Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen)
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #438597 ist eine Antwort auf Beitrag #438596] :: Tue, 30.07.19 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DjangoG schrieb am Tue, 30 July 2019 18:00
Gibt es eigentlich Studien zu Criniton?
nein






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439187 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Wed, 14.08.19 21:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also kann ich 20 ML Keto-Shampoo mit 10 ml Isopropanol 70% mischen, schütteln und fertig ? Oder muss da Glycerin rein bitte um Hilfe.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439188 ist eine Antwort auf Beitrag #439187] :: Wed, 14.08.19 21:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
manuadi3 schrieb am Wed, 14 August 2019 22:26
Also kann ich 20 ML Keto-Shampoo mit 10 ml Isopropanol 70% mischen, schütteln und fertig ? Oder muss da Glycerin rein bitte um Hilfe.
ja

es steht nirgends [mehr] etwas von glycerin

https://www.alopezie.de/fud/index.php/m/273092/#msg_273092




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439189 ist eine Antwort auf Beitrag #439188] :: Wed, 14.08.19 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
[quote title=pilos schrieb am Wed, 14 August 2019 21:35]manuadi3 schrieb am Wed, 14 August 2019 22:26
Also kann ich 20 ML Keto-Shampoo mit 10 ml Isopropanol 70% mischen, schütteln und fertig ? Oder muss da Glycerin rein bitte um Hilfe.
ja

es steht nirgends [mehr] etwas von glycerin




Es steht aber dort dass man den Alkohol mit destilliertem Wasser vermischen muss. Bei Isopropanol 70% entfällt das und ich kann es pur nehmen?

Meine Haare danken dir!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439190 ist eine Antwort auf Beitrag #439189] :: Wed, 14.08.19 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
manuadi3 schrieb am Wed, 14 August 2019 22:50
Bei Isopropanol 70% entfällt das und ich kann es pur nehmen? !

richtig




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439219 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Thu, 15.08.19 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kurze Frage: Warum hast du die Hardcore Variante Ket + PO rausgenommen? Hab das bisher immer noch zusammen genutzt. Also ab jetzt besser Ket/Alk und PO/Alk getrennt nutzen? Criniton werd ich jetzt auch mal bestellen. Danke!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439220 ist eine Antwort auf Beitrag #439219] :: Thu, 15.08.19 19:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HisAirness_23 schrieb am Thu, 15 August 2019 19:40
Kurze Frage: Warum hast du die Hardcore Variante Ket + PO rausgenommen? Hab das bisher immer noch zusammen genutzt. Also ab jetzt besser Ket/Alk und PO/Alk getrennt nutzen? Criniton werd ich jetzt auch mal bestellen. Danke!
es gibt bedenken ob die sich eventuell nicht gegenseitig ungunstig beinflussen Idea



[Aktualisiert am: Thu, 15 August 2019 19:02]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439221 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Thu, 15.08.19 19:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich weiss immernoch nicht wie ich PO am besten nehmen kann?
Ich nehme zurzeit minox 2x am Tag
Ket mit alk
Und jetzt werde ich mir criniton bestellen.
Wie kann ich PO da miteinbauen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439222 ist eine Antwort auf Beitrag #439221] :: Thu, 15.08.19 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@pilos: wie kommst du plötzlich darauf, dass sie sich gegenseitig behindern? Würde gerne den Grund wissen.
Und könnte man denn morgens PO und abends Ket anwenden?oder wie viel Zeit sollte dazwischen liegen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439223 ist eine Antwort auf Beitrag #439222] :: Thu, 15.08.19 19:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Thu, 15 August 2019 20:22

Und könnte man denn morgens PO und abends Ket anwenden?oder wie viel Zeit sollte dazwischen liegen?
das ist gar nicht nötig und ist auch nicht zu empfehlen

das ist der overkill

1 tag das eine
1 tag das andere
1 tag pause...
reicht






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439879 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Mon, 02.09.19 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wollte mal ein Update geben. Habe ca. 2,5 Jahre lang Minox (3% abends) + Ket (2-3 x wöchentlich) genommen und musste vor ca. 2 Monaten Minox aufgrund niedrigen Blutdrucks absetzen.
Jetzt nehme ich nur noch Ket und Criniton und der Juckreiz sowie verstärkter Haarausfall sind zurück. Es hatte nie ganz aufgehört, aber jetzt weiß ich, dass Minox ihn wohl dennoch ein wenig verlangsamt hat (Juckreiz war auch keiner da). Also hilft bei mir Ket + Crinoton wohl nicht und ich darf nun dem restlichen Ausfall beschleunigt entgegenschauen. Schade... Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439881 ist eine Antwort auf Beitrag #439879] :: Mon, 02.09.19 22:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

pirocton

salicylate

diclofenac

gibt es auch noch





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439894 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Tue, 03.09.19 07:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ket, PO und Criniton konnten bei mir den Juckreiz und die Rötungen ebenfalls nicht beseitigen. Nehme testweise in einem Bereich jetzt zwei Tage diclo.




Seit Juli '18:
0.25 mg Fin ED
Ket-Lotion mit PO E3D

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439901 ist eine Antwort auf Beitrag #439894] :: Tue, 03.09.19 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cetirizin hat mir geholfen (50 Tabs auf eine Minoxflasche reicht). Ist nicht teuer (3,50€), kannst du lösen und ins Minox mischen.

Über die Suchfunktion und im Selbsthilfebereich, findest du alle nötigen Infos.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 3%, 60mg :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 0,25 & 1,5mm
NEM :: Zink-Bisglycinat 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439911 ist eine Antwort auf Beitrag #439223] :: Tue, 03.09.19 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 15 August 2019 19:33
Fliesengott schrieb am Thu, 15 August 2019 20:22

Und könnte man denn morgens PO und abends Ket anwenden?oder wie viel Zeit sollte dazwischen liegen?
das ist gar nicht nötig und ist auch nicht zu empfehlen

das ist der overkill

1 tag das eine
1 tag das andere
1 tag pause...
reicht


Pilos kannst du bitte nur erläutern wie man dann Po mit alk mischt also wieviel Prozent soll man aufm kopf tragen ml alk ? Po gr ?
Vielen Dank


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439914 ist eine Antwort auf Beitrag #439881] :: Tue, 03.09.19 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Mon, 02 September 2019 22:29

pirocton
salicylate
diclofenac
gibt es auch noch

PO hatte ich immer im KET (+2 jahre). Einzeln hab ichs noch nicht verwendet. Werde ich mal tun. Und Diclo als Gel da das Spray ja iwie komplett gestrichen wurde? Erfolgt denn beim Gel keine systemische Aufnahme?


xWannes schrieb am Tue, 03 September 2019 10:15
Cetirizin hat mir geholfen (50 Tabs auf eine Minoxflasche reicht). Ist nicht teuer (3,50€), kannst du lösen und ins Minox mischen.

Über die Suchfunktion und im Selbsthilfebereich, findest du alle nötigen Infos.
Geht das auch ohne Minox? Wie gesagt, kann ich leider nicht mehr nehmen... Werd mal in der Suche schauen.


MarioHeinz schrieb am Tue, 03 September 2019 07:55
Ket, PO und Criniton konnten bei mir den Juckreiz und die Rötungen ebenfalls nicht beseitigen. Nehme testweise in einem Bereich jetzt zwei Tage diclo.
Und hat der Juckreiz viell schon etwas nachgelassen? Ich hätte Minox ja gerne ausgeschlichen, viell wär das besser gewesen, aber geht leider überhaupt nicht mehr.

[Aktualisiert am: Tue, 03 September 2019 12:19]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439918 ist eine Antwort auf Beitrag #439220] :: Tue, 03.09.19 12:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 15 August 2019 19:02
HisAirness_23 schrieb am Thu, 15 August 2019 19:40
Kurze Frage: Warum hast du die Hardcore Variante Ket + PO rausgenommen? Hab das bisher immer noch zusammen genutzt. Also ab jetzt besser Ket/Alk und PO/Alk getrennt nutzen? Criniton werd ich jetzt auch mal bestellen. Danke!
es gibt bedenken ob die sich eventuell nicht gegenseitig ungunstig beinflussen Idea


Wer hat Bedenken? Die Leute im Forum oder Wissenschaftler?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439922 ist eine Antwort auf Beitrag #439914] :: Tue, 03.09.19 13:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HisAirness_23 schrieb am Tue, 03 September 2019 12:06


MarioHeinz schrieb am Tue, 03 September 2019 07:55
Ket, PO und Criniton konnten bei mir den Juckreiz und die Rötungen ebenfalls nicht beseitigen. Nehme testweise in einem Bereich jetzt zwei Tage diclo.
Und hat der Juckreiz viell schon etwas nachgelassen? Ich hätte Minox ja gerne ausgeschlichen, viell wär das besser gewesen, aber geht leider überhaupt nicht mehr.
Hatte zuerst Ket mit Po für 4 Monate ohne signifikante Verbesserungen des Juckreizes. Dann ket ohne po, criniton und seborin für zwei Wochen ohne Verbesserungen. Half immer nur für ein paar Stunden maximal. Deshalb jetzt erstmal abgesetzt und etwas anderes ausprobieren. Versuche jetzt mal diclo. Hilft das nicht Doxycyclin oder cetrizin).




Seit Juli '18:
0.25 mg Fin ED
Ket-Lotion mit PO E3D

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439973 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Wed, 04.09.19 07:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey Leute,
kann man auch Bifon mit Ket als Lotion mischen?
Klar ist der Preis dann etwas höher, aber würde das nicht sogar doppelte wirkung dann haben, oder ist im Bifon einfach der alk gehalt zu niedrig?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #439980 ist eine Antwort auf Beitrag #439973] :: Wed, 04.09.19 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
energybuddy1 schrieb am Wed, 04 September 2019 08:23
Hey Leute,
kann man auch Bifon mit Ket als Lotion mischen?
Klar ist der Preis dann etwas höher, aber würde das nicht sogar doppelte wirkung dann haben, oder ist im Bifon einfach der alk gehalt zu niedrig?
es gibt keinen zusatznutzen und auch zu wenig alk








Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #441691 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Thu, 17.10.19 08:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kann ich Apfelessig mit Ket mischen?

Lg


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #441692 ist eine Antwort auf Beitrag #441691] :: Thu, 17.10.19 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kokosnuss schrieb am Thu, 17 October 2019 09:06
kann ich Apfelessig mit Ket mischen?

Lg

kann nur davon abraten






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #441693 ist eine Antwort auf Beitrag #441692] :: Thu, 17.10.19 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Thu, 17 October 2019 11:06
Kokosnuss schrieb am Thu, 17 October 2019 09:06
kann ich Apfelessig mit Ket mischen?

Lg
kann nur davon abraten


Oh ok 😐

Kann ich Ket mit Octenisept Wund-Desinfektions-Spray mischen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ket - Anwenderthread (Fragen, Infos, Erfahrungen) [Beitrag #444660 ist eine Antwort auf Beitrag #368242] :: Fri, 17.01.20 20:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
So, meine erfahrung: nehme jetzt 6(?) Jahre ket lotion. Ich hatte ausgedünnte ghe bis in den nw3 bereich - milder ha. Ecken sind nach wie vor ausgedünnt. Schwer zu sagen, denke aber dass die ecken die letzten jahre gleich geblieben sind.

Vom volumen weiter hinten bin ich allerdings tip top. Besser kann's kaum sein. Habe im moment meine haare nach langer zeit wieder länger und kann mich kaum kämmen Wink. Nw1,5-2,5 mit spitzen volumen ist für mich mit über 30 auch okay.

Denke, dass ket bei mir den ha stoppen kann. Habe auch keine schuppen mehr. Anwenden tue ich ket 3x die woche. Pausen ergeben sich von alleine durch meine arbeit. Zusätzlich verwenden ich ein po shampoo an non ket tagen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Haltbarkeit Ket Shampoo nach Anbruch
Nächstes Thema: Bamipin mit cetirizin zu vergleichen topisch?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Apr 02 01:07:53 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02744 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE