alopezie.de

haarausfall und haartransplantation




Cimi (Cimicifuga) gegen Haarausfall

 

Produkt

Cimi

Wirkstoff

CIMI ist ein dermakosmetisches Haartonikum, das den Haarausfall an der Wurzel bekämpft. Häufig Ursache ist die Unterversorgung der Haarwurzel mit zelleigener Energie, dem Adenosintriphosohat - kurz ATP genannt.
CIMI enthält eine spezielle Wirkstoffkombination mit Cimicifuga-Extrakt ( Biohormon), Aloevera, Brennesssel-Extrakt und einem Vitaminkomplex, durch die das dringend notwendige ATP entsteht. Eine einzigartige, patentierte Mikro-Emulsion ist als Trägersystem von CIMI in der Lage, die Wirkstoffkombination optimal bis zu der Basalschicht, also bis zu den Haarwurzeln zu transportieren.

Anwendung:
einmal täglich 3-5 Minuten in das trockene Haar einmassieren. Da das Haar langsam wächst und der Aufbau des Haares in der Wurzel beginnt, sollte CIMI ca. 3-4 Monate täglich anwenden.

Zielgruppe

Frauen und Männer?

Stärke

Intressante Studie der Uni Bochum

Schwäche

Der Einsatz des Hauptwirkstoffs Cimcifuga ist kaum belegt
Hersteller / Vertrieb Lifestyle GmbH (vermutlich verbunden mit LICHTENHELDT GMBH)
Preis EUR 24,95 / 100 ml
Infos Pressetext der Ruhr-Universität Bochum