Startseite » Off topic » Off topic allgemein » Optische Jugend
Optische Jugend [Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 14:06 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen,

irendwann nützen die Haare nix mehr. Klar, volles Haar ist ganz toll, graue Haare ist das wenigste, die kann man färben. Sieht man jedoch im Gesicht
schon zu alt aus, dann bringen volle schwarze Haare nix mehr.
Welches Forum nutzt ihr dafür? (Optische Jugend: Vitamin C, E, Coenzym etc.)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433030 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 15:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siberust schrieb am Wed, 10 April 2019 14:06
Hallo zusammen,

irendwann nützen die Haare nix mehr. Klar, volles Haar ist ganz toll, graue Haare ist das wenigste, die kann man färben. Sieht man jedoch im Gesicht
schon zu alt aus, dann bringen volle schwarze Haare nix mehr.
Welches Forum nutzt ihr dafür? (Optische Jugend: Vitamin C, E, Coenzym etc.)


die gedanke hatte ich auch


volles haar ja .. das habe ich "geschafft"... aber was ist mit dem rest


vitamine sind auch mein Gedankengang.. zusätzlich zu neuerdings wieder DHEA,
7-keto-DHEA, Melatonin, Progenolon usw

aber ob das was bringt... wird sich im laufe des Jahres zeigen (bei mir)
oder auch nciht Very Happy






Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ich schreibe prägnant/wiederhole mich ungerne
PN bitte kurz halten

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433031 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 16:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ganz einfach

Gesund ernähren, Sport machen, viel Wasser trinken und versuchen Alkohol und Tabak zu vermeiden.

Ich befolge dies und bin eigentlich der Zukunft positiv gestimmt, da zumal mein Vater und Mutter für ihre mehr als 60 Jahre noch vergleichsweise jung aussehen


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433032 ist eine Antwort auf Beitrag #433031] :: Wed, 10.04.19 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
petermafai schrieb am Wed, 10 April 2019 16:00
Ganz einfach

Gesund ernähren, Sport machen, viel Wasser trinken und versuchen Alkohol und Tabak zu vermeiden.

Ich befolge dies und bin eigentlich der Zukunft positiv gestimmt, da zumal mein Vater und Mutter für ihre mehr als 60 Jahre noch vergleichsweise jung aussehen
Das sollte man sowieso machen.

Aber ich glaube wenn du schlechte Gene hast dann bringt des auch nur ein Teil.

Bestes Beispiel : Mein Vater ist 58 und hat volles Haar ( Vorallem keine grauen), bis auf ein paar lachfalten überhaupt keine Falten und immernoch weiße Zähne und des obwohl er jeden Tag über eine Schachtel Zigaretten geraucht hat und am Wochenende gern mal trinkt. Ist seit 30 Jahren Geschäftsführer von einem großen Unternehmen und ständig unterwegs und hat Stress . Klar, man kann drüber streiten ob am Ende vielleicht nicht optisch mehr geht ohne zu rauchen und zu trinken aber nichtsdestotrotz würd ich's sofort unterschreiben mit dem Alter so auszusehen.

Dann gibts ein Freund von mir der extrem sportlich ist und sich immer gesund ernährt und nie Alkohol trink -> er wird von den meisten Leute auf über 30 geschätzt obwohl er erst 22 ist( hat schon Falten und einfach ältere Gesichtszüge )

[Aktualisiert am: Wed, 10 April 2019 16:25]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433033 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Natürlich ist der größte Teil Genetik, wie sonst auch im Leben.

Hab ich nie bestritten


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433034 ist eine Antwort auf Beitrag #433032] :: Wed, 10.04.19 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aber wie genau geht es mit 58 noch keine grauen Haare zu haben ? Das hab ich bei normalen Mittel-Europäern eigentlich noch nicht gesehen. Bei Südländern oder Asiaten ist das was anderes.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433035 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 16:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Viel Wasser, antioxidantien, Bewegung und wenig Stress... der Rest ist Genetik


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433036 ist eine Antwort auf Beitrag #433034] :: Wed, 10.04.19 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gorilla schrieb am Wed, 10 April 2019 16:45
Aber wie genau geht es mit 58 noch keine grauen Haare zu haben ? Das hab ich bei normalen Mittel-Europäern eigentlich noch nicht gesehen. Bei Südländern oder Asiaten ist das was anderes.
Kenne da zwei. Schaut aber in der tat seltsam aus im hohen alter.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433037 ist eine Antwort auf Beitrag #433034] :: Wed, 10.04.19 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[quote title=Gorilla schrieb am Wed, 10 April 2019 16:45]Aber wie genau geht es mit 58 noch keine grauen Haare zu haben ? Das hab ich bei normalen Mittel-Europäern eigentlich noch nicht gesehen. Bei Südländern oder Asiaten ist das was anderes.[/

Genetik halt. Bei meinem Vater waren die Haare blond in der Jugend und sind mit den Jahren immer dunkler geworden aber halt nicht grau. Bei meinem Onkel genau des gleiche.



Hab ich schon gelegentlich gesehen . Mein Chef ist auch fast 50 und hat noch keine grauen Haare. Hat zwar bisschen Geheimratsecken aber top Status.

[Aktualisiert am: Wed, 10 April 2019 16:51]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433038 ist eine Antwort auf Beitrag #433036] :: Wed, 10.04.19 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stfn111 schrieb am Wed, 10 April 2019 16:50
Gorilla schrieb am Wed, 10 April 2019 16:45
Aber wie genau geht es mit 58 noch keine grauen Haare zu haben ? Das hab ich bei normalen Mittel-Europäern eigentlich noch nicht gesehen. Bei Südländern oder Asiaten ist das was anderes.
Kenne da zwei. Schaut aber in der tat seltsam aus im hohen alter.
Naja aber besser als Platte mmn.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433039 ist eine Antwort auf Beitrag #433037] :: Wed, 10.04.19 17:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[quote title=Damn123 schrieb am Wed, 10 April 2019 16:51]Gorilla schrieb am Wed, 10 April 2019 16:45
Aber wie genau geht es mit 58 noch keine grauen Haare zu haben ? Das hab ich bei normalen Mittel-Europäern eigentlich noch nicht gesehen. Bei Südländern oder Asiaten ist das was anderes.[/

Genetik halt. Bei meinem Vater waren die Haare blond in der Jugend und sind mit den Jahren immer dunkler geworden aber halt nicht grau. Bei meinem Onkel genau des gleiche.



Hab ich schon gelegentlich gesehen . Mein Chef ist auch fast 50 und hat noch keine grauen Haare. Hat zwar bisschen Geheimratsecken aber top Status.
Ja kann man einfach nichts machen. Kumpel von mir auch Anfang 30, keine Haare auf den Armen, eher der E2 Typ vom Aussehen, also keine Falten, pralle Haut wie mit 18 aber viele graue Haare seit 4 Jahren.
Nun färbt er regelmäßig.
Btw bald ist Wasen, können ja ein Anonymen AGA'ler Stammtisch im Grandls machen Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433040 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich kann Heilpilze sehr empfehlen! Es gibt verschiedene, je nach Krankheit und Problem.
Der Reishi hemmt z.B. am stärksten DHT.
Die Pilze wirken so ziemlich gegen jede Krankheit und verjüngen den ganzen Organismus.
Anwender berichten, dass ihnen von den Heilpilzen nicht nur die Haare wieder wachsen, sondern auch die grauen Haare pigmentiert nachwachsen:
https://www.vitalpilze.de/board/thread/311-graue-haare-mehr-haare/

Was speziell Falten betrifft, so ist dies ja meist ein Mangel an Bindegewebe. Man sollte nicht zu viel in die Sonne gehen. Für das Bindegewebe helfen Vitamin C, Prolin, Lysin und Siliziumgel.
Wichtig sind auch Radikalfänger, aber ich denke die Pilze wirken bereits antioxidativ genug.




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433041 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 18:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zum Thema Wasser:

Leitungswasser oder Wasser aus der Plastikflasche? Oder spielt das keine Rolle?


Mir ist eine Person bekannt, die mit 60 noch volle, schwarze Haare hatte und diese nicht färbte. Soweit so gut. Was aber wirklich verblüffend war, ist, dass ihm die Haare nachdem sie wegen einer Chemotheraphie ausgefallen waren, nicht wie vorher schwarz nachgewachsen sind, sondern hellbraun...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433043 ist eine Antwort auf Beitrag #433041] :: Wed, 10.04.19 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Haare320 schrieb am Wed, 10 April 2019 18:10
Zum Thema Wasser:
Leitungswasser oder Wasser aus der Plastikflasche? Oder spielt das keine Rolle?
Da der Grund die Genetik ist spielt das keine Rolle..


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433045 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Wed, 10.04.19 19:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es ist wirklich Genetik. Man kann einiges raus holen und optimieren durch Ernährung, Sport, Hormone und eine Top arbeitende Schilddrüse. Das kann jemand wie Tag und Nacht verändern. Trotzdem gibt es manche Menschen die nicht besonders viel dafür tun müssen um mit über 50 volles Haar und wenig falten zu haben. Trotzdem wird auch den Menschen mit Top Genetik ein sehr schlechter Lifestyle schaden und sie schlechter altern lassen.


Was die Haare angeht. Ein Opa meines Vaters lebte Jahre lang relativ ärmlich, schlechte Ernährung, sehr sehr viel Alkohol. Und dann irgendwann in einem Urlaub sah ich ihn zum ersten Mal. vom Gesicht her sah er sehr verbraucht aus, kaum noch Zähne usw, aber eine Wahnsinnsmähne. Extrem volle dunkle Haare, kein einziges Graues dabei. Und er muss damals knapp 70 Jahre alt gewesen sein Very Happy Das war vor 13 Jahren, da war AGA kein Thema für mich und ich habe nie großartig auf die Haare anderer Menschen geachtet, aber trotzdem fragte ich mich damals schon wie man in dem Alter so gute Haare haben kann und das bei einem völlig schlechten Lifestyle. Auch meine Geschwister fanden das sehr interessant. Sonst kannte man vielleicht hier und da mal eine alte Person mit noch relativ guten Haaren, aber so etwas nicht.




1 mal täglich 1 ml 5% Minoxidil +
1 mal täglich 40-50 mg Diclofenac +
1 ml Multi Ket + 1% Pirocton +
0,5 ml Mischung ätherischer Öle (Rosmarin 4%,Lavendel 3%, Teebaum 1,5%)

1 mal Wöchentliche Anwendung des Derma Rollers (1,5 mm) anschließend Kokos- und Emuöl für einige Stunden einwirken lassen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433046 ist eine Antwort auf Beitrag #433030] :: Wed, 10.04.19 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Wed, 10 April 2019 15:38

vitamine sind auch mein Gedankengang.. zusätzlich zu neuerdings wieder DHEA,
7-keto-DHEA, Melatonin, Progenolon usw
aber ob das was bringt... wird sich im laufe des Jahres zeigen (bei mir)
oder auch nciht Very Happy
Wasserfasten. Ist die Lebensverlängerungs-Maßnahme. Sollte jedem bekannt sein. Jeden Monat drei Tage nur Wasser (danach verschlechtert sich die Kosten-Nutzen-Rechnung). Und nur Wasser, sonst absolut nichts. Stichwort Autophagie ("Kannibalisierung" des eigenen Gewebes). Beim Refeed dann wird niegel-nagel-neues Gewebe geschaffen (Stammzellen werden mobilisiert); sogar neue Gehirnzellen wachsen, man wird sozusagen klüger; was ja auch Sinn macht, denn hast du nichts zum Essen, gilt es maximale Gehirnkapazität anzustrengen/auszubauen, um eben Essen zu organisieren (in der modernen Welt -> zum Kühlschrank Very Happy ). Ansonsten schrumpft mit dem Alter auch das Gehirn, Alzheimer etc..

[Aktualisiert am: Wed, 10 April 2019 20:01]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433047 ist eine Antwort auf Beitrag #433045] :: Wed, 10.04.19 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Obes89 schrieb am Wed, 10 April 2019 19:33
Es ist wirklich Genetik. Man kann einiges raus holen und optimieren durch Ernährung, Sport, Hormone und eine Top arbeitende Schilddrüse. Das kann jemand wie Tag und Nacht verändern. Trotzdem gibt es manche Menschen die nicht besonders viel dafür tun müssen um mit über 50 volles Haar und wenig falten zu haben. Trotzdem wird auch den Menschen mit Top Genetik ein sehr schlechter Lifestyle schaden und sie schlechter altern lassen.


Was die Haare angeht. Ein Opa meines Vaters lebte Jahre lang relativ ärmlich, schlechte Ernährung, sehr sehr viel Alkohol. Und dann irgendwann in einem Urlaub sah ich ihn zum ersten Mal. vom Gesicht her sah er sehr verbraucht aus, kaum noch Zähne usw, aber eine Wahnsinnsmähne. Extrem volle dunkle Haare, kein einziges Graues dabei. Und er muss damals knapp 70 Jahre alt gewesen sein Very Happy Das war vor 13 Jahren, da war AGA kein Thema für mich und ich habe nie großartig auf die Haare anderer Menschen geachtet, aber trotzdem fragte ich mich damals schon wie man in dem Alter so gute Haare haben kann und das bei einem völlig schlechten Lifestyle. Auch meine Geschwister fanden das sehr interessant. Sonst kannte man vielleicht hier und da mal eine alte Person mit noch relativ guten Haaren, aber so etwas nicht.
mittlerweile schaue ich gar nicht mehr so auf die haare

das ist eine reine sache der hormone bzw rezeptoren..das zusammenspiel..
hohes P4, E2 (+weiteren krempel/hormone) sichert mein resthaar und lässt die linie (weißer flaum)zum teil nachwachsen


gesicht und falten/prall sind interessanter...
egal ob männer oder frauen... oder aga oder keine aga

das hat wieder mit genetik/hormone (niedrigeres cortisol uvm...) und ernährung, schlaf-wach-rhtytmus, wenig stress, usw zu tun...

@hallowelt

wasserfasten klingt gut..

fasten bzw wenig essen tue ich öfter mal im monat...
das bringt tatsächlich einige reserven zum vorschein... was die leistungsfähigkeit angeht.. kann man grenzen überwinden..
aber rein wasser habe ich da nicht getrunken... gegessen max. 1 apfel.. so in etwa


[Aktualisiert am: Wed, 10 April 2019 20:04]




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ich schreibe prägnant/wiederhole mich ungerne
PN bitte kurz halten

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433048 ist eine Antwort auf Beitrag #433047] :: Wed, 10.04.19 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Wed, 10 April 2019 20:04

wasserfasten klingt gut..
fasten bzw wenig essen tue ich öfter mal im monat...
das bringt tatsächlich einige reserven zum vorschein... was die leistungsfähigkeit angeht.. kann man grenzen überwinden..
aber rein wasser habe ich da nicht getrunken... gegessen max. 1 apfel.. so in etwa
Um den maximalen Effekt zu haben, bzw überhaupt den Effekt zu haben muß es strikt null Kalorien sein, d.h. nur Wasser.

Gurke(n) sind auch interessant: Sie enthalten eine Substanz namens Fisetin, welche seneszente Zellen entsorgen hilft oder entsorgt. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30279143
http://ergo-log.com/fisetin-the-life-extender-in-cucumber-makes-senescent-cells-disappear-from-the-body.html

[Aktualisiert am: Wed, 10 April 2019 20:14]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433059 ist eine Antwort auf Beitrag #433045] :: Wed, 10.04.19 23:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Obes89 schrieb am Wed, 10 April 2019 19:33
Es ist wirklich Genetik. Man kann einiges raus holen und optimieren durch Ernährung, Sport, Hormone und eine Top arbeitende Schilddrüse. Das kann jemand wie Tag und Nacht verändern. Trotzdem gibt es manche Menschen die nicht besonders viel dafür tun müssen um mit über 50 volles Haar und wenig falten zu haben. Trotzdem wird auch den Menschen mit Top Genetik ein sehr schlechter Lifestyle schaden und sie schlechter altern lassen.


Was die Haare angeht. Ein Opa meines Vaters lebte Jahre lang relativ ärmlich, schlechte Ernährung, sehr sehr viel Alkohol. Und dann irgendwann in einem Urlaub sah ich ihn zum ersten Mal. vom Gesicht her sah er sehr verbraucht aus, kaum noch Zähne usw, aber eine Wahnsinnsmähne. Extrem volle dunkle Haare, kein einziges Graues dabei. Und er muss damals knapp 70 Jahre alt gewesen sein Very Happy Das war vor 13 Jahren, da war AGA kein Thema für mich und ich habe nie großartig auf die Haare anderer Menschen geachtet, aber trotzdem fragte ich mich damals schon wie man in dem Alter so gute Haare haben kann und das bei einem völlig schlechten Lifestyle. Auch meine Geschwister fanden das sehr interessant. Sonst kannte man vielleicht hier und da mal eine alte Person mit noch relativ guten Haaren, aber so etwas nicht.
Alkohol wirkt entzündungshemmend. Das könnte der Grund sein.
Entzündungen sind die Ursache der AGA, vor allem die durch Histamin bedingten Entzündungen, da sie durch Prostaglandin D2 die Verkalkung bewirken.
Alkoholiker haben hohe Spiegel von Prostaglandin E1, welches möglicherweise der Verkalkung entgegenwirkt. Und es bildet auch neue Lymphgefäße, welches ebenso das Haarwachstum stark fördern (Rizinusöl und Latisse basieren darauf).
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1601822/




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433065 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Thu, 11.04.19 06:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist immer wieder ein spannendes Thema. Hab dazu mittlerweile einige interessante Bücher durch.... teils unterschiedliche Ansätze, aber in der Regel Orthomolekulare Medizin.
Gibt auch ein entsprechendes Forum bzgl. Thema "Jugend". http://lang-leben.xobor.de




Fin - 2,5 mg die Woche

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433070 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Thu, 11.04.19 08:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das wir uns klar verstehen; volles Haar ist ganz toll und jeder, der mir sie zurückgibt, kann mein ganzes Geld haben. Um dauerhaft jung zu wirken,
braucht man volles Haar und junges Gesicht (auch Hals, d.h. insgesamt jugendliche, schöne Haut).

Ich denke auch, gute Gene sind da auch die halbe Miete, wer jedoch jeden Tag ins Solarium oder in die pralle Sonne geht, der kann noch so gute
Gene haben, er wird Jahrzehnte älter aussehen als andere. Sonne/Solarium ist wesentlich schädlicher als Tabak/Alkohol.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433073 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Thu, 11.04.19 10:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hatte letztens mit nem Forumsmitglied per Whatsapp Kontakt.
Er hätte mich aufgrund meines Profilbilds und n paar Pickel für 20 gehalten. Fand ich gut Smile BTW: Benzolperoxyd Creme ist echt nicht schlecht!

Spaß beiseite. Wenn das andere nicht mehr stimmt, sind Haare natürlich total egal. Deswegen solange auskosten wie es geht.
Ich gucke mir bei YT öfter mal ASMR Videos von Haircutting und so an (zu empfehlen HaircutHarry, ASMR Sounds of Japan). Und dann bin ich zb auf "Beardbrand" gestossen.
Da ist dann ein Mit-50er mit vollem Haar der trotzdem scheisse aussieht . insta : berzinsky. Was die Leute alle mit Bart wollen ?! Genau wie Tattoos ? Einfach nur hässlich


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433136 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Fri, 12.04.19 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo Vitamin D3 hilft da meisten hochdosiert mit Depot. Das macht schon deutlich vitaler und das merkt die Haut auch.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433149 ist eine Antwort auf Beitrag #433029] :: Fri, 12.04.19 19:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@hallowelt

was hältst du von Trockenfasten? Es soll wohl 3 mal so effektiv sein wie Wasserfasten.
Finde das Thema Fasten in Bezug auf die Gesundheit seit längerem sehr interessant.

[Aktualisiert am: Fri, 12 April 2019 20:00]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433153 ist eine Antwort auf Beitrag #433149] :: Fri, 12.04.19 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rosso schrieb am Fri, 12 April 2019 19:59
@hallowelt

was hältst du von Trockenfasten? Es soll wohl 3 mal so effektiv sein wie Wasserfasten.
Finde das Thema Fasten in Bezug auf die Gesundheit seit längerem sehr interessant.
Ich nicht. Schau dir doch nur mal den Fasten-Papst Rüdiger Dahlke an. Graue Haare, Glatze, Falten, Sehschwäche...
Nichts gegen ihn, aber ein Vorbild ist es für mich nicht.




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433550 ist eine Antwort auf Beitrag #433153] :: Tue, 16.04.19 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beim Klassentreffen sahen die Mitte-30-jährigen Mädels alle noch sehr jung und faltenfrei aus. Die Jungs hingegen hatten Falten bekommen.
Daher kann ich das ewige Argument "Frauen-Haut altert schneller" nicht nachvollziehen. Nach meiner Beobachtung ist das Gegenteil der Fall. Das Östrogen sorgt für schöne, pralle Haut.




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433554 ist eine Antwort auf Beitrag #433550] :: Tue, 16.04.19 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


bei Frauen könnte eine gesunde Kreuzung aus P4, E2 und DHEA für eine pralle und STRAFFE Haut sorgen

viele Frauen ab 30++ haben zwar prallere Haut, dafür aber etwas schlaffer als bei den männlichen Kollegen... Confused

[Aktualisiert am: Tue, 16 April 2019 20:41]




Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ich schreibe prägnant/wiederhole mich ungerne
PN bitte kurz halten

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433555 ist eine Antwort auf Beitrag #433153] :: Tue, 16.04.19 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 12 April 2019 20:32

Ich nicht. Schau dir doch nur mal den Fasten-Papst Rüdiger Dahlke an. Graue Haare, Glatze, Falten, Sehschwäche...
Nichts gegen ihn, aber ein Vorbild ist es für mich nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=t03Z9o4d9hw


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433556 ist eine Antwort auf Beitrag #433550] :: Tue, 16.04.19 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Tue, 16 April 2019 19:08
Beim Klassentreffen sahen die Mitte-30-jährigen Mädels alle noch sehr jung und faltenfrei aus. Die Jungs hingegen hatten Falten bekommen.
Daher kann ich das ewige Argument "Frauen-Haut altert schneller" nicht nachvollziehen. Nach meiner Beobachtung ist das Gegenteil der Fall. Das Östrogen sorgt für schöne, pralle Haut.
Frauen benutzen viele kosm. Produkte, um die Gesichtshaut zu stützen. Männer benutzen solche Produkte idR nicht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433558 ist eine Antwort auf Beitrag #433149] :: Tue, 16.04.19 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rosso schrieb am Fri, 12 April 2019 19:59
@hallowelt
was hältst du von Trockenfasten?
Für mich, ich mag den Gedanken nicht.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433559 ist eine Antwort auf Beitrag #433556] :: Tue, 16.04.19 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


hier wurde nur DHEA als Monotherapie angewendet...
https://www.dailymail.co.uk/femail/article-3626560/Can-pill-really-make-feel-20-years-younger-women-swear-DHEA-anti-ageing-pill-worrying-effects.html

das ist sinnlos und virilisiert die Postmenopausale Frau


hätte sie dazu P4 ubd E2 genommen... dann wäre die 3-er Kombination perfekt...

E2 und P4 schützen vor Virilisierung.. DHEA und T/DHT straffen die Haut






Ich gebe Tipps, wie ich selber vorgehen würde... Ich bin kein Arzt und übernehme keine Haftung! Jeder ist für sein handeln selber verantwortlich! Denken dann machen!

Ich schreibe prägnant/wiederhole mich ungerne
PN bitte kurz halten

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." - George Bernard Shaw

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433565 ist eine Antwort auf Beitrag #433559] :: Tue, 16.04.19 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mike. schrieb am Tue, 16 April 2019 20:45


hier wurde nur DHEA als Monotherapie angewendet...
https://www.dailymail.co.uk/femail/article-3626560/Can-pill-really-make-feel-20-years-younger-women-swear-DHEA-anti-ageing-pill-worrying-effects.html

das ist sinnlos und virilisiert die Postmenopausale Frau


hätte sie dazu P4 ubd E2 genommen... dann wäre die 3-er Kombination perfekt...

E2 und P4 schützen vor Virilisierung.. DHEA und T/DHT straffen die Haut


Endokrinologe wäre der richtige Job für dich Applaus Laughing




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Optische Jugend [Beitrag #433582 ist eine Antwort auf Beitrag #433073] :: Wed, 17.04.19 09:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
TD schrieb am Thu, 11 April 2019 10:44
Hatte letztens mit nem Forumsmitglied per Whatsapp Kontakt.
Er hätte mich aufgrund meines Profilbilds und n paar Pickel für 20 gehalten. Fand ich gut Smile BTW: Benzolperoxyd Creme ist echt nicht schlecht!

Spaß beiseite. Wenn das andere nicht mehr stimmt, sind Haare natürlich total egal. Deswegen solange auskosten wie es geht.
Ich gucke mir bei YT öfter mal ASMR Videos von Haircutting und so an (zu empfehlen HaircutHarry, ASMR Sounds of Japan). Und dann bin ich zb auf "Beardbrand" gestossen.
Da ist dann ein Mit-50er mit vollem Haar der trotzdem scheisse aussieht . insta : berzinsky. Was die Leute alle mit Bart wollen ?! Genau wie Tattoos ? Einfach nur hässlich
Greg ist doch super cool, dem steht der Bart und alles total, finde das macht den auch null älter.
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Tue, 16 April 2019 19:08
Beim Klassentreffen sahen die Mitte-30-jährigen Mädels alle noch sehr jung und faltenfrei aus. Die Jungs hingegen hatten Falten bekommen.
Daher kann ich das ewige Argument "Frauen-Haut altert schneller" nicht nachvollziehen. Nach meiner Beobachtung ist das Gegenteil der Fall. Das Östrogen sorgt für schöne, pralle Haut.
Hab ich irgendwie nie so empfunden. Älter sieht jeder irgendwann aus, aber ich fand, gerade die Frauen haben da so ab ~35 einen richtigen Schub gemacht mit Falten etc. Und ohne Schminke ist es noch mal was ganz anderes Laughing

[Aktualisiert am: Wed, 17 April 2019 09:08]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Penis vergrössern?
Nächstes Thema: Wie findet Ihr Undercut mit Zopf?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Oct 22 11:29:04 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01334 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE