Startseite » Allgemein » Ernährung und NEM » OPC - Erfahrungen
OPC - Erfahrungen [Beitrag #406766] :: Tue, 06.03.18 11:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo Leute,

ich bin inzwischen 27 Jahre alt und schon seit 12 Jahren stiller Mitleser hier im Forum. Bislang hat keine Therapie bei mir geholfen. Nun wollte ich auch mal einen Versuch wagen mit OPC. Und euch dann auf dem Laufenden halten.
Ich nehme nebenbei doch RU und Minox, aber dies schon seit vielen Monaten und mein Haarstatus hat sich leider wieder eher verschlechtert.

Hat ein anderer User bereits Erfahrungen mit OPC gemacht ?

VG

[Aktualisiert am: Tue, 06 March 2018 11:19]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #406768 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Tue, 06.03.18 11:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vll klärst du mal über die Form deines HA mit Fotos auf.

Evtl hast du etwas wie Areata das Haar über andere Pfade killt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #406769 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Tue, 06.03.18 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe nach den Ärzten erblich bedingten Haarausfall. Muss dazu auch sagen, dass ich bereits 2 Haartransplantationen hatte. Und nun die Tonsur nach vorne hin vermehrt anfängt Probleme zu machen. Also wahrscheinlich die letzten Haare, die ohne Transplantation noch gewesen wären. Ohne Transplantation wäre ich wohl jetzt Norwood 5-6.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #406770 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Tue, 06.03.18 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich nehme OPC schon länger als Kapsel ein.
Gegen meine AGA hat es natürlich nicht geholfen.




HA nicht gestoppt! Kein Mittel hilft.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #406771 ist eine Antwort auf Beitrag #406770] :: Tue, 06.03.18 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mlecko schrieb am Tue, 06 March 2018 12:03
Ich nehme OPC schon länger als Kapsel ein.
Gegen meine AGA hat es natürlich nicht geholfen.


Dito, seit 2013. OPC hat seine Stärken ganz wo anders.




(3 Wo on/1 Wo off)
- 3% Redensyl + Sandalore + Himbeerketon /E2D
- Garnier Fructis Stemoxydil + Sandalore + Himbeerketon /E2D
- Kieselsäuregel und L-Carnithin topical für Talghemmung /ED

Abgesetzt (brachte nix): Dut oral (08/2014-02/2016), Fin oral/topisch (02/2016-09/2018) Minox (10/2014-05/2017), Dermaroller, Seti (03/2016-11/2017), Stemox, Adenosine (10/2015-11/2017), MDV3100 1,5%, RU58841

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #406772 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Tue, 06.03.18 12:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich wollte OPC aus der Aronia mal testen.
Wahrscheinlich wird es wohl in der Hinsicht auf Haarausfall nicht viel bringen, aber ich halte euch hier auf dem Laufenden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #406773 ist eine Antwort auf Beitrag #406772] :: Tue, 06.03.18 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tommi21 schrieb am Tue, 06 March 2018 13:08
Ich wollte OPC aus der Aronia mal testen.
Wahrscheinlich wird es wohl in der Hinsicht auf Haarausfall nicht viel bringen, aber ich halte euch hier auf dem Laufenden.


nicht wahrscheinlich sondern 100% nichts bringen






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #423777 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Wed, 28.11.18 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo,
ich bin neu hier und habe mich eigentlich nur wegen dem Beitrag angemeldet.
Ich habe mir nun sehr viele Infos bezüglich OPC geholt und da sind die Meinungen leider sehr unterschiedlich.
Ich wollte daher fragen, ob es eventuell Erfahrungsberichte gäbe?
LG
Michi

[Aktualisiert am: Wed, 28 November 2018 16:00]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #423778 ist eine Antwort auf Beitrag #423777] :: Wed, 28.11.18 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


in welcher richtung..bzw. für was?





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #423793 ist eine Antwort auf Beitrag #423777] :: Wed, 28.11.18 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Michijung schrieb am Wed, 28 November 2018 15:56

Ich habe mir nun sehr viele Infos bezüglich OPC geholt und da sind die Meinungen leider sehr unterschiedlich.
Ich wollte daher fragen, ob es eventuell Erfahrungsberichte gäbe?
Hatte es einige Zeit benutzt (eingenommen) und bildete mir ein, dass es den Haaren vorne ("Front") schadete. Eventuell auch Gelenkschmerzen.
Es wird ja behauptet, dass OPC eine aromatasehemmende Wirkung hat, was die vorgenannten Symptome erklären könnte. Weil ich extrem schlank bin/war, könnte bereits geringe Aromataseaktivität als Ausgangszustand vorhanden gewesen sein.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #423795 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Wed, 28.11.18 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn du seit 12 Jahren stiller mitleser bist hast du ja OPC mehrmals kommen und gehen sehen. Hab's selbst mal genommen. Hat weder was fürs Immunsystems (bin normal schnupfenmässig im Winter unterwegs gewesen etc.) noch gegen meinen HA bewirkt... ist ne teure Kapsel für die Psyche.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #423829 ist eine Antwort auf Beitrag #423778] :: Thu, 29.11.18 16:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gegen Haarausfall Wink

Ich habe nämlich irgendwo gelesen, dass OPC durch verbesserte Durchblutung der Kopfhaut dafür sorgen kann, dass die Haarfollikel mit mehr Sauerstoff und mehr Nährstoffen versorgt werden. Dadurch kann der verbesserte Haarwuchs gefördert und der lästige Haarausfall reduziert werden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #430564 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Tue, 05.03.19 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

das b12 ist synthetisch Wink

vegan ist nur das drumherum

[Aktualisiert am: Tue, 05 March 2019 13:11]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #432215 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Fri, 29.03.19 03:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Der Informationsgehalt des Threads ist gleich NULL !


Welcher OPC Hersteller ?
Wichtig wären auch Angaben bezüglich der Dossierung.
Drogerie NEM sind zu 100% Müll.
Auserdem ist allseits bekannt, dass OPC mit Vitamin C eingenommen werden sollte, aufgrund Synergieeffekte.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #432216 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Fri, 29.03.19 08:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wenn es was bringen würde, wäre es wohl bekannt. Diese ganzen Antioxidantien sind doch inzwischen auch schon deutlich mehr als ein Jahrzehnt auf dem Markt, gegen Haarausfall scheint es wirklich gar nichts zu bringen. Wenn es denn überhaupt irgendwie nützlich ist, die Studienlage ist da ja doch eher dünn und Wunder sollte man sich da nicht erwarten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #432241 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Fri, 29.03.19 19:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bezüglich Haarausfall bringt OPC sicher nichts, aber wie sieht es mit allgemeinen gesundheitlichen Vorteilen aus? Und welche Produkte sind empfehlenswert?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #439945 ist eine Antwort auf Beitrag #432241] :: Tue, 03.09.19 19:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NKM64 schrieb am Fri, 29 March 2019 19:13
Bezüglich Haarausfall bringt OPC sicher nichts, aber wie sieht es mit allgemeinen gesundheitlichen Vorteilen aus? Und welche Produkte sind empfehlenswert?
OPC verbessert die Durchblutung und sorgt dafür dass die Nährstoffe besser zu den Haarwurzeln transportiert werden. Dies funktioniert natürlich nur, wenn man sich dementsprechend ernährt. Wenn man nur Schrott frisst und dann OPC nimmt wird das natürlich nichts bringen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #439951 ist eine Antwort auf Beitrag #432216] :: Tue, 03.09.19 20:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
cyclonus schrieb am Fri, 29 March 2019 08:23
Wenn es was bringen würde, wäre es wohl bekannt. Diese ganzen Antioxidantien sind doch inzwischen auch schon deutlich mehr als ein Jahrzehnt auf dem Markt, gegen Haarausfall scheint es wirklich gar nichts zu bringen. Wenn es denn überhaupt irgendwie nützlich ist, die Studienlage ist da ja doch eher dünn und Wunder sollte man sich da nicht erwarten.
Genau so ist es. Das opc ist auch preis/leistungsmäßig völlig schrott. Wenn man bedenkt, dass man nur bitterschokolade oder traubenmehl kaufen braucht. Das von diesem franz ist eigentlich schon unverschämt teuer.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #440038 ist eine Antwort auf Beitrag #439951] :: Thu, 05.09.19 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stfn111 schrieb am Tue, 03 September 2019 20:26
cyclonus schrieb am Fri, 29 March 2019 08:23
Wenn es was bringen würde, wäre es wohl bekannt. Diese ganzen Antioxidantien sind doch inzwischen auch schon deutlich mehr als ein Jahrzehnt auf dem Markt, gegen Haarausfall scheint es wirklich gar nichts zu bringen. Wenn es denn überhaupt irgendwie nützlich ist, die Studienlage ist da ja doch eher dünn und Wunder sollte man sich da nicht erwarten.
Genau so ist es. Das opc ist auch preis/leistungsmäßig völlig schrott. Wenn man bedenkt, dass man nur bitterschokolade oder traubenmehl kaufen braucht. Das von diesem franz ist eigentlich schon unverschämt teuer.
haha du bist ein otto. Der Anteil an OPC ist in Bitterschokolade ist 100 mal geringer als in einer OPC Kapsel. Und wie schon MEHRMALS sagte, es TRANSPORTIERT die Nährstoffe besser, was nur klappt, WENN man auch Nährstoffe zuführt!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #440052 ist eine Antwort auf Beitrag #440038] :: Fri, 06.09.19 11:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DetConan schrieb am Thu, 05 September 2019 19:39
stfn111 schrieb am Tue, 03 September 2019 20:26
cyclonus schrieb am Fri, 29 March 2019 08:23
Wenn es was bringen würde, wäre es wohl bekannt. Diese ganzen Antioxidantien sind doch inzwischen auch schon deutlich mehr als ein Jahrzehnt auf dem Markt, gegen Haarausfall scheint es wirklich gar nichts zu bringen. Wenn es denn überhaupt irgendwie nützlich ist, die Studienlage ist da ja doch eher dünn und Wunder sollte man sich da nicht erwarten.
Genau so ist es. Das opc ist auch preis/leistungsmäßig völlig schrott. Wenn man bedenkt, dass man nur bitterschokolade oder traubenmehl kaufen braucht. Das von diesem franz ist eigentlich schon unverschämt teuer.
haha du bist ein otto. Der Anteil an OPC ist in Bitterschokolade ist 100 mal geringer als in einer OPC Kapsel. Und wie schon MEHRMALS sagte, es TRANSPORTIERT die Nährstoffe besser, was nur klappt, WENN man auch Nährstoffe zuführt!
Du kannst essen was du willst und opc nehmen wie du willst. Du kriegst kein haar mehr davon. Laughing
Les dich mal besser in diversen threads ein. Die sau wurde schon 15 jahre durchs dorf gejagt.

Na und? In einer tafel bitterschokolade ist trotzdem 3 mal soviel opc wie in den pillen vom franz. Und das ganze dann um wucherpreise kaufen. Da bin ich gern ein otto Smile. Zumal die Bioverfügbarkeit mehr als umstritten ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #440061 ist eine Antwort auf Beitrag #440052] :: Fri, 06.09.19 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die gesamte Nahrungsergänzungsmittelindustrie ist reine Geschäftemacherei. Bei Kapseln wird meist ein
Zusatznutzen (z.B. höhere Bioverfügbarkeit, u.s.w.) versprochen, um es besser vermarkten zu können.
Ist bei Kurkuma - Kapseln auch der Fall, obwohl diese nur reines Kurkumin und im Vergleich zu frischem
Kurkuma keine ätherischen Öle und weit weniger Nährstoffe enthalten.

[Aktualisiert am: Fri, 06 September 2019 11:57]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441715 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Thu, 17.10.19 22:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
OPC, Melatonin und andere bekannte Stoffe haben ja angeblich in Studien an Menschen sehr positive Haarwuchsergebnisse erzielt oder sind diese Forschungsergebnisse nur Fakes?

Hier mal so ein abstract:

https://www.karger.com/Article/FullText/492035


Kennt ihr diese Veröffentlichung? Unmengen positiver Ergebnisse!
Klingt fast so als wäre Neuwuchs keine Problem.
Wie ist das zu bewerten oder einzuordnen, hier im Forum funzen die Sachen alle nicht und bei den Untersuchungen -sogar mit Kontrollgruppe- schlagen sie teils ordentlich ein.
Alles doch recht merkwürdig.

Vielleicht zum Link einen neuen Thread öffnen oder ist der schon bekannt?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441717 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Thu, 17.10.19 22:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ja bei Frauen wirken solche Sachen Wunder, bei Männer jedoch fast nie. Habe ich mal ausprobiert und keine positiven Ergebnisse gesehen was den Haarwuchs angeht.

[Aktualisiert am: Thu, 17 October 2019 22:51]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441718 ist eine Antwort auf Beitrag #441715] :: Thu, 17.10.19 23:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es gibt nur wenige NEMs, die wirklich (laut Studien!) gegen AGA helfen.
Und das sind:

- 6 g Capsaicin + 70 mg Isoflavone
- Himbeerketon

In Studien kam es zu sehr viel Neuwuchs! Der Wirkmechanismus soll durch Erhöhung von IGF-1 stattfinden.
Wenn jemand Krebs hat, sollte man es allerdings nicht nehmen. Ansonsten verursacht ein hoher IGF-1 keinen Krebs. Immerhin haben Jugendliche die höchsten IGF-1-Spiegel und am seltensten Krebs.
IGF-1 wirkt gegen Verkalkung und Fibrose und pusht/erhöht zusätzlich das Wachstum der Haare.

Grundsätzlich KÖNNTE alles helfen, was Verkalkung und Fibrose reduziert:

- Mariendistel
- Magnesium
- Vitamin K2
- Taurin

Und was die Durchblutung erhöht:
- Citrullin

Ein Multivitamin, wo alles drin ist, kann auch nichts schaden.
Folsäure (Vitamin B9) zum Beispiel, erhöht das Haarwachstum => sie wachsen 3x so schnell.

OPC scheint unwirksam zu sein gegen AGA.
Ich würde es nur nehmen, wenn die o.g. Mittel bereits konsumiert werden.
OPC als aller letztes.




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441721 ist eine Antwort auf Beitrag #441715] :: Thu, 17.10.19 23:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
welle schrieb am Thu, 17 October 2019 22:47
OPC, Melatonin und andere bekannte Stoffe haben ja angeblich in Studien an Menschen sehr positive Haarwuchsergebnisse erzielt oder sind diese Forschungsergebnisse nur Fakes?

Hier mal so ein abstract:

https://www.karger.com/Article/FullText/492035


Kennt ihr diese Veröffentlichung? Unmengen positiver Ergebnisse!
Klingt fast so als wäre Neuwuchs keine Problem.
Wie ist das zu bewerten oder einzuordnen, hier im Forum funzen die Sachen alle nicht und bei den Untersuchungen -sogar mit Kontrollgruppe- schlagen sie teils ordentlich ein.
Alles doch recht merkwürdig.

Vielleicht zum Link einen neuen Thread öffnen oder ist der schon bekannt?

Melatonin wirkt TOPISCH!
Das ist was ganz anderes.
Du hast nach NEMs zur oralen Einnahme gefragt.
Und da gibt es nur vier, wo ein wissenschaftlicher Nachweis vorliegt:

- 6 g Capsaicin + 75 mg Isoflavone (mittelstarke Wirkung)
- Zink und Sägepalme (schwache Wirkung)

Evtl gibts noch mehr, aber ich kenne nur diese.




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441733 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Fri, 18.10.19 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...ja Melatonin topisch, dass hatte ich auch so gelesen.
Mal gucken wo ich den Rohstoff herbekomme, werde es ins Minox mischen.

Es gibt zwei Studien dazu, beide mit Erfolg, die eine benutzt 0,1%, die andere Studie nur 0,0033% also ca.3,3mg auf 100ml im Vergleich zu 100mg, was meint ihr wäre denn nun eine gute Dosierung, ihr seid ja erfahren hier.
Die berichten dort auch von Wachstumssteigerung unter
Hinzumischung von Coffein ins Minox, was hier glaub anders gesehen wird, merkwürdig.

Bei dem Link wird ja auch nochmal deutlich, dass die topische Anwendung von capsaicin der oralen unterlegen ist.
Dann bestelle ich mir jetzt mal capsaicin und isoflavone bei Ebay als Rohstoff und produziere Pillen.
Woher beziehe ich den Rohstoff Melatonin, habt ihr eine Idee? Hab noch nix gefunden außer ein Spray aus Österreich, was kaum Zusätze hat.
OPC lass ich also mal weg, war ja das Thema... da habe ich kaum was positives gefunden zum Haarwuchs, Himbeerketon parallel mit Capsaicin, sinnvoll? In der Studie wird erwähnt, dass Himbeerketon den gleichen Wirkmechanismus hat, mit ähnlich hoher Erfolgsquote.
Vielleicht eher als Alternative wenn Magen und Darm mal eine Capsaicinpause brauchen oder?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441735 ist eine Antwort auf Beitrag #441721] :: Fri, 18.10.19 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441754 ist eine Antwort auf Beitrag #441735] :: Fri, 18.10.19 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441757 ist eine Antwort auf Beitrag #406766] :: Fri, 18.10.19 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wachstumshormone erhöhen auch igf1


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441764 ist eine Antwort auf Beitrag #441754] :: Sat, 19.10.19 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DetConan schrieb am Fri, 18 October 2019 21:23
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing
Er ist halt schon länger unterwegs hier im Forum Smile Melatonin war schon vor Jahren Thema ... Capsaicin übrigens auch, Isoflavone (Rotklee/Soja) ebenfalls, die ganzen Aminosäuren, Vitamin D auch ohne Ergebnisse. Wiederholt sich alles, leider.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441770 ist eine Antwort auf Beitrag #441764] :: Sat, 19.10.19 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chrisan schrieb am Sat, 19 October 2019 12:31
DetConan schrieb am Fri, 18 October 2019 21:23
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing
Er ist halt schon länger unterwegs hier im Forum Smile Melatonin war schon vor Jahren Thema ... Capsaicin übrigens auch, Isoflavone (Rotklee/Soja) ebenfalls, die ganzen Aminosäuren, Vitamin D auch ohne Ergebnisse. Wiederholt sich alles, leider.
Wie kamen dann die positiven Studien-Ergebnisse zustande? Man kann nicht einfach so sagen, dass Melatonin topisch völlig unwirksam ist.
Aber natürlich sollte man auch keine Wunder erwarten.
Aber auch Fin und Minox wirken nur sehr mäßig, wie wir wissen. Und nur 30% haben wirklich ein Nachwachsen der Haare erreicht.




TOPISCH:
30% Nelkenöl, 70% Creme mit Magnesiumsulfat, Arginin, Forskolin + ein paar Tropfen Knoblauch- und Thymianöl
12 Std/Tag mit Folie

ORAL zur IGF-1-Erhöhung:
6 g Capsaicin, 70 mg Isoflavone, 2 g Himbeerketon

Figernägel reiben ca. 10 Min/Tag
Start: 1.7.2019
Und Kopfmassagen, u.a. auch des Temporalis-Muskel
(seit Okt.)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441773 ist eine Antwort auf Beitrag #441754] :: Sat, 19.10.19 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DetConan schrieb am Fri, 18 October 2019 21:23
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing
Soweit ich mich erinnern kann hat pilos noch nie finasterid empfohlen Frage

[Aktualisiert am: Sat, 19 October 2019 20:02]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441800 ist eine Antwort auf Beitrag #441770] :: Sun, 20.10.19 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Sat, 19 October 2019 15:26
chrisan schrieb am Sat, 19 October 2019 12:31
DetConan schrieb am Fri, 18 October 2019 21:23
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing
Er ist halt schon länger unterwegs hier im Forum Smile Melatonin war schon vor Jahren Thema ... Capsaicin übrigens auch, Isoflavone (Rotklee/Soja) ebenfalls, die ganzen Aminosäuren, Vitamin D auch ohne Ergebnisse. Wiederholt sich alles, leider.
Wie kamen dann die positiven Studien-Ergebnisse zustande? Man kann nicht einfach so sagen, dass Melatonin topisch völlig unwirksam ist.
Aber natürlich sollte man auch keine Wunder erwarten.
Für sichtbare Ergebnisse könnte richtige Zusammenstellung mehrerer verschiedener Präparate und das in der richtigen Zusammensetzung ausschlaggebend sein (Synergie), Wirkung ist auch bei jedem verschieden wahrscheinlich ...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441806 ist eine Antwort auf Beitrag #441773] :: Sun, 20.10.19 20:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stfn111 schrieb am Sat, 19 October 2019 20:00
DetConan schrieb am Fri, 18 October 2019 21:23
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing
Soweit ich mich erinnern kann hat pilos noch nie finasterid empfohlen Frage
2.Account von pilos- auffälliger gehts nicht Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: OPC - Erfahrungen [Beitrag #441809 ist eine Antwort auf Beitrag #441806] :: Sun, 20.10.19 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
DetConan schrieb am Sun, 20 October 2019 20:48
stfn111 schrieb am Sat, 19 October 2019 20:00
DetConan schrieb am Fri, 18 October 2019 21:23
pilos schrieb am Fri, 18 October 2019 12:58
Bis-2019-Norwood-null schrieb am Fri, 18 October 2019 00:33

Melatonin wirkt TOPISCH!
auf dem papier
Langsam glaub ich du arbeitst in der Finasterid-Industrie und versuchst alles außer Fina schlecht zu machen Very Happy Laughing
Soweit ich mich erinnern kann hat pilos noch nie finasterid empfohlen Frage
2.Account von pilos- auffälliger gehts nicht Laughing
Alter, du wirst echt zur Nervensäge Rolling Eyes


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Zuckerrohrmelasse, schwarze Melasse, Erfahrungen ?
Nächstes Thema: Zink
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Nov 13 16:26:52 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03647 Sekunden
Letzte 10 Themen





Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Partner Hairforlife FUE EUROPE