Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Androg. Haarausfall alles versucht jemand noch Ideen? Hilfe
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Androg. Haarausfall alles versucht jemand noch Ideen? Hilfe [Beitrag #55516] :: Thu, 08 November 2018 09:07 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen, als erstes stelle ich mich vor. Bin 36 Jahre alt und leide an Haarausfall seit meinem 20 Lebensjahr. Seitdem war ich bei x Ärzten. Blutentnahmen, Haaruntersuchungen hab ich alles hinter mir. Alles ok. War in einer Hautklinik. Kein Ergebnis. Die Gene sind schuld. Habe starke Geheimratsecken, die haarstruktur hat sich verändert und langsam lohtet sich der Scheitel. Hab sehr starken Haarausfall. Langsam gehen mir die Ideen aus was ich nehmen kann. Die Ärzte helfen auch nicht weiter. Soll mich abfinden damit Sad. Hier mal eine Auflistung der Dinge die ich versucht habe:
Nahrungsergänzungsmittel: Priorin, Kieselerde, Biotin, L Lysine, Lcystein, Foligaij Haarkapseln.
Haar Lotion: Cortisonhaltige vom Hautarzt, Regaine, Cerafill mit Stemox von Recdken, Haarlotion mit Adenosin, Haarlotion mit Nanoxidil. Nichts hilft. Sogar den Theradome Helm hab ich gekauft. Nichts!
Haar Shampoo: Ket Shampoo, Alpecin, Plantur.
Hat jemand noch Ideen was ich probieren könnte? Bin verzweifelt. Hab schon sämtliche Foren durchgelesen. Wäre dankbar um jeden Tipp. Vielen Dank.

[Aktualisiert am: Thu, 08 November 2018 09:22]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Androg. Haarausfall alles versucht jemand noch Ideen? Hilfe [Beitrag #55521 ist eine Antwort auf Beitrag #55516] :: Sun, 11 November 2018 19:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hast du eine starke, schmerzhafte Menstruation?

Hast du unreine Haut?

Hast du Stress/ psychische Probleme?

Wie sieht deine Ernährung aus?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Androg. Haarausfall alles versucht jemand noch Ideen? Hilfe [Beitrag #55522 ist eine Antwort auf Beitrag #55521] :: Sun, 11 November 2018 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

Nein meine Menstruation ist nicht stark. Eher schwach bis Mittel. Unreine Haut hab ich nicht, fertige und hier und da Mitesser. Ernährung sehr wenig Fleisch, kaum bis keine Milchprodukte viel Gemüse. Natürlich auch ab und an süßes. Vollkornprodukte aber auch Weißmehl. Ich bin Mama. Also ja ich hab Stress.

[Aktualisiert am: Sun, 11 November 2018 19:55]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Androg. Haarausfall alles versucht jemand noch Ideen? Hilfe [Beitrag #55526 ist eine Antwort auf Beitrag #55522] :: Sun, 11 November 2018 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hm. Ok. Iss mal abends eine ordentliche Portion grünen Blattsalat und schau ob das Auswirkung auf deine Ausfallzahlen hat.

Du hast ja wirklich schon vieles probiert und ernährst dich auch gesund.

Ich finde das Buch: Die Hormonkur von Gottfried sehr interessant, zum Thema Ernährung und Haarausfall.

Und hier gibt es auch noch viele Tipps: https://www.tipps-haarausfall.de/





Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Androg. Haarausfall alles versucht jemand noch Ideen? Hilfe [Beitrag #55550 ist eine Antwort auf Beitrag #55516] :: Wed, 09 January 2019 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo Antonella

du hast schon viel ausprobiert..

Man kämpft leider gegen einen (fast) unbekannten Feind.

Hast du dir die Blutergebnisse angesehen, die gemacht wurden? Weißt du, was genau untersucht wurde?

Hast du Über-/Untergewicht? Nimmst du Pille oder andere Hormone?

Ich glaube nicht, dass die Ernährung bei dir eine große Rolle spielt, wenn so viele Nahrungsergänzungsmittel keine Wirkung gezeigt haben.

Haben Familiemitglieder Probleme mit Haarausfall? Großeltern, Eltern, Geschwister...

Viele Grüße
lala







Alter: 38, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Erster Besuch im Zweithaarstudio
Nächstes Thema: Leise rieselt das Haar ...
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Haarausfall (100+ Haare täglich) und dickere Haare? Bitte um Erfahrungen.
12 Dec 16:15 - 1 / 439
Wieso werden meine Augenbrauen dünner??
11 Dec 14:19 - 7 / 3574
Wer hat saisonalen HA, oder ein anderes wiederkehrendes HA Muster??
09 Dec 19:15 - 65 / 23695
...Erfolge...
08 Dec 00:11 - 29 / 31702
Antidepressiva
02 Dec 12:10 - 18 / 4811
Haare einfach wegrasieren?
24 Nov 15:27 - 8 / 4203
Goldene Milch
20 Nov 11:59 - 29 / 6922
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
09 Nov 17:07 - 21 / 14281
Jessy - Medizinische Beratung
08 Nov 22:21 - 0 / 1183
Haare wachsen wie verrückt
24 Oct 14:06 - 6 / 7385


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos