Startseite » Allgemein » Produktbezug » Minoxidil von Biovea?
Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442155] :: Fri, 01.11.19 21:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Was ist eigentlich mit Biovea los? Ich warte nun schon seit 6 Wochen auf mein Kirkland Minoxidil! Heute hab ich mal eine Email geschickt, aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Im Netz berichten zahlreiche Kunden über Lieferausfälle und warnen vor dieser Firma! Wo kauft man jetzt eigentlich am besten Minoxidil? Wäre über gute Tips sehr dankbar.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442156 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Fri, 01.11.19 21:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


https://www.medizinfuchs.de/10391800

https://www.medizinfuchs.de/09374110




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442157 ist eine Antwort auf Beitrag #442156] :: Fri, 01.11.19 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke! Die Preise sind ja wirklich gut im Vergleich zu den anderen Anbietern.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442158 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Fri, 01.11.19 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Q-Gain - z.B. dieses




REGIME :: RU-58841 3%, 40mg Minoxidil topisch 4%, 3ml :: oral 2,5mg Ket-Criniton 2,5ml, E3D
NEM :: Zink-Bisglycinat 25mg :: Hevert Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital Komplex

Mein Erfahrungsbericht :: Verkaufe günstig Stemox, Redensyl, Progesteronöl

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442166 ist eine Antwort auf Beitrag #442158] :: Sat, 02.11.19 08:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oder nimm doch das von Biovea:

https://www.biovea.com/de/mobile/product_detail.aspx?NAME=minoxidil-5--foligain-haarneuwuchs-behandlung-fur-manner--12-fl-oz--360ml-6-monatspackung&PID=3954&OS=204&cid=0&deptid=0&a ll=false&back=searchresults

Das nehme ich auch und es funktioniert. Ist auch versiegelt, alles seriös. Und bei deren Aktionen (20% oder 50% auf den 2.Artikel) komm ich bei meinem minox auf einen Preis von 12cent pro ml.

Es gibt sogar eine 12 Monats Packung für 99eur.


[Aktualisiert am: Sat, 02 November 2019 08:17]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442167 ist eine Antwort auf Beitrag #442166] :: Sat, 02.11.19 08:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Oder nimm doch das von Biovea:

Naja, er schreibt doch, dass er bereits auf eine Lieferung von Biovea wartet...

Bisher habe ich noch keine schlechten Erfahrungen mit Biovea gemacht, im Gegenteil.

Ansonsten würde ich wohl auch Qgain eine Chance geben oder über medizinfuchs suchen.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442172 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sat, 02.11.19 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

ich kann nur dringendst davon abraten bei BIOVEA minox zu bestellen. glaubt mir , ich hab meine Erfahrung machen dürfen. - was genau will ich hier nicht aufführen -


die 2 Links von Pilos oben kann man nur empfehlen und man spart sich viel Geld und Ärger


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442173 ist eine Antwort auf Beitrag #442172] :: Sat, 02.11.19 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also ich hab schon mehrfach bei Biovea bestellt (u.a.auch minox) und war immer sehr zufrieden. Okay die Lieferzeiten sind manchmal etwas länger, aber ansonsten alles top. Kontaktanfrage wurden auch immer nach 2 Tagen beantwortet....

Ich hab sogar Mal nach 3 Monaten das bei denen gekaufte trichogen reklamiert,weil es nichts gebracht hat. Gab den vollen Kaufpreis von 50eur zurück, ohne etwas zurück zu senden.

[Aktualisiert am: Sat, 02 November 2019 14:12]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442194 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sun, 03.11.19 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe auch seit Jahren bei Biovea ohne Probleme bestellt, aber die Situation dürfte sich geändert haben. Probleme mit dem Zoll, möglicherweise Liquiditätsprobleme dürften die Ursache für die Lieferausfälle sein.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442206 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sun, 03.11.19 16:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
***Edit. Das ist gesetzlich untersagt***

[Aktualisiert am: Mon, 04 November 2019 11:02] vom Moderator




„Der Selbstbewusste fühlt sich überlegen, der Unsichere wie ein Wurm. Der Narzisst fühlt sich wie ein überlegener Wurm.“

-Wolfgang Joop-


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442209 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sun, 03.11.19 17:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Biovea hat mein Minox schnell verschickt.
Aber von Jersey aus.
Liegt jetzt beim Zoll.
Mit 19% Einfuhrumsatzsteuer ist es nicht getan.
Minoxidil ist ein Medikament, das beschlagnahmt wird.
Plus die ganzen Konsequenzen die das nach sich zieht.

Über das Kontaktformular keine Antwort.
Email an die bei PayPal hinterlegte Adresse: keine Antwort.
Über Facebook Messenger auf englisch die amerikanische Muttergesellschaft kontaktiert: Ich soll die Annahme verweigern.

Mal schauen ob ich mein Geld zurückbekomme...

[Aktualisiert am: Sun, 03 November 2019 17:49]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442210 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sun, 03.11.19 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
War drei Jahre lang regelmäßiger Kunde bei Biovea.
Allerdings ging das schon ca. 2015 los, dass vermehrt Sendungen verschwanden, einmal ebenfalls beim Zoll wegen Versand aus Amiland. Geld gabs immer zurück. Seitdem nicht mehr dort bestellt.




Fin - 2,5 mg die Woche

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442211 ist eine Antwort auf Beitrag #442209] :: Sun, 03.11.19 18:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willcox schrieb am Sun, 03 November 2019 17:48
Liegt jetzt beim Zoll.
Mit 19% Einfuhrumsatzsteuer ist es nicht getan.
Minoxidil ist ein Medikament, das beschlagnahmt wird.
Plus die ganzen Konsequenzen die das nach sich zieht.
das ist aber in usa und deutschland für ha zugelassen in topischer form. konsequenzen außer einfuhrzoll sollten welche sein ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442215 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sun, 03.11.19 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bluemoon schrieb am Fri, 01 November 2019 21:47
Was ist eigentlich mit Biovea los? Ich warte nun schon seit 6 Wochen auf mein Kirkland Minoxidil! Heute hab ich mal eine Email geschickt, aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Im Netz berichten zahlreiche Kunden über Lieferausfälle und warnen vor dieser Firma! Wo kauft man jetzt eigentlich am besten Minoxidil? Wäre über gute Tips sehr dankbar.
Ja, es schaut ganz so aus, als stünde Biovea vor der Zahlungsunfähigkeit / Insolvenz...


[Aktualisiert am: Tue, 05 November 2019 08:25] vom Moderator


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442216 ist eine Antwort auf Beitrag #442172] :: Sun, 03.11.19 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeterNorth schrieb am Sat, 02 November 2019 13:45

ich kann nur dringendst davon abraten bei BIOVEA minox zu bestellen. glaubt mir , ich hab meine Erfahrung machen dürfen. - was genau will ich hier nicht aufführen -


die 2 Links von Pilos oben kann man nur empfehlen und man spart sich viel Geld und Ärger
erzähl mal... gerne per PN!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442218 ist eine Antwort auf Beitrag #442211] :: Sun, 03.11.19 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/Arzneimittel/arzneimittel_node.html#doc289456bodyText2

Zitat:
Privatpersonen dürfen nach dem deutschen Arzneimittelrecht im Wege des Postversandes grundsätzlich keine Arzneimittel aus einem Mitgliedstaat der EU bestellen.

Ausnahmen sind lizenzierte Apotheken, die in der Liste stehen.

Biovea ist keine Apotheke.

Jersey ist EU, aber nicht im Zollgebiet.


snowry schrieb am Sun, 03 November 2019 18:51
Willcox schrieb am Sun, 03 November 2019 17:48
Liegt jetzt beim Zoll.
Mit 19% Einfuhrumsatzsteuer ist es nicht getan.
Minoxidil ist ein Medikament, das beschlagnahmt wird.
Plus die ganzen Konsequenzen die das nach sich zieht.
das ist aber in usa und deutschland für ha zugelassen in topischer form. konsequenzen außer einfuhrzoll sollten welche sein ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442227 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Sun, 03.11.19 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Willcox (der username xD) zieh dich warm an


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442387 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Fri, 08.11.19 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heute habe ich einen Brief von der österreichischen Post-AG bekommen, in dem steht, dass das Paket vom Zoll nicht abgefertigt werden kann. Beigelegt ist auch Hinweisblatt betreffend dem österreichischen Arzneieinfuhrgesetz, in welchem steht, dass ich innerhalb von 20 Tagen entsprechende Ausnahmebescheinigungen für die Medikamenteneinfuhr vorlegen soll, ansonsten wird ein Strafverfahren eingeleitet. In der Rückmeldung an die Post kann man zwei Optionen ankreuzen: a) Durchlaufen den zollamtlichen Abfertigung oder b) Nichtannahme des Pakets und Retournierung aller Begleitpapiere.
Da kommt eh nur die Auswahl b) in Frage? Hat wer noch Tipps oder Hinweise? Soll ich ein Begleitschreiben beilegen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442388 ist eine Antwort auf Beitrag #442387] :: Fri, 08.11.19 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bluemoon schrieb am Fri, 08 November 2019 20:11
Soll ich ein Begleitschreiben beilegen?
niemals






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442391 ist eine Antwort auf Beitrag #442387] :: Fri, 08.11.19 23:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bluemoon schrieb am Fri, 08 November 2019 19:11
Heute habe ich einen Brief von der österreichischen Post-AG bekommen, in dem steht, dass das Paket vom Zoll nicht abgefertigt werden kann. Beigelegt ist auch Hinweisblatt betreffend dem österreichischen Arzneieinfuhrgesetz, in welchem steht, dass ich innerhalb von 20 Tagen entsprechende Ausnahmebescheinigungen für die Medikamenteneinfuhr vorlegen soll, ansonsten wird ein Strafverfahren eingeleitet. In der Rückmeldung an die Post kann man zwei Optionen ankreuzen: a) Durchlaufen den zollamtlichen Abfertigung oder b) Nichtannahme des Pakets und Retournierung aller Begleitpapiere.
Da kommt eh nur die Auswahl b) in Frage? Hat wer noch Tipps oder Hinweise? Soll ich ein Begleitschreiben beilegen?
Sind die Ösis strenger als der deutsche Zoll?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442395 ist eine Antwort auf Beitrag #442391] :: Sat, 09.11.19 08:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naja, wenn man so die aktuellen Bewertungen von Biovea liest, dürfte es zahlreichen ehemalig zufriedenen Kunden so ähnlich wie mir ergehen. Man kann fast den Eindruck bekommen, als möchte man Biovea den Hahn abdrehen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442512 ist eine Antwort auf Beitrag #442155] :: Wed, 13.11.19 02:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hatte jetzt jahrelang bei Biovea bestellt und mir ist die letzten paar Male aufgefallen, dass die Lieferzeiten stark zugenommen haben. Aber nun gut, das Preis/Leistungs-Verhältnis ist/war halt unschlagbar. Zum Glück habe ich diesen Thread hier gelesen und mal gegoogled. Auf Trustpilot stapeln sich ja die Beschwerden Shocked Wieso versenden die jetzt aus den USA? Das ist einfach nur so dermaßen dämlich und unverständlich, aber auch, wieso sich der Zoll da so anstellt... Damit dürfte der Shop leider ein No-Go geworden sein Sad




Täglich:
Topical bestehend aus...
Minoxidil
Finasterid
Ketoconazol

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442514 ist eine Antwort auf Beitrag #442512] :: Wed, 13.11.19 07:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anon schrieb am Wed, 13 November 2019 02:55
unverständlich, aber auch, wieso sich der Zoll da so anstellt... Sad
Dürfte mit dem oft zitierten Handelskrieg mit den USA zusammenhängen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Minoxidil von Biovea? [Beitrag #442518 ist eine Antwort auf Beitrag #442514] :: Wed, 13.11.19 10:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
Aus einem Erfahrungsbericht bei Trustpilot:

"Soeben wurd emir mitgeteilt, dass aufgrund des Brexit (!) kein Versand mehr aus GB erfolgt."


Bei Bestellungen aus den USA ist ab einer bestimmten Höhe schon immer Zoll fällig gewesen.

https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html

[Aktualisiert am: Wed, 13 November 2019 10:48]




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Erfahrungen mit Pharmaonline?
Nächstes Thema: Erwerb von RU
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Dec 09 00:06:06 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02817 Sekunden
Letzte 10 Themen





Medizinische Beratung



Dr. Jessica Ellis



Partner Hairforlife FUE EUROPE