Startseite » Off topic » Off topic allgemein » ***Edit. Keine Beleidigungen bitte***
***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 08:12 Zum nächsten Beitrag gehen
Es kotzt mich an das Europa seit Jahren nicht in der Lage ist dieses Problem zu lösen.


https://www.welt.de/politik/article196851111/Migration-Carola-Rackete-fordert-Aufnahme-aller-Fluechtlinge-aus-Libyen.html

[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:06] vom Moderator




sporadisch NEMs sonst nichts

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437927 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 09:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jaaaa, genau *hicks, rülps*

Die klauen uns unsere Jobs und Frauen!!!

Und all unsere Steuergelder gehen nur für die anderen drauf!!


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:07] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437928 ist eine Antwort auf Beitrag #437927] :: Mon, 15.07.19 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rakete erhält Pariser Ehrenmedaille während Hunderte Migranten das Pariser Pantheon besetzen...

https://www.nzz.ch/international/hunderte-migranten-besetzen-pariser-pantheon-ld.1495748



[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:07] vom Moderator




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437929 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 09:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wahrscheinlich war das hier auch diese äußerst böse Rackete:
https://taz.de/In-China-ist-ein-Sack-Reis-umgefallen/!5075867/

PS: @Pandemonium ... die gute Frau heißt Rackete oder meinst du wirklich die Rakete? Also einen Flugkörper mit Rückstoßantrieb?


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:07] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437930 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
was die möchte ist völlig schnuppe.
dafür gibt es keine mehrheiten.
weil noch haben nicht alle den bezug zu den realitäten verloren.

es geht werder um frauen noch um die jobs.
es geht um integrationskapazitäten.
wir bekommen nocht nicht mal diese integriert, welche bereits seit jahre hier sind.
auch kann man nicht @de zubetonieren um für die halbe welt unterkünfte schaffen
und keiner will auf dem lande sondern im osten freiwillig, ist ja auch verständlich, sondern in ballungszentren
was noch mehr probleme schafft.

Zitat:
Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst Kalkutta
Peter Scholl-Latour

und der hat mehr von der welt gesehen als 2-3 wochen brutzelurlaub


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:08] vom Moderator




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437931 ist eine Antwort auf Beitrag #437927] :: Mon, 15.07.19 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 09:27
Jaaaa, genau *hicks, rülps*

Die klauen uns unsere Jobs und Frauen!!!

Und all unsere Steuergelder gehen nur für die anderen drauf!!
Genau. Und du bist kluch. @Rakete


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:08] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437933 ist eine Antwort auf Beitrag #437930] :: Mon, 15.07.19 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 15 July 2019 10:03

es geht werder um frauen noch um die jobs.
Jedenfalls nicht um Jobs. Die wollen doch gar nicht hier arbeiten. Das sind Versorgungsmigranten. Die haben die Vorstellung dass sie hier von vorne bis hinten bedient werden, was auch die Weltverbesserer hier auch untertänigst exerzieren.


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:09] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437935 ist eine Antwort auf Beitrag #437933] :: Mon, 15.07.19 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

die meisten möchten schon arbeiten, das problem sind oft die unattraktiven jobs weil die qualifikation fehlt.


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:09] vom Moderator




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437939 ist eine Antwort auf Beitrag #437935] :: Mon, 15.07.19 10:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 15 July 2019 10:16


die meisten möchten schon arbeiten, das problem sind oft die unattraktiven jobs weil die qualifikation fehlt.
Ich denke es geht darum Bleiberecht zu erwirken und die große Familie nachzuziehen, die dann hier natürlich und selbstverständlich bzw grötenteils von der Gesellschaft (aka ärmeren Schichten) ausgehalten wird werden müssen. Alles andere macht keinen Sinn. Einzelne Männer hier alleine macht keinen Sinn.
Problem sind m.E. gar nicht Migranten selbst sondern solche Raketen, wie diese Rackete, die die förmlich hierher schleppen, ohne Not. Und die hiesigen Träumerinnen, wie in dem anderen Video gezeigt, wobei die gute Frau dort doch noch die Kurve gekriegt hat.


[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:09] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437940 ist eine Antwort auf Beitrag #437935] :: Mon, 15.07.19 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 15 July 2019 10:16


die meisten möchten schon arbeiten, das problem sind oft die unattraktiven jobs weil die qualifikation fehlt.
***Edit, das Bild wurde entfernt. Bitte das Urheberrecht beachten!***


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437946 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ein weiterer wichtiger Aspekt bezüglich der muslimischen Migrant und was eine Integration illusorisch erscheinen lässt, ist die teilweise Unterrichtung in hiesigen Moscheen, dass sie (Moslems) nicht etwa der hiesigen Gesellschaft für die Aufwendungen, die ihnen zukommen, dankbar sein brauchen, sondern (dass) alles von deren Gott kommt. Ihr Gott versorgt sie hier, die Menschen hier sind demnach nur nützliche Idioten und de facto Untertanen. Damit eine Absolution, unsere Gesellschaft(en) auszunutzen. Eine Motivation zur Integration und damit zum Beitrag, ist auf dieser Basis substanzlos. Siehe diesen Beitrag, da wird das vermittelt:
ARD-Journalist Constantin Schreiber über Missstände in islamischen Gemeinden: https://www.youtube.com/watch?v=kKufzLEl0Ps

[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:35]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437947 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pumpernickel schrieb am Mon, 15 July 2019 09:12
Es kotzt mich an das Europa seit Jahren nicht in der Lage ist dieses Problem zu lösen.
würde man eine eu-weite volksbefragung machen, wäre das thema erledigt

selbst migranten möchten keine neue migranten mehr haben.... Exclamation

den zuerst kommt das fressen und dann die moral






Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437949 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 11:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Harry Potter


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437950 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 11:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pumpernickel schrieb am Mon, 15 July 2019 08:12
Es kotzt mich an das Europa seit Jahren nicht in der Lage ist dieses Problem zu lösen.


https://www.welt.de/politik/article196851111/Migration-Carola-Rackete-fordert-Aufnahme-aller-Fluechtlinge-aus-Libyen.html

Es ist mittelfristig nicht zu lösen, weil in den Herkunftsländern zu viel im Argen liegt. Und der Westen hat da historisch sehr viel Mitschuld - und auch heute geht das weiter. Afrika wurde ewig dumm und arm gehalten, Bodenschätze werden bis heute billig herausgeholt, Waffen en masse hineinexportiert. Westliche Großkonzerne und Diktatoren profitieren fett... Armut und fehlende Bildung begünstigen Extremismus... der Klimawandel schlägt in Afrika besonders hart zu, obwohl dort extrem wenig CO2 produziert wird...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437951 ist eine Antwort auf Beitrag #437949] :: Mon, 15.07.19 11:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 11:33
Harry Potter
Läuft einer der Teile mal wieder bald im Fernsehen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437953 ist eine Antwort auf Beitrag #437950] :: Mon, 15.07.19 11:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kkoo schrieb am Mon, 15 July 2019 12:39
Es ist mittelfristig nicht zu lösen, weil in den Herkunftsländern zu viel im Argen liegt. Und der Westen hat da historisch sehr viel Mitschuld - und auch heute geht das weiter. Afrika wurde ewig dumm und arm gehalten, Bodenschätze werden bis heute billig herausgeholt, Waffen en masse hineinexportiert. Westliche Großkonzerne und Diktatoren profitieren fett... Armut und fehlende Bildung begünstigen Extremismus... der Klimawandel schlägt in Afrika besonders hart zu, obwohl dort extrem wenig CO2 produziert wird...
ja man kann 1000 jahre von der mitschuld sinnieren, ändert an der unfähigkeit der eingenverantwortung und selbstverwaltung nichts.

selbst nach 50-60 jahre haben sie die kurve nicht hinbekommen.

reichtum und wohlstand (immer auf der kosten der umwelt) kann man nur erwirtschaftet, wenn man wettbewerbsfähig ist...das ist nun mal so im kapitalismus.
das problem ist, in afkrika sind bisher alle systeme gescheitert, weil es an der mentalität liegt.
so gut wie in alle länder afrikas ist bildung kostenpflichtig....also wenn afrikaner afrikaner knechten können doch nicht wieder die kolonialisten schuld sein Question

und die sache mit den rohstoffen, ist nun mal so dass wenn man nicht im stande ist selber sie abzubauen, dann muss man teilen.







Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437954 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ab und zu schreiben die auch mal was gutes

https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-zur-seenot-rettung-fluchtroute-uebers-mittelmeer-dient-der-erpressung-63191192.bild.html


vielleicht ist die ironie mit dem "westfernsehen" angekommen Wink

die italos bekommen noch nicht mal ihren müll in den griff

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/rom-vor-dem-muell-kollaps-63284318.bild.html

erst recht nicht integration und das wissen sie ja auch




[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 11:58]




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437956 ist eine Antwort auf Beitrag #437954] :: Mon, 15.07.19 12:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
edit

[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 12:35]




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437958 ist eine Antwort auf Beitrag #437951] :: Mon, 15.07.19 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jay1289i schrieb am Mon, 15 July 2019 11:50
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 11:33
Harry Potter
Läuft einer der Teile mal wieder bald im Fernsehen?
Gute Frage...


Aber schaut mal hier, was die Südafrikaner mit dem armen deutschen Journalisten machen!!!! Das ist unerhört!
https://www.youtube.com/watch?v=5eQXnydmNlw


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437959 ist eine Antwort auf Beitrag #437958] :: Mon, 15.07.19 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 13:58
Jay1289i schrieb am Mon, 15 July 2019 11:50
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 11:33
Harry Potter
Läuft einer der Teile mal wieder bald im Fernsehen?
Gute Frage...


Aber schaut mal hier, was die Südafrikaner mit dem armen deutschen Journalisten machen!!!! Das ist unerhört!
https://www.youtube.com/watch?v=5eQXnydmNlw
bestimmt auch noch auf südafrikanische steuergelder...bitte sofort abschieben Arrow

[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 13:18]




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437960 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was mir Sorgen macht ist die deutlich höhere Geburtenrate sowie die fehlende Bereitschaft sich zu integrieren

Bald gibt es die "Deutschen" so wie wir sie kennen nicht mehr

Schaut euch mal Grundschulklassen in Frankfurt, Berlin etc an

Solange unser Kindergeld als Anreiz dient sein Hartz IV aufzustocken, wird sich daran nichts ändern




Täglich: Finasterid 1,25mg
Seit 7/19 25mg Progesteron sublingual 14 on/Off
25mg Clomid
Melanotan 2 für geile Bräune

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437961 ist eine Antwort auf Beitrag #437958] :: Mon, 15.07.19 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 12:58
Jay1289i schrieb am Mon, 15 July 2019 11:50
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 11:33
Harry Potter
Läuft einer der Teile mal wieder bald im Fernsehen?
Gute Frage...


Aber schaut mal hier, was die Südafrikaner mit dem armen deutschen Journalisten machen!!!! Das ist unerhört!
https://www.youtube.com/watch?v=5eQXnydmNlw

Das grenzt ja schon fast an Folter....gut das es die „Alternative für das dritt...oh ich meinte Deutschland" gibt Rolling Eyes


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437962 ist eine Antwort auf Beitrag #437960] :: Mon, 15.07.19 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Westhair schrieb am Mon, 15 July 2019 14:24
Was mir Sorgen macht ist die deutlich höhere Geburtenrate sowie die fehlende Bereitschaft sich zu integrieren

Bald gibt es die "Deutschen" so wie wir sie kennen nicht mehr

Schaut euch mal Grundschulklassen in Frankfurt, Berlin etc an

Solange unser Kindergeld als Anreiz dient sein Hartz IV aufzustocken, wird sich daran nichts ändern
liegt an der emanzipation

es liegt in der natur der sache, dass es nicht möglich ist, dass es nur gewinner gibt...

jetzt gewinnen die frauen verliert die nation

es gibt aber auch keine kitaplätze, ""weil es kein geld gibt "", kann man jetzt auslegen, wie man möchte

oder man kann als beispiel den eisernen vorhang nehmen...konservierung/selbstisolation gegen die freiheit....immer zahlt einer drauf ...anders geht es nicht





[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 13:42]




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437963 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich verstehe auch nicht, warum hier so viele rummeckern, dass wir so viel Geld für die "anderen" ausgeben.

Ist sowas hier wirklich besser?
https://www.youtube.com/watch?v=xzNoakYlI4M


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437964 ist eine Antwort auf Beitrag #437960] :: Mon, 15.07.19 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Westhair schrieb am Mon, 15 July 2019 13:24
Was mir Sorgen macht ist die deutlich höhere Geburtenrate sowie die fehlende Bereitschaft sich zu integrieren

Bald gibt es die "Deutschen" so wie wir sie kennen nicht mehr

Schaut euch mal Grundschulklassen in Frankfurt, Berlin etc an

Solange unser Kindergeld als Anreiz dient sein Hartz IV aufzustocken, wird sich daran nichts ändern
Naja....du musst das Positive sehen. Dafür wird die Glatze langfristig austerben.

Syrische Männer haben Haare wie Götter Cool
Very Happy



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437965 ist eine Antwort auf Beitrag #437963] :: Mon, 15.07.19 13:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 14:43
Ich verstehe auch nicht, warum hier so viele rummeckern, dass wir so viel Geld für die "anderen" ausgeben.

Ist sowas hier wirklich besser?
https://www.youtube.com/watch?v=xzNoakYlI4M
es sind nur 85K und nicht 85KKKK euro

diese beispiele sind immer sowas von populistisch... Laughing




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437966 ist eine Antwort auf Beitrag #437965] :: Mon, 15.07.19 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 15 July 2019 13:57
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 14:43
Ich verstehe auch nicht, warum hier so viele rummeckern, dass wir so viel Geld für die "anderen" ausgeben.

Ist sowas hier wirklich besser?
https://www.youtube.com/watch?v=xzNoakYlI4M
es sind nur 85K und nicht 85KKKK euro

diese beispiele sind immer sowas von populistisch... Laughing
6 Mio wenn er die ganze Straße macht...

Das ist ja noch nicht alles pilos... das größte Problem ist doch unser riesiger Steuerapperat -> "Deutsche arbeiten erst ab Montag in die eigene Tasche"
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/steuerzahlerbund-deutsche-arbeiten-erst-ab-montag-in-die-eigene-tasche/24585986.html?ticket=ST-2951969-aUa6YIKLih3JYZXwBj3q-ap4

Und die Politiker kurz vor der Sommerpause so: "Jo, lasst mal die Diäten erhöhen oder?"


Von Stuttgart21 oder BER will ich hier erst gar nicht reden....oder dass wir eine Armee von Beratern mit unseren Steuergeldern mitfinanzieren...

[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 14:02]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437967 ist eine Antwort auf Beitrag #437966] :: Mon, 15.07.19 14:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 14:59

6 Mio wenn er die ganze Straße macht...

Das ist ja noch nicht alles pilos... das größte Problem ist doch unser riesiger Steuerapperat -> "Deutsche arbeiten erst ab Montag in die eigene Tasche"
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/steuerzahlerbund-deutsche-arbeiten-erst-ab-montag-in-die-eigene-tasche/24585986.html?ticket=ST-2951969-aUa6YIKLih3JYZXwBj3q-ap4

Und die Politiker kurz vor der Sommerpause so: "Jo, lasst mal die Diäten erhöhen oder?"

Von Stuttgart21 oder BER will ich hier erst gar nicht reden....oder dass wir eine Armee von Beratern mit unseren Steuergeldern mitfinanzieren...
macht er aber nicht

aber dann gibt es doch noch weniger geld für migranten ...also eher steuern rauf Rolling Eyes

hören wir auf...das thema ist zu komplex und zu verschachtelt...sonst wäre längst eine lösung gefunden worden

jeder stürzt sich hier nur auf seine kleine perspektive, einfache nasenlänge Wink


die sollen in Afrika lieber weniger Kinder machen und weniger koruption

oder einfach unter zwangsverwaltung stellen

man kann ja auch einen tausch machen...für jeden migrant bekommt die BRD 1km2 im herkunftsland Wink

auch ist die migration wie sie jetzt ist, im höchstem maße vollkommen unfair.
es kommen nur die die geld haben, also nicht die wirklich armen.

es soll eine lotterie gemacht werden, damit auch die wirklich armen eine chance haben Pistole



[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 14:12]




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437969 ist eine Antwort auf Beitrag #437967] :: Mon, 15.07.19 14:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 15 July 2019 14:10
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 14:59

6 Mio wenn er die ganze Straße macht...

Das ist ja noch nicht alles pilos... das größte Problem ist doch unser riesiger Steuerapperat -> "Deutsche arbeiten erst ab Montag in die eigene Tasche"
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/steuerzahlerbund-deutsche-arbeiten-erst-ab-montag-in-die-eigene-tasche/24585986.html?ticket=ST-2951969-aUa6YIKLih3JYZXwBj3q-ap4

Und die Politiker kurz vor der Sommerpause so: "Jo, lasst mal die Diäten erhöhen oder?"

Von Stuttgart21 oder BER will ich hier erst gar nicht reden....oder dass wir eine Armee von Beratern mit unseren Steuergeldern mitfinanzieren...
macht er aber nicht

aber dann gibt es doch noch weniger geld für migranten ...also eher steuern rauf Rolling Eyes

hören wir auf...das thema ist zu komplex und zu verschachtelt...sonst wäre längst eine lösung gefunden worden

jeder stürzt sich hier nur auf seine kleine perspektive, einfache nasenlänge Wink


die sollen in Afrika lieber weniger Kinder machen und weniger koruption

oder einfach unter zwangsverwaltung stellen

man kann ja auch einen tausch machen...für jeden migrant bekommt die BRD 1km2 im herkunftsland Wink

auch ist die migration wie sie jetzt ist, im höchstem maße vollkommen unfair.
es kommen nur die die geld haben, also nicht die wirklich armen.

es soll eine lotterie gemacht werden, damit auch die wirklich armen eine chance haben Pistole


ja pilos ... genau!!! *schluck bier trink, rülps* Du hast sowas von Recht.

Ich habe folgenden Vorschlag zu unterbreiten:
In der Zukunft leben die Reichen in einer Raumstation namens Elysium und der Rest auf der gänzlich ruinierten Erde. Unsere Politiker sollen für den Schutz der Raumschiffs über Leichen gehen. Auf Elysium existieren medizinische Geräte, die jede Krankheit heilen können und den reichen Bewohnern Elysiums überdies nahezu Unsterblichkeit verleihen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437970 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bringt uns das ganze hier überhaupt Vorteile für unsere Haare ?!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437972 ist eine Antwort auf Beitrag #437970] :: Mon, 15.07.19 15:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeterNorth schrieb am Mon, 15 July 2019 15:40
bringt uns das ganze hier überhaupt Vorteile für unsere Haare ?!
klar...es lenkt ab Very Happy




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437973 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
George Clooney


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437975 ist eine Antwort auf Beitrag #437963] :: Mon, 15.07.19 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
WinPin schrieb am Mon, 15 July 2019 13:43
Ich verstehe auch nicht, warum hier so viele rummeckern, dass wir so viel Geld für die "anderen" ausgeben. Ist sowas hier wirklich besser? https://www.youtube.com/watch?v=xzNoakYlI4M
Das darf man als Bsp dafür nehmen, zu welchem Schmu deutsche Politik fähig ist; und ein weiterer solcher Bock ist eben auch die Migrantenpolitik. Weil was würde einen denken lassen, dass es bei letzterem intelligenter zugeht? Man kann nur immer wieder ungläubig staunen.

[Aktualisiert am: Mon, 15 July 2019 17:39]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437976 ist eine Antwort auf Beitrag #437975] :: Mon, 15.07.19 17:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie hieß der Thread hier ursprünglich ?




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437982 ist eine Antwort auf Beitrag #437950] :: Mon, 15.07.19 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kkoo schrieb am Mon, 15 July 2019 11:39
Es ist mittelfristig nicht zu lösen, weil in den Herkunftsländern zu viel im Argen liegt. Und der Westen hat da historisch sehr viel Mitschuld - und auch heute geht das weiter. Afrika wurde ewig dumm und arm gehalten, Bodenschätze werden bis heute billig herausgeholt, Waffen en masse hineinexportiert. Westliche Großkonzerne und Diktatoren profitieren fett... Armut und fehlende Bildung begünstigen Extremismus...
Die Proleten hier nicht? Sind sie doch von den Nachteilen überwiegend betroffen.

kkoo schrieb am Mon, 15 July 2019 11:39

der Klimawandel schlägt in Afrika besonders hart zu, obwohl dort extrem wenig CO2 produziert wird...
ist die Landschaft in Afrika jetzt auch grüner geworden?
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/co2-macht-die-welt-gruener-a-1089850.html


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437983 ist eine Antwort auf Beitrag #437926] :: Mon, 15.07.19 20:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Einer der wenigen, der wenigstens Lösungsvorschläge parat hatte, wird jetzt aus der SPD rausgeklagt; Thilo Sarrazin

Der Staat müsste zuteilen, wo Flüchtlinge hinkommen, manche Gegenden würden von mehr Einwohnern profitieren, gerade das Land und der Osten
Aber klar, alle wollen in die Stadt, das steigert natürlich noch mal den ohnehin existenten Nachfrageüberhang und die Mieten werden teurer...




Täglich: Finasterid 1,25mg
Seit 7/19 25mg Progesteron sublingual 14 on/Off
25mg Clomid
Melanotan 2 für geile Bräune

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437985 ist eine Antwort auf Beitrag #437983] :: Mon, 15.07.19 21:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Westhair schrieb am Mon, 15 July 2019 20:50
Einer der wenigen, der wenigstens Lösungsvorschläge parat hatte, wird jetzt aus der SPD rausgeklagt; Thilo Sarrazin
Einer der Ursachen für den Niedergang dieser Partei, dass dieser Flügel in der SPD keine Heimat mehr hat. Sarrazin wird sich allerdings durch alle Instanzen klagen, sodass er noch über Jahre Mitglied bleibt.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437987 ist eine Antwort auf Beitrag #437985] :: Mon, 15.07.19 21:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


die spd ist eine ultra schräge partei geworden
ein sammelbecken von egomanen Dead






Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437992 ist eine Antwort auf Beitrag #437987] :: Mon, 15.07.19 21:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 15 July 2019 21:43


die spd ist eine ultra schräge partei geworden
ein sammelbecken von egomanen Dead



Bestes Beispiel die Ultra Feministin Katarina Barley

Früher war es eine Arbeitnehmerpartei und heute wird sich eher dafür eingesetzt, dass Toiletten für das dritte Geschlecht gebaut werden...😅




Täglich: Finasterid 1,25mg
Seit 7/19 25mg Progesteron sublingual 14 on/Off
25mg Clomid
Melanotan 2 für geile Bräune

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: ***Edit. Keine Beleidigungen bitte*** [Beitrag #437993 ist eine Antwort auf Beitrag #437982] :: Mon, 15.07.19 22:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
schiber schrieb am Mon, 15 July 2019 20:47
kkoo schrieb am Mon, 15 July 2019 11:39
Es ist mittelfristig nicht zu lösen, weil in den Herkunftsländern zu viel im Argen liegt. Und der Westen hat da historisch sehr viel Mitschuld - und auch heute geht das weiter. Afrika wurde ewig dumm und arm gehalten, Bodenschätze werden bis heute billig herausgeholt, Waffen en masse hineinexportiert. Westliche Großkonzerne und Diktatoren profitieren fett... Armut und fehlende Bildung begünstigen Extremismus...
Die Proleten hier nicht? Sind sie doch von den Nachteilen überwiegend betroffen.

kkoo schrieb am Mon, 15 July 2019 11:39

der Klimawandel schlägt in Afrika besonders hart zu, obwohl dort extrem wenig CO2 produziert wird...
ist die Landschaft in Afrika jetzt auch grüner geworden?
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/co2-macht-die-welt-gruener-a-1089850.html

aaaaahh !! deine beiträge tun weh !!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: angeblich 3 MLD euro wert
Nächstes Thema: Haarfarbe weltweit
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Oct 15 14:08:15 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02580 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE