Startseite » Erfahrungsberichte  » Deutschland, A, CH » Focus Hairtrans » HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts
( GHEs + Tonsur) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Seiten (2): [ «    1  2] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155243 ist eine Antwort auf Beitrag #155240] :: Di, 09.03.21 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aaaah ja dann tut es mir Leid. Das habe ich falsch interpretiert Smile
Danke für die Aufklärung!

Liebe Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155299 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Do, 11.03.21 15:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey hey,
danke euch für das konstruktive Feedback.
Das rationale Argument mit der 'hohen Stirn' leuchtet mir natürlich ein....aber wenn man sich was wünschen könnte, wär sie tiefer Laughing

Interessanter Vergleich mit Joe Tilman, danke dafür - ist bei ihm aber tatsächlich noch etwas höher.
Naja...mit Anfang 30 fühlt man sich auch eher noch 'jugendlicher' als das dann mit zB Mitte 40 der Fall sein wird.

Behandle mit Minox....überlege Fin als topische Lösung...ist ja momentan sehr im Kommen.
Ich halte euch auf dem Laufenden - und nochmal, danke für eure Einschätzungen!
LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155991 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Update 4.5 Monate

Hallo liebe Forengemeinde und Mitleser*innen,
da mein letztes Update einen Monat zurückliegt und sich meiner Meinung nach seitdem schon wieder etwas getan hat, wollte ich euch kurz einen Überblick geben.
Ich habe die Haare mal wachsen lassen, weil ich neugierig war wie es aussehen würde. Mein ursprünglicher Plan war ja, bis Monat 6, alles konsequent auf 3-6mm zu halten. Aber nun habe ich oben seit dem letzten Post nichts machen lassen, die Seiten und den Nacken trimme ich mir regemäßig selbst auf ca. 3-4mm mit kleinem Übergang (zumindest versuchter Übergang).

Freue mich, wie immer, über eure Stimmen!
Beste Grüße

/foren/transplant/index.php/fa/51718/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51719/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51720/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51721/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51722/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155992 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...hier noch der Donor..

/foren/transplant/index.php/fa/51724/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51723/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51725/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155993 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 13:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...und zuletzt noch ein Eindruck wie es aus etwa 2 Metern Entfernung aussieht...

/foren/transplant/index.php/fa/51727/0/
/foren/transplant/index.php/fa/51726/0/


  • Anhang: front1.jpg
    (Größe: 364.41KB, 2416 mal heruntergeladen)
  • Anhang: front2.jpg
    (Größe: 487.77KB, 2423 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155995 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schon jetzt ein Bomben Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch! Bin gespannt, wie es in drei, vier Monaten aussieht.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155997 ist eine Antwort auf Beitrag #155995] :: Sa, 10.04.21 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kann ich mich nur anschließen. Dein Verlauf ist sicherlich ungewöhnlich harmonisch über die ersten Monate, da deine Ugly-ducking phase fast komplett entfallen ist.
Bin auf das Endergebnis nach 12 Monaten gespannt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155998 ist eine Antwort auf Beitrag #155997] :: Sa, 10.04.21 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo FreshBuzz,

Also ich würde nicht nur sagen dass es für 4,5 Monate ein gutes Ergebnis ist.. Es ist allgemein ein echt gutes Ergebnis! Ich würde diesen Haarstatus als Endergebnis sofort unterschreiben 😁
Aber hatten ja auch eine andere Ausgangssituation. Bei dir wird es auf jeden Fall noch richtig dicht werden, da bin ich mir sicher! Obwohl es jetzt schon sehr dicht ist. Freue mich sehr für dich!

Weiterhin frohes Wachstum!

VG Sony


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #155999 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 16:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Super Ergebnis !

Darf ich fragen wie viel es gekostet hat und was der Preis beinhaltet


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156003 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
ich freue mich wirklich sehr über euer Feedback!
Ich bin mit dem Verlauf und dem Zustand für die vergangene Zeit auch zufrieden.
Wenn hinten noch mehr kommt, wär das echt super!!!

@Shangysan
Bei Ayoub kostet eine HT mit ca. 3000-3500 grafts (je nachdem wie es bei dem Patienten so klappt) 4200,00 Euro.
Die OP findet dann an zwei Tagen statt.
Was meinst du genau mit 'inbegriffen'? Die Behandlung und die paar Medikamente (Ibu, Antibiotikum, Panthenol-Schaum und Shampoo)...
Ich hoffe das hilft dir.
Die Praxis und alles drum herum sind nich gerade "HighEnd", aber er beherrscht sein Handwerk (meine Meinung).

Beste Grüße
(ich melde mich wieder, wenn ich denke, es tut sich was...)


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156004 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 10.04.21 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich finde deinen Verlauf wirklich extrem ansprechend.

Bei mir ist gerade der dritte Monat rum und es zeigen sich so langsam ein paar Haare. Bin gespannt was die nächsten Wochen so passiert.

Auch ich bin überzeugt von Dr. Ayoub


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156302 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Di, 20.04.21 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey,
darf ich fragen, wie es zu über 3000 Grafts bei Dr. Ayoub kam? Ich hatte mein Beratungsgespräch bei ihm, er meinte er macht nur 3000 Grafts pro OP aufgrund der Anwuchsrate etc.

Ich würde laut ihm zwar mehr brauchen (vorallem wegen meiner Tonsur) aber mehr als 3000 macht er nicht.

Wie hast du es geschafft, dass er dir 3400 verpflanzt hat?

Viele Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156304 ist eine Antwort auf Beitrag #156302] :: Di, 20.04.21 20:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi,
also mir gegenüber (und ich bin der Meinung auch gegenüber anderen Patienten) hat Ayoub es so kommuniziert, dass der Preis für eine Graftzahl von 3000 gilt. Hierbei weist er aber im Voraus darauf hin, dass es auch „nur“ knapp 3000 werden können, je nach dem wie unkompliziert die Entnahme zB läuft. 3500 sind wohl seltener, aber auch möglich wenn Entnahme und Einsetzen reibungslos funktionieren.
Ayoub ist ins gesamt ein sehr rationaler Typ der einem nicht das Blaue vom Himmel verspricht, sondern sehr realistische Ergebnisse in Aussicht stellt (auch wenn diese uU von den Erwartungen der Patienten abweichen).
Vor diesem Hintergrund gibt er eine vorsichtige Prognose von 3000 an, schafft aber realistisch häufig mehr...
Ich hoffe das ist verständlich ausgedrückt.

Falls nicht frag ruhig nochmal nach.
LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156385 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Fr, 23.04.21 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Hairupthere

Würden denn 400 Grafts mehr etwas ändern? Wenn der Bedarf richtung 4.000 oder mehr Grafts FUE ohne Bodyhair geht, spricht vieles dafür die OP nicht in einem Stück durchführen. Die meisten Topkliniken bieten das nicht an.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156390 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 24.04.21 09:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Echt bis jetzt ein super Ergebnis, habe ein ähnliches Ausfallmuster. Obwohl deine Haare vor der HT abrasiert dichter wirken als meine, habe ich mit Haaren interessanterweise noch einen besser wirkenden Status?! Sag mal, es sieht bei dir aus als ob du die Haare sogar auf 0,5 bis 1,0 mm rasieren könntest und man im Donor trotzdem keine kleinen Narben sieht?! Ich frage, weil ich auch überlege nächstes Jahr im Herbst eine HT zu machen und mir immer die Option kurzrasiert plus SMP bewahren möchte. Derzeit rasiere ich schon immer auf 0,7 mm und das alle 3-4 Tage..

Aber das Ergebnis hat mich dazu gebracht definitiv mit Dr. Ayoub zu sprechen! Was hat er dir für eine Gesamtdonorkapazität genannt?

Danke dir und weiterhin ein gutes Wachstum!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156576 ist eine Antwort auf Beitrag #156390] :: So, 02.05.21 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi DB81,

auf meiner langen Recherche war ich auch immer besonders interessiert an Fällen mit ähnlichem Muster.
Finde bei meinen Fotos auch komplett abrasiert, sah die Tonsur ok aus. Aber für die Fotos mit Haaren hat Ayoub auch sehr vehement alle noch vorhandenen, dünnen Haare weggegekämmt, so dass es in der Tat recht ''nackt" wirkt.

Würde mich mal über Fotos von dir freuen (quasi PreOP).

Aber um zu deinen Fragen zu kommen. Es ist tatsächlich so, dass man an den Seiten kaum was sieht - microDots nimmt man unter normalen Umständen nicht wahr - selbst wenn ich mit dem Vergrößerungsspiegel und hellem Licht schaue, sieht der Donor makellos aus. Das hat er wirklich gut gemacht (würde aber auch sagen, dass meine PostOP-Pflege dazu beigetragen hat).
Donordichte schätzt Ayoub sehr schwach bei mir ein (was mich überrascht hat). Er sagte 4500 gesamt....da nun ja schon 3400 weg sind, heisst das noch gut 1000...was nicht viel ist.
Wenn ich mir meinen Kopf aber so angucke und mit anderen vergleiche, denen teilweise eine Gesamtkapazität von 6000 oder 7000 attestiert wird, bin ich mir unsicher, weshalb es bei mir 'nur' 4500 sein sollen....

Vllt sehe ich meinen Donor auch nicht objektiv...?!
Nunja, beste Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #156591 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: So, 02.05.21 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Würde deinen Donor auch besser einschätzen! Bei Feriduni lese ich immForum immer Minimum 7000 Grafts Donor, eher mehr! Möchte mir die Option auf 1mm Schnitt unbedingt bewahren.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #157007 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Fr, 28.05.21 15:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Liebes Forum,

nach weiteren 1,5 Monaten, hier mein 6-Monats-Update.

Ich bin weiterhin zufrieden! Die Bilder sind frisch nach meinem ersten Friseurbesuch seit 8 Monaten. Die Seiten sind auf 0mm anrasiert mit Übergang nach oben. Ich persönlich sehe im seitlichen Donor keine Punkte, Narben oder ähnliches.
Tonsur wird sehr langsam auch besser, vorn weiss ich nicht was da noch kommen soll….ist nach 6 Monaten glaube ich schon am Ende. Auch mein Friseur, der selbst eine HT in der Türkei hatte war begeistert und sagte man sieht dem Haar nicht an, dass eine HT stattgefunden hat – krasses Lob also für Herrn Ayoub!
Im Alltag super zufrieden – ich nutze absolut NICHTS mehr zum Kaschieren (früher Dermatch, Puder und schwarzes Haarspray und Fixierspray) war nervig und hat ewig gedauert. Jetzt waschen, Wachs, fertig. Ein Traum!!!
Ich werde mich nochmal im Spätsommer melden (Monat 8/9). Persönlich sehe ich nämlich nur noch Potenzial in der Tonsur, wobei das im Alltag superdicht aussieht – auf dem Foto mit starker Beleuchtung noch leicht undicht, Alltag ist wie gesagt was anderes.
Also, schönen Sommer euch!
/foren/transplant/index.php/fa/52529/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52530/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52531/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52532/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52533/0/

[Aktualisiert am: Fr, 28 Mai 2021 15:11]


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #157008 ist eine Antwort auf Beitrag #157007] :: Fr, 28.05.21 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht klasse aus Smile Bei mir fängt das Wachstum auch langsam an. Bin jetzt fast 5 Monate Pos-OP. BIn aber zuversichtlich. Dr. Ayoub scheint es drauf zu haben.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #157009 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Fr, 28.05.21 15:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...so hier noch der Donor und wie immer Ansicht aus 2 Metern..
/foren/transplant/index.php/fa/52535/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52536/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52537/0/
/foren/transplant/index.php/fa/52538/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #157010 ist eine Antwort auf Beitrag #157008] :: Fr, 28.05.21 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mister. X schrieb am Fr, 28 Mai 2021 15:13
Sieht klasse aus Smile Bei mir fängt das Wachstum auch langsam an. Bin jetzt fast 5 Monate Pos-OP. BIn aber zuversichtlich. Dr. Ayoub scheint es drauf zu haben.
Yo, danke!
Hatte ihm Bilder geschickt und von meinem Friseur-Feedback berichtet. Hat sofort und sehr sympathisch geantwortet!
Zeig mal her deinen Fortschritt...also in deinem Bericht.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #157011 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Fr, 28.05.21 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mach ich gerne nächste Woche nach meinem Haarschnitt Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #158522 ist eine Antwort auf Beitrag #157011] :: Mi, 29.09.21 16:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hattest dich vorher über die Haarlinie geärgert, finde die passt super zu dir.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #158647 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Do, 07.10.21 00:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Klasse Ergebnis, Gratulation!

Gruß hairline ☺️

[Aktualisiert am: Do, 07 Oktober 2021 00:30]




schleichende AGA seit 17. Lebensjahr
Ket
Babyshampoo
HT bei Dr. Keser 1200 Grafts am 26./27.04.2012 zum Verdichten

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #158781 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Di, 19.10.21 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Halu, @Hairline

sehr lieb von euch, vielen Dank!
In gut einem Monat bin ich 1 Jahr Post-OP.

Werde dann mal ein abschließendes Fazit samt Bildern hochladen.

Viele Grüße


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #158788 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Di, 19.10.21 21:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FreshBuzz, Glückwunsch zur perfekt gelungenen HT.
Du schreibst nach langer Recherche hast Du für Dich die richtige Klinik gefunden. Weshalb hast Du Dich für Dr. Ayoub entschieden, welche Kriterien spielten für Dich eine Rolle?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #158955 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Di, 26.10.21 20:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank für deine ausführliche Berichterstattung. Sehr gut deine Dokumentation sowieso dein Ergebnis finde ich mehr als gelungen. Dr.Ayoub ist auch mein Favorit. Ich hab nächste Woche bei ihm Termin und bin ganz gespannt ob sich mein Bauchgefühl auch deckt. Wäre schön noch jemanden zu finden der seine Erfahrungen mit mir teilt.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #159003 ist eine Antwort auf Beitrag #158955] :: Mi, 27.10.21 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Update wäre nett?

Und wieviel Grafts hast Du jeweils für vorne und die Tonsur implantiert bekommen?


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #159702 ist eine Antwort auf Beitrag #159003] :: Mi, 08.12.21 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Gallus, @Werwolf
@Mitlesende

danke erstmal für euer nettes Feedback.
Zur Frage des Updates: ich bin nun fast genau 1 Jahr Post-OP, also sollte es das finale Ergebnis sein,
Hab grad viel um die Ohren, bemühe mich aber noch vor Jahresende finale Bilder einzustellen.

Zur Frage bezüglich Entscheidung pro Ayoub.
Nunja, ich hatte auch die Türkei in Betracht gezogen, genauer gesagt Dr Demirsoy. Ich hatte sogar Kontakt zu ihm bzw. seinem Mitarbeiter inkl. Terminvorschlag, ich war aber nicht zu 100% überzeugt (eher Bauchgefühl als argumentativ begründbar).
Seine Ergebnisse gefallen mir nach wie vor sehr gut.

Das gleiche galt für Ayoub - es gab nicht all zu viele Berichte zu seiner Arbeit, aber die, die da waren, waren allesamt sehr überzeugend.
Und auch wenn ich weiss, dass der Preis keine Rolle spielen sollte, konnte und kann ich mir einfach nicht leisten 10k bei Feriduni und co auszugeben (dessen Ergebnisse zweifelsohne stets überzeugen).
Daher war der Preis auch ein Kriterium pro Ayoub, wenn auch ein untergeordnetes (das gleiche gilt für Demirsoy).
Dass Ayoub dann auch noch in Deutschland ist, ist natürlich auch nochmal ein netter Aspekt (aber auch nicht Hauptkriterium).
Zuletzt hat mich aber auch das Telefonat mit Ayoub selbst überzeugt. Er, und da wiederhole ich mich, verspricht einem nicht das blaue vom Himmel, sondern gibt realistische Prognosen zu den Ergebnissen ab. Außerdem macht er keine Megsasessions und macht einen Großteil der Arbeit selbst (was höchstwahrscheinlich auch der Grund für seine starken Ergebnisse ist).
Zusammengefasst: tolle Ergebnisse im Forum (wenn auch weniger zahlreich), überzeugende 'Philosophie', vergleichsweise günstiger Preis, Standortvorteil Deutschland und zuletzt Bauchgefühl.

Ich hoffe ich konnte helfen und ich melde mich bald mit finalem Bericht.

Beste Grüße
FreshBuzz


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #159703 ist eine Antwort auf Beitrag #159003] :: Mi, 08.12.21 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ach und nochmal @Werwolf zur Graft-Anzahl-Frage:

da war ich leider nicht aufmerksam genug bzw. hatte mich die Antwort auf diese Frage (die ich dem Doc auch gestellt hatte) zumindest sehr überrascht. Von daher ohne Garantie:
vorn GHEs: ca. 1400 (50er Dichte)
Mitte und Tonsur: ca. 2000 (30er Dichte)

Spricht dafür, dass das Loch hinten größer war als gedacht und die GHEs kleiner als gedacht?
Anyway, LG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #159733 ist eine Antwort auf Beitrag #159703] :: Sa, 11.12.21 16:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
vorn GHEs: ca. 1400 (50er Dichte)

Was ist nochmal GHE? 50er Dichte, sicher?
Meinst du mit vorne Zone 2 und 3?

Mitte und Tonsur: ca. 2000 (30er Dichte)

was meinst Du mit Mitte?



Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #159734 ist eine Antwort auf Beitrag #159733] :: Sa, 11.12.21 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn du dir meine Bilder Post OP anschaust, siehst du ziemlich genau wo transplantiert wurde.
GHEs sind Geheimratsecken…also der Bereich um die GHEs mit 1400 Grafts, man sieht dass aber bisschen zur Mitte hin auch leicht verdichtet wurde.
2000 in den Tonsur/Vertex-Bereich, wie gesagt, gut an den Bildern zu erkennen.
Und warum fragst du ob ich sicher sei bezüglich Dichte?
Gruß


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160265 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Do, 13.01.22 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Liebe Community,
entgegen meiner Absicht mein finales Ergebnis noch im letzten Jahr mit euch zu teilen, ist es nun doch der Januar geworden.
Das Ergebnis ist aber meiner Einschätzung nach seit etwa Monat 8 konstant.
Die Bilder sin exakt 1 Jahr und 1,5 Monate post-OP.

An den Bildern kann man denke ich das Ergebnis ganz gut und realistisch ablesen. Auch wenn ich mich im Folgenden wiederhole, möchte ich nun mein finales Fazit mit euch teilen:
Die Entscheidung zur HT war aus meiner Sicht die absolut richtige. Ich bin zu 90% zufrieden.
Überragend finde ich die Dichte in der Haarlinie sowie die in meinen Augen Natürlichkeit der gesetzten Grafts. Ich habe sehr viele Ergebnisse gesehen, Ayoub macht das sensationell gut – auch im internationalen Vergleich.
Ebenso begeistert bin ich von meinem Donor – klar, an einigen Stellen hat die Dichte gelitten (ist klar), aber obwohl die Seiten auf 0mm sind, keine Spur von Narben, Verletzungen oder Microdots. Wieder: stark gearbeitet.
Zufrieden bin ich zu großen Teilen auch mit dem Ergebnis der Tonsur. Die Fläche war groß, die Dichte genügt mir. Am wichtigsten ist mir, dass ich morgens keine Zeit mehr damit vergeuden muss, schwarze Mittelchen auf die Kopfhaut zu klatschen und im Alltag und Sport die Angst los zu sein, dass das Zeug irgendwie abgeht oder an Kleidung oder sonstwas landet. Klar, es ist nicht SUPERdicht, aber das ist vollkommen ok und war auch meine Erwartungshaltung – diese wurde erfüllt.
Das einzige was mich noch immer etwas stört ist die Höhe der Haarlinie – ich weiss, viele haben schon zurückgemeldet, sie fänden sie gut so. Dennoch hätte ich sie gern etwas tiefer – versteht mich nicht falsch: nicht unnatürlich tief knapp über den Augenbrauen; nur einen halben cm tiefer, dann wäre ich bei 120% Zufriedenheit.
Das ist auch in keiner Weise eine Kritik an Herrn Ayoub – in einer Sitzung war klar, dass Tonsurbefüllung und eine relativ jugendliche Haarlinie nicht zu erreichen sind…
eine zweite HT habe ich erstmal nicht vor…vor allem weil ich das Gefühl habe, dass die Haare am Oberkopf mittig gaaaaanz langsam auch dünner werden…hierfür evtl. Reserven. Hoffe aber ich bin die nächsten 10 Jahre erstmal safe. Mit Mitte 40 dann vllt bereit für NR.2. Und wenn mein Status stabil bleibt, vllt dann doch die Haarlinie nochmal 0,5cm nach unten 
So, mehr bleibt mir nicht zu sagen. Ich empfehle Herrn Ayoub wärmstens – er hat einfach krasse Skills und macht das 1A. Ambiente ist stark ausbaufähig – wenn man sich aber bewusst ist, keine noble und geschmackvoll eingerichtete Praxis vorzufinden, dafür aber sicher sein kann, dass der Operateur sein Handwerk beherrscht, dann ist das eine faire Angelegenheit.
Auf diesem Wege: DANKE an alle Mitleser, ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen Hilfe oder Inspiration geben, so wie ich sie bei den vielen anderen berichten vor mir gesammelt habe. Großer Dank auch an alle Feedbacker, das hat in einigen Phasen gut getan.
Und Danke an Herrn Ayoub, der hier sicher auch ab und zu reinschaut.

Wenn ihr noch Fragen habt, legt los.
Ansonsten freue ich mich auch über euer Abschluss-Feedback und alles Gute für eure Köpfe
FreshBuzz
/foren/transplant/index.php/fa/56046/0/
/foren/transplant/index.php/fa/56047/0//foren/transplant/index.php/fa/56048/0//foren/transplant/index.php/fa/56049/0//foren/transplant/index.php/fa/56050/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160266 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Do, 13.01.22 21:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/56051/0//foren/transplant/index.php/fa/56052/0//foren/transplant/index.php/fa/56053/0//foren/transplant/index.php/fa/56054/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160267 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Do, 13.01.22 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...und noch die seitliche Ansicht...find ich mal ganz interessant...

/foren/transplant/index.php/fa/56056/0//foren/transplant/index.php/fa/56055/0/


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160268 ist eine Antwort auf Beitrag #160267] :: Do, 13.01.22 22:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Glückwunsch!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160275 ist eine Antwort auf Beitrag #160267] :: Fr, 14.01.22 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sieht klasse aus Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160277 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Fr, 14.01.22 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Klasse!
Danke für deinen Bericht!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160289 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Fr, 14.01.22 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Einfach ein super Ergebnis, das mich dazu veranlasst hat auch zu Dr. Ayoub zum Beratungsgespräch zu gehen. Ich war am 05.01. da und muss sagen, er wirkt auf mich sehr professionell und wenn ich den Schritt wage dann definitiv auch bei ihm!


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT bei Dr. Ayoub – ca. 3400 Grafts [Beitrag #160300 ist eine Antwort auf Beitrag #152957] :: Sa, 15.01.22 09:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hey FreshBuzz,

Ein wirklich sehr tolles Ergebnis.
Du hast die absolut richtige Entscheidung getroffen.

Leider müssen viele auf die konservative Haarlinie zurückgreifen, weil man dadurch an Spenderhaar sparen kann. Das war bei mir ja ähnlich.

Alles Gute für die Zukunft, auf dass die Haare dir alle erhalten bleiben Wink.

Viele Grüße!


Den Beitrag einem Moderator melden

Seiten (2): [ «    1  2]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: 1680 bei Dr Ayoub
Nächstes Thema: Geplante HT am 07.01. - 08.01.2021 bei Dr. Ayoub (Gepl. 3.500 Grafts)
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Haartransplantationsklinik Zantman Haartransplantation 1000 Grafts 1950 €
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Acar Cosmedica
Arzt für Haartransplantation finden

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***
()