Startseite » Erfahrungsberichte  » Türkei » Demirsoy » HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85
(Erfahrungsbericht)  () 1 Bewertung Anzeigen: Heutige Beiträge :: Umfragen :: Beitragsnavigator
Seiten (4): [ «    1  2  3  4] Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #159382 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: So, 21.11.21 10:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/55087/0/

/foren/transplant/index.php/fa/55088/0/

/foren/transplant/index.php/fa/55089/0/

/foren/transplant/index.php/fa/55090/0/




  • Anhang: 11MFront2.JPG
    (Größe: 0.98MB, 1421 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 11MRechts.JPG
    (Größe: 833.71KB, 1428 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 11MOben.JPG
    (Größe: 952.72KB, 1436 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 11MDonor.JPG
    (Größe: 819.59KB, 1428 mal heruntergeladen)


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #159390 ist eine Antwort auf Beitrag #159382] :: Mo, 22.11.21 04:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Man muss mit realistischen Erwartungen an eine HT herangehen.Es wird nicht mehr so dicht.Das ist eine merkliche Verbesserung deiner Ausgangslage und ich denke du kannst zufrieden.Mit der Dicht lässt es sich mit fast 50 auch gut leben.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #159392 ist eine Antwort auf Beitrag #159390] :: Mo, 22.11.21 08:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tom10 schrieb am Mo, 22 November 2021 04:23
Man muss mit realistischen Erwartungen an eine HT herangehen.Es wird nicht mehr so dicht.Das ist eine merkliche Verbesserung deiner Ausgangslage und ich denke du kannst zufrieden.Mit der Dicht lässt es sich mit fast 50 auch gut leben.
Absolut !

Wenn ich die Dichte als ausbaufähig kritisiere, dann ist das Jammern auf hohem Niveau.

Ich finde insgesamt wurde eine ästhetisch einwandfreie Arbeit abgeliefert und angesichts der Anzahl der verpflanzten grafts m.E. schon beinahe das bestmögliche Ergebnis erzielt.

Und ja, mit mittlerweile 50 kann ich auch mit der Dichte gut leben, wenn man bedenkt, dass ich noch vor dem Abitur (ich denke bereits mit 19) erstmals den Wunsch empfunden habe etwas gegen meine fortschreitenden Geheimratsecken unternehmen zu wollen.

Ich kann mich erinnern damals auf einem Foto meine Haarlinie korrigiert zu haben.

Wie also bereits mehrfach betont, bin ich insgesamt sehr zufrieden und werde es vermutlich auch dabei belassen.

Falls ich doch noch den Wunsch verspüren sollte nachzuverdichten; wie beurteilt ihr aus der Ferne meinen Donor ?

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #159846 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Do, 16.12.21 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey, Ich war auch bei Demirsoy. Hatte am Freitag meine OP, nach dem ersten auftragen der Lotion hat sich mein Empfänger Bereich entzündet, weitaus schlimmer als bei dir. (Dienstag)

Habe jetzt ein anderes Antibiotika bekommen und behandel parallel mit Octenisept. (Abstrich wurde genommen, Ergebnis noch nicht da)

Warst du beim Dermatologen, hat er deine Eiter stellen aufgestochen?

Ich soll erstmal abwarten, habe aber natürlich massive Sorgen um die grafts + mein Areal ist auch total trocken. Ich benutze ja keine Creme o.ä.

VG


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160061 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Mo, 03.01.22 20:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi,

sehe dein Post leider erst jetzt.

Aber ich war bei keinem Arzt wegen des Eiters. Stand lediglich über Herrn Weber im Austausch mit dem Doc und hab deren Anweisungen befolgt.

Jetzt, ein Jahr später, kann ich aber ruhigen Gewissens bestätigen, dass daraus kein Nachteil entstanden ist. Die betroffenen Stellen weisen m.E. heute genau dieselbe Dichte auf wie drumherum.

Ich hatte seinerzeit auch die Befürchtung dass da kahle Stellen bleiben könnten.

VG

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160751 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Di, 15.02.22 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Fleeschmütz
Hoffe es geht dir Gut und bist zufrieden ,
Gruss




Dr.Bicer 14.11.2019 ,3500Graft FUE

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160762 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Di, 15.02.22 19:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi Alfa16,

ja, absolut.

Das ist m.E. eine reine Frage der Erwartungshaltung.

Wer unrealistische Vorstellungen hat, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit enttäuscht.
Wer sich dessen bewusst ist, dass es keine Zauberei, sondern eher eine Optimierung ist, der wird auch nicht enttäuscht.

Ich bin wirklich hoch zufrieden, weil sich mein Status stark verbessert hat. Meine Frau war anfangs mega skeptisch, sagt jetzt aber auch, dass es ein Riesenunterschied zu vorher ist.

VG

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160772 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Mi, 16.02.22 08:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Freut mich von Herzen  , wichtig ist das die Person selber zufrieden ist, mit dem Ergebnis.
Meine Lebensqualität hat sich auch positiv geändert, alles Gute.  LG 




Dr.Bicer 14.11.2019 ,3500Graft FUE

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160817 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Do, 17.02.22 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dir auch alles Gute !

Ich werde ggfs. demnächst noch mal einen abschliessenden Status hier posten, denn mittlerweile bin ich ja fast 14 Monate Post-HT und somit kann sie dann auch in Kürze als abgeschlossen betrachtet werden.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160819 ist eine Antwort auf Beitrag #160817] :: Do, 17.02.22 22:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Top Ergebnis 👌🏼


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #160895 ist eine Antwort auf Beitrag #160819] :: Di, 22.02.22 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Saschaberlin schrieb am Do, 17 Februar 2022 22:58
Top Ergebnis 👌🏼
muchas gracias !

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163868 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Di, 04.10.22 09:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Update 21 Monate Post HT und mit der Haarlinie bin ich nach wie vor zufrieden.
Allerdings wurden ja die GHEen und der Halbkreis um die Insel, der nach vorn hin zu den GHEen mündet eher sehr spärlich besiedelt.
Dies führt nun bei wachsendem Haar immer zu einer großen Diskrepanz in der Dichte, die dann optisch in der Seitenansicht genau im Bereich der GHE stark auffällt, da dort das Dichte Haar des seitlichen Haarkranzes auf den dünn besiedelten Bereich trifft.
Ich lasse mir beim Friseurbesuch das hintere dichte Haar immer ausdünnen, um den Übergang auszugleichen.
Für eine Woche funktioniert das ganz gut und dann fällt diese Diskrepanz von Tag zu Tag wieder mehr auf, so dass ich mittlerweile mit dem Gedanken spiele ein Touch-Up vornehmen zu lassen.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163876 ist eine Antwort auf Beitrag #163868] :: Mi, 05.10.22 09:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/59511/0/

Das war noch vor dem Friseurbesuch. Hier kann man eine Schneise hinter der Haarlinie erkennen.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163877 ist eine Antwort auf Beitrag #163876] :: Mi, 05.10.22 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/59512/0/

Hier das Foto nach dem Friseurbesuch, wo man die fehlende Dichte besser erkennt in der Ansicht von oben.

Paradoxerweise sieht dieses Bild aber in echt viel homogener aus, da die Haardichte durch die Ausdünnung im Haarkranz dem Transplantationsbereich angepasst wurde.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163878 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Mi, 05.10.22 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Puh das sieht für mich sehr Licht aus an den GHE! Hier finde ich die Anwuchsrate sehr bescheiden.


Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163880 ist eine Antwort auf Beitrag #163878] :: Mi, 05.10.22 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das steht und fällt alles mit den Lichtverhältnissen des jeweiligen Fotos. Du kannst so ziemlich jeden Haarstatus positiv wie negativ darstellen, so lange noch Haare vorhanden sind.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163895 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Fr, 07.10.22 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
/foren/transplant/index.php/fa/59518/0//foren/transplant/index.php/fa/59519/0//foren/transplant/index.php/fa/59520/0/

Oben noch mal ein Bild bei strahlendem Sonnenschein am Strand. Also allerbesten Lichtverhältnissen.
Bei den Donorbildern hoffe ich, dass eine halbwegs zuverlässige Beurteilung meiner Reserven möglich ist.

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163901 ist eine Antwort auf Beitrag #163895] :: Sa, 08.10.22 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo, also ich seh hier nicht wirklich das Problem. Verglichen mit deiner Ausgangslage und bezogen auf dein Alter ist das Ergebnis IMO ordentlich. Ich denke eher dass du dich da in etwas reinsteigerst,




PRP (seit März 2018) MSM Kapseln (seit März 2022)

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: HT 22.12.2020 Dr. Demirsoy FUE 2680 Grafts Front Oberkopf Punch 0,85 [Beitrag #163943 ist eine Antwort auf Beitrag #153234] :: Mi, 12.10.22 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
Wie gesagt, die Aufnahme im Bad weiter oben, die hier schon als sehr licht kommentiert wurde, entspricht auch nicht dem realen Status. Halt einfach eine unvorteilhafte Belichtung...wie auch immer !

Aber auch wenn der Unterschied in der Dichte in echt bei weitem weniger krass erscheint, als auf dieser Aufnahme, dann ist und bleibt es aber dennoch ein signifikanter Unterschied in eben diesem Bereich. Und dieser Unterschied ist verantwortlich dafür, dass die Haare anders fallen. Dort findet sich dann gewissermassen eine Schneise, in welcher dichtes Haar auf weniger dichtes Haar trifft. Und das wirkt eben optisch nicht homogen weswegen ich diesen Übergang beim Friseur durch Ausdünnen des dichteren Haares immer etwas auszugleichen versuche.

Tja, was soll ich sagen...im Grunde sind wir ja hier alle Nerds was Haare betrifft, denn sonst wären wir ja nicht hier, oder ?

Den Beitrag einem Moderator melden

Seiten (4): [ «    1  2  3  4]
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: HT vom 11.12.2021 bei Dr, Demirsoy
Nächstes Thema: OP am 3.11.2021 2000-2500 Grafts NW3
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Dr. Aygin Haartransplantation Türkei: Natürliche Ergebnisse mit Dr. Serkan Aygin
Dr. Balwi Online-Konsultation mit Doktor Bicer
Dr. Acar Cosmedica

Partner Hairforlife FUE EUROPE

+++ ***
()