Startseite » Forschung » Haarmultiplikation » Shiseido
Shiseido [Beitrag #341354] :: Tue, 28.07.15 11:36 Zum nächsten Beitrag gehen
http://en.rocketnews24.com/2015/07/08/japanese-cosmetic-company-shiseido-expects-to-have-baldness-cure-on-the-market-by-2018/


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341355 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 28.07.15 11:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
"the cure" ist vielleicht etwas übertrieben. Hört sich eher nach einer neuen Behandlungsmethode an.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341362 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 28.07.15 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich denke mal,paar Leute bei shiseido haben sich vor Lancieren der "news" ordentlich mit Aktien eingedeckt...beliebte Nummer bei Multis...
edit
und weil ich gerade nichts zu tun habe,habe ich mal den Kurs der shiseido-Aktie im NIKKEI gecheckt...
seit Lancieren der News am 07.07.ist der Kurs um 10% gestiegen....
netter Mitnahmeeffekt sag ich mal..

[Aktualisiert am: Tue, 28 July 2015 12:48]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341363 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 28.07.15 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wird unser lieber Norwood-0-bis-2018 wohl doch noch recht behalten Very Happy ? Aber vielleicht bringt das einwichsen des Kopfes ja bis dahin eh für ihn DIE Lösung Thumbs Up

Wie soll den Shiseido Kram wirken ?




Topisch:

Abends: 2,5 ml Multi-Ket / Minox 2%

Ab und zu Dermroller und Okklusion.

Oral:

Tgl. Biotin - Zink

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341364 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 28.07.15 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ich vesteh`echt nicht,was dieses ständige Rumgehacke auf diesem norwood soll.
Habt ihr es echt dermaßen nötig,euch hier zu profilieren,oder was soll der Shice.
Beschäftigt euch mal lieber mit der Materie,dann werdet ihr sehen,dass an der Sperma-Geschichte was dran ist-so abstrus es auch klingt.
zu deiner Frage:
halt ne weiterentwickelte Stammzellengeschichte-hört sich nicht schlecht an,aber wie immer bei solchen Meldungen mit Vorsicht zu genießen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341563 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 29.07.15 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Basierend auf den Phase 1 Ergebnissen verstehe ich den ganzen Hype nicht ganz.
http://replicel.com/wp-content/uploads/2015/02/Phase-I-Interim-Analysis-Nov-2012.pdf
Ein Durchschnittsneuwuchs von 6,1%, mMn nicht allzu beeindruckend, wobei natürlich festzuhalten ist, dass die Funktion der Phase 1 natürlich war, die Sicherheit nachzuweisen. Darüber hinaus wird in der Phase 2 sicherlich die Dosis und die Anzahl der Injektionen erhöht, dennoch bleibt abzuwarten, inwiefern das ganze eine tatsächlich "cure" darstellen kann. weiß wer mehr über die arbeit von dr. christiano und dr. lauster?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341564 ist eine Antwort auf Beitrag #341362] :: Wed, 29.07.15 21:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jeep !




April 2013 - Mai 2014 FIN 1mg tägl. abgesetz wegen NW
ab August 2015;
oral FIN 0,5mg tägl.,
lipo DUT 0,025mg E4D
lipo RU 6mg E3D


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341565 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 29.07.15 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aber wie soll das gehandhabt werden - mit dem Entnehmen und wieder Spritzen - macht das dann ein (spezieller) Hautarzt?!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341566 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 29.07.15 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der spezielle "Hautarzt" sitzt dann aber in Japan und du musst vierteljährlich hinfliegen Surprised

Die Wirkungsweise würde mich auch mal interessieren.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341567 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 29.07.15 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jaa soweit ich das richtig veestanden habe peilt shisheido einen markteintritt 2018 an, da eben in Japan keine Phase 3 nötig ist, um ein Produkt auf den Markt zu bringen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341571 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 29.07.15 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sie sprechen ja von einer "cure", da frage ich mich wieso sie optimistisch sind?!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341572 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 29.07.15 23:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gute Frage Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341607 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Thu, 30.07.15 10:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und heißen soll es dann The Cure??? Dead




Jahr 2000: 13 1/2 Jahre Propecia (von 27 bis 40), dann
für immer abgesetzt!
Ab Mitte März 2014 RU in Bifon + PG & Ket. Haare wieder dicht!
Ab August 2019 Dermaroller ( 1mm).

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341609 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Thu, 30.07.15 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fraglich ist natürlich auch, wieso sich das 4.-größte Kosmetikunternehmen der Welt Shisheido die Replicel-Technologie gesichert hat. Würden diese durchschnittlichen 6% Neuwuchs ein Unternehmen dieses Formats davon überzeugen, in die Replicel-Technologie zu investieren?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341612 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Thu, 30.07.15 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
6% Neuwuchs sind doch ein Witz ! Kann ich mir nicht vorstellen. Kann man irgendwo die aktuellen Studien einsehen ?




Topisch:

Abends: 2,5 ml Multi-Ket / Minox 2%

Ab und zu Dermroller und Okklusion.

Oral:

Tgl. Biotin - Zink

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341614 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Thu, 30.07.15 14:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Phase 2 hat doch gerade erst begonnen, in Deutschland sogar.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341619 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Thu, 30.07.15 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nein hat sie noch nicht


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341636 ist eine Antwort auf Beitrag #341612] :: Thu, 30.07.15 16:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
OhNoHair schrieb am Thu, 30 July 2015 13:30
6% Neuwuchs sind doch ein Witz ! Kann ich mir nicht vorstellen. Kann man irgendwo die aktuellen Studien einsehen ?

Eine einmalige Prozedur, die ein Leben lang verhindert, dass weitere Haare ausfallen? Ich find das wahnsinn. Die meisten Medikamente erreichen nicht mehr.

Stabilisierung + 6% Neuwuchs + eine HT (Pilofocus) und keiner unter NW5 müsste sich noch mit AGA beschäftigen.

Theoretisch ermöglicht die Technologie von Replicel auch Neuwuchs in kahlen Stellen, also mal abwarten, was die jetzt in den Phase-2-Trials erreichen.




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341640 ist eine Antwort auf Beitrag #341636] :: Thu, 30.07.15 17:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es soll sich maßgeblich etwas an ihrer Technik verbessert haben, was zu sehr viel besseren Ergebnissen geführt hat.

Übrigens hat sich Replicell von dem Begriff "Cure" distanziert. "Cure" wäre auch das falsche Wort dafür...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341906 ist eine Antwort auf Beitrag #341640] :: Sun, 02.08.15 11:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weiß nicht ob das hier schon gepostet wurde aber ich stell es nochmal rein:

https://www.youtube.com/watch?v=oKRwlNuDMU0

Eine japanische Wissenschaftssendung erklärt dort die ganze Prozedur. Am besten unter den Einstellungen den englischen Untertitel wählen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341924 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Sun, 02.08.15 14:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was verstehen die unter dem "clinical use" ? Soll heißen sie werden da ihre Tests starten oder bis dahin kommt es auf den Markt.
Was mir noch aufgefallen ist. Die Professoren sprechen nicht direkt von Haarausfall sondern von dünner werdenden Haaren, sie sprechen auch davon, dass die Haarwurzel selbst niemals abstirbt, sondern nur keine Haare mehr produzieren kann aufgrund der Hormone. Es ist mir klar, dass das nichts neues ist, jedoch frage ich mich ob jemand der seit 15 Jahren NW 6 ist, ob dem noch geholfen werden kann.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341926 ist eine Antwort auf Beitrag #341924] :: Sun, 02.08.15 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ls0701 schrieb am Sun, 02 August 2015 14:09
Was verstehen die unter dem "clinical use" ? Soll heißen sie werden da ihre Tests starten oder bis dahin kommt es auf den Markt.
Was mir noch aufgefallen ist. Die Professoren sprechen nicht direkt von Haarausfall sondern von dünner werdenden Haaren, sie sprechen auch davon, dass die Haarwurzel selbst niemals abstirbt, sondern nur keine Haare mehr produzieren kann aufgrund der Hormone. Es ist mir klar, dass das nichts neues ist, jedoch frage ich mich ob jemand der seit 15 Jahren NW 6 ist, ob dem noch geholfen werden kann.



Ist wohl nicht abschließend geklärt - es deutet aber einiges darauf hin dass die Haarwurzel selbst wohl niemals wirklich "stirbt".


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341948 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Sun, 02.08.15 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
6% Neuwuchs?
Bedeutet das also, dass wenn ich auf einem cm2 Kopfhaut noch, sagen wir 40 Haare habe (was ja noch recht viel ist), dass ich nach der Behandlung dann im Schnitt 42,4 Haare habe? Finde ich jetzt nicht so viel mehr...

[Aktualisiert am: Sun, 02 August 2015 16:44]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341950 ist eine Antwort auf Beitrag #341948] :: Sun, 02.08.15 16:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philip1983 schrieb am Sun, 02 August 2015 17:44
6% Neuwuchs?
Bedeutet das also, dass wenn ich auf einem cm2 Kopfhaut noch, sagen wir, 40 Haare habe (was ja noch recht viel ist), dass ich nach der Behandlung dann im Schnitt 42,4 Haare habe? Finde ich jetzt nicht so viel mehr...


als aminexil vor 20 jahre oder so auf dem markt kam

stand auch drauf 6% haare mehr Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341969 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Sun, 02.08.15 18:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kann mann kaufen, und selber in lotionen dazu geben.
shiseido ist zu teuer,


http://www.biofroxx.com/HiMedia/Adenosine-Extra-pure-oxid.html?listtype=search&searchparam=adenosine




Genommen wird alles mögliche, nur wirken tut es nicht.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341972 ist eine Antwort auf Beitrag #341969] :: Sun, 02.08.15 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ynneb schrieb am Sun, 02 August 2015 19:24
Kann mann kaufen, und selber in lotionen dazu geben.
shiseido ist zu teuer,


http://www.biofroxx.com/HiMedia/Adenosine-Extra-pure-oxid.html?listtype=search&searchparam=adenosine


was hat das mit replicel zu tun Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #341980 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Sun, 02.08.15 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Very Happy hoplla

Nahm an es geht um das Shiseido Adenogen
http://www.shiseido.de/product/adenogen-hair-energizing-formula/

tja, wer nicht liest.. Bored




Genommen wird alles mögliche, nur wirken tut es nicht.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #343556 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Wed, 19.08.15 23:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi, thank you for your questions. We anticipate RepliCel's trial (Germany) and Shiseido's trial (Japan) to start before the end of this year. A phase 1 trial is a safety trial and our data revealed that the product had no adverse effects. We also designed the trial to give us a look at efficacy at six months, which is quite early in the hair growth cycle, and we had two subjects who had an increase in hair density of over 19%. The overall average from all 16 subjects was 6.1%. The proposed phase 2 trial, while continuing to test safety, is designed to test efficacy. Once we have this data we will have a clear indication of how effective our cell therapy is for treating pattern baldness. I cannot comment on the statements in the press from Shiseido.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #343566 ist eine Antwort auf Beitrag #343556] :: Thu, 20.08.15 00:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
das schreibt ja förmlich nach hype!! Very Happy
würde das die erste meldung in der richtung sein , würde ich vor freude ausflippen... Twisted Evil




„Der Selbstbewusste fühlt sich überlegen, der Unsichere wie ein Wurm. Der Narzisst fühlt sich wie ein überlegener Wurm.“

-Wolfgang Joop-


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355696 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Fri, 15.01.16 20:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
übrigens kann man sich für die phase 2 trials von Replicel in deutschland anmelden




derzeit: minox 5% + 1%Taurine , ket e2d, Seborin + 0,5% PO + 0,2% Koffein eod

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355712 ist eine Antwort auf Beitrag #355696] :: Sat, 16.01.16 00:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
opti schrieb am Fri, 15 January 2016 20:17
übrigens kann man sich für die phase 2 trials von Replicel in deutschland anmelden


und wie?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355713 ist eine Antwort auf Beitrag #355712] :: Sat, 16.01.16 01:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paxis schrieb am Sat, 16 January 2016 00:47
opti schrieb am Fri, 15 January 2016 20:17
übrigens kann man sich für die phase 2 trials von Replicel in deutschland anmelden


und wie?



http://replicel.com/contact-us/clinical-trial-information/

eigentlich ganz leicht zu finden Wink

hinterlegst die Daten und wenn du in Frage kommst wirst du kontaktiert.




1 mal täglich 1 ml 5% Minoxidil +
1 mal täglich 40-50 mg Diclofenac +
1 ml Multi Ket + 1% Pirocton +
0,5 ml Mischung ätherischer Öle (Rosmarin 4%,Lavendel 3%, Teebaum 1,5%)

1 mal Wöchentliche Anwendung des Derma Rollers (1,5 mm) anschließend Kokos- und Emuöl für einige Stunden einwirken lassen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355721 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Sat, 16.01.16 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Weiß jemand wo das in Deutschland stattfindet?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355736 ist eine Antwort auf Beitrag #355721] :: Sat, 16.01.16 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shoo schrieb am Sat, 16 January 2016 09:21
Weiß jemand wo das in Deutschland stattfindet?

ich würde freiburg tippen:P




derzeit: minox 5% + 1%Taurine , ket e2d, Seborin + 0,5% PO + 0,2% Koffein eod

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355738 ist eine Antwort auf Beitrag #355721] :: Sat, 16.01.16 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shoo schrieb am Sat, 16 January 2016 09:21
Weiß jemand wo das in Deutschland stattfindet?


Berlin, Münster und Freiburg. Ohne Gewähr.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355739 ist eine Antwort auf Beitrag #355721] :: Sat, 16.01.16 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Shoo schrieb am Sat, 16 January 2016 10:21
Weiß jemand wo das in Deutschland stattfindet?



frag bei pharmalog.com nach

die wicklen das ab





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355929 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 19.01.16 02:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi Leute,

blicke noch nicht ganz so durch. Schafft die neue Methode nur 6% Neuwachstum oder hilft es auch, die bisherigen Haare bis zum Lebensende zu halten?

Und ist das dann eine einmalige Prozedur oder muss man das jährlich wiederholen? Blick da einer mehr durch? Stehe gerade etwas auf dem Schlau ...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355932 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 19.01.16 02:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das weiß Niemand so genau. Die 6% stammen sowieso nur aus dem Phase-I-trial, wo lediglich ein Sicherheitsnachweis für den Menschen erbracht werden soll, und Dosis und Wirkung erstmal sekundär sind.

Die Idee ist, dass die Anzahl der transplantierten Dermalpapill-Zellen ausreicht, um den ganzen Verlust wieder auszugleichen. Ob das in der Praxis funktioniert, ist eben die große Frage.
Der Theorie nach sind die wiederhergestellten Haare ab dem Zeitpunkt DHT-resistent, weil sie eben die Rezeptoren der Haare vom Hinterkopf aufweisen.

Lee Buckler hat kürzlich in einem Interview mit Spencer Kobren darauf hingewiesen, dass sie in der Prozedur auf ein paar Probleme gestoßen sind, beispielsweise, dass man das Haar in der Anagen-Phase erwischen muss, weil sonst keine Zell-transduktion stattfindet. Aber das war auch Replicel, nicht Shiseido.

Ich persönlich würde sagen, dass das Verfahren die gesamte Industrie revolutionieren wird, wenn sie es hinbekommen, die Kinderkrankheiten auszumerzen. Aber selbst wenn das Verfahren in 2018 in Japan auf den Markt kommt (wie sie angekündigt haben), darf man sich wahrscheinlich in die 100000-Mann Warteschlange einreihen. Viel Spaß mit einem durchschnittlichen Salär. Smile




3 ml Neogenic (5% Stemoxydine) / Tag
0.5ml 5% Minox / Tag (front only)
Dermaneedling 1.5 mm alle 10 Tage

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #355945 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Tue, 19.01.16 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naja, das Konzept klingt jetzt mal wenigstens logisch. Vielen Dank für die Info!!!

Nur woher wollen die genau wissen, dass das wirklich ein lebenlang oder wenigstens die nächstens 20 Jahren halten wird und der Haarausfall nicht doch irgendwann wegen der Hormone weitergeht?

Und was ich auch nicht verstehe: Im YouTube-Video wird darüber gesprochen, mit dieser Technik später vielleicht einmal andere Organe wie Zähne oder eine Leber "erzeugen" zu können? Werden dann nicht doch auch Haarfolikel hier "neu erschaffen"? Aber zu Beginn sagen sie, dass die Haarfolikel bei Menschen noch nicht beschädigt sein dürfen (z.B. durch einen Unfall) um wieder reaktiviert werden zu können.

Also so ganz habe ich das immer noch nicht verstanden. Billig dürfte so eine Behandlung nie werden, auf der anderen Seite ist es halt auch die Frage, ob das Verfahren dann nicht zukünftig massenhaft angeboten werden kann. Die japanische Firma könnte doch nie den Ansturm weltweit bewältigen. Vielleicht vermieten die einfach ihre Methode quasi wie McDonald & Co. es schon seit Jahrzehnten machen. Ist doch genauso ein Milliardenmarkt ...

Drücken wir mal den Forschern in Japan auf alle Fälle die Daumen!!!

Und wenn man nebenbei auch mal weiterkommen würde und es auch mittelfristig schaffen würde, neue Zähne oder sonstige Organa aus Zellen "züchten" zu können, wäre das noch ein riesiger Nebeneffekt dieser Forschungen. Dreht sich ja auch nicht nur alles um Haare im Leben Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Shiseido [Beitrag #356888 ist eine Antwort auf Beitrag #341354] :: Sat, 30.01.16 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
hat sich denn wer von euch dafür gemeldet? so rein interessenmäßig mal gefragt =)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Zum Thema Haircloning
Nächstes Thema: Growing skin in the lab...with Hair
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Dec 05 20:12:50 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03588 Sekunden
Letzte 10 Themen





Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Partner Hairforlife FUE EUROPE