Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Regaine und Gewichtszunahme
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Regaine und Gewichtszunahme [Beitrag #55132] :: Wed, 13 June 2018 07:14 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo.

Ich habe eine Frage an die Regaine-Nutzer hier. Habt ihr seit der Anwendung des Mittels eine Gewichtszunahme feststellen können?

Es ist bei mir bis jetzt nur ein undramatisches Kilo und etwas mehr Fülle der Kurven, aber mich würde es trotzdem interessieren, ob ich lieber jetzt schon dagegenwirke, weil es mehr werden könnte oder ob es einfach von allein wieder weggeht. Ich gehe auch stark davon aus, dass das nur Wassereinlagerungen sind und mit einer Low Carb Ernährung wieder verschwindet.

Danke schonmal. Smile

Viele Grüße
Zudel

[Aktualisiert am: Wed, 13 June 2018 07:16]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Regaine und Gewichtszunahme [Beitrag #55133 ist eine Antwort auf Beitrag #55132] :: Wed, 13 June 2018 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Zudel,

Nee, davon hab ich noch nie was gehört.
Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.🤔




Mitte 50, AGA seit 25 Jahren . Massnahmen: , Ell Cranell,, Minox 5 %; gesunde Ernährung, Nichtraucher, wenig Alk, Cyclo -Progynova, , 1 Esslöffel Leinöl pro Tag. Die Dinge, die ich NICHT ändern kann, so annehmen, wie sie sind.!!!!!!!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Regaine und Gewichtszunahme [Beitrag #55134 ist eine Antwort auf Beitrag #55132] :: Wed, 13 June 2018 15:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Jolina.

Ich hatte es mal bei den Nebenwirkungen von Regaine gelesen und auch ein zwei mal hier im Forum bei älteren Beiträgen.
Na wenn es aber nicht davon kommt, wäre ich beruhigt. ^^

Ich beobachte das mal.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Regaine und Gewichtszunahme [Beitrag #55136 ist eine Antwort auf Beitrag #55132] :: Fri, 15 June 2018 11:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi!

Ich nehme seit ca 12 Wochen Minox 5% und wenn ich so darüber nachdenke ....ich denke auch dass ich zugenommen habe.
Hätte das jetzt aber niemals auf Minox geschoben sondern auf Wassereinlagerungen und mehr Sport ( = mehr Muskeln).
Hm...bei mir sind es um die 2 Kilo, das ist auch nicht dramatisch.
Könnte mir allerdings auch nicht erklären warum man durch Minox zunimmt.
Davor habe ich 1 Jahr lang das 2% ige genommen.
Da habe ich auf jeden Fall nicht zugenommen.

Im Endeffekt werden wir es eh nie wissen und aufhören werde ich auch nicht, obwohl ich gerade das heftigste Shedding in meiner Haarausfall Karierre durchmache ...würg.

LG Binne


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Regaine und Gewichtszunahme [Beitrag #55144 ist eine Antwort auf Beitrag #55132] :: Mon, 18 June 2018 09:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo Binne.

Wie genau Minox dazu beitragen sollte mehr Wasser einzulagern, ist mir auch rätselhaft. Question
Ich hatte es auf jeden Fall mal irgendwo gelesen.

Bei zwei Kilo ist es wirklich nicht dramatisch und ich denke auch, dass der Muskelaufbau viel ausmacht. Keine Panik also. ^^
Meine Form ist soweit nun auch wieder die "alte". Es lag wahrscheinlich an meiner Periode die ich vergangene Woche hatte. Da schwemmt Frau ja eh meist mal auf. Es war nur noch nie so ausgeprägt wie dieses mal, darum hab ich mal hier nachgefragt.

Wenn du magst, kannst du gern ein bisschen was über deine Erfahrung mit Minox/Regaine in meinem Thread ("Leise rieselt das Haar") berichten. Ich bin sehr dankbar über Infos wie andere mit dem Mittel zurechtkommen.

Ohje, vor diesem Shedding haben ja irgendwie alle ihre Sorge. Berechtigter Weise. Das scheint echt an die Substanz zu gehen. Da ist durchhalten angesagt und finde es auch gut, dass du das durchziehst. Smile
Morgen beginnt bei mir die fünfte Woche und ich hab noch nicht wirklich was von Shedding mitbekommen. Entweder mir bleibt das erspart oder der große Hammer kommt noch. Shocked

Würde mich wie gesagt über ein Erfahrungsaustausch freuen. Smile

Viele Grüße
Zudel


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Extremer diffuser Haarausfall - wer kann mir helfen?!?!
Nächstes Thema: Neu hier/ Haarausfall mit 27/ suche Austausch und Rat
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Goldene Milch
11 Nov 14:53 - 24 / 2959
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
09 Nov 17:07 - 21 / 12120
Jessy - Medizinische Beratung
08 Nov 22:21 - 0 / 322
Haare einfach wegrasieren?
08 Nov 16:58 - 7 / 2565
Haare wachsen wie verrückt
24 Oct 14:06 - 6 / 5896
adrenale Hyperandrogenämie und Haarausfall
18 Oct 11:01 - 10 / 6238
meine geschichte: AGA oder doch nicht? finasterid als chance?
18 Oct 10:49 - 8 / 12901
Video zum Thema Haarausfall bei Frauen - Endlich redet eine Betroffene
16 Oct 20:54 - 1 / 2218
Aufgeflogen
01 Oct 20:58 - 1 / 2014
Haarausfall-Neuling
01 Oct 01:12 - 0 / 1541


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos