Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Haartransplantation gemacht
(ich bin so glücklich ) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Haartransplantation gemacht [Beitrag #56343] :: Fri, 27.08.21 14:15 Zum nächsten Beitrag gehen
hallo zusammen,
habe mich nur kurz hier angemeldet um euch zu schreiben, dass ich erfolgreich eine HT gemacht habe.
Ich hatte einen komplett lichten Oberkopf , vor allem hatte ich keine Haaransatzlinie mehr und konnte deswegen auch kein Topper mehr tragen. mir war wichtig , wieder einen Haaransatz zu bekommen , um evtl. auch wieder unauffällig Topper tragen zu können.
Ich bin 6o, Haarausfall seit 20 Jahren. androcur, Minox,...etc alles durch . ab 56 wurde es dann ganz schlimm s. o.
ich habe mich in 2 Sitzungen transplantieren lassen, die 1. in November 2020, die 2. im Mai 21 , ich war in Rotterdam bei Fr. Dr. .....
ich könnte noch eine 3. machen lassen , insgesat 2000 transplantate für fast 4000 euro...aber ...es hat sich gelohnt. ich habe wieder einen Pony , brauche kein HT mehr und die Haare der 2. Transp. wachsen jetzt wie verrückt.
Also an alle: vergesst alles andere .... wenn es licht wird , geht zur Transp. , ihr werdet glücklich werden
LG Chris


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Haartransplantation gemacht [Beitrag #56366 ist eine Antwort auf Beitrag #56343] :: Sat, 06.11.21 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo Chris

das klingt echt toll und ich freue mich, dass die HT so erfolgreich war.
Welches HA Muster bzw. Lichtungs-Muster hast/hattest du?
Wenn du magst, stell doch Vorher-Nachher Bilder ein, das würde vielen Frauen sicher helfen und auch Mut machen.

Viele Grüße
lala







Alter: 40, HA in Schüben seit ca. 15 Jahren

Regime
Topical: Minox / Voltaren / Sandalore 1 x tägl
Progesteron (Utrogest) in 2ter Zyklushälfte
Estradiol transdermal
DHEA 10 mg / Tag
NEMs

Abgesetzt:
KET
Melatonin
Dutasterid 0,5 mg / alle 2 Tage
Spiro 75 mg / Tag
Pantostin 1 x Tag


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Kennt jemand von euch diese Art von Haarausfall
Nächstes Thema: Lichtes Haar ohne vermehrten Haarausfall
Gehe zum Forum:
  



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos