Alopezie.de Helpdesk

Diese Wissensdatenbank ist eine Sammlung von Antworten auf (häufig) gestellte Fragen (FAQ) sowie anderen Texten.
Sie soll eine Ersthilfe sein - ist die gesuchte Antwort nicht vorhanden, kann ein Ticket erstellt werden.



 Bilder im Forum veröffentlichen

Lösung

Bilder und Dokumente machen die Beiträge interessanter und informativer ... aber einige technische Details sollten unbedingt beachtet werden

Und vorher: Urheber und Persönlichkeitsrechte unbedingt beachten 




Bildgröße
ein Bild sollte nicht so klein sein, dass man nichts darauf sehen kann. Umgekehrt darf auch eine gewisse Größe nicht überschritten werden, weil dann der Download zu lange dauert beziehungsweise - in das Bild dann in dem Post eingebunden ist - den sichtbaren Rahmen überschreitet

Anhaltspunkt: eine Bildgröße von 600-1000 Pixel (Bildpunkte) jede Seite ist ein optimaler Wert


Bildgröße ändern:
wenn das Bild kleiner ist, lohnt sich eine weitere Bearbeitung in der Regel nicht

Wenn das Bild zu groß ist (weil die heutigen Digitalkameras natürlich sehr viel höhere Auflösungen liefern), dann sollte das Bild verkleinert werden. Hierzu gibt es einfache kostenlose Programme, von denen wir zwei Stück empfehlen wollen

1) für einzelne Bilder
Tinypic - http://www.chip.de/downloads/TinyPic_27755921.html

2) um mehrere Bilder auf einmal zu verändern

der grandiose Bildverkleinerer - http://www.chip.de/downloads/Der-grandiose-Bildverkleinerer_42536802.html


Bildqualität
unscharf, zu dunkel, zu hell - nur einige der Gründe, warum Bilder oft nicht wirklich hilfreich sind. Ein wenig kann man auch bei schlechten Fotos noch machen, um anderen Menschen das anschauen nicht zur Qual zu machen.
Auch hier gibt es eine ganze Menge kostenlose Programme, mit denen man ein bisschen die Qualität verbessern kann. Einschränkend muss aber auch gesagt werden, dass wirklich miese Fotografien durch kein Programm der Welt gerettet werden können

Tip: Photoscape http://www.chip.de/downloads/Photoscape_31968029.html


Bilder aus Textdateien (zB Word) extrahieren
* Öffne dir deine Datei auf dem Rechner
* Dann den Cursor auf das Bild halten
* Rechte Mouse-Taste drücken = Kontextmenue öffnen
* Dann auf "Grafik speichern" klicken
* Schauen, welcher Speicherort "vorgegeben" ist und ggf. selber einen anderen Ort/Ordner festlegen, bevor man abschließend auf "Speichern" klickt

Mehrere Bilder in eine PDF -Datei zusammenfassen

wer eine ausführliche Dokumentation seiner Bilder erstellt, macht das Leben für die Benutzer einfacher, wenn man diese Bilder nicht einzeln hoch spielt, sondern zusammenfasst. Allerdings gilt auch hier, dass die Dateigröße nicht bestimmte Grenzen überschreiten darf. Daher sollte dies nur erfolgen, wenn die Bilder nicht zu groß sind.

Der Weg: mit Microsoft Office oder OpenOffice (LibreOffice)
* einen neuen Text erstellen,
* Bilder in der richtigen Größe einfügen und sinnvollerweise beschriften
* PDF erstellen (bei OpenOffice unter "Datei / Exportieren als PDF")
* bei Microsoft in der neuesten Version ist dies meines Wissens auch im Programm möglich, bei älteren Versionen muss ein spezielles Programm installiert werden: PDFCREATOR http://www.pdfforge.org

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein

Artikeldetails

Artikel-ID: 30

Kategorie: Foren / technische Fragen & Probleme

Datum (erstellt): 2017-01-31 18:52:55

Aufrufe : 45

Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 1.0/5.0 (12)

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid