Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Hormonchaos :( (Mangel an weiblichen Hormonen trotz Pilleneinnahme)
Hormonchaos :( [Beitrag #50746] :: Mon, 16.02.15 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo liebe Leidensgenossinen,

kurz zu meiner Person, leide seit der Pubertät an Haarausfall, bin momentan 25 Jahre alt. Habe beim Arzt meine Hormonwerte untersuchen lassen, weil mein Haarausfall in letzter Zeit wieder arg zugenommen hat. Ergebnis ist das die weiblichen Hormone total niedrig sind. Ich nehme die Pille schon sehr lange. Habe letztes Jahr im April versucht die Pille abzusetzen. Resultat war das meine Testosteronwerte rasch gestiegen sind und ich im Gesicht und am Körper sehr viel Haarwuchs hatte. Schnell habe ich wieder damit angefangen. Testo sind unter der Pilleneinnahme normal. Ich weiß nicht wie ich Testo ohne die Pille kontrollieren soll. Werde regelrecht zum Mann ohne die Pille ;( Mein Körper hat sich nun dermaßen an die Pille gewöhnt. Mir wurde am 11. Zyklustag Blut abgenommen. Soll wohl auch sehr wichtig sein welcher Tag Frage War grade beim Frauenarzt, der meinte Estradiol und Progesteron wären unwichtig bei Haarausfall, nur Testo wären entscheidend Frage Kann doch nicht sein, überall lese ich doch das Estradiol Hormon der Haare sein soll. Er meinte man könnnte erst anständige Werte rausbekommen, wenn ich die Pille absetze. Kurze info nehme die Cyproderm, dies ist eine antiandrogene Pille, also eigentlich empfehlenswert bei Haarausfall und vermännlichung. Das bringt doch aber nichts sobald ich sie absetze fallen die Haare wieder aus und die Haare sprießen am Körper wie sonst was. Sad Was würdet ihr mir empfehlen? Was soll ich machen bin ratlos Frage wie kriege ich diese Werte wieder in Ordnung? Sad Es ist doch eigentlich eher ungewöhnlich so wenig weibliche Hormone während der Pilleneinnahme zu haben, oder? Frage




27 Jahre
Diane 35 bis Juli 2015 (ca. 8 Jahre eingenommen)
2011 mit Regaine angefangen (1xtägl)
2015 Regaine (2xtägl

NEM:
Eisen, Zink, Vitamin D, Bockshornklee

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Schilddrüsenwerte
Nächstes Thema: Vellushaar
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen






Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos