Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » 9 Jahre Haarausfall
icon8.gif   9 Jahre Haarausfall [Beitrag #55036] :: Sat, 17 March 2018 09:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hallo,
Jetzt habe ich seit 9 Jahren HA! Aktuell seit ca 8 Wochen verliere ich wieder fast doppelt so viel Haare wie in den letzten Monaten/Jahren zuvor. Warum ist das so? Sonst war es gerade im Winter immer besser. Dieses Jahr nicht. Seit dieser Woche sehe ich jetzt auch oben am Hinterkopf Haut durchschimmern. Werde nochmal eine Ärzte Odyssee starten. Hatte letztes Jahr im Januar Regine Schaum verwendet und es seit September ausschleichen lassen weil es nichts verändert hat. Hat es vielleicht doch den HA im Rahmen gehalten? Ich habe seit 2 Jahren die Mirena und bekomme seit 3 Monaten wieder meine Periode. Liegt es daran? Bin jetzt 48. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Habe soviel verschiedene NEM probiert das ich nicht weiß was es vielleicht verbessert / verschlechtert hat. Abends kribbelt meine Kopfhaut ein Zeichen dafür das am nächsten Tag viele Haare rieseln. Hat einer eine Idee oder bei wem ist es genauso ? Ich hab schon überlegt ob ich mal Östrogen versuche als letzte Möglichkeit sozusagen?
Liebe Grüße Milena




HA seit 2009

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
 
Gelesene Nachricht icon8.gif
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Bitte um Rat...
Nächstes Thema: Chronischer Haarausfall?
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


HA-Neuling, ein paar Fragen an die Community
16 Feb 20:14 - 5 / 1713
Laborwerte Endokrinologe, Pille absetzen, anhaltender Haarausfall
13 Feb 20:00 - 7 / 1573
Minoxidil - Falten und dicke Augen?
11 Feb 18:11 - 23 / 2985
Chronisches oder akutes Telogen Effluvium?
11 Feb 17:00 - 4 / 1875
Goldene Milch
09 Feb 09:14 - 43 / 18421
Wirkung von NEMs bei weiblichem Haarausfall
17 Jan 23:14 - 0 / 2917
... und dann lerne ich jemanden kennen ...
12 Jan 19:48 - 0 / 3043
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
12 Jan 10:38 - 24 / 21611
Eine Bemerkung
30 Dec 13:52 - 4 / 4457
Haarausfall (100+ Haare täglich) und dickere Haare? Bitte um Erfahrungen.
12 Dec 16:15 - 1 / 4810


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos