Telefon wohl absolut begeistert sein von der Lösung und meinte, es wirkt zu 100% bei AGA, das soll er so gesagt haben. Die führen jetzt jedenfalls noch ne einjährige Studie durch und dann solls auf den Markt. Dauert leider noch ewig.

Das Rezept, Zutaten und Mischverhältnis sind bekannt. Hoffentlich kommen wir durch GB's für die 2 schwer zu bekommenden Zutaten früher dran. Wäre toll. Das könnte nämlich echt was sein...


pilos, geht da was? Very Happy




Pilos for President

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362121 ist eine Antwort auf Beitrag #362091] :: Sun, 17.04.16 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nemesis schrieb am Sun, 17 April 2016 03:29
So es gibt wieder News. Das Thema wird gerade wieder heiß in den Ami-Foren diskutiert. Das hat den Grund, dass 2 Typen aus dem italienischen Forum vor wenigen Tagen mit dem Arzt, der dieses Topical erfunden hat, telefoniert haben. Und dieser soll am Telefon wohl absolut begeistert sein von der Lösung und meinte, es wirkt zu 100% bei AGA, das soll er so gesagt haben. Die führen jetzt jedenfalls noch ne einjährige Studie durch und dann solls auf den Markt. Dauert leider noch ewig.

Das Rezept, Zutaten und Mischverhältnis sind bekannt. Hoffentlich kommen wir durch GB's für die 2 schwer zu bekommenden Zutaten früher dran. Wäre toll. Das könnte nämlich echt was sein...


Wenn man bedenkt wie viele Quacksalber im Bereich der "AGA-Heilmittel" schon gekommen und gegangen sind muss das leider gar nichts heißen Rolling Eyes . Interessant wäre hier insb. zu wissen wer die zwei Nutzer, die mit dem Doc telefoniert haben, sind. Sind das "renommierte" Leute?

[Aktualisiert am: Sun, 17 April 2016 17:03]




-Fin topisch / täglich - seit 03.05.2013
-Minox / 3-tägig - seit 03.05.2013
-Sperma anal / täglich - seit 05.08.2015

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362122 ist eine Antwort auf Beitrag #362094] :: Sun, 17.04.16 17:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
haarnarr schrieb am Sun, 17 April 2016 09:54


pilos, geht da was? Very Happy



wenn das wirken sollte

dann wirkt lard auch Very Happy


http://www.alopezie.de/fud/index.php/mv/msg/28796/358795/#msg_358795





Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362146 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Mon, 18.04.16 01:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bei HLT wird Fidia jetzt von allen Usern mit E-mails vollgespamt hahahaha "Instead of playing the mad scientist, why don't you send Fidia an email and put some pressure on those guys? " Auf gehts Jungs Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362151 ist eine Antwort auf Beitrag #362122] :: Mon, 18.04.16 08:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sun, 17 April 2016 17:08

wenn das wirken sollte
dann wirkt lard auch

Mit einem PGD2-Hemmer..
Es wird ja nur ein Teil der DGLA zur AA. Seltsamerweise vergleicht man in dem Patent die Komposition mit PGE1 statt PGE2/PGF2a. Unkenntnis oder meint man, der Weg zur 1er-Serie PG ist der richtige? AA wäre ja leichter zugänglich.



Paxis schrieb am Mon, 18 April 2016 01:34
Auf gehts Jungs

Du hast die E-Mail-Adresse vergessen.



Kl0pp0 schrieb am Fri, 19 February 2016 18:37

Die Zusammensetzung der Lotion soll diese hier gewesen sein:

Das ist nicht die richtige Komposition. Es muß "Stearylamine 30 mg" heißen.


[Aktualisiert am: Mon, 18 April 2016 08:07]




Time, the great one, destroyer of worlds

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362156 ist eine Antwort auf Beitrag #362151] :: Mon, 18.04.16 08:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Yes No schrieb am Mon, 18 April 2016 09:01
pilos schrieb am Sun, 17 April 2016 17:08

wenn das wirken sollte
dann wirkt lard auch

Mit einem PGD2-Hemmer..
Es wird ja nur ein Teil der DGLA zur AA. Seltsamerweise vergleicht man in dem Patent die Komposition mit PGE1 statt PGE2/PGF2a. Unkenntnis oder meint man, der Weg zur 1er-Serie PG ist der richtige? AA wäre ja leichter zugänglich.



Kl0pp0 schrieb am Fri, 19 February 2016 18:37

Die Zusammensetzung der Lotion soll diese hier gewesen sein:

Das ist nicht die richtige Komposition. Es muß "Stearylamine 30 mg" heißen.



Stearylamine ist überflüssig...kann mit viele andern sachen ersetzt werden

nein man nimmt erstmal ARA einfach so








Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362158 ist eine Antwort auf Beitrag #362156] :: Mon, 18.04.16 08:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 18 April 2016 08:34

Stearylamine ist überflüssig...kann mit viele andern sachen ersetzt werden

Ich beziehe mich auf das Patent. Dort sind Testreihen beschrieben und die Komposition mit 30mg statt 10mg Stearylamin (und alle anderen Größen gleich wie im Beispiel) hat am besten abgeschnitten.




Time, the great one, destroyer of worlds

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362160 ist eine Antwort auf Beitrag #362158] :: Mon, 18.04.16 09:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Yes No schrieb am Mon, 18 April 2016 09:42
pilos schrieb am Mon, 18 April 2016 08:34

Stearylamine ist überflüssig...kann mit viele andern sachen ersetzt werden

Ich beziehe mich auf das Patent. Dort sind Testreihen beschrieben und die Komposition mit 30mg statt 10mg Stearylamin (und alle anderen Größen gleich wie im Beispiel) hat am besten abgeschnitten.



ist nur eine emulgator art.......bringt halt mehr penetration




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362167 ist eine Antwort auf Beitrag #362121] :: Mon, 18.04.16 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deimud schrieb am Sun, 17 April 2016 17:03
Nemesis schrieb am Sun, 17 April 2016 03:29
So es gibt wieder News. Das Thema wird gerade wieder heiß in den Ami-Foren diskutiert. Das hat den Grund, dass 2 Typen aus dem italienischen Forum vor wenigen Tagen mit dem Arzt, der dieses Topical erfunden hat, telefoniert haben. Und dieser soll am Telefon wohl absolut begeistert sein von der Lösung und meinte, es wirkt zu 100% bei AGA, das soll er so gesagt haben. Die führen jetzt jedenfalls noch ne einjährige Studie durch und dann solls auf den Markt. Dauert leider noch ewig.

Das Rezept, Zutaten und Mischverhältnis sind bekannt. Hoffentlich kommen wir durch GB's für die 2 schwer zu bekommenden Zutaten früher dran. Wäre toll. Das könnte nämlich echt was sein...


Wenn man bedenkt wie viele Quacksalber im Bereich der "AGA-Heilmittel" schon gekommen und gegangen sind muss das leider gar nichts heißen Rolling Eyes . Interessant wäre hier insb. zu wissen wer die zwei Nutzer, die mit dem Doc telefoniert haben, sind. Sind das "renommierte" Leute?

Eben, es ist seit Jahren das gleiche Spiel.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362169 ist eine Antwort auf Beitrag #362151] :: Mon, 18.04.16 11:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
info@fidiapharma.it

Da kann man Ihnen auf englisch schreiben.

[Aktualisiert am: Mon, 18 April 2016 11:29]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362193 ist eine Antwort auf Beitrag #362167] :: Mon, 18.04.16 16:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jürgen87 schrieb am Mon, 18 April 2016 10:41
deimud schrieb am Sun, 17 April 2016 17:03
Nemesis schrieb am Sun, 17 April 2016 03:29
So es gibt wieder News. Das Thema wird gerade wieder heiß in den Ami-Foren diskutiert. Das hat den Grund, dass 2 Typen aus dem italienischen Forum vor wenigen Tagen mit dem Arzt, der dieses Topical erfunden hat, telefoniert haben. Und dieser soll am Telefon wohl absolut begeistert sein von der Lösung und meinte, es wirkt zu 100% bei AGA, das soll er so gesagt haben. Die führen jetzt jedenfalls noch ne einjährige Studie durch und dann solls auf den Markt. Dauert leider noch ewig.

Das Rezept, Zutaten und Mischverhältnis sind bekannt. Hoffentlich kommen wir durch GB's für die 2 schwer zu bekommenden Zutaten früher dran. Wäre toll. Das könnte nämlich echt was sein...


Wenn man bedenkt wie viele Quacksalber im Bereich der "AGA-Heilmittel" schon gekommen und gegangen sind muss das leider gar nichts heißen Rolling Eyes . Interessant wäre hier insb. zu wissen wer die zwei Nutzer, die mit dem Doc telefoniert haben, sind. Sind das "renommierte" Leute?

Eben, es ist seit Jahren das gleiche Spiel.


Betrachtet das mal ganz klar und nüchtern - was würdet ihr tun wenn ihr ein wirksames HA-Mittel entwickelt habt und dieses vermarkten möchtet? Ihr würdet Vorher- Nachherbilder veröffentlichen. Mehr benötigt man nicht um seine Kunden zu überzeugen. Nur 3-4 aussagekräftige Vorher- Nachherbilder reichen aus um die Maschinerie in Gang zu setzen.

In der AGA-Branche sind in den letzten Jahren so viele Heilsbringer auf der Bildfläche erschienen, deren einzige Fähigkeit darin bestand, ellenlange Texte zu verfassen um ihr vermeintliches Wundermittel anzupreisen. Beweiße blieben sie alle schuldig. Und es ist wirklich keine Raketenwissenschaft ein paar Fotos zu machen.

Zugegeben - hochprofessionelle Bildvergleiche in welchen Winkel/Lichtverhältnisse/Haarlänge immer exakt gleich sind, sind schwer zu produzieren - das kann wohl zur Kunst ausarten. Aber für ein Mittel welches angeblich "5 Jahre zurückholt" sollte sogar eine Handykamera ausreichen um den ganz klaren Unterschied aufzuzeigen.

Ich unterstelle diesem Arzt nicht, dass er snakeoil an den Mann bringen möchte, aber so lange er keine Fotobeweiße vorzulegen hat, sollte man sich entspannt zurücklehnen (denn das wird das erste sein was er tut, wenn sein Mittel tatsächlich wirkt).




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362200 ist eine Antwort auf Beitrag #362193] :: Mon, 18.04.16 17:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Besser kann man es nicht ausdrücken!! Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362201 ist eine Antwort auf Beitrag #357598] :: Mon, 18.04.16 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chribe schrieb am Sun, 07 February 2016 22:45
Wie genau soll das wirken? PGE1 erhöhen?


synthetisches PGE1 gibt es in Form einer Creme gegen ED

Alprostadil



[Aktualisiert am: Mon, 18 April 2016 18:22]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362202 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Mon, 18.04.16 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vor allem: Was gibt es da ein Jahr zu testen (es ist ja kein zulassungspflichtiges Medikament, sondern ein Kosmetikprodukt) und wenn in dem Patent steht:


Zitat:

On day 90: in group 1 all the patients report total disappearance of hair reduction areas that have been replaced by robust and shiny hair.


[Aktualisiert am: Mon, 18 April 2016 18:24]




Time, the great one, destroyer of worlds

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362226 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Tue, 19.04.16 00:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was seid ihr denn für Pessimisten? Lassen eure gequälten AGA-Seelen keine Hoffnung zu? Very Happy

[Aktualisiert am: Tue, 19 April 2016 00:43]




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362232 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Tue, 19.04.16 03:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die hoffnung ist eine hure die niemals schläft!




Pilos for President

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362247 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Tue, 19.04.16 09:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sogar ich als jemand, der sich zwar so gut wie jeden Tag mit dem Thema auseinandersetzt, aber noch relativ neu im AgA-Business ist, verstehe nicht warum es keine Bilder geben sollte? Vorallem bei einer Behauptng, wie:

Zitat:
On day 90: in group 1 all the patients report total disappearance of hair reduction areas that have been replaced by robust and shiny hair.


Da greif ich doch direkt zur nächstgelegenen, von mir aus schlechtesten Kamera. Allein schon aus Angst das die schönen Haare schnell wieder verschwinden oder nicht? Robust and shiny hair ist meiner Meinung nach auch sehr eindeutig. Da kann mir dann auch keiner mehr erzählen, dass da kleine Häärchen wie bei Minox raussprießen.

Naja, ich hoffe natürlich auch sehr das es klappt. Einen gewissen Ruf soll der gute Mann ja haben.

Kann Benutzer auch nur zustimmen: Abwarten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362251 ist eine Antwort auf Beitrag #362226] :: Tue, 19.04.16 10:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nemesis schrieb am Tue, 19 April 2016 00:43
Was seid ihr denn für Pessimisten? Lassen eure gequälten AGA-Seelen keine Hoffnung zu? Very Happy


Ja ja, der berühmte Strohhalm an den sich alle klammern. Very Happy

Interessant ist, dass solche Meldungen immer häufiger kommen in letzter Zeit.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362261 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Tue, 19.04.16 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bilder sind auch nicht so das wahre, zumindest von wenigen Personen.

Ich könnte behaupten, dass meine 199€ teure Lotion mir Neuwuchs beschert hat, den Neuwuchs habe ich aber z.B. etwas anderem zu verdanken.
Zudem kann man die Haare sehr schnell durchaus dichter machen durch Produkte wie Dermatch, wenn man es gut macht, sieht man davon auch nichts in HD-Bildern

[Aktualisiert am: Tue, 19 April 2016 12:59]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #362263 ist eine Antwort auf Beitrag #362251] :: Tue, 19.04.16 13:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
....wie bei Ballermann 6 als die beiden am Schluss in dem größten Sangria-Eimer der Welt tauchen und dann Thommy's Kollege in den Strohhalm furzt als ob einer gezogen hat Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #363810 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Mon, 09.05.16 13:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.youtube.com/watch?v=BqfKEPW0OfY

Ab Minute 17:20 gibt es Bilder von der Wirkung der Lotion. Allerdings sind die Bilder nur von einem Patienten mit AA und nicht AGA. Keine Ahnung inwieweit man es auf AGA übertragen kann.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #363835 ist eine Antwort auf Beitrag #363810] :: Mon, 09.05.16 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dass es keine Bilder für Anwendung bei AGA gibt, ist in meinen Augen ein schlechtes Zeichen. Ich hoffe, ich irre mich...




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365156 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 25.05.16 11:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gibt es hier eigentlich irgendetwas neues? verstehe ich das richtig, dass das zeug dann anfang-mitte 2017 auf den markt kommen soll?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365171 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 25.05.16 13:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Versuche mich da halbwegs auf dem laufenden zu halten. Nach meinem Infostatus gibts nichts neues. Könnte in alle Richtungen verlaufen, ich persönlich bin zunehmend skeptischer.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365178 ist eine Antwort auf Beitrag #365171] :: Wed, 25.05.16 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bin auch sehr skeptisch. Zumal es gerade gegen AA und AGA bei Frauen getestet wurde. Ist kein gutes Zeichen...




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365831 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 01.06.16 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Angeblich soll die Lotion doch schon im Dezember zur Verfügung stehen.

Evtl. kann hier einer Italienisch:

http://www.ieson.com/topic.asp?TOPIC_ID=66178&whichpage=61

Weiter unten stehen ein paar Beiträge in Englisch.

[Aktualisiert am: Wed, 01 June 2016 22:05]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365834 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 01.06.16 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gerüchten zufolge soll das produkt schon im dezember 2016 auf den markt kommen... zudem wird bereits experimentiert in italienischen foren, scheinbar mit signifikanten erfolgen...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365837 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Wed, 01.06.16 22:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wer weiß, wer da was wo reinstellt. Die Industrie ist ja auch nicht ganz blöd und weiß, dass wir uns hier in solchen Foren organisieren und "beraten". Will das ganze aber nicht schlecht reden. Weiß auch nichts weiter drüber, also lassen ich mich da mal überraschen. Wenn man nicht vorschnell hohe Erwartungen steckt, dann haben wir ja eigentlich überhaupt nichts zu verlieren. Entweder wir stehen besser oder eben gleich da. Spannend bleibts.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365896 ist eine Antwort auf Beitrag #365834] :: Thu, 02.06.16 15:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
CDee schrieb am Wed, 01 June 2016 22:32
gerüchten zufolge soll das produkt schon im dezember 2016 auf den markt kommen... zudem wird bereits experimentiert in italienischen foren, scheinbar mit signifikanten erfolgen...


Wo liest du das? In dem Thread?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #365913 ist eine Antwort auf Beitrag #365896] :: Thu, 02.06.16 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist ein Gerücht. Laut HLT hat jemand bereits mit dem Doc telefoniert und dort wurde das dementiert. Geplant ist es immer noch für 2017


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #366049 ist eine Antwort auf Beitrag #362232] :: Fri, 03.06.16 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
haarnarr schrieb am Tue, 19 April 2016 03:53
die hoffnung ist eine hure die niemals schläft!


Dafür wenigstens preiswert Laughing

Warum aber nie aussagekräfte Fotos veröffentlicht werden, verstehe ich auch nicht. Wenn ich ein Produkt verkaufen will, dann will der Kunde das ja auch sehen und nicht nur immer Interviews mit irgendwelchen Ärzten oder Gerüchte im Internet ...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #367896 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Thu, 30.06.16 13:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weiß einer was aus dem GB für die Zutaten geworden ist? Ist da wer dran?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #367899 ist eine Antwort auf Beitrag #367896] :: Thu, 30.06.16 13:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chribe schrieb am Thu, 30 June 2016 14:25
Weiß einer was aus dem GB für die Zutaten geworden ist? Ist da wer dran?


wozu ein gb....




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #367942 ist eine Antwort auf Beitrag #367899] :: Fri, 01.07.16 00:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 30 June 2016 13:53
chribe schrieb am Thu, 30 June 2016 14:25
Weiß einer was aus dem GB für die Zutaten geworden ist? Ist da wer dran?


wozu ein gb....


Um die Lotion testen zu können. Very Happy




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #367956 ist eine Antwort auf Beitrag #367942] :: Fri, 01.07.16 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nemesis schrieb am Fri, 01 July 2016 01:22
pilos schrieb am Thu, 30 June 2016 13:53
chribe schrieb am Thu, 30 June 2016 14:25
Weiß einer was aus dem GB für die Zutaten geworden ist? Ist da wer dran?


wozu ein gb....


Um die Lotion testen zu können. Very Happy


dafür braucht man keine gb.... Razz


was wollt ihr den alles kaufen?





Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #367964 ist eine Antwort auf Beitrag #357596] :: Fri, 01.07.16 13:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es ging doch damals nur um das DGLA und S-Equol, was man angeblich nicht bekommen kann, daher der GB für die beiden Stoffe bei einem Labor, soweit ich weiß.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Neue Italienische Haarausfall-Lotion soll 2016 kommen! [Beitrag #367966 ist eine Antwort auf Beitrag #367964] :: Fri, 01.07.16 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
chribe schrieb am Fri, 01 July 2016 13:46
Es ging doch damals nur um das DGLA und S-Equol, was man angeblich nicht bekommen kann, daher der GB für die beiden Stoffe bei einem Labor, soweit ich weiß.


Genau Smile




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Sandalore [Nur Ergebnissvorstellung - kein Fragen - keine Diskussionen]
Nächstes Thema: DKK2
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Oct 17 20:35:13 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01285 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE