Haaraufbau

Contents[Hide]

Haare sind in den verschiedenen Regionen des menschlichen Körpers (Kopfhaut, Gesicht, Beine usw.) unterschiedlich ausgebildet. Jedes einzelne Haar ist innerhalb dieser Regionen trotz anatomischer Entsprechung mit den anderen Haaren ein eigenständiges Gebilde. Männer haben dichtere Haare als Frauen, und ihre Haare wachsen schneller als Frauenhaare.

 

Ein Haar besteht aus Keratin (proteinhaltige Hornsubstanz) und enthält zwei Teile:

  • Haarwurzel (von außen nicht sichtbarer Teil) und
  • Haarstamm (sichtbarer Teil).

1. Hautebenen

Die Haut besitzt mehrere Ebenen. Die Haarwurzeln sitzen tief im Innern der Haut:

2. Haarpapille

Entscheidend für das Wachstum ist die Haarpapille, aus der das Haar wächst