Startseite » Erfahrungsberichte  » Erfahrungsberichte / Ergebnisse (nicht zugeordnet) » Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen
Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94092] :: PM, 17.40.2014 22:40 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Alopezie- Mitglieder,
ich möchte hier keine Werbung machen, sondern ausschließlich mein Ergebnis vorstellen.
Ich kann euch gerne sämtliche Bilder einfügen und alle Fragen nach bestem Gewissen beantworten.
Hier schon mal 2 Bilder zum Vergleich. Ach ja meine Haartransplantation ist knapp 6 Monate her.


  • Anhang: Vor.jpg
    (Größe: 800.84KB, 1147 mal heruntergeladen)


HT2014 bei Dr. Alci Elithairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94093 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 17.41.2014 22:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und das ganze soll ja angeblich noch dichter werden Shocked


  • Anhang: 6Monate.jpg
    (Größe: 114.38KB, 1397 mal heruntergeladen)


HT2014 bei Dr. Alci Elithairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94094 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 17.1.2014 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kannst du vielleicht ein Foto hochladen, auf dem man auch etwas erkennen kann, bitte? Du wurdest doch in deinem letzten Thread auch schon darauf angesprochen, und hast gemeint nächstes Mal lädst du bessere hoch Wink VG

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94148 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 21.46.2014 18:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krasser kann man ein Foto eigentlich nicht mehr schummeln.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94585 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 7.13.2014 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also wie gesagt, ich bin zufrieden und kann das jedem mit ähnlichen Problemen empfehlen.


  • Anhang: 7Monate_2.jpg
    (Größe: 155.52KB, 854 mal heruntergeladen)


HT2014 bei Dr. Alci Elithairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94586 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 7.15.2014 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hier noch mal zwei Bilder.


  • Anhang: 7Monate_3.jpg
    (Größe: 149.39KB, 780 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 7Monate_4.jpg
    (Größe: 121.75KB, 683 mal heruntergeladen)


HT2014 bei Dr. Alci Elithairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94587 ist eine Antwort auf Beitrag #94586] :: PM, 7.29.2014 17:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Null Information hier in diesem Thread, was soll man damit anfangen? Wie viele Grafts hast du bekommen, wie war der Status vor der HT. Das erste Bild sieht für mich nicht wie ein Bild von vor der HT aus, sondern eher wie nach der HT nachdem die meisten der verpflanzten Grafts ausgfallen sind ( man sieht ja noch einige Grafts in der Haarlinie)und das kann man nicht mit einem Status von vor einer HT gleichsetzen, der Status nach einer HT wenn die Grafts ausgefallen sind sieht meist viel schlechter aus als er vor der HT ausgesehen hat weil auch viele der Ursprünglichen noch vorhandenen Haare in der Umgebung kurzzeitig durch Sockloss mit ausfallen.
Außerdem sind die Photos zu dunkel, mach mal Photos mit mehr Licht an den Haaren, die Dichte kann man nur halbwegs sehen wenn die Haare auch ordentlich belichtet sind, entweder Bilder mit direkt Blitzlich drauf oder wenigsten in einer sonst gut beleuchteten Umgebung(Licht an schalten in der Toilette oder wo sonst auch immer du deine Bilder machst), noch besser wäre wenn die Auflösung deiner Cam auch gut wäre.

[Aktualisiert am: Do., 07 August 2014 17:39]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94614 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 8.4.2014 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


schaufel doch die Haare nicht so nach vorne....wirkt nicht sehr glaubhaft .....und NEIN, du machst damit def. keine Werbung Twisted Evil



opfer


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94626 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 8.40.2014 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also ich habe da auch so meine Zweifel. Der Donor im ersten Bild gibt mMn nicht so viele Graft her, damit das gezeigte Ergebnis realisierbar wäre. Hier wird auch mit Licht/Schatten gearbeitet, um ein dichteres Resultat zu suggerieren. Zeige mehr Bilder und mach genauere Angaben, so wirkt es auf mich gefaked.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #94696 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 11.51.2014 21:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@speedy11

Wie lange ist es bei dir jetzt genau her?

Bitte mehr Bilder zu threaden, ehrlich gesagt kann man da nicht viel erkennen.




ca. 3300 Grafts in der Türkei

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #95651 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 12.52.2014 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo speedy,

deine Bilder sind zum einen unscharf, unter bescheidenen Lichtverhältnissen aufgenommen und on Top auch noch mit einem Bildstil versehen, der die Tiefen im Bild noch weiter abdunkeln, ergo das tatsächliche Ergebnis stark verfälschen. Einfacher gesagt..., auf dem Bild sieht alles insgesamt dichter aus, als es sehr wahrscheinlich in Wirklichkeit ist. Rolling Eyes



[Aktualisiert am: Fr., 12 September 2014 20:54]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97166 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 26.36.2014 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ihr könnt gerne eure Meinungen bilden.

Ihr beurteilt von Bilder nach 7 Monate- das Endergebnis ist erst nach 12-14 Monaten zu sehen !!!

Ich bin heute mit meinem Ergebnis 100 % zufrieden. Da lasse ich mir auch nichts einreden.
Sollten auch die Bilder eurer Meinung nach nicht ganz optimal sein, werde ich wieder neue hochladen. Auch wenn es nicht ganz so dicht wie auf den Bildern sein sollte, bin ich glücklich mit dem Ergebnis.

Die Bilder sind 10 Monate Post-Op. Die Bilder stammen von zuhause, da bekomme ich keine besseren Lichtverhältnisse hin.

Und die Preise steigen natürlich auch bei den an, wenn ihr das mal beobachtet. Ich denke dass Elithairtransplant Frau Alci in den kommenden Jahren zu den Top Anbietern gehört.

Und wenn ich mal nicht antworte, heißt es nicht da ich etwas zu verheimlichen habe oder sonst was. Es liegt einfach nur daran , dass ich nicht jeden Tag in diesem Forum online bin !!!!




HT2014 bei Dr. Alci Elithairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97167 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 26.38.2014 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist doch in Ordnung das Ergebnisse


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97170 ist eine Antwort auf Beitrag #97167] :: PM, 26.22.2014 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@ speedy.11: Sei so lieb und tu doch bitte vernünftigere Bilder rein - welche bei Tageslicht draußen oder drinnen ... die Bilder sehen irgendwie bearbeitet aus, wie Kerimas schon äußerte.





Mein Erfahrungsbericht: 3076 Grafts | Dr. Bisanga (BHR) | Brüssel

Touch-Up: 580 Grafts, 12 Monate post OP

Preis-Übersicht renommierter HT-Ärzte in Europa/CH/Türkei

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97172 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 26.43.2014 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also wenn ich deine Bilder in Photoshop reinlade und die Tonwertkurve anschaue, wird eines, was man schon mit dem bloßen Auge sieht klar: Es sind sehr viele Pixel vorhanden die seitens der Farbinformationen nahezu schwarz sind. Mit dem Auslesen anhand der Pipette im Transplantationsbereich bestätigt sich dies außerdem.

Kurz und verständlich gesagt sind die Bilder an dieser Stelle sehr stark unterbelichtet, was wie ich schon weiter oben schrieb, das eigentliche Ergebnis verfälscht. Nimm wenigstens diesen Bildstil bzw. den Filmlook beim erstellen der Bilder heraus. Denn genau der ist unter anderem Grund dafür warum die "Tiefen" sprich die Schwarztöne noch weiter runtergezogen werden.

So, genug gefachsimpelt...., jetzt mach mal ordentliche Bilder und dann am besten Draußen und unter Zuhilfenahme deiner Freundin etc.


Danke

[Aktualisiert am: So., 26 Oktober 2014 19:46]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97174 ist eine Antwort auf Beitrag #97172] :: PM, 26.48.2014 19:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kerimas schrieb am Sun, 26 October 2014 19:43
Also wenn ich deine Bilder in Photoshop reinlade und die Tonwertkurve anschaue, wird eines, was man schon mit dem bloßen Auge sieht klar: Es sind sehr viele Pixel vorhanden die seitens der Farbinformationen nahezu schwarz sind. Mit dem Auslesen anhand der Pipette im Transplantationsbereich bestätigt sich dies außerdem.

Kurz und verständlich gesagt sind die Bilder an dieser Stelle sehr stark unterbelichtet, was wie ich schon weiter oben schrieb, das eigentliche Ergebnis verfälscht. Nimm wenigstens diesen Bildstil bzw. den Filmlook beim erstellen der Bilder heraus. Denn genau der ist unter anderem Grund dafür warum die "Tiefen" sprich die Schwarztöne noch weiter runtergezogen werden.

So, genug gefachsimpelt...., jetzt mach mal ordentliche Bilder und dann am besten Draußen und unter Zuhilfenahme deiner Freundin etc.


Danke



Hahahahah Laughing

Ein Wald voller Bäume Smile))))
Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97178 ist eine Antwort auf Beitrag #97174] :: PM, 26.8.2014 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Very Happy und nochmal verdeutlicht - genau anhand des jüngsten Bildes - schaut es so aus:

http://s14.directupload.net/images/141026/wwka8qf7.png

Die Erklärung hat Kerimas schon geliefert - am Bild gut dadurch zu erkennen, dass über dem schwarzen Minipfeilchen (Markierung, Wert: 0) ein sehr hoher Ausschlag zu sehen ist ("Ein Berg").
Soll heißen: sehr viele Farbinformationen sind verdunkelt und liegen im Schwarz-Bereich (Tiefen) ... bei einem normalen Bild und wie auch Kerimas sagte OHNE Filter etc.pp. ist die Tonwertkurve
harmonisch/ausgeglichen.

*wollt auch etwas fachsimpeln* Very Happy




Mein Erfahrungsbericht: 3076 Grafts | Dr. Bisanga (BHR) | Brüssel

Touch-Up: 580 Grafts, 12 Monate post OP

Preis-Übersicht renommierter HT-Ärzte in Europa/CH/Türkei

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97229 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 27.47.2014 17:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich werde diese Woche noch Bilder hochladen ... boah was ihr alle macht. Habe mich noch nie zuvor mit Tonwertkorrektur beschäftigt.

Ich werde einfach mehrere Bilder diese Woche hochladen, nur habe ich auch noch andere Hobbys.
Aber für mich zählt nur ein, es sind jetzt 10 Monate vergangen und ich kriege überall komplimente, weil die Leute mich nicht mehr wiedererkennen. Und das ist positiv gemeint. Alle anderen Spekulationen interessieren mich weniger.




HT2014 bei Dr. Alci Elithairtransplant

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97231 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 27.54.2014 17:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Ich werde einfach mehrere Bilder diese Woche hochladen, nur habe ich auch noch andere Hobbys.


1-2 gut gemachte Bilder sollten ausreichen. Und lass dich am Besten fotografieren und nimm dazu nicht dein Handy.



Danke und Gruß


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97232 ist eine Antwort auf Beitrag #97231] :: PM, 27.8.2014 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie haben deine Haare überhaupt vor der HT ausgesehen? Ich mein nicht so ein Bild wie in deinem ersten Beitrag, das Bild würde eindeutig gemacht nachdem die Transplantation gemacht wurde und die meisten Grafts ausgefallen waren, da sieht der Haarzustand meist weit schlimmer aus als vor der HT weil viel der Haare die normal in dem Areal sind wegen shockloss auch mit ausfallen.

Interessant wäre ein normale Bild deines Haarstatus vor der HT und ein ordentliches Bild deiner Haare mit guten Lichtverhältnissen(mach wenigsten eine ordentliche Lichtquelle an wenn du deine Bilder immer im Zimmer im abgedunkelten Raum mit geschlossenen Rolläden machst!) von jetzt vom Endresultat. Und außerdem hast du bis jetzt immernoch nicht gesagt wie viele Grafts bei dir eigentlich verpflanzt worden sind!!

[Aktualisiert am: Mo., 27 Oktober 2014 18:18]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97233 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: PM, 27.16.2014 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Interessant wäre ein normale Bild deines Haarstatus vor der HT und ein ordentliches Bild deiner Haare mit guten Lichtverhältnissen von jetzt vom Endresultat.


Ich denke mal, wir werden darauf noch lange warten müssen. Oder bekommen wieder solch bescheidenen Bilder, die wir schon die ganze Zeit bekommen haben. Wenn ich mir so den Verlauf des Threads anschaue, ist speedy schon mehrfach aufgefordert worden bessere Bilder einzustellen. Ist aber leider immer nur von ihm ignoriert worden.

Kann ein Mod mal den Thread mit folgendem zusammenführen?


http://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&goto=92371



Gruß






Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Danke" Elithairtransplant ", 6 Monate nach HT [Beitrag #97234 ist eine Antwort auf Beitrag #97233] :: PM, 27.26.2014 18:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kerimas schrieb am Mon, 27 October 2014 18:16
Zitat:
Interessant wäre ein normale Bild deines Haarstatus vor der HT und ein ordentliches Bild deiner Haare mit guten Lichtverhältnissen von jetzt vom Endresultat.


Ich denke mal, wir werden darauf noch lange warten müssen. Oder bekommen wieder solch bescheidenen Bilder, die wir schon die ganze Zeit bekommen haben. Wenn ich mir so den Verlauf des Threads anschaue, ist speedy schon mehrfach aufgefordert worden bessere Bilder einzustellen. Ist aber leider immer nur von ihm ignoriert worden.

Kann ein Mod mal den Thread mit folgendem zusammenführen?


http://www.alopezie.de/foren/transplant/index.php?t=msg&goto=92371






Ok gut, in seinem anderen Thread sieht man auf den vorher Bildern genau das was ich mir schon dachte, nämlich dass der Haarsatus vor der HT weit besser war als es das erste Bild hier suggeriert. Für was wurden hier überhaupt zwei Threads aufgemacht, speedy.11 was machst du wieder Rolling Eyes?

Einfach die ersten zwei Bilder aus deinem anderen Thread hier als vorher Bilder und nicht so ein nichts sagendes Bild nach dem Ausfall der Grafts und komischerweise hat es bei den beiden vorher Bilder im anderen Thread auch noch zumindest für ein bisschen Licht gereicht, also dürftet ihr ja scheinbar doch auch Lampen in eurem Haus/Wohnung haben Razz?
Dann frag ich mich warum reicht es dann jetzt bei den Ergebnis Bildern nicht mehr für Licht? Gerade wenn man so eine Kamera mit schlechter Auflösung hat wie du ist eine halbwegs gute Beleuchtung umso wichtiger, sonst erkennt man nichts, bei den ersten beiden Bildern im anderen Thread war dir dieser Umstand scheinbar ja auch noch bewusst, warum also jetzt bei den Ergebnissen nicht mehr?



[Aktualisiert am: Mo., 27 Oktober 2014 18:41]


Den Beitrag einem Moderator melden

icon3.gif   Bitte beachten! [Beitrag #98217 ist eine Antwort auf Beitrag #94092] :: AM, 30.22.2014 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehen
@ "speedy.11":


Du nimmst hier im Forum seit Monaten unter 2 Accounts (speedy.11 und wv61007) teil, führst die User buchstäblich an der Nase herum und lässt dich unter beiden Accounts in mehreren Themen zu deiner Situation beraten. Dein Account "wv61007" wurde gesperrt, deine Themen geschlossen oder entfernt. Beiträge mit deinem Account "speedy.11" werden zunächst gegengelesen und bei Eignung manuell freigegeben. Bei weiteren Regelverstößen verzichtet dieses Forum ganz auf deine Teilnahme. Werbung ist hier ebenfalls nicht erlaubt!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den User "Kerimas", der dies aufdeckte und gemeldet hat! Thumbs Up




Viele Grüße,
Mona
_______________

Team Alopezie.de
mona@alopezie.de
05741-9096906

Den Beitrag einem Moderator melden

Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen
Vorheriges Thema: ***Edit***, absolut empfehlenswert!
Nächstes Thema: Mein HT-Bericht 2014 bei Dr. Alci Phoenixhair 0,50 € Graft
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Balwi Haartransplantation in der Türkei seit 1998
Dr. Acar Cosmedica Resul Yaman Vera Clinic

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***