Startseite » Off topic » Off topic allgemein » DRUCK AUS AMERIKA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei (Seid ihr persönlich betroffen?)
DRUCK AUS AMERIKA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei [Beitrag #435442] :: Thu, 23.05.19 22:13 Zum nächsten Beitrag gehen
Zitat:

Druck aus USA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei

Die Schlinge um Huawei zieht sich zu: Nachdem die amerikanische Regierung den chinesischen Netzwerkausrüster und Smartphone-Hersteller auf eine schwarze Liste gesetzt und es amerikanischen Unternehmen damit untersagt hat, ohne Genehmigung der Regierung Geschäfte mit dem Konzern zu machen, setzen auf der ganzen Welt immer mehr Mobilfunkunternehmen die Markteinführung neuer Smartphones des chinesischen Netzwerkausrüsters und Handykonzerns aus.

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/immer-mehr-unternehmen-beenden-zusammenarbeit-mit-huawei-16200564.html
Zitat:

KAMPF DER WIRTSCHAFTSMÄCHTE: So hart treffen Huawei die amerikanischen Sanktionen

Huawei muss derzeit einen Schlag nach dem anderen einstecken. Jetzt hat sich ein überlebenswichtiger Partner von dem Konzern abgewandt. Das lässt auch andere Unternehmen zittern.

Alleingänge sind in der Welt der Smartphones unmöglich. Wo Apple draufsteht, steckt ein Bildschirm von Samsung drin. Wer ein Gerät von Samsung kauft, lässt auch die Umsätze von Sony wachsen. Denn die Japaner statten nahezu alle Smartphones dieser Welt mit ihren Kamera-Chips aus. Die Hersteller sind aufeinander angewiesen. Durch die von Präsident Donald Trump verhängten Sanktionen zeigt sich, dass die Abhängigkeit von Zulieferern gefährlich sein kann. Huawei trifft es zurzeit doppelt.

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/so-hart-treffen-huawei-die-amerikanischen-sanktionen-16203077.html


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: DRUCK AUS AMERIKA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei [Beitrag #435443 ist eine Antwort auf Beitrag #435442] :: Thu, 23.05.19 22:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


absolute umweltverschmutzung und zeitverschwendung

lebenszeit mit dauer-wischen und dauer-scrollen verbrennen





Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: DRUCK AUS AMERIKA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei [Beitrag #435466 ist eine Antwort auf Beitrag #435442] :: Fri, 24.05.19 09:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Bäume der Globalisierung tragen ihre Früchte.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: DRUCK AUS AMERIKA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei [Beitrag #435493 ist eine Antwort auf Beitrag #435466] :: Fri, 24.05.19 23:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hallowelt schrieb am Fri, 24 May 2019 09:52
Die Bäume der Globalisierung tragen ihre Früchte.
Bin gespannt wie weit Trump das eskalieren wird....


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: DRUCK AUS AMERIKA: Immer mehr Unternehmen beenden Zusammenarbeit mit Huawei [Beitrag #435499 ist eine Antwort auf Beitrag #435493] :: Sat, 25.05.19 01:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nomadd schrieb am Fri, 24 May 2019 23:38
hallowelt schrieb am Fri, 24 May 2019 09:52
Die Bäume der Globalisierung tragen ihre Früchte.
Bin gespannt wie weit Trump das eskalieren wird....
Läuft auf einen neuen kaltem Krieg hinaus wenn es so weiter geht.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Schnäppchen oder Finger weg? Huawei-Preise im Sinkflug
Nächstes Thema: Teuerste Medikament der Welt
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sun Jul 21 13:27:57 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01852 Sekunden
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE