Startseite » Männer » Finasterid / Dutasterid » Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder?
Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 11:11 Zum nächsten Beitrag gehen
Moin liebe User,

bin seit kurzem in meinem 7. Monat Finasterid. Seitdem ich die Tabletten nehme, habe ich Minoxidil und Dermaroller abgesetzt. Meine Kopfhaut war sehr schuppig und Juckreiz war da.

Mit der ersten Packung hat der HA aufgehört, jetzt aber ist der HA zurück, trotz FIN.

Hat jemand eine Idee?

- Gehöre ich zu den NON-Responder?
- Liegt es am Hersteller?

Hat jemand Ideen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446015 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bild 2


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446016 ist eine Antwort auf Beitrag #446015] :: Sat, 22.02.20 11:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hhmmmmm.... ab dem 7. Monat sollte Fin eigentlich wirken.
Wieviel nimmst du?
1 mg?
War die Tonsur hinten genau so groß, wie vor 7/8 Monaten?

Ich würde Fin erst mal noch nehmen, dann müßen wir für dich zusätzlich topisch noch was finden.

Ziel wäre es den HA komplett zu stoppen, und die beginnende Tonsur noch etwas zu verdichten.

[Aktualisiert am: Sat, 22 February 2020 11:23]




20 Jahre erfolgreich gegen die AGA?????!
Im Juli 2020 update ich dann meinen ausführlichen und sachlichen Erfahrungsbericht in meinem Thread.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446018 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 11:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bild 1

[Aktualisiert am: Sat, 22 February 2020 11:34]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446019 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hi Sonic, ja ich nehme täglich 1mg Finasterid (Hersteller:FinaPuren).

Anfangs hat sich alles verdichtet, aber jetzt verändert sich alles wieder ins negative, hin z6m Zeitpunkt ohne Fin.

Wäre echt klasse, wenn man den HA stoppen kann + Verdichtung.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446027 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 13:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
flo1234 schrieb am Sat, 22 February 2020 11:11
Hat jemand eine Idee?
Deswegen Arrow

Zitat:
habe ich Minoxidil und Dermaroller abgesetzt.




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446029 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aber lief ja jetzt 4 bis 5 Monate gut und aufeinmal. Da müsste sich doch der Effekt von Minoxidil schon längst abgebaut haben?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446036 ist eine Antwort auf Beitrag #446027] :: Sat, 22.02.20 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pandemonium schrieb am Sat, 22 February 2020 14:25
flo1234 schrieb am Sat, 22 February 2020 11:11
Hat jemand eine Idee?
Deswegen Arrow

Zitat:
habe ich Minoxidil und Dermaroller abgesetzt.

fin soll keine minoxhaare

und minox keine finhaare

halten können

wird gemunkelt





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446044 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sat, 22.02.20 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Na gut. Habt ihr jetzt irgendwelche Handlungsempfehlungen für mich?
Wie soll ich weiter machen?

Danke im voraus


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446050 ist eine Antwort auf Beitrag #446044] :: Sun, 23.02.20 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Topische, mögliche Ergänzungen könnten sein:

Ket Shampoo in Isopropanol ( mit oder ohne propelonglykol/ pg)

Minox (flüssig/ Schaum)

Redensyl ( Phantrix)

RU 58841

Spironlactone

C.B. 03-01

TM 30089

Setipiprant

Dutasterid/@Finasterid [topisch]

Diclofenac

Dermaroller

[zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Azt oder Apotheker Cool ]

( Ob diese Zutaten alle den gewünschten Erfolg versprechen, wie und wo man sie bezieht,
darüber legen wir mal den Mantel des Schweigens)

[Aktualisiert am: Sun, 23 February 2020 08:09]




20 Jahre erfolgreich gegen die AGA?????!
Im Juli 2020 update ich dann meinen ausführlichen und sachlichen Erfahrungsbericht in meinem Thread.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446070 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sun, 23.02.20 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich danke euch. Ich vermute mit den Zutaten oben ist das Try and Error. Oder?

Dermaroller wollte ich wieder anfangen.
Minox geht nicht, meine Kopfhaut ist echt schlecht geworden.
Habe gehört Ket trocknet auch ziemlich aus? Stimmt das?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446080 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Sun, 23.02.20 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zweite Sache:

Mir fallen sehr sehr viele kurze Haare aus? Was hat das zu bedeuten?
Sind das die schwachen Haare die ausfallen und längere wachsen hinterher?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446089 ist eine Antwort auf Beitrag #446044] :: Mon, 24.02.20 09:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
flo1234 schrieb am Sat, 22 February 2020 20:55
Na gut. Habt ihr jetzt irgendwelche Handlungsempfehlungen für mich?
Wie soll ich weiter machen?

Danke im voraus
1. Überlegen, ob die Verschlechterung wirklich so real ist, dass gehandelt werden muss.

2. Neuer Versuch mit Minox, eventuell 1:1 verdünnt mit Wodka (siehe Unterforum Selbsthilfe) oder als Schaum (teurer) für bessere Verträglichkeit.

[Aktualisiert am: Mon, 24 February 2020 09:52]




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446090 ist eine Antwort auf Beitrag #446089] :: Mon, 24.02.20 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hi,

finde deine Tonsur Jetzt nicht riesig, die ist maximal etwas ausgedünnt. Am letzten Foto sieht es wieder viel dichter aus. FIN braucht Zeit und einen sehr langen Atem.

Würde es einfach weiter nehmen, so lange du keine Nebenwirkungen hast und vielleicht mit KET shampoo ergänzen. Minox hat bei mir hinten mehr kaputt gemacht als geholfen (kaputte Kopfhaut bis heute, Fettende Kopfhaut usw...)

LG




Fin und unregelmäßig Minox seit 2010.
Minox seit 2011 nicht mehr.
Nur noch Fin und Ket
2013 ein knappes Jahr nichts verwendet aufgrund einer schweren Krankheit.
Seit 06.06.2016 DUT/FIN/KET/MINOX; ab 10/2017 kein Dut mehr.Derzeit: FIN, KET-Minox
ab 29.06.2018.: 0,1ml Minox oral /täglich

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446119 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Mon, 24.02.20 19:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moin,

1. Also die Verschlechterung ist auf jeden Fall real. Ich fische jeden Tag über 100 Haare aus dem Abfluss (u.a. sehr viele kleine Haare)

2. Beim Schaum ist es so, dass doch sehr viel in den Haaren bleibt.

------

Ich gebe FIN gerne noch Zeit, aber anscheinend ist mein Trend ganz und gar nicht normal. Am Anfang reduzierte sich der Haarausfall, jetzt ist er stärker wieder da.
Möchte gerne verhindern, dass sich das alles mehr und mehr ausdünnt. Ggf. Auch das es wieder zuwächst.(dafür nutze ich ein Dermapen)

Wo gibt's KET Shampoo zu kaufen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446136 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Tue, 25.02.20 02:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Was hältst du von Minoxidil oral?

Jeder meint, dass das so schlimm sei, aber die systemische Absorption beträgt ca. 2 % bei gesunder Haut, was bei 1 ml 5% Lösung 0.02*50 mg=1mg entspricht - bei einer Anwendung von 2x täglich sind das schon 2mg und wenn man bedenkt, dass viele die Lösung noch anwenden, wenn die Haut bereits engegriffen und gerötet ist wird die systemische Wirkung bei vielen Menschen noch deutlich höher liegen;

Daher sollte 2-3mg orales Minoxidil relativ ungefährlich sein;


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446139 ist eine Antwort auf Beitrag #446136] :: Tue, 25.02.20 10:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Thumbs Up JohnStrong schrieb am Tue, 25 February 2020 02:57
Was hältst du von Minoxidil oral?

Jeder meint, dass das so schlimm sei, aber die systemische Absorption beträgt ca. 2 % bei gesunder Haut, was bei 1 ml 5% Lösung 0.02*50 mg=1mg entspricht - bei einer Anwendung von 2x täglich sind das schon 2mg und wenn man bedenkt, dass viele die Lösung noch anwenden, wenn die Haut bereits engegriffen und gerötet ist wird die systemische Wirkung bei vielen Menschen noch deutlich höher liegen;

Daher sollte 2-3mg orales Minoxidil relativ ungefährlich sein;
Thumbs Up Applaus




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 1,5mm
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446179 ist eine Antwort auf Beitrag #446014] :: Wed, 26.02.20 06:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Habe ich noch gar nichts von gehört, also von Minoxidil oral. Verträgt sich das mit FIN?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid - Gehöre ich zu den Non-Responder? [Beitrag #446242 ist eine Antwort auf Beitrag #446179] :: Thu, 27.02.20 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
flo1234 schrieb am Wed, 26 February 2020 06:59
Habe ich noch gar nichts von gehört, also von Minoxidil oral. Verträgt sich das mit FIN?
https://www.alopezie.de/fud/index.php/t/32174/


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Proscar teilen - unterschiedlich große Teile
Nächstes Thema: Rezept vom Arzt, Dosierung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Apr 10 11:08:28 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02053 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE