Startseite » Haarausfall bei Frauen » Forum Frauen » Perücken mit ordentlicher Haltbarkeit? Lokale Anbieter?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Perücken mit ordentlicher Haltbarkeit? Lokale Anbieter? [Beitrag #55496] :: Wed, 10 October 2018 15:37
Sorry, dass ich noch mal hier schreibe. Aber bei den Männern tragen die wenigsten eine (längere) Vollperücke, sodass hier wohl eher die Expertinnen mitlesen. Ich benötige eine solche, weil ich nicht nur am Oberkopf kahl bin, sondern auch ringsherum im Haarkranz maximal noch 20% dichte habe, somit Toupet unmöglich.

Ich trage meine dunkelbraune Haare, grob gelockt, so zwischen kinnlang und schulterlang.

Als ich mir noch Toupets kaufte, bestellte ich sie (eigentlich immer recht zufrieden) aus den USA (Fertigung in China). Da explodierten für längere Haare aber allmählich die Preise, und als es dann an Vollperücken ging, war mir das (bei einer mir von Toupets zu erwartenden Lebensdauer von gut 4-5 Monaten, also 2-3 Stück pro Jahr) einfach preislich zu riskant, da jeweils z.B. 700 Dollar (plus Zoll) zu bezahlen und am Ende jährlich 2.500 € auszugeben oder so.

Ich versuchte also, direkt bei Anbietern aus China zu bestellen (habe aus allen anderen Bereichen, was man sonst so bestellen kann, durchweg SUPER Erfahrungen gemacht, und dachte, bei Haaren wäre das auch so), aber ein ums andere Mal, wenn 6 Monate oder gar 2 Jahre Haltbarkeit der Perücken versprochen werden, sehen sie bereits nach 14 Tagen katastrophal aus! Bei allerbester, vorsichtiger, guter Pflege mit besten Mitteln. Und DANN, also wenn man so oft nachkaufen muss, geht das natürlich auch ins Geld und ist mega-frustrierend.

Ich hatte bisher immer Angst, für eine Perücke "so viel Geld auf einmal" zu investieren, weil meine Erfahrung (auch bei mittelteuren Toupet-Anbietern) bisher war, dass man das Teil nach max. 5 Monaten echt in die Tonne kloppen kann, egal wie gut man es pflegt. Wenn ich allerdings lese, dass es Frauen gibt, die ihre Echthaarperücke 2 Jahre (oder gar länger) tragen, damit Sport machen, schlafen, schwimmen gehen, duschen und die Perücke dann immer noch natürlich aussieht (wenn auch nicht mehr ganz so wie am ersten Tag, klar)... dann scheint es ja Modelle zu geben, wo das viele Geld auf einmal eben NICHT aus dem Fenster rausgeschmissen ist.

Kann jemand hierzu einen seriösen Anbieter empfehlen, wo man sich (am besten irgendwo in NRW, zur Not auch weiter entfernt) persönlich und vor Ort beraten lassen und vergleichbare Exemplare wirklich mal im Detail selbst gebutachten kann?




Wichtig is auf'm Kopf!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Haarausfall-Tagebuch
Nächstes Thema: Diffuser Haarausfall seit 5 Monaten
Gehe zum Forum:
  




Letzte 10 Themen


Goldene Milch
11 Nov 14:53 - 24 / 2713
Psychisch gerade ganz unten-was würdet ihr tun?
09 Nov 17:07 - 21 / 11993
Jessy - Medizinische Beratung
08 Nov 22:21 - 0 / 219
Haare einfach wegrasieren?
08 Nov 16:58 - 7 / 2488
Haare wachsen wie verrückt
24 Oct 14:06 - 6 / 5797
adrenale Hyperandrogenämie und Haarausfall
18 Oct 11:01 - 10 / 6169
meine geschichte: AGA oder doch nicht? finasterid als chance?
18 Oct 10:49 - 8 / 12816
Video zum Thema Haarausfall bei Frauen - Endlich redet eine Betroffene
16 Oct 20:54 - 1 / 2138
Aufgeflogen
01 Oct 20:58 - 1 / 1930
Haarausfall-Neuling
01 Oct 01:12 - 0 / 1483


Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Haarverlust bei Frauen: 3 wichtige Regeln
Auch wenn der Haarverlust nervt - Es gibt so viele schöne Dinge im Leben und viel schlimmere Sachen.


Die Wissenschaft und Medizin kann das Problem heute in den meisten Fällen NICHT wirklich lösen. Aufgeben gibt es nicht, denn ein bischen Glück gehört dazu - und die Chance auf eine Heilung wächst jeden Tag. Never give up.


Informiere Dich ! Dann bist Du ein respektierter Partner und Gesprächspartner für Deinen Arzt. Glaube nicht er weiss alles - aber trau auch nicht jedem Wort aus dem Internet. Unsere ausführlichen Beiträge findest Du unter Frauen Haarausfall Infos