Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen [Beitrag #143671] :: Thu, 01 August 2019 22:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo,

mich nervt mein lückenhafter Bart. Wünsche mir schon sehr lange einen schönen dichten Bart. Bin 28 und seit vielen Jahren tut sich da nichts mehr.

Kennt ihr einen guten seriösen Anbieter der Barttransplantationen + Haartransplantationen zusammen anbietet? Der Preis wäre eher Nebensache. Mir ist ein gutes Ergebnis und eine gute Beratung deutlich wichtiger als der Preis.

Was würdet ihr schätzen wie viele crafts ich für einen ordentlichen Bart brauche?

https://abload.de/img/img-5024kejg0.jpg

Danke Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen [Beitrag #143673 ist eine Antwort auf Beitrag #143671] :: Fri, 02 August 2019 08:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey,
Hlc in ankara bietet beides an. Beides auch für den gleichen preis.
Barttransplantation würde ich aber keine machen... die meisten ergebnisse die ich bisher gesehen habe, auch von top kliniken, haben mich nicht wirklich überzeugt..
Würde ausserdem jeden graft für den kopf aufsparen... aber das muss natürlich jeder selbst wissen...
Der bart ist gerade eine modeerscheinung... in 5 jahren siehts warscheinlich wieder anders aus. Und für eine modeerscheinung grafts opfern? Haare auf dem kopf sind und bleiben absolut zeitlos.

Mit freundlichen Grüßen Smile

[Aktualisiert am: Fri, 02 August 2019 08:15]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen [Beitrag #143675 ist eine Antwort auf Beitrag #143671] :: Fri, 02 August 2019 10:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich finde ehrlich gesagt die Ergebnisse von HLC teils sehr ansprechend, und wenn bedenkt dass man mit Beard to Beard praktisch "nur" Barthaare verpflanzt, käme dies doch für Leute, die sich keine Barthaare auf den Kopf setzen wollen gut in Frage oder?
ich meine HLC verwendet dann die Barthaare unterhalb des Kinns: hier ein video:

https://www.youtube.com/watch?v=g-aNeV5NQ6o




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen [Beitrag #143685 ist eine Antwort auf Beitrag #143671] :: Fri, 02 August 2019 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beard-to-Beard ist hier die passende Lösung! Da verliert man nicht nur keine wertvollen Grafts, sondern erhält auch die strukturell passenden Haare, da sowohl Durchmesser als auch Wachstumsperioden identisch sind. Bei mangelndem Bart-Donor kann man auch Brusthaare transplantieren, da Gesichtshaare wie Körperhaare angesehen werden.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen [Beitrag #143797 ist eine Antwort auf Beitrag #143671] :: Fri, 09 August 2019 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Oder einfach mit nem Schminkstift fehlende Stoppel optisch ergänzen. Kostet Einsfuffzich und ginge vielleicht auch.




Oktober 2017: 2500 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE und Absenkung Haaransatz (Norwood-Status 2 - 3)

Oktober 2018: 300 Grafts bei Hairmedic (FUE) für GHE (eigentlich im Nachhinein nicht nötig gewesen, dafür sind diesmal die Stirnfalten weg - gute Nebenwirkung der üblichen Schwellung zu meiner erfreulichen Überraschung)

Mitglied im Allg. Forum seit 2006 (Endzeitelektro-Fan). In 2006 dann ein Test mit Minoxidil - Abbruch wg. Nebenwirkungen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Arztsuche mit Hilfe der ishrs.org homepage
Nächstes Thema: Focus Hairtrans Düsseldorf Dr.Ayoub
Gehe zum Forum:
  


 
Anbieter Haartransplantation
Andreas Krämer Andreas Krämer - Freier Berater
Dr. Keser Dr. Keser:FUE–Haarlinie Spezialist seit 2003, Ankara
HAIRMEDIC HAIRMEDIC - Deutsche Fachklinik für Haartransplantation
Dr. Emrah Cinik Dr. Emrah Cinik: Haartransplantation ab € 1.990
ProHaar Prohaar Klinik: günstige OP nahe Wien
Dr. Kaan Dr. Kaan Pekiner FUE - Spezialist
Haartransplantationsklinik
Theo Zantman Klinik Theo Zantman je Graft 1,95 €
Dr. Balwi Frühling Promotion: Frühling 5 Sterne Hotel Gratis
Dr. Acar Cosmedica Kozamet
Klinikprofile Haartransplantation

Partner Hairforlife FUE EUROPE

Startseite » Haartransplantation » Ärzte und Kliniken » Barttransplantation & Geheimratsecken auffüllen