Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Finasterid bei Frauen
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Finasterid bei Frauen [Beitrag #55838] :: Wed, 14 August 2019 12:53 Zum nächsten Beitrag gehen
X
Liebe Forenmitglieder,
ich bin neu und grüsse erst mal alle herzlich.
Ich hab versucht, durch Durchforsten der Beiträge zum o.g. Thema etwas in Erfahrung zu bringen. Leider sind die Beiträge schon älter.
Gibt es aktuell noch Damen, die Fin einnehmen?
Ich habe mir Fin besorgt und habe die Hoffnung, dass ich damit mein Prednisolon langsam ersetzen kann.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Wieviel Fin nehmt ihr?
LG Lilli


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid bei Frauen [Beitrag #55861 ist eine Antwort auf Beitrag #55838] :: Wed, 28 August 2019 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

Ja ich nehme Fin nun schon fast 3 Jahre . Ich nehme jeden Tag Fin eine Tablette 5 mg . Dazu noch Minoxidil auf die Kopfhaut jeden Abend.
Mir hat es sehr geholfen und werde es weiterhin nehmen. Wenn man es absetzt fallen laut meinen Arzt die Haare nach etw 6 Monaten wieder aus.
Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt .

Lass mich wissen falls du weitere Fragen hast

Viele Grüsse, Franka


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid bei Frauen [Beitrag #55866 ist eine Antwort auf Beitrag #55861] :: Mon, 02 September 2019 09:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Happy78, ich hätte ein paar Fragen zu Finasterid.

Hast du gleichzeitig mit Minoxidil und Finasterid begonnen? Wie lange hast du schon Haarausfall? Welchen Vorteil bringt dir Finasterid, ich meine, denkst du dass es eher gegen Haarausfall wirkt oder den Neuwuchs fördert ?

Danke im Voraus.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid bei Frauen [Beitrag #55871 ist eine Antwort auf Beitrag #55838] :: Sat, 07 September 2019 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Vasilena69,

Ich habe nicht gleichzeitig mit beiden angefangen. Minoxidil hatte ich schonmal vor meiner zweiten Schwangerschaft genommen. Danach sind mir ganz schlimm die Haare ausgefallen und meine Hautärztin hat mich zum Spezialisten geschickt. Der hat mit dann zum Minoxidil noch Finasteride verschrieben . Das war Anfang 2016 ich war wirklich am Ende so viele Haare waren weg. Finasteride reduziert DHT , die Haarfolikel die sich ansonst schliessen würden tun dies nicht mehr. Somit fallen dir weniger Haare aus , die Haarstruktur kann auch etwas dicker werden. Minoxidil regt den Haarwuchs dazu noch an. Nach einigen Monaten konnte man sehr gut sehn wie die Haare wieder neu kamen. Habe natürlich nicht die Supermähne aber sieht eben einfach nach dünnen Haaren aus damit kann ich leben. Die tägliche Tablette gehört eben zur Routine.

Dieses Medikament hat mir wirklich sehr geholfen.

Viele Grüsse

Franka


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid bei Frauen [Beitrag #55873 ist eine Antwort auf Beitrag #55871] :: Sun, 08 September 2019 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
Liebe Franka,

danke für deine Antwort. Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mich, da ich kein Minoxidil benutzen kann (starker Juckreiz).



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Sehr hohe DHT-Werte
Nächstes Thema: Kennt ihr das? AGA plus FFA
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Goldene Milch
11 Nov 14:53 - 24 / 2869
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
09 Nov 17:07 - 21 / 12071
Jessy - Medizinische Beratung
08 Nov 22:21 - 0 / 285
Haare einfach wegrasieren?
08 Nov 16:58 - 7 / 2524
Haare wachsen wie verrückt
24 Oct 14:06 - 6 / 5846
adrenale Hyperandrogenämie und Haarausfall
18 Oct 11:01 - 10 / 6211
meine geschichte: AGA oder doch nicht? finasterid als chance?
18 Oct 10:49 - 8 / 12872
Video zum Thema Haarausfall bei Frauen - Endlich redet eine Betroffene
16 Oct 20:54 - 1 / 2188
Aufgeflogen
01 Oct 20:58 - 1 / 1984
Haarausfall-Neuling
01 Oct 01:12 - 0 / 1520


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos