Home » Allgemein » Alternativ » Alpha-Linolensäure topisch
(Stärkste entzündungshemmendste Fettsäure) Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395290] :: Sun, 03.09.17 02:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Siehe:
http://iovs.arvojournals.org/article.aspx?articleid=2168117

AGA ist ja immer ein Entzündungsprozess.
Die Alpha-Linolensäure (das ist eine der beiden essentiellen Fettsäuren) soll die stärkste entzündungshemmende Wirkung haben.

Zusätzlich ist sie auch der zweit-stärkste DHT-Hemmer.
Die stärkste ist die Gamma-Linolensäure (eine Omega 6-Fettsäure), diese kommt jedoch in größeren Mengen nur im Borretschöl vor (ca. 20%).
Die Alpha-Linolensäure hingegen findet sich zu mindestens 60% in Chiaöl. Dieses enthält auch noch 20-25% Linolsäure, die ebenso DHT hemmt.

Macht Chiaöl topisch daher Sinn? Was meint ihr?

Die stärksten DHT-Hemmer:

Platz 1: Gamma-Linolensäure (Omega 6)
Platz 2: Docosahexaensäure (Omega 3)
Platz 3: Arachidonsäure (Omega 6)
Platz 4: Alpha-Linolensäure (Omega 3)
Platz 5: Linolsäure (Omega 6)
Studie:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1132824/

http://www.google.com/patents/US6696484
Hier im Patent ist eine Liste der ganauen Zahlen. Wenn man die Gamma-Linolensäure (GLA) mit der Alpha-Linolensäure (ALA) vergleicht, stellt man fest, dass die GLA nur geringfügig mehr DHT hemmt als ALA. Nur GLA haben wir maximal zu 20% im Borretschöl. Im Chiaöl kommt ALA zu über 60% vor. Damit hätte man die 3-fache Menge gegenüber GLA und noch dazu wirkt sie doppelt so entzündungshemmend wie GLA. Daher denke ich, macht eine topische Anwendung von Chiaöl Sinn!




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395296 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Sun, 03.09.17 09:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wo ist der zusammenhang zwischen DHT und einem Entzündungsprozess?




TOPISCH
morgens RU 50mg + Fin 0,5mg ( Minox 5% ) auf 2ml
abends Minox 3% 1ml
ORAL
Fin 0,5mg
-----------------------------------------------------------
Ketshampo
*****************************************

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395297 ist eine Antwort auf Beitrag #395296] :: Sun, 03.09.17 10:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es gibt die These, dass AGA durch einen chronischen Omega 3 + 6-Mangel ausgelöst wird.
Weil, wenn diese Fettsäuren ausreichend vorhanden wären, würden sie DHT und Entzündungen hemmen.
Fehlen diese Fettsäuren aber, steigt DHT und Entzündungen.
Zu viel DHT führt zu Fibrose und Verkalkung.

Auch Frauen haben oftmals so einen Fettsäure-Mangel. Bei ihnen macht das aber nichts, denn sie haben ohnehin kaum DHT.

[Aktualisiert am: Sun, 03 September 2017 10:53]




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395858 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Tue, 12.09.17 09:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Es gibt die These, dass AGA durch einen chronischen Omega 3 + 6-Mangel ausgelöst wird.


Kannst du ein paar Quellen zu dieser These posten? Würde mich interessieren wer die aufgestellt hat und welche Vorexperimente dieser These zugrunde liegen. thx!




Biochemiker

Regime:
Oral:
Low Dose Fin. (0.33mg täglich)
Low Dose Dut jeden 4. Tag (5 Dut Kapseln in 25ml EtOH mit BHT aufgelöst, ca einen halben Teelöffel jeden 4. Tag)
1 Tab Priorin Morgens
Ein paar ml Rhizinusöl täglich

Topisch:
Minoxidil, Valproic Acid, Stemoxydine Cocktail in der Früh
hie und da Rhizinusöl mit ein bißchen Dutasterid (aus der Gelkapsel) in DMSO am Abend
seit 12.Feb.2017 jeden Tag Prednisolon/Progesteron/Pioglitazon Mix Lotion in den GHEs

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395859 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Tue, 12.09.17 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Sun, 03 September 2017 03:47


Macht Chiaöl topisch daher Sinn? Was meint ihr?



natürlich...für den verkäufer Laughing

leinöl ist genauso gut wenn nicht sogar besser und 250 ml kosten 1,09 euro

funzt trotzdem nicht, weil keine penetration

öle haben eine molmasse von ca. 900








[Aktualisiert am: Tue, 12 September 2017 10:02]




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395869 ist eine Antwort auf Beitrag #395859] :: Tue, 12.09.17 13:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 12 September 2017 10:01
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Sun, 03 September 2017 03:47


Macht Chiaöl topisch daher Sinn? Was meint ihr?



natürlich...für den verkäufer Laughing

leinöl ist genauso gut wenn nicht sogar besser und 250 ml kosten 1,09 euro

funzt trotzdem nicht, weil keine penetration

öle haben eine molmasse von ca. 900




1,09 für 250 ml? Shocked
Wo gibts denn sowas? Beim DM kosten 250 ml 2,75 €.
Und das ist schon das Günstigste.

Wir haben doch gestern erst darüber diskutiert, dass Ölsäure das beste Penetrationsmittel sein soll. Und Leinöl enthält 20% Ölsäure. Zudem kann man es ja auch noch mit 25% DMSO vermischen.
Ich habe gestern mal ein Experiment gemacht und 10% Thyianöl in Öl gelöst (Hälfte Sonnenblumenöl, Hälfte Leinöl). Ich habe das Thymianöl kaum gespürt!
Dann habe ich das Öl mit DMSO vermischt (75% Öl + Thymianöl und 25% DMSO) und ab dann spürte ich richtig, wie das Thymianöl brennt.
Daher denke ich schon, dass DMSO als Penetrationsmittel funktioniert. Außerdem ist es ja auch noch eine Frage der Zeit. Bei mir wirken die Öle die ganze Nacht über ein und nicht nur 10 Min.




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395870 ist eine Antwort auf Beitrag #395858] :: Tue, 12.09.17 13:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
krimsonite123 schrieb am Tue, 12 September 2017 09:22
Zitat:
Es gibt die These, dass AGA durch einen chronischen Omega 3 + 6-Mangel ausgelöst wird.


Kannst du ein paar Quellen zu dieser These posten? Würde mich interessieren wer die aufgestellt hat und welche Vorexperimente dieser These zugrunde liegen. thx!


Schweineschmalz (enthält 1,7% Arachidonsäure) lässt Haare sprießen:
http://cltri.gov.in/Pugazhendan/Beneficial%20Effect%20of%20Lard%20in%20Androgenic%20Alopecia.pdf
(Erste Seite funktioniert nicht!)

Nachtkerzenöl + Fischöl (hoch an Omega 3 und 6) lässt Haare sprießen:
http://www.freepatentsonline.com/EP0309086.html

Arachidonsäure lässt Haare sprießen:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4737836/

EPA aus Fischöl hemmt Prostaglandin D2:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10457118




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395872 ist eine Antwort auf Beitrag #395869] :: Tue, 12.09.17 14:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 14:29


1,09 für 250 ml? Shocked
Wo gibts denn sowas? Beim DM kosten 250 ml 2,75 €.



netto

https://www.mynetfair.com/_files/images/dynamic/products/1566_1372183_1275392866_kunella_leinoel_.jpg




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395873 ist eine Antwort auf Beitrag #395872] :: Tue, 12.09.17 14:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 12 September 2017 14:23
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 14:29


1,09 für 250 ml? Shocked
Wo gibts denn sowas? Beim DM kosten 250 ml 2,75 €.



netto

https://www.mynetfair.com/_files/images/dynamic/products/1566_1372183_1275392866_kunella_leinoel_.jpg


Ist das Dein Ernst? Du kaufst empfindliches Leinöl in einer durchsichtigen weißen (!) Flasche?
Empfindliche Öle sollte man nur in einer Braunglasflasche kaufen.
Die Qualität ist sehr entscheidend. Fast alle Öle fielen bei Stiftung Warentest und Ökotest durch.
Viele waren so sehr mit Pestiziden belastet, dass sie gar nicht hätten verkauft werden dürfen.
Nur wenige Öle enthielten die Note "Gut". Darunter auch das Leinöl von Alnatura.
Deswege bevorzuge ich das. Zumal es für 11 Euro/Liter immer noch sehr günstig ist.




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395874 ist eine Antwort auf Beitrag #395873] :: Tue, 12.09.17 15:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 15:39

Ist das Dein Ernst? Du kaufst empfindliches Leinöl in einer durchsichtigen weißen (!) Flasche?
Empfindliche Öle sollte man nur in einer Braunglasflasche kaufen.
Die Qualität ist sehr entscheidend. Fast alle Öle fielen bei Stiftung Warentest und Ökotest durch.
Viele waren so sehr mit Pestiziden belastet, dass sie gar nicht hätten verkauft werden dürfen.
Nur wenige Öle enthielten die Note "Gut". Darunter auch das Leinöl von Alnatura.
Deswege bevorzuge ich das. Zumal es für 11 Euro/Liter immer noch sehr günstig ist.


völlig unbedenklich, alles nur angstmache
es gibt keine tageslichtaussetzung
und das zeug ist so preiswert, dass es schneller weg ist..als das teuere..welches monate gammelt Laughing

natürlich fallen alle öle durch...und es ist trotzdem völlig unbedenklich

pestizide stecken überall drin...und die meßmethoden sind derartempfindlich geworden, dass man sogar in femtogrammbereich bestimmen kann...das sind 0,00000000000001 g noach nachweisen kann....


nur weil man etwas nachweisen kann, hate es noch lange keine biologische wirkung...im vergelich zu anderen gifte die man täglich z.b. durch diesel und feinstäube einatmet...


alles nur angstmache...in den meisten lebensmittlen welche in kartons verpackt sind..sind spuren von mineralöle drin...hoch lebe das recycling von gedrucktes papier Very Happy





Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395882 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Tue, 12.09.17 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395883 ist eine Antwort auf Beitrag #395882] :: Tue, 12.09.17 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 17:14
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.


zwingt dich auch keiner Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395884 ist eine Antwort auf Beitrag #395882] :: Tue, 12.09.17 16:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 16:14
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.


Ich würde auch mal auf Menschen hören die Erfahrung haben. Wink




Oral:
- viele NEMs u. Antioxidantien, NoFap

Topisch: (3 Wo on/1 Wo off)
- 3% Redensyl
- RU58841 5% BDO+0.5 mg Fin+0,45% Thio+äther. Öle /ED
- Seti 3% Weingeist/Stabilizer/BDO /E2D
- Ket Shampoo Hardcore Lotion /E2D
- Stemox/HK/Adenosin /E2D
- 1,5 mm Dermaroller /E7D

Abgesetzt: Fin+Dut oral, Minox

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395905 ist eine Antwort auf Beitrag #395884] :: Tue, 12.09.17 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aristo084 schrieb am Tue, 12 September 2017 16:16
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 16:14
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.


Ich würde auch mal auf Menschen hören die Erfahrung haben. Wink


Genau das tue ich ja auch. Ökotest und Stiftung Warentest haben Erfahrung.
Pilos hingegen vermutet, ohne zu wissen.




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395906 ist eine Antwort auf Beitrag #395905] :: Tue, 12.09.17 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 22:23

Pilos hingegen vermutet, ohne zu wissen.


Dead




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395910 ist eine Antwort auf Beitrag #395905] :: Tue, 12.09.17 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 21:23
Aristo084 schrieb am Tue, 12 September 2017 16:16
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 16:14
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.


Ich würde auch mal auf Menschen hören die Erfahrung haben. Wink


Genau das tue ich ja auch. Ökotest und Stiftung Warentest haben Erfahrung.
Pilos hingegen vermutet, ohne zu wissen.



shots fired Laughing




low Fin/Dut + Minox + Ket
Status: NW1

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395911 ist eine Antwort auf Beitrag #395905] :: Tue, 12.09.17 22:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 21:23
Aristo084 schrieb am Tue, 12 September 2017 16:16
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 16:14
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.


Ich würde auch mal auf Menschen hören die Erfahrung haben. Wink


Genau das tue ich ja auch. Ökotest und Stiftung Warentest haben Erfahrung.
Pilos hingegen vermutet, ohne zu wissen.


Nimm doch lieber sachlich zu seiner Antwort Stellung - oder sind dir etwa die Argumente ausgegangen? Wink




Big 3, Criniton

"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Meine Beiträge dienen nur Informationszwecken und sind keine fachärztlichen und medizinischen Ratschläge. Die Verwertung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395912 ist eine Antwort auf Beitrag #395905] :: Tue, 12.09.17 22:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 21:23
Aristo084 schrieb am Tue, 12 September 2017 16:16
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 16:14
Wenn du meinst.. ich bleibe lieber beim Leinöl von Alnatura.


Ich würde auch mal auf Menschen hören die Erfahrung haben. Wink


Genau das tue ich ja auch. Ökotest und Stiftung Warentest haben Erfahrung.
Pilos hingegen vermutet, ohne zu wissen.


Mit so einer Aussage macht man sich sehr unbeliebt, vor allem wenn jemand versucht hat zu helfen und weiterhin selbst glaubt, man weiss alles besser...

[Aktualisiert am: Tue, 12 September 2017 22:16]




Oral:
- viele NEMs u. Antioxidantien, NoFap

Topisch: (3 Wo on/1 Wo off)
- 3% Redensyl
- RU58841 5% BDO+0.5 mg Fin+0,45% Thio+äther. Öle /ED
- Seti 3% Weingeist/Stabilizer/BDO /E2D
- Ket Shampoo Hardcore Lotion /E2D
- Stemox/HK/Adenosin /E2D
- 1,5 mm Dermaroller /E7D

Abgesetzt: Fin+Dut oral, Minox

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395914 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Tue, 12.09.17 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hat Pilos ein eigenes Labor zu Hause oder woher nimmt er all seine Weißheiten?
Man kann ja nur auf zwei Wegen zu Wissen gelangen:

- in dem man es sich anliest
- in dem man selbst ein Labor hat und selbst misst

Die Stiftung Warentest hat letzteres gemacht und das ist mir ganz einfach am sichersten.
Nichts für ungut Pilos, aber ich vertraue da eher auf Laborergebnisse und ich glaube kaum, dass du selbst Öle im Labor analysiert hast.
Woher nimmst du also dein Wissen?




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395915 ist eine Antwort auf Beitrag #395914] :: Tue, 12.09.17 22:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
denk ein wenig mit... da steckt ein wenig mehr dahinter, ich finde es eher erschreckend dass dir das nicht auffällt Rolling Eyes





low Fin/Dut + Minox + Ket
Status: NW1

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395917 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Tue, 12.09.17 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ganz, ganz dünnes Eis, Bis-2018-Norwood-null.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395918 ist eine Antwort auf Beitrag #395917] :: Tue, 12.09.17 23:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laughing
Auf dünnem Eis bewegt ihr euch wohl eher.
Ich finds lustig wie ihr jegliche Aussagen von Pilos Glauben schenkt, ohne jeglichen Nachweis einzufordern.
Glaubt ihr eurem Arzt auch alles blind ohne zu hinterfragen?

Pilos weiß immer alles besser. Öle würden angeblich nie penetrieren. Die Studien sagen aber was ganz anderes. Und die Erfahrungen auch. Ansonsten würde ja z.B. Rizinusöl oder auch das Schweineschmalz gar nicht wirken. Wink




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395932 ist eine Antwort auf Beitrag #395918] :: Wed, 13.09.17 07:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Tue, 12 September 2017 23:30
Laughing
Auf dünnem Eis bewegt ihr euch wohl eher.
Ich finds lustig wie ihr jegliche Aussagen von Pilos Glauben schenkt, ohne jeglichen Nachweis einzufordern.
Glaubt ihr eurem Arzt auch alles blind ohne zu hinterfragen?

Pilos weiß immer alles besser. Öle würden angeblich nie penetrieren. Die Studien sagen aber was ganz anderes. Und die Erfahrungen auch. Ansonsten würde ja z.B. Rizinusöl oder auch das Schweineschmalz gar nicht wirken. Wink


Wenn Pilos alles wüßte, wär er nicht hier sondern auf seiner Insel, das stimmt schon.

Trotzdem hat er pharmazeutisch sicherlich hier mit unter am meisten Ahnung, vor allem aber mehr, als jemand, der seine Wichse trinkt und sich mit der Socke am Kopf wund reibt.




TOPISCH
morgens RU 50mg + Fin 0,5mg ( Minox 5% ) auf 2ml
abends Minox 3% 1ml
ORAL
Fin 0,5mg
-----------------------------------------------------------
Ketshampo
*****************************************

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395938 ist eine Antwort auf Beitrag #395918] :: Wed, 13.09.17 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Wed, 13 September 2017 00:30
Pilos weiß immer alles besser. Öle würden angeblich nie penetrieren. Die Studien sagen aber was ganz anderes. Und die Erfahrungen auch. Ansonsten würde ja z.B. Rizinusöl oder auch das Schweineschmalz gar nicht wirken. Wink



https://www.probotanic.com/pdf_istrazivanja/ulje_jojobe/Primena%20biljnih%20ulja%20u%20kozmetici.pdf

Zitat:
Recently, Stamatas et al. (2008) used in vivo confocal Raman micro-spectroscopy to test the
efficacy of paraffin oil and two vegetable oils (almond, jojoba) concerning skin penetration and
occlusion.In the study it was observed that the three oils used penetrated into the skin of 9
adults and 7 infants only into the top layers of the stratum corneum (up to 6-8 µm) and in the
same extent.


6-8 µm = 0,006-0,008 mm


https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22092829

Zitat:
CONCLUSION:

For the investigated oils, a deeper penetration than into the first upper layers of the stratum corneum could be excluded. The decreased TEWL values indicate that the application of the oils leads to a semi-occlusion of the skin surface as it is intended by the use of oils to retain moisture in skin.



http://www.ineip.org/content/abstract/873/pp021-11-oils-skin-penetration-and


Zitat:
Conclusions: The study could show that two myths >mineral oil clogs the pores< and >pure vegetable oils penetrate deep into skin< have no scientific basis. Al- though due to their composition vegetable oils are more skin compatible, they and mineral oil do not penetrate deeply into the skin and only form a semi-occlusive layer on skin.







Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395965 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Wed, 13.09.17 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und wie erklärst du dir dann die Wirkung von Schweineschmalz?
http://www.scholarsresearchlibrary.com/articles/hair-growth-promoting-activity-of-pig-oil-on-wister-rats.pdf

Und hier wurde einem Patienten Distelöl topisch gegeben und es kam nicht nur zu Neuwuchs, sondern auch die Haare wuchsen wieder pigmentiert nach:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/406855


The cutaneous manifestations (scalp dermatitis, alopecia, and depigmentation of hair) were reversed with continued, topical application of safflower oil, which contains 60% to 70% linoleic acid.


Also wie soll das alles funktionieren, wenn Öle angeblich nicht penetrieren könnten?
Es hängt sicher auch von der Zeit ab. Es ist ein Unterschied, ob man Öle für 30 Min auf der Haut lässt oder ob sie die ganze Nacht einwirken können.
Im Zweifel vertraue ich aber eher auf Erfahrungsberichte, als auf Studien. Denn wer heilt hat Recht.




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395968 ist eine Antwort auf Beitrag #395965] :: Wed, 13.09.17 13:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Produzierte der Haarfolikel wieder pigmentierte Haare oder wurde das Haar pigmentiert?




TOPISCH
morgens RU 50mg + Fin 0,5mg ( Minox 5% ) auf 2ml
abends Minox 3% 1ml
ORAL
Fin 0,5mg
-----------------------------------------------------------
Ketshampo
*****************************************

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395973 ist eine Antwort auf Beitrag #395965] :: Wed, 13.09.17 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Wed, 13 September 2017 13:06
Und wie erklärst du dir dann die Wirkung von Schweineschmalz?
http://www.scholarsresearchlibrary.com/articles/hair-growth-promoting-activity-of-pig-oil-on-wister-rats.pdf

Und hier wurde einem Patienten Distelöl topisch gegeben und es kam nicht nur zu Neuwuchs, sondern auch die Haare wuchsen wieder pigmentiert nach:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/406855


The cutaneous manifestations (scalp dermatitis, alopecia, and depigmentation of hair) were reversed with continued, topical application of safflower oil, which contains 60% to 70% linoleic acid.


Also wie soll das alles funktionieren, wenn Öle angeblich nicht penetrieren könnten?
Es hängt sicher auch von der Zeit ab. Es ist ein Unterschied, ob man Öle für 30 Min auf der Haut lässt oder ob sie die ganze Nacht einwirken können.
Im Zweifel vertraue ich aber eher auf Erfahrungsberichte, als auf Studien. Denn wer heilt hat Recht.


Ja nur war dein einziger Erfolg bis jetzt der Durchmarsch auf NW5 mit deiner Kopfhautvergewaltigung...

Viele Studien sind mit Sicherheit nicht der Weisheit letzter Schluss aber noch immer deutlich besser als "Erfahrungsberichte" dessen Ersteller mehr Einbildung als Bildung genießt...

Berichten in Foren wäre ich wirklich sehr, sehr vorsichtig gegenüber!




low Fin/Dut + Minox + Ket
Status: NW1

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395978 ist eine Antwort auf Beitrag #395968] :: Wed, 13.09.17 13:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alecks schrieb am Wed, 13 September 2017 13:19
Produzierte der Haarfolikel wieder pigmentierte Haare oder wurde das Haar pigmentiert?

Der Haarfollikel selbst produzierte wieder Melanin, weil graue Haare auch durch einen Fettsäuremangel bedingt sein können.




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395987 ist eine Antwort auf Beitrag #395965] :: Wed, 13.09.17 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2018-Norwood-null schrieb am Wed, 13 September 2017 14:06
Und wie erklärst du dir dann die Wirkung von Schweineschmalz?
http://www.scholarsresearchlibrary.com/articles/hair-growth-promoting-activity-of-pig-oil-on-wister-rats.pdf

Und hier wurde einem Patienten Distelöl topisch gegeben und es kam nicht nur zu Neuwuchs, sondern auch die Haare wuchsen wieder pigmentiert nach:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/406855


The cutaneous manifestations (scalp dermatitis, alopecia, and depigmentation of hair) were reversed with continued, topical application of safflower oil, which contains 60% to 70% linoleic acid.


Also wie soll das alles funktionieren, wenn Öle angeblich nicht penetrieren könnten?
Es hängt sicher auch von der Zeit ab. Es ist ein Unterschied, ob man Öle für 30 Min auf der Haut lässt oder ob sie die ganze Nacht einwirken können.
Im Zweifel vertraue ich aber eher auf Erfahrungsberichte, als auf Studien. Denn wer heilt hat Recht.


quatsch Dead

der teufel steckt im detail

Zitat:
19 y.o. M with short bowel syndrome
from severe IBD
Receiving fat-free PN
Developed EFAD
150 mg linoleic acid (molmasse 280, free linoleic acid) rubbed into R thigh
once/day x 3 weeks
Changed to safflower oil (molmasse 900, triglycerides) after 3 weeks


er hat einfach von den 3,15g einfach weiter gezehrt...saflor hatte gar keine wirkung

sonst hätten sie ihm von anfang an nur saflor geben können und sich die freie säure sparen können...die hätte aber null gebracht...die studie ist blödsinn


https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/7914941


[Aktualisiert am: Wed, 13 September 2017 15:40]




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395993 ist eine Antwort auf Beitrag #395290] :: Wed, 13.09.17 16:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Norwood, du kannst ja deine Meinung haben, vielleicht ist an den Ölen auch das ein oder andere dran.

Ich hab ein Problem damit, wenn Du hier anfängst, Pilos die Kompetenzen abzusprechen, zumal er gerade dabei ist, zusammen mit Yoda auf einem NW7-Kopf nachweislich neue Haare zu zaubern. Ich würde mich da mal an deiner Stelle in Zurückhaltung üben.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395997 ist eine Antwort auf Beitrag #395993] :: Wed, 13.09.17 17:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Und wie erklärst du dir dann die zahlreichen Berichte durch Rizinusöl?
Es gibt doch so viele Frauen, die sich Rizinusöl ohne jegliches Penetrationsmittel auf die Wimpern oder die Kopfhaut schmierten und Haarwuchs davon bekamen.
Oder siehe die Studie über Schweineschmalz..

Und was ist mit Nachtkerzenöl?
Das wurde auch pur aufgetragen, ohne Penetrationsmittel:

In further tests, one male applied pure evening primrose oil twice per day to half the beard area. After about two weeks, the rate of beard growth on the side of the face to which the oil had been applied was definitely less than on the other side. Similarly, one female shaved both legs and then applied evening primrose oil twice daily to one leg only. After a period of 6-8 weeks it could be seen that the rate of hair growth was substantially less on the leg to which the oil had been applied.
http://www.freepatentsonline.com/EP0309086.html




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #395998 ist eine Antwort auf Beitrag #395993] :: Wed, 13.09.17 17:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Greg2006 schrieb am Wed, 13 September 2017 17:43
Norwood, du kannst ja deine Meinung haben, vielleicht ist an den Ölen auch das ein oder andere dran.

Ich hab ein Problem damit, wenn Du hier anfängst, Pilos die Kompetenzen abzusprechen,


alles easy

er hatte auch keinen zugang zur studie, nur das was im netz ist...und das ist nicht genug Smile




Die AGA-Behandlung ist individuell und eine Sache des "Trial And Error".
Rede nicht lange um den heißen Brei herum: Komm zur Sache und erzähle keine Romane... das ist meine Freizeit... ich habe mit alopezie.de nix zu tun und werde auch nicht von denen bezahlt!!! Also fasse dich kurz und kompakt!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #396000 ist eine Antwort auf Beitrag #395998] :: Wed, 13.09.17 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wie ist das eigentlich bei Pubmed?
Muss man da was zahlen um die ganze Studie lesen zu können?




Road to NW 3.... mit viel Glück........
Topisch: Minox, P4, Stemoxydine, Dermapen (2.0 auf Oberkopf, 2.5 bei Front) oral: Rizinusöl 1-1.5 ml

"Currently NW 3.20413873, hoping to get to NW 2.9345525"
- BaldtruthTalk User

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #396003 ist eine Antwort auf Beitrag #396000] :: Wed, 13.09.17 18:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
the_steve schrieb am Wed, 13 September 2017 17:41
Wie ist das eigentlich bei Pubmed?
Muss man da was zahlen um die ganze Studie lesen zu können?

Manchmal ja, manchmal nein.
Die meisten Studien sind kostenlos.

Sollte Pilos Recht haben: Was wäre denn dann die Lösung für das Problem? Dermastamp etwa?




Morgens topisch:
Apfelessig mit je 1/4: Inositol, Magnesium, Vitamin C, MSM

Nachts topisch:
20% Nachtkerzenöl
15% Rizinusöl
10% Fischöl
5% Leinöl
25% Wodka
25% DMSO => 10% Zink
20 Tropfen Thymianöl

Oral:
35 ml Leinöl morgens (20 ml ALA), 35 ml Sonnenblumenöl abends (20 ml LA), 10 ml Inositol-Pulver, 2 Mariendistel-Tabs, 2 EL Rizinusöl

Mechanisch:
1x/Tag für 20 Min. Schröpfen der Kopfhaut

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #396006 ist eine Antwort auf Beitrag #396000] :: Wed, 13.09.17 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
the_steve schrieb am Wed, 13 September 2017 17:41
Wie ist das eigentlich bei Pubmed?
Muss man da was zahlen um die ganze Studie lesen zu können?


Über ein Uni-WLAN kann man oft kostenlos an den Volltext gelangen.

Manchmal ist die Zeitschrift, in der Studie erschienen ist, auch vor Ort im Zeitschriftenarchiv der Uni-Bibliothek zu finden (Bereich Medizin).




Big 3, Criniton

"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Meine Beiträge dienen nur Informationszwecken und sind keine fachärztlichen und medizinischen Ratschläge. Die Verwertung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #396009 ist eine Antwort auf Beitrag #396006] :: Wed, 13.09.17 18:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pandemonium schrieb am Wed, 13 September 2017 18:35
the_steve schrieb am Wed, 13 September 2017 17:41
Wie ist das eigentlich bei Pubmed?
Muss man da was zahlen um die ganze Studie lesen zu können?


Über ein Uni-WLAN kann man oft kostenlos an den Volltext gelangen.

Manchmal ist die Zeitschrift, in der Studie erschienen ist, auch vor Ort im Zeitschriftenarchiv der Uni-Bibliothek zu finden (Bereich Medizin).


Mit einem Zugang hat man zu allen Zugang... bin auf einer TU und mir wären noch keine Restriktionen aufgefallen!




low Fin/Dut + Minox + Ket
Status: NW1

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Alpha-Linolensäure topisch [Beitrag #396012 ist eine Antwort auf Beitrag #396009] :: Wed, 13.09.17 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
Ryder89 schrieb am Wed, 13 September 2017 18:52
Pandemonium schrieb am Wed, 13 September 2017 18:35
the_steve schrieb am Wed, 13 September 2017 17:41
Wie ist das eigentlich bei Pubmed?
Muss man da was zahlen um die ganze Studie lesen zu können?


Über ein Uni-WLAN kann man oft kostenlos an den Volltext gelangen.

Manchmal ist die Zeitschrift, in der Studie erschienen ist, auch vor Ort im Zeitschriftenarchiv der Uni-Bibliothek zu finden (Bereich Medizin).


Mit einem Zugang hat man zu allen Zugang... bin auf einer TU und mir wären noch keine Restriktionen aufgefallen!


Ich habe z.B. keinen Zugriff auf die Phase I und II Studien von RU...

http://isrctn.com/ISRCTN49873657
http://isrctn.com/ISRCTN71083772

Aber gut, ging ja um PubMed.

[Aktualisiert am: Wed, 13 September 2017 19:21]




Big 3, Criniton

"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Meine Beiträge dienen nur Informationszwecken und sind keine fachärztlichen und medizinischen Ratschläge. Die Verwertung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Magie = Neuwuchs?
Nächstes Thema: Neue Studie: Rosmarinöl genauso effektiv wie Minox!
Gehe zum Forum:
  

[ PDF ]
Letzte 10 Themen





Partner Hairforlife FUE EUROPE