Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Voltaren! Schaut mal!
(..geklaut aus dem Männer Forum ;-)) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Seiten (2): [1   2      »] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #43962] :: Mon, 27 May 2013 11:56 Zum nächsten Beitrag gehen
http://www.alopezie.de/fud/index.php/m/263135/23206/0///#msg _263135

Wer viel Zeit zum Lesen mitbringt, kann sich hier mal durchwurschteln,

liest sich spannend!

Probiere ich mal aus, habe auch das Gefühl, ich habe im vorderen Bereich Micorentzündungen, weil es juckt und teilweise schmerzt....

LG!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #43963 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Mon, 27 May 2013 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hört sich ja interessant an, aber ich verstehe nicht, wie das funktionieren soll. Hört sich irgendwie unglaublich an...und wir hier haben ja auch lange Haare (sicher die meisten). Wie sollte man da Voltaren hinschmieren, dann noch 3 Mal am Tag und ich verwende ja auch noch Minox. Das fettet ja alles ungemein...hmmm, aber die Verführung es auszuprobieren ist ja auch ziemlich groß...oh man.




Minox 2 % seit Oktober 2012 einmal am Abend
Pille seit 19.02.13 abgesetzt
Voltaren Gel seit 13.06.13 1-3 mal am Tag
Mönchspfeffer seit 13.06.13
Vitamin B Komplex seit 26.06.13
HA seit 16.Lebensjahr, jetzt 23

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #43977 ist eine Antwort auf Beitrag #43963] :: Mon, 27 May 2013 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das finde ich auch äußerst spannend.

Hab seit Urzeiten (seit Beginn meines Haarausfalls vor 5 Jahren) immer wieder mit Kopfhautschmerzen zu tun, die offensichtlich durch irgendeine Form von Entzündung hervorgerufen werden. Die Kopfhaut ist in den betroffenen Arealen immer sehr warm und gerötet. Vorkommen hauptsächlich am Vorderkopf und den oberen Seitenpartien. UND: Da verstärkt sich dann meistens auch der Ausfall!

Was bisher einigermaßen dagegen hilft: Kieselsäuregel. Aber immer nur kurzfristig. Also wäre Voltaren vielleicht echt mal nen Versuch wert Nod



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #43978 ist eine Antwort auf Beitrag #43977] :: Mon, 27 May 2013 22:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe mir jetzt mal versuchsweise ein Diclofenac- Gel besorgt und mit einem Q-Tipp aufgetragen.Schmiert kaum und man sieht es so gut wie nicht.
Bin mal gespannt ob die Kopfhautschmerzen dadurch besser werden.
Kann zur Zeit noch nicht mal einen Zopf gut tragen,weil der Stirnbereich nach einiger Zeit weh tut...

Ich berichte...Wink

Lg!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #43996 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Wed, 29 May 2013 21:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laughing

binne, du fuchs! da sieht mans mal wieder...auf allen ebenen am recherchieren
den thread verfolge ich schon seit einer ganzen weile...
aber ich warte mal, was in 2-3 monaten ist.

aber spannend ist es tatsächlich!




Alter: 38, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44059 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Mon, 03 June 2013 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und wie gehts so Binne mit dieser Methode (und die Frage geht auch an alle anderen, die das ausprobieren)...merkst du schon was?Drüben im Männerforum haben die meisten ja schon ziemlich schnell Veränderungen festgestellt.




Minox 2 % seit Oktober 2012 einmal am Abend
Pille seit 19.02.13 abgesetzt
Voltaren Gel seit 13.06.13 1-3 mal am Tag
Mönchspfeffer seit 13.06.13
Vitamin B Komplex seit 26.06.13
HA seit 16.Lebensjahr, jetzt 23

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44065 ist eine Antwort auf Beitrag #44059] :: Mon, 03 June 2013 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja, bei den Männern melden sich immer mehr, die Erfolg damit haben.. und das so kurzfristig Shocked kann man gar nicht glauben....

Ich habe die letzte Woche ausschließlich Diclofenac Gel ( kein Voltaren, sondern ein Gel von Ratiopharm) mir in die GHE geschmiert.

Insgesamt habe ich natürlich noch HA, die Haare fallen mir ja nicht nur an GHE sondern diffus aus... von daher kann ich nicht sagen, ob es in den GHE weniger geworden ist..

Seit heute habe ich mir das Voltaren SPRAY zugelegt; das spraye ich mir nun auf den Oberkopf und dann schauen wir mal..

LG!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44119 ist eine Antwort auf Beitrag #44065] :: Thu, 06 June 2013 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Binne,
gibts bei dir schon Neuigkeiten bzgl. Voltaren? Verfolge, dank deiner Verlinkung, nun auch das Männerforum.
Wünsche dir viel Glück und sobald ich Erfolgsmeldungen von irgendeinem Mädel höre, probiere ich mein Glück auch mit Voltaren.
LG Wuschel




HA stetig seit 01/2010; Lichtung: Seiten u. Oberkopf
___________________________________________
aktuell:
Regaine 2% seit 01/15 u. unregelmäßig Gynokadin-Gel

abgesetzt:
Fin 1 Jahr (2013), 5mg/tgl., reduziert auf 2,5 mg/tgl, dann alle 2-3 Tage
Gynokadin 10/12 - 08/13
Utrogest 02/13 - 07/13
LT seit 03/13 - 10/13

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44121 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Thu, 06 June 2013 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hol mir auch Volateren Spray, vllt nächste Woche, wenn ich weiter so viel Positives lese, nur ich benutz ja schin Minox...dann auch das und das mehrmals am Tag, ich stell mir das schon echt anstrengend vor, deswegen schreckt mich das schon sehr zurück. Ich werds mir erstmal überlegen und dann schauen, was mein Gefühl mir sagt. Smile




Minox 2 % seit Oktober 2012 einmal am Abend
Pille seit 19.02.13 abgesetzt
Voltaren Gel seit 13.06.13 1-3 mal am Tag
Mönchspfeffer seit 13.06.13
Vitamin B Komplex seit 26.06.13
HA seit 16.Lebensjahr, jetzt 23

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44127 ist eine Antwort auf Beitrag #44119] :: Thu, 06 June 2013 18:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hmm.. Haare fallen mir immer noch aus ( vielleicht nen Tick weniger kurze Haare)... benutze das Spray seit 5 Tagen.. vorne , wo ich es am meisten sprühe, fühlen sich die Haare schon fester an, aber das liegt meiner Meinung nach einfach an dem getrocknetem Spray Very Happy
Kann weiterhin feine dünne Haare aus dem Kopfhaut ziehen, aber die waren ja eh schon abgestorben..

Diesen Turboschnellen Erfolg der Männer, die nach ein paar Tagen einen kompletten STOP haben Shocked verstehe ich auch nicht wirklich.. Frage aber es las sich so verlockend, dass ich es natürlich auch gleich ausprobiert habe. Embarassed

Ich ziehe das mal so 3 Monate durch... ich sprühe morgens und abends, manchmal noch mittags.

LG!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44128 ist eine Antwort auf Beitrag #44127] :: Thu, 06 June 2013 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kannst du dich nach dem Aufsprühen aus dem Haus trauen, oder sind die Haare dann fettig, verklebt etc. pp ?
Wünsche dir viel Erfolg und schnellen HA-Stop!

[Aktualisiert am: Thu, 06 June 2013 18:49]




HA stetig seit 01/2010; Lichtung: Seiten u. Oberkopf
___________________________________________
aktuell:
Regaine 2% seit 01/15 u. unregelmäßig Gynokadin-Gel

abgesetzt:
Fin 1 Jahr (2013), 5mg/tgl., reduziert auf 2,5 mg/tgl, dann alle 2-3 Tage
Gynokadin 10/12 - 08/13
Utrogest 02/13 - 07/13
LT seit 03/13 - 10/13

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44129 ist eine Antwort auf Beitrag #44128] :: Thu, 06 June 2013 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nö, nicht fettig, sieht man kaum.. eigentlich gar nicht... ich sprühe und verteile dann das Spray nochmals mit einem Q-Tipp! Geht gut!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44130 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Thu, 06 June 2013 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Geht beim Sprühen nicht total viel auf die Haare und weniger auf die Kopfhaut, oder wie machst du das?




Minox 2 % seit Oktober 2012 einmal am Abend
Pille seit 19.02.13 abgesetzt
Voltaren Gel seit 13.06.13 1-3 mal am Tag
Mönchspfeffer seit 13.06.13
Vitamin B Komplex seit 26.06.13
HA seit 16.Lebensjahr, jetzt 23

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44133 ist eine Antwort auf Beitrag #44130] :: Thu, 06 June 2013 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja, ich sprühe vorne direkt auf den Haaransatz und verteile das dann ganz schnell mit dem Q-Tipp ( das, was in den Haaren hängt, hole ich mit dem Q-Tipp runter).
Und auf den Mittelscheitel sprühe ich direkt drauf und stochere dann auch mit dem Q-Tipp rechts und links in die Haare rein und verteile das...

Mit dem Gel kann man es bestimmt noch etwas sauberer auftragen. Der Grund, warum ich nun das Spray nehme, ist der, dass das Spray mehr Diclo enthält aus das Gel!

LG!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44169 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Tue, 11 June 2013 06:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@ Binne und Lala und alle, die es sonst still und heimlich anwenden (ich nicht, zumindest noch nicht) Wink ,
wie schauts bei euch aus? Wenn's noch nicht hilft, könnte es vielleicht auch an der Dosierung liegen. Evtl. bedarf es bei Frauen weniger oder mehr, ähnlich wie beim Fin. Irgendwie scheint mir Männer-HA wesentlich leichter zu behandeln sein als bei uns armen Mädels.
LG Wuschel




HA stetig seit 01/2010; Lichtung: Seiten u. Oberkopf
___________________________________________
aktuell:
Regaine 2% seit 01/15 u. unregelmäßig Gynokadin-Gel

abgesetzt:
Fin 1 Jahr (2013), 5mg/tgl., reduziert auf 2,5 mg/tgl, dann alle 2-3 Tage
Gynokadin 10/12 - 08/13
Utrogest 02/13 - 07/13
LT seit 03/13 - 10/13

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44170 ist eine Antwort auf Beitrag #44169] :: Tue, 11 June 2013 07:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DAS habe ich mir auch schon gedacht!!!!!

Oder diejenigen,bei denen Fin,Androcur,Voltaren,Minox nicht wirken,haben ursächlich doch etwas an der SD..
Rolling Eyes

Ich sprühe fleißig Voltaren,mir fallen weniger kurze Haare aus,das habe ich festgestellt!!

Allerdings gehen immer noch lange Haare flöten,eventuell liegt das daran,dass ich zeitgleich mit dem Fin Start mein Gynokadin abgesetzt habe und mir deshalb nun davon die Haare fliegen...

Viell würde Voltaren besser wirken,so wie zb bei Männern,die eben keine anderen Sachen an oder absetzen...

Zumindest bleiben mir aktuell meine kurzen vorne erhalten...

Lg!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44171 ist eine Antwort auf Beitrag #44170] :: Tue, 11 June 2013 12:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Binne schrieb am Tue, 11 June 2013 07:23
DAS habe ich mir auch schon gedacht!!!!!

Oder diejenigen,bei denen Fin,Androcur,Voltaren,Minox nicht wirken,haben ursächlich doch etwas an der SD..
Rolling Eyes

Ich sprühe fleißig Voltaren,mir fallen weniger kurze Haare aus,das habe ich festgestellt!!

Allerdings gehen immer noch lange Haare flöten,eventuell liegt das daran,dass ich zeitgleich mit dem Fin Start mein Gynokadin abgesetzt habe und mir deshalb nun davon die Haare fliegen...

Viell würde Voltaren besser wirken,so wie zb bei Männern,die eben keine anderen Sachen an oder absetzen...

Zumindest bleiben mir aktuell meine kurzen vorne erhalten...

Lg!


warum hast du abgesetzt?




haufen kram Very Happy

my hairloss story 1 | 2
Mike's Notizen

"Eine Glatze ist der beste Schutz gegen Haarausfall" - Unbekannt
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44174 ist eine Antwort auf Beitrag #44171] :: Tue, 11 June 2013 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weil ich Angst hatte vor ZU VIEL Östrogen!!!!

Hatte allein mit Gynokadin schon öfters Wassereinlagerungen...dann noch Fin on top.

mache in 2 Monaten einem Speicheltest und schaue,wo ich unter Fin stehe.

Siehst du das anders??

Lg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44177 ist eine Antwort auf Beitrag #44174] :: Tue, 11 June 2013 18:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Binne, hilft es denn gegen Juckreiz und Kopfhautschmerzen?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44180 ist eine Antwort auf Beitrag #44170] :: Tue, 11 June 2013 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Binne schrieb am Tue, 11 June 2013 07:23
Ich sprühe fleißig Voltaren,mir fallen weniger kurze Haare aus,das habe ich festgestellt!!


Lg!


Binne das ist doch schon mal SUPER!

Bin gespannt wie es weitergeht.

@all
bei mir tut sich leider noch nix; ich werde berichten falls doch

und: ja, definitv haben es die Männer leicher mit ihrer HA-Behandlung, weil ja doch bei 95% das DHT der Übeltäter ist. bei uns glaube ich ist das nur eine Möglichkeit.... Dead




Alter: 38, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44181 ist eine Antwort auf Beitrag #44180] :: Tue, 11 June 2013 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Cora, aktuell habe ich kein Jucken, von daher... die Männer schreiben ja, dass das Jucken weniger wird. Ich habe kein Vergleich.

Kopfhautschmerzen habe ich aber immer noch. Ich hatte mal für ca 3 Tage KEINE Schmerzen, dass war aber als ich 5mg Fin genommen hatte, da fühlte sich die Kopfhaut fast wie taub an, ich konnte ziehen und zerren, ich spürte NICHTS Shocked ... leider hielt dieser Zustand nur wenige Tage an... ich reduzierte auch das Fin.. vielleicht sollte ich wieder mal auf 5mg hoch gehen...

@Lala, ja, vorne am Scheitelansatz wachsen mir sehr viele feine Haare ( die ziehen sich die halbe Stirn runter Shocked )... schaut lustig aus. Müssten nur noch dicker werden.. Rolling Eyes

LG!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44183 ist eine Antwort auf Beitrag #44181] :: Tue, 11 June 2013 21:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Männer haben auch mehr Testosteron als Frauen Wink

anderes AR Level

die Männer mit den höchsten T Werten (tw über 9 ng-ml) hatten am meisten Erfolg(Fin,minox(einer ca 12 ng-ml)) (PNs ..ich sammel Werte und Erfahrungen drüben)

die mit den niedrigsten (<6ng-ml)..können sich mit E2 pushen oder ER-b stimulieren über Wasser halten (ode rAR blocke ...spiro, cpa)..ich bin so einer (da wirkt fin etc schwach)




haufen kram Very Happy

my hairloss story 1 | 2
Mike's Notizen

"Eine Glatze ist der beste Schutz gegen Haarausfall" - Unbekannt
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44184 ist eine Antwort auf Beitrag #44183] :: Tue, 11 June 2013 21:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mike, ich stehe da auf dem Schlauch.. kann man die Testo Geschichte auch auf Frauen übertragen???

Ich habe (hatte schon immer) ein sehr niedriges Testo / DHEA...

Würde da Fin auch eher kaum wirken? Wie ist deine Einschätzung?

Danke Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44185 ist eine Antwort auf Beitrag #44184] :: Tue, 11 June 2013 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Binne schrieb am Tue, 11 June 2013 21:53
Mike, ich stehe da auf dem Schlauch.. kann man die Testo Geschichte auch auf Frauen übertragen???

Ich habe (hatte schon immer) ein sehr niedriges Testo / DHEA...

Würde da Fin auch eher kaum wirken? Wie ist deine Einschätzung?

Danke Smile


das würde mich interessieren ... eine Studie gabs....Frauen mit mehr Testo (im weibl rahmen Wink ) hatten besser Haare..hab ich hier irgendwo letztes Jahr gepostet.... Very Happy

probiers..ich sage.... ja, wird minimal helfen






haufen kram Very Happy

my hairloss story 1 | 2
Mike's Notizen

"Eine Glatze ist der beste Schutz gegen Haarausfall" - Unbekannt
"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44187 ist eine Antwort auf Beitrag #44185] :: Tue, 11 June 2013 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

ich denke, ich werde demnächst auch mal anfangen.
Hatte bisher nur schleichenden HA und seit einigen Wochen meinen ersten ganz starken HAschub.
Ich möchte keine Möglichkeit auslassen den Horror zu stoppen. Neben dem Haarverlust, treibt mich auch das Jucken in den Wahnsinn.

Hier meine Frage: Verdünnt Ihr das Spray?
Und geht beim Sprühen nicht sehr viel in die Haare? Theoretisch könnte man doch wie bei Regaine mit der Pipette Scheitel ziehen, oder?

Danke schon mal für die Infos.
Ich berichte natürlich, wie es läuft.

Alles Liebe
Kringeline




26 Jahre
Pille Bellissima seit 2009
NEMs: Zink, Vit. B12, B6, Eisen, Folsäure
L-Thyroxin 75
seit 2009 Regaine 3%, 2x, seit September 2013 5%, 1x

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44190 ist eine Antwort auf Beitrag #44187] :: Wed, 12 June 2013 09:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich verdünne noch nicht, ich sprühe einfach in ein Gefäß und nehme die Flüssigkeit dann mit einem Q-Tipp auf... verteile dann, so gut es geht, direkt an der Kopfhaut.

Verdünnen kann man es mit Wodka, da schreckt mich aber der ständige Alkohol auf der Kopfhaut etwas davon ab. Langfristig gesehen ist wohl aber verdünnen besser.

Man verdünnt es zb indem man 25ml Spray zu 75 ml Wodka gibt. Mit einer Pipette a la Regaine kann man es dann verteilen ( wie viel ml sollten es dann sein? Lala, weißt du das noch??)

LG!

[Aktualisiert am: Wed, 12 June 2013 09:48]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44195 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Wed, 12 June 2013 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hab das mal aus jux Drauf geschmiert. Hatte den ganzen tag meinen zopf getragen und deshalb sone doofe stelle die ganz pingelig war beim aufmachen. Und nach das hat wirklich schneller aufgehört so empfindlich zu sein. Very Happy




HA Ende 2010 diffus
verstärkt an Stirn, Seiten, Nacken
FE(tardyferon) sporadisch
Mai 2012 SD-UF festgest.
TSH 4,62 Refb. 0,5-2,5
Zink 20mg sporadisch
Thyrox 56,2

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44196 ist eine Antwort auf Beitrag #44195] :: Wed, 12 June 2013 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe mir eben die Haare gewaschen; lagen sonst die letzten Wochen mind.25 kurze Haare im Waschbecken nach dem Fönen,war es heute kein einziges Haar Shocked
Erstaunlich!

Lange Haare fielen natürlich schon aus,aber eben kein kurzes!!

[Aktualisiert am: Wed, 12 June 2013 18:22]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44197 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Wed, 12 June 2013 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich werde verrückt! Das sind ja unglaubliche Nachrichten, die Hoffnung geben.

Ich habe mir heute ein Fläschchen bestellt.

Hast Du keine Angst wegen Nebenwirkungen? Erprobt ist das ja schließlich noch nicht...
Ich frage mich, was da langfristig alles passieren könnte...

Nun jut, aber jetzt überwiegt erstmal die Freude über die guten Nachrichten. Weiter so! Surprised





26 Jahre
Pille Bellissima seit 2009
NEMs: Zink, Vit. B12, B6, Eisen, Folsäure
L-Thyroxin 75
seit 2009 Regaine 3%, 2x, seit September 2013 5%, 1x

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44199 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Wed, 12 June 2013 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wow, das hört sich super an Binne. Ich hab mir heute auch Voltaren Gel gekauft, um zu schauen, wie ich darauf reagiere, wenn ich es sehr gut vertrage und das plötzlich mein Wundermittel ist, kann ich das ja noch als Spray kaufen. Aber dieses 3 Mal schmieren...oh je, ich gebe der Sache ungefähr 3 Wochen, um zu schauen obs wirkt, obs schlimmer wird oder ob es sehr fettet und obs aushaltbar ist. Ich hab eben nur an der Front geschmiert, aber die rechte Seite ausgelassen, um nen Vergleich zu haben. Aber ich werde das vllt die nächsten Tage weitere Stellen mit Voltaren behandeln, aber für den Anfang reicht das erstmal. Das riecht irgendwie voll stark....nicht schlimm, aber trotzdem ziemlich stark. Ich hoff das wird nachlassen....




Minox 2 % seit Oktober 2012 einmal am Abend
Pille seit 19.02.13 abgesetzt
Voltaren Gel seit 13.06.13 1-3 mal am Tag
Mönchspfeffer seit 13.06.13
Vitamin B Komplex seit 26.06.13
HA seit 16.Lebensjahr, jetzt 23

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44201 ist eine Antwort auf Beitrag #44199] :: Wed, 12 June 2013 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerochen hat das Gel bei mir gar nicht. Ich hatte aber auch das Diclofenac Gel von Ratiopharm, selber Inhaltsstoff, nur günstiger Wink

Ja, probiere es einfach mal aus.

Ich schmiere inzwischen nur noch zweimal, morgens und abends. Da ich ja das Spray verschmiere und dieses höher konzentriert ist, müsste auch zweimal täglich langen.

Total süß finde ich einen männlichen User, der schrieb, dass er penibel genau die Abstände einhalte und sich auch mitten in der Vorlesung die Kopfhaut mit dem Gel einreibe Shocked ... die anderen würden denken, er "gelt" sich die Haare neu Laughing

LG und viel Erfolg!!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44205 ist eine Antwort auf Beitrag #44201] :: Thu, 13 June 2013 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Binne schrieb am Wed, 12 June 2013 20:57

Total süß finde ich einen männlichen User, der schrieb, dass er penibel genau die Abstände einhalte und sich auch mitten in der Vorlesung die Kopfhaut mit dem Gel einreibe Shocked ... die anderen würden denken, er "gelt" sich die Haare neu Laughing

Laughing Das ist ja echt total süß! Thumbs Up




33 Jahre, evt. Ursache vom HA: Candida, Histaminintoleranz, Hashimoto...

SD-Werte 01.10.2013 (unter 3/4 grain "Nature-Thyroid")

fT3: 4,0 (2,6 - 5,7) = 45%
fT4: 15,7 (9 - 19) = 67%
TSH: 0,83

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44207 ist eine Antwort auf Beitrag #44185] :: Thu, 13 June 2013 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Tue, 11 June 2013 22:00


das würde mich interessieren ... eine Studie gabs....Frauen mit mehr Testo (im weibl rahmen Wink ) hatten besser Haare..hab ich hier irgendwo letztes Jahr gepostet.... Very Happy




eine "echte" studie? findest du deinen post noch?
"mehr testo" die ausage bringt ja so nix - ich brauche zahlen Very Happy

korrigier mich übrigens: die trueb-studie (Fin bei Frauen) umfasste 5 Teilnehmerinnen?
sorry muss kurz lachen Laughing Dead Thumbs Down





Alter: 38, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44208 ist eine Antwort auf Beitrag #44190] :: Thu, 13 June 2013 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Binne schrieb am Wed, 12 June 2013 09:47

Man verdünnt es zb indem man 25ml Spray zu 75 ml Wodka gibt. Mit einer Pipette a la Regaine kann man es dann verteilen ( wie viel ml sollten es dann sein? Lala, weißt du das noch??)

LG!


mei... 2 x 1-2 ml am tag dürften kein problem sein. ich trags mit ner 1ml-spritze auf. aber nicht mehr, weil es ja doch eine maximalmenge / tag gibt, die man nicht überschreiten sollte

Binne was anderes:
wie lange sind deine haare (also die langen) und wie lang sind demnach deine kurzen (die, die dir jetzt nicht mehr ausfallen)
was ist mit "zwischenlängen"?




Alter: 38, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44212 ist eine Antwort auf Beitrag #44208] :: Thu, 13 June 2013 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Lala, die langen Haare sind ca 27-30 cm und die kurzen Haare um die 1cm...oder noch kürzer...

@Susanne, ja, klasse gell? Laughing Laughing Ich schaue mittlerweile auch echt jeden Kerl auf der Straße, der sichtbar HA hat, mit ganz anderen Augen an und lächele ihnen auch mal zu... die armen Männer leiden darunter genauso wie wir...

LG!



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44230 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Fri, 14 June 2013 12:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Binne, hallo Lala,
habe mir heute auch das Spray geholt, weiß aber noch nicht wann ich mutig genug bin, dies auch zu testen Wink . Ich will es aber nicht direkt aufsprühen, sondern in ein kleines Gefäß oder auf ein Tellerchen geben und es dann mit dem Finger (natürlich mit Handschuh, damit nicht alles in meine Haut vom Finger eindringt Wink) auftragen. Wieviele Sprühstöße benötigt man für eine Anwendung?

Übrigens hat Pilos in seinem "Selbstherstellungsthread" geschrieben, dass man zum Verdünnen des Sprays, 65ml Wodka nehmen soll. Weiß jetzt nicht, was richtig ist Frage .
Werde es ohnehin erst mal unverdünnt probieren und hoffen, dass ich nicht allergisch reagiere.
LG Wuschel

[Aktualisiert am: Fri, 14 June 2013 12:44]




HA stetig seit 01/2010; Lichtung: Seiten u. Oberkopf
___________________________________________
aktuell:
Regaine 2% seit 01/15 u. unregelmäßig Gynokadin-Gel

abgesetzt:
Fin 1 Jahr (2013), 5mg/tgl., reduziert auf 2,5 mg/tgl, dann alle 2-3 Tage
Gynokadin 10/12 - 08/13
Utrogest 02/13 - 07/13
LT seit 03/13 - 10/13

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44233 ist eine Antwort auf Beitrag #44230] :: Fri, 14 June 2013 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi Wuschel,

ich mache meistens 4-5 Sprühstöße pro Anwendung.

LG und trau dich! Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44235 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Fri, 14 June 2013 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich würde das Voltaren gerne erstmal nur im Stirnbereich versuchen. Wie oft muss ich es auftragen? Geht das auch unverdünnt?

Und meine wichtigste Frage: Ich benutze Abends Regaine, kann ich dann Voltaren überhaupt zusätzlich nehmen? Rückstände vom Voltaren würden sich ja dann mit dem Regaine vermischen, oder?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44239 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Fri, 14 June 2013 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
So, ich habe ich dann doch direkt getraut. Finde, dass das Zeug ziemlich in den Haaren klebt Thumbs Down . Habe es direkt auf die Kopfhaut im Frontbereich u. GHE gesprüht, aber es geht natürlich auch ein großer Teil auf die Haare. Ich denke, ich werde es beim nächsten Mal versuchen in einer Spritze aufzuziehen. Vielleicht läßt es sich so leichter verteilen.
Ach ja, die erste Reaktion hatte ich sofort. Dort wo ich gesprüht habe, wurde die Kopfhaut kurzfristig taub, ging aber extrem schnell wieder weg.
LG




HA stetig seit 01/2010; Lichtung: Seiten u. Oberkopf
___________________________________________
aktuell:
Regaine 2% seit 01/15 u. unregelmäßig Gynokadin-Gel

abgesetzt:
Fin 1 Jahr (2013), 5mg/tgl., reduziert auf 2,5 mg/tgl, dann alle 2-3 Tage
Gynokadin 10/12 - 08/13
Utrogest 02/13 - 07/13
LT seit 03/13 - 10/13

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren! Schaut mal! [Beitrag #44240 ist eine Antwort auf Beitrag #43962] :: Fri, 14 June 2013 20:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
das mit dem tauheitsgefühl haben auch einige im männerforum beschrieben

wg verdünnung usw schaut am besten im männerforum da steht alles genau beschrieben

und wg pilos mische...also ich mache das lieber etwas verdünnter und trage dafür eine größere menge auf weil bei mir so viel in den haaren hängenbleibt




Alter: 38, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Seiten (2): [1   2      »]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Haarteil - Wann habt ihr euch dazu entschieden?
Nächstes Thema: Dauerhafte Haarverdichtung
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Haarausfall (100+ Haare täglich) und dickere Haare? Bitte um Erfahrungen.
12 Dec 16:15 - 1 / 452
Wieso werden meine Augenbrauen dünner??
11 Dec 14:19 - 7 / 3587
Wer hat saisonalen HA, oder ein anderes wiederkehrendes HA Muster??
09 Dec 19:15 - 65 / 23742
...Erfolge...
08 Dec 00:11 - 29 / 31744
Antidepressiva
02 Dec 12:10 - 18 / 4818
Haare einfach wegrasieren?
24 Nov 15:27 - 8 / 4225
Goldene Milch
20 Nov 11:59 - 29 / 6959
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
09 Nov 17:07 - 21 / 14313
Jessy - Medizinische Beratung
08 Nov 22:21 - 0 / 1185
Haare wachsen wie verrückt
24 Oct 14:06 - 6 / 7402


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos