Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?!
Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444490] :: Sun, 12.01.20 13:58 Zum nächsten Beitrag gehen
Mir ist aufgefallen, dass , wenn ich nach dem Rasieren ein Topical auftrage (im Gesicht), dass das dann deutlich mehr brennt, als wenn ich nicht frisch rasiert bin.
Folglich wird sicherlich die Aufnahme von Topicals erleichtert, wenn man direkt davor sich rasiert hat.
Bei Knoblauch wird aus der Türkei auch empfohlen, sich die kahlen Stellen zuerst mit einem Rasierer zu behandeln, vermutlich um die Aufnahme zu erhöhen.

Ich denke, das wäre eine schmerzlose Alternative zum Dermaroller!
Auch wenn das Topical dann etwas brennt, ist es nur kurzfristig.
Die Rasur ist viel schmerzloser als der Dermaroller und ein effektives Werkzeug, um die Aufnahme in die Haut zu erhöhen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444491 ist eine Antwort auf Beitrag #444490] :: Sun, 12.01.20 14:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mag sein...aber man muss dann halt immer 0,00 mm "Schnitt" tragen Laughing Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444492 ist eine Antwort auf Beitrag #444491] :: Sun, 12.01.20 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tomi schrieb am Sun, 12 January 2020 14:30
mag sein...aber man muss dann halt immer 0,00 mm "Schnitt" tragen Laughing Laughing
Viele haben ja schon kahle Stellen, die bereits 0,0 mm sind.
Da kommt es nicht drauf an, ob man diese nun rasiert oder nicht.
Was mit den umliegenden Haaren geschieht, bleibt jedem selbst überlassen. Ich persönlich trage nur Capy. Alles andere würde auch krank aussehen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444711 ist eine Antwort auf Beitrag #444492] :: Sun, 19.01.20 14:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe da noch eine bessere Dermnaroller-Alternative entdeckt: Stecknadeln!
Funktioniert 1a.
Damit steche ich mir Löcher in die Kopfhaut, so wie es auch der Dermaoller tut.
Und ist 1000 mal weniger schmerzreich als der Dermaroler!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444756 ist eine Antwort auf Beitrag #444490] :: Mon, 20.01.20 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nimm doch einen Igel. Das wäre das auch noch Bio.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444757 ist eine Antwort auf Beitrag #444711] :: Mon, 20.01.20 13:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oder dieses Utensil aus dem Pferdesport!
Das wäre großflächig effektiv und auch anderweitig zu gebrauchen.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 3%, 60mg :: Minoxidil topisch 4%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 0,25 & 1,5mm
NEM :: Zink-Bisglycinat 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Die schmerzlose Dermaoller-Alternative: Rasur?! [Beitrag #444759 ist eine Antwort auf Beitrag #444757] :: Mon, 20.01.20 13:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
xWannes schrieb am Mon, 20 January 2020 13:33
Oder dieses Utensil aus dem Pferdesport!
Das wäre großflächig effektiv und auch anderweitig zu gebrauchen.
Halte ich für zu gefährlich. Die Nadeln könnten brechen und sich in der Kopfhaut festsetzen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Kurze Vorstellung und eure Meinung
Nächstes Thema: Ungleichmäßige Geheimratsecken
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mon Feb 24 11:41:36 CET 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03711 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE