Startseite » Männer » Sonstige Produkte bei Haarausfall » Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate!
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446170 ist eine Antwort auf Beitrag #446166] :: Tue, 25.02.20 22:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hellemut schrieb am Tue, 25 February 2020 22:09

@ yakisikli123:

Weil Du schon mal da bist, kannst Du uns schreiben, wie es bei deinem Vater läuft ?
Wie lange nimmt er es jetzt ?
Wo wachsen überall neue Haare ?

Gib uns doch mal Informationen aus erster Hand
Noch neu


Zitat:
Komischerweise ist es immer der Bruder, Nachbar, Bekannte.
Aber nie man selber hahah.
Das ist wohl ein Witz, ich war derjenige, der geschrieben hat, da ist Minox und Fin drin, du kannst es selber testen und hier posten, wenn du willst.

Jetzt nochmal alle Produkte (Mavi Su) sind identisch, aber die Marken mit einem guten Ruf (wie oben gepostet, ich glaube Luis Bien etc), werden euch wenig bingen, weil Sie die wirklichen Inhalsstoffe draufschreiben

Und wenn ihr Minox (kann auch 15% sein) mit topisch Fin und aufjedenfall Dermaroller probiert, dann werdet ihr Neuwuchs erzielen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446171 ist eine Antwort auf Beitrag #446169] :: Tue, 25.02.20 23:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Wenn ihr das hier mit Dermaroller benutzt, dann werdet ihr genau dasselbe Neuwuchs bekommen, wie bei Mavi Su

https:// www.ebay.de/itm/Pack-2-x-New-Morr-F-5-Hair-Regrowth-FDA-Approved-DHT-Blocker-60-ml-Free-Ship/223314847160?_trkparms=aid%3D888008%26algo%3DDISC.CARDS%26ao%3D1%26asc%3D225116%26meid%3D45262a4f1e774dd987 bb8d471005b3f0%26pid%3D100009%26rk%3D1%26rkt%3D1%26mehot%3Dpp%26sd%3D312086420851%26itm%3D223314847160%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675%26algv%3DDiscV5&_trksid=p2047675.c100009.m1982



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446174 ist eine Antwort auf Beitrag #446169] :: Wed, 26.02.20 00:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 25 February 2020 22:33

37,40 pro flasche Laughing

eher 7,40 Arrow
Ja, begeistert bin ich davon ja auch nicht.
Aber worauf beziehst du dich konkret mit dem niedrigeren Preis. Hier im (wirklich unübersichtlich gewordenen) Thread habe ich nur einen Link zu einem Anagain-Produkt gefunden, aber das Besagte soll ja kein Anagain sein.

Ich blick da nicht mehr durch. Und greife die hier gestellte Frage gern wieder auf: Pilos, hat dir jemand ein Sample von dem Wundermittel geschickt, um zu analysieren was drin bzw. nicht drin ist? (kenne mich damit nicht aus, vermute aber durchaus, dass man halt sehr gezielte Testverfahren ansetzen muss, also speziellen Verdacht haben muss, was drin ist, und es halt keinen "Universal-Analysator" gibt, der einem pling-pling-pling einfach brav die Inhaltsstoffe des Samples auflistet. Von daher, sowieso, großen Respekt an Pilos, wenn er sich dafür die Zeit nimmt).


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446175 ist eine Antwort auf Beitrag #446171] :: Wed, 26.02.20 00:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Tue, 25 February 2020 23:25

Wenn ihr das hier mit Dermaroller benutzt, dann werdet ihr genau dasselbe Neuwuchs bekommen, wie bei Mavi Su

https:// www.ebay.de/itm/Pack-2-x-New-Morr-F-5-Hair-Regrowth-FDA-Approved-DHT-Blocker-60-ml-Free-Ship/223314847160?_trkparms=aid%3D888008%26algo%3DDISC.CARDS%26ao%3D1%26asc%3D225116%26meid%3D45262a4f1e774dd987 bb8d471005b3f0%26pid%3D100009%26rk%3D1%26rkt%3D1%26mehot%3Dpp%26sd%3D312086420851%26itm%3D223314847160%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675%26algv%3DDiscV5&_trksid=p2047675.c100009.m1982

Ist wirklich nicht böse gemeint (du kannst ja persönlich nix dazu, wie die das Produkt vermarkten, und willst hier auch nur helfen), aber was mich immer extrem skeptisch macht ist, wenn ein angebliches Haarwuchsmittel es nötig hat, anstelle von echten Vorher-Nachher-Bildern zu 100% identische Fotos nehmen, die einfach per Photoshop bearbeitet wurden (siehe ebay-Link). Wenn es ein Mittel gibt, das wirkt, WARUM macht man sich dann durch solche Foto-Spielereien komplett unseriös, anstatt sich zumindest die Mühe zu machen, zwischen den Shootings das Hemd zu wechseln oder den Kopf auch nur einen mm zu bewegen oder eine der 1000 identischen Haarsträhnen anders zu stylen? (Hab sowas auch schon haufenweise z.B. auf AliExpress gesehen, wo Snake Oil verkauft wird, das einen von NW6 auf NW1 bringen soll, allerdings an *ein und demselben* Foto herummanipuliert.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446181 ist eine Antwort auf Beitrag #446153] :: Wed, 26.02.20 08:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Grasshüpfer schrieb am Tue, 25 February 2020 20:17
Dante2 schrieb am Tue, 25 February 2020 20:00
Gebt mir bitte euer Feedback.

Linkes Bild vor 17 Tagen, rechtes von heute Abend
Was für ein Quark mal wieder... Man hat 0 Anhaltspunkte ob Winkel ect. gleich ist.
Offensichtlich wieder ein Bauernfänger. Ich halte es für sinnvoll den Thread zu schließen.
Wenn Pilos ne Probe bekommt und tatsächlich irgendein Wirkstoff drin ist, kann er ja einen neuen Thread starten.
Bis dahin:

Fin und ru halten die Glatze auf.
Cb0301/ Breezula für viel Geld auch. Nw-frei und ab 2023 hoffentlich regulär auf dem Markt.
Haare zurück gibt's mit Minox+Dermarollen bzw Transplantation.

Bei Glatzenpanik hilft ein Bart + Fitness und dann langsam kürzer scheren. Wenn's kurzgeschoren ganz schlimm aussieht siehe oben. Oder bei Nebenwirkungen als letze Rettung halt ein Haarteil.


Alles andere wirkt nicht.
Wie frustriert bist du?.. Schluck' doch weiterhin Minox und Fin..

Ich werde wieder in einem Monat berichten. 17 Tage-Vergleich bringt echt nix... Einige Leute erwarten hier eine Löwenmähne nach 3 Tagen.

Bilder poste ich nur noch via PN anfragen.

Kauft dieses Produkt nicht, bis die tatsächlichen Inhaltsstoffe ausfindig gemacht werden und sich alles bewährt hat, was versprochen wird.
Ich glaube nämlich nicht, dass Minox oder Fin drin ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446187 ist eine Antwort auf Beitrag #442730] :: Wed, 26.02.20 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
habe gelesen dass ejakulat von kleinwüchsigen menschen enthalten sein soll.. das in kombination mit türkischer heilerde, homöopahischen mitteln und kot von in tansania beheimateten löwenbabys lassen haare innerhalb der 3 monate wachsen..
der grund warum das ganze nicht weltweit bekannt ist: man möchte eine überzüchtung der löwen vermeiden, da es momentan bereits zu viele von den dingern gibt

habe ich aus sicherer quelle, also kein grund misstrauisch zu sein Wink




Minoxidil 5%, 2mal täglich seit 11/19
Kürbiskernöl Kapseln 1000mg täglich seit 12/19
Sebamed Anti-Haarverlust Shampoo 3-4mal wöchentlich seit 02/20

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446188 ist eine Antwort auf Beitrag #446187] :: Wed, 26.02.20 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

so "exklusive wirkstoffe" sind bestimmt nicht drin...eher 08/15




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446192 ist eine Antwort auf Beitrag #442730] :: Wed, 26.02.20 13:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@Yakisikli:

Das Einige sich über diese Mittel lustig machen oder es nicht ernst nehmen ist ja insofern verständlich, da bis jetzt noch keiner wirklich was genaues hinsichtlich Wirkungsverlauf berichtet.

Du hast doch z.B. Anfang Januar geschrieben, dass einige Kollegen diese Mittel benutzen und Neuwuchs sichtbar ist.
Kannst Du uns mal genauere Informationen geben, z.B. wie lange Einer von denen das Mittel benutzt, wie er den Dermaroller dazu anwendet, ab wann nach Start der Behandlung und wie dieser sichtbare Neuwuchs genau zeigt ?

Ich denke, wenn Du hierzu mal konkreter werden könntest zu den obigen Fragen wäre das mal ein positiver Input in die Diskussion

Danke schon mal für deine Beantwortung Wink



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446194 ist eine Antwort auf Beitrag #446192] :: Wed, 26.02.20 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hellemut schrieb am Wed, 26 February 2020 13:22
@Yakisikli:

Das Einige sich über diese Mittel lustig machen oder es nicht ernst nehmen ist ja insofern verständlich, da bis jetzt noch keiner wirklich was genaues hinsichtlich Wirkungsverlauf berichtet.

Du hast doch z.B. Anfang Januar geschrieben, dass einige Kollegen diese Mittel benutzen und Neuwuchs sichtbar ist.
Kannst Du uns mal genauere Informationen geben, z.B. wie lange Einer von denen das Mittel benutzt, wie er den Dermaroller dazu anwendet, ab wann nach Start der Behandlung und wie dieser sichtbare Neuwuchs genau zeigt ?

Ich denke, wenn Du hierzu mal konkreter werden könntest zu den obigen Fragen wäre das mal ein positiver Input in die Diskussion

Danke schon mal für deine Beantwortung Wink

Hallo,

Die Instagram Bilder sind echt und man kann sie als Maßstab nehmen.

Ab Monat 3 wirst du sichtbare Neuwuchs sehen und Dermaroller einfach 1mm nehmen und etwa 5 Minuten benutzen (nicht bis es blutet), dann das Mittel benutzen

Wieso benutze ich es nicht selber:
1. Ich hatte bis jetzt immer lange Haare
2. Da ist Minox drin und es ist für mich keine Lösung (Beim Absetzen verliert man alles)
3. Ich benutze oral Minox, da nicht anspruchsvoll

Wenn du Minox und Fin (topisch, auch wenn man es oral nimmt, trotzdem + topisch) mit Dermaroller (wie oben beschrieben sanft kein wounding) benutzt, dann wirst du Neuwuchs haben

mfG

[Aktualisiert am: Wed, 26 February 2020 15:52]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446195 ist eine Antwort auf Beitrag #446194] :: Wed, 26.02.20 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Wed, 26 February 2020 15:50
hellemut schrieb am Wed, 26 February 2020 13:22
@Yakisikli:

Das Einige sich über diese Mittel lustig machen oder es nicht ernst nehmen ist ja insofern verständlich, da bis jetzt noch keiner wirklich was genaues hinsichtlich Wirkungsverlauf berichtet.

Du hast doch z.B. Anfang Januar geschrieben, dass einige Kollegen diese Mittel benutzen und Neuwuchs sichtbar ist.
Kannst Du uns mal genauere Informationen geben, z.B. wie lange Einer von denen das Mittel benutzt, wie er den Dermaroller dazu anwendet, ab wann nach Start der Behandlung und wie dieser sichtbare Neuwuchs genau zeigt ?

Ich denke, wenn Du hierzu mal konkreter werden könntest zu den obigen Fragen wäre das mal ein positiver Input in die Diskussion

Danke schon mal für deine Beantwortung Wink

2. Da ist Minox drin und es ist für mich keine Lösung (Beim Absetzen verliert man alles)
3. Ich benutze oral Minox, da nicht anspruchsvoll



Macht Sinn.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446196 ist eine Antwort auf Beitrag #446194] :: Wed, 26.02.20 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Wed, 26 February 2020 15:50
hellemut schrieb am Wed, 26 February 2020 13:22
@Yakisikli:

Das Einige sich über diese Mittel lustig machen oder es nicht ernst nehmen ist ja insofern verständlich, da bis jetzt noch keiner wirklich was genaues hinsichtlich Wirkungsverlauf berichtet.

Du hast doch z.B. Anfang Januar geschrieben, dass einige Kollegen diese Mittel benutzen und Neuwuchs sichtbar ist.
Kannst Du uns mal genauere Informationen geben, z.B. wie lange Einer von denen das Mittel benutzt, wie er den Dermaroller dazu anwendet, ab wann nach Start der Behandlung und wie dieser sichtbare Neuwuchs genau zeigt ?

Ich denke, wenn Du hierzu mal konkreter werden könntest zu den obigen Fragen wäre das mal ein positiver Input in die Diskussion

Danke schon mal für deine Beantwortung Wink

Hallo,

Die Instagram Bilder sind echt und man kann sie als Maßstab nehmen.

Ab Monat 3 wirst du sichtbare Neuwuchs sehen und Dermaroller einfach 1mm nehmen und etwa 5 Minuten benutzen (nicht bis es blutet), dann das Mittel benutzen

Wieso benutze ich es nicht selber:
1. Ich hatte bis jetzt immer lange Haare
2. Da ist Minox drin und es ist für mich keine Lösung (Beim Absetzen verliert man alles)
3. Ich benutze oral Minox, da nicht anspruchsvoll

Wenn du Minox und Fin (topisch, auch wenn man es oral nimmt, trotzdem + topisch) mit Dermaroller (wie oben beschrieben sanft kein wounding) benutzt, dann wirst du Neuwuchs haben

mfG
Möchte Dermanewhair und andere Produkte nicht schön reden, aber mit Minox, Fin und Dermaroller kannst du, solche Ergebnisse niemals haben, bis auf wenige Ausnahmen. Im Forum lassen sich solche an einer Hand abzählen.... Einige davon schmieren sich Östrogen auf die Stirn Applaus

Und anhand der Antworten, merkst du, dass viele sehr frustriert sind und nicht wahrhaben möchten, dass allenfalls Türkei oder Indien?? doch ein Mittel hat. Nur so nebenbei... bin kein Türke...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446205 ist eine Antwort auf Beitrag #446196] :: Wed, 26.02.20 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dante2 schrieb am Wed, 26 February 2020 16:55


Möchte Dermanewhair und andere Produkte nicht schön reden, aber mit Minox, Fin und Dermaroller kannst du, solche Ergebnisse niemals haben, bis auf wenige Ausnahmen. Im Forum lassen sich solche an einer Hand abzählen.... Einige davon schmieren sich Östrogen auf die Stirn Applaus

Und anhand der Antworten, merkst du, dass viele sehr frustriert sind und nicht wahrhaben möchten, dass allenfalls Türkei oder Indien?? doch ein Mittel hat. Nur so nebenbei... bin kein Türke...
hallo nochmal,

es gibt Leute, die haben es längere Zeit benutzt (10 -12 Monate oder mehr), doch hatten irgendwie einige Nebenwirkungen oder wollten eben aufhören, in 2 Monate haben Sie alles verloren.

Wie ich oben beschrieben habe heisst das Original Produkt FX16 von Ramadan Ph. in einer braunen Flasche.

Mit allen anderen Marken wirst du selbe Ergebnisse erzielen (das Problem hier ist, einige verkaufen Fake Produkte, besser sie verdünnen es

Ich habe hier ausdrücklich geschrieben Minox mit topisch Fin (nicht oral) + Dermaroller

Und wenn du statt 5%, 15% Minox benutzt, dann ändert sich das Ganze nochmal. (schnellere Ergebnisse)

Wer hier hat alle 3 kombiniert und hatte trotzdem keinen Neuwuchs, will ich gerne wissen




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446206 ist eine Antwort auf Beitrag #446205] :: Wed, 26.02.20 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Wed, 26 February 2020 21:10

Und wenn du statt 5%, 15% Minox benutzt, dann ändert sich das Ganze nochmal. (schnellere Ergebnisse)
nöö




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446209 ist eine Antwort auf Beitrag #446206] :: Wed, 26.02.20 21:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Wed, 26 February 2020 20:34
yakisikli123 schrieb am Wed, 26 February 2020 21:10

Und wenn du statt 5%, 15% Minox benutzt, dann ändert sich das Ganze nochmal. (schnellere Ergebnisse)
nöö
Mit mehr Nebenwirkungen

Was benutzt du überhaupt


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446211 ist eine Antwort auf Beitrag #442730] :: Thu, 27.02.20 00:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dann bin ich ja gespannt auf die Ergebnisse hinsichtlich Inhaltsstoffe von der DermaNew Hair Probe, welche @Dante2 an pilos geschickt hat.

Ich hoffe pilos teilt uns mit, was er rausgefunden hat.

Wenn Yakisiklis Meinung/Theorie stimmt, findet er Minox mit mind. 5-15% und topisch Fin (und evt. noch mehr ?)

Und wenn das so ist, sollte Dante2 spätestens in 2 1/2 Monaten schöne Bilder vom Neuwuchs präsentieren können, wenn er auch den Dermaroller fleissig einsetzt.

Übrigens hab ich gerade festgestellt, dass gp84 am 08.02. das gleiche geschrieben hat - benutzt es seit 2 Monaten und die Haare spriessen gerade zu. -> Kannst Du uns Neuigkeiten zu deinem Wachstum berichten ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446216 ist eine Antwort auf Beitrag #446205] :: Thu, 27.02.20 09:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Wed, 26 February 2020 20:10
Dante2 schrieb am Wed, 26 February 2020 16:55


Möchte Dermanewhair und andere Produkte nicht schön reden, aber mit Minox, Fin und Dermaroller kannst du, solche Ergebnisse niemals haben, bis auf wenige Ausnahmen. Im Forum lassen sich solche an einer Hand abzählen.... Einige davon schmieren sich Östrogen auf die Stirn Applaus

Und anhand der Antworten, merkst du, dass viele sehr frustriert sind und nicht wahrhaben möchten, dass allenfalls Türkei oder Indien?? doch ein Mittel hat. Nur so nebenbei... bin kein Türke...
hallo nochmal,

es gibt Leute, die haben es längere Zeit benutzt (10 -12 Monate oder mehr), doch hatten irgendwie einige Nebenwirkungen oder wollten eben aufhören, in 2 Monate haben Sie alles verloren.

Wie ich oben beschrieben habe heisst das Original Produkt FX16 von Ramadan Ph. in einer braunen Flasche.

Mit allen anderen Marken wirst du selbe Ergebnisse erzielen (das Problem hier ist, einige verkaufen Fake Produkte, besser sie verdünnen es

Ich habe hier ausdrücklich geschrieben Minox mit topisch Fin (nicht oral) + Dermaroller

Und wenn du statt 5%, 15% Minox benutzt, dann ändert sich das Ganze nochmal. (schnellere Ergebnisse)

Wer hier hat alle 3 kombiniert und hatte trotzdem keinen Neuwuchs, will ich gerne wissen


Hallo Yaki

Kann sein, dass unter anderem Minox und Fin drin sind, aber in diesem Forum wirst du wirklich von fast keinem lesen, dass eine Löwenmähne nach 3 Monaten gewachsen ist. Durchstöbere mal das ganze Forum.

Fin + Minox + Dermaroller können etwas bewirken, aber eine GHE wieder schliessen definitiv nicht.

Ich benutzte Minox seit fast 13 Jahren. Fin habe ich auch zwischendurch für 2 Jahre mit Dermaroller probiert. Die Haare fielen mir trotzdem aus... vor allem hat's die Front erwischt, hinten könnte es auch etwas dichter sein.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446232 ist eine Antwort auf Beitrag #446216] :: Thu, 27.02.20 15:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UPDATE

Da ein Kollege, der das auch testen möchte aus gesundheitlichen Gründen wissen muss ob da Fin und Minox enthalten ist habe ich mal den Verkäufer kontaktiert. Daraufhin wurde mir versichert, dass 2,5 ml Minox enthalten ist aber kein Fin.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446233 ist eine Antwort auf Beitrag #446232] :: Thu, 27.02.20 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
trumanseven schrieb am Thu, 27 February 2020 16:59
UPDATE

Da ein Kollege, der das auch testen möchte aus gesundheitlichen Gründen wissen muss ob da Fin und Minox enthalten ist habe ich mal den Verkäufer kontaktiert. Daraufhin wurde mir versichert, dass 2,5 ml Minox enthalten ist aber kein Fin.
du meinst 2,5%

welches produkt?





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446234 ist eine Antwort auf Beitrag #446233] :: Thu, 27.02.20 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dermanew Hair : 5% Minox (50ml Flasche), kein Fin.

Hast du die Probe schon untersuchen können @pilos?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446235 ist eine Antwort auf Beitrag #446234] :: Thu, 27.02.20 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
trumanseven schrieb am Thu, 27 February 2020 17:19
Dermanew Hair : 5% Minox (50ml Flasche), kein Fin.

Hast du die Probe schon untersuchen können @pilos?

in dermanew hair sind 5% minox und jetzt nur noch 2,5%.....alles schräg

noch nicht





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446237 ist eine Antwort auf Beitrag #446235] :: Thu, 27.02.20 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also wenn man die obigen erstgenannten 2,5 ml nimmt, sind das bezogen auf 50ml Inhalt schon 5 %.

Wenn kein Fin drin ist, stellt sich die Frage, was dann noch drin ist, was zu diesem Wachstum führen soll ?

Wir werden es ja hoffentlich bald erfahren Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446238 ist eine Antwort auf Beitrag #446237] :: Thu, 27.02.20 19:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hellemut schrieb am Thu, 27 February 2020 18:31
Also wenn man die obigen erstgenannten 2,5 ml nimmt, sind das bezogen auf 50ml Inhalt schon 5 %.

Wenn kein Fin drin ist, stellt sich die Frage, was dann noch drin ist, was zu diesem Wachstum führen soll ?

Wir werden es ja hoffentlich bald erfahren Smile
Wenn du immer so positiv bist, dann bist du wahrscheinlich auch ohne Haare sehr glücklich im Leben.

Viele sollten dich als Vorbild nehmen Surprised


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446239 ist eine Antwort auf Beitrag #442730] :: Thu, 27.02.20 19:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@pilos das war so gemeint:

2,5 ml Minox von 50 ml sind 5%.

Weisst du ca. wann du die ersten Ergebnisse haben wirst? Ich bin da komplett unbewusst wie so etwas funktioniert. Kannst du etwas zu so einem Untersuchungsprozess sagen (Für jemand der nicht vom Fach ist)?

Würde mich sehr interessieren. Danke.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446240 ist eine Antwort auf Beitrag #446238] :: Thu, 27.02.20 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Thu, 27 February 2020 19:10
hellemut schrieb am Thu, 27 February 2020 18:31
Also wenn man die obigen erstgenannten 2,5 ml nimmt, sind das bezogen auf 50ml Inhalt schon 5 %.

Wenn kein Fin drin ist, stellt sich die Frage, was dann noch drin ist, was zu diesem Wachstum führen soll ?

Wir werden es ja hoffentlich bald erfahren Smile
Wenn du immer so positiv bist, dann bist du wahrscheinlich auch ohne Haare sehr glücklich im Leben.

Viele sollten dich als Vorbild nehmen Surprised

Das kommt nur daher, weil Du schreibst, dass du den Neuwuchs tatsächlich gesehen hast und ich mich jetzt schon so freue und mir überlege wie lang ich mir die Mähne dann wachsen lasse Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446241 ist eine Antwort auf Beitrag #446239] :: Thu, 27.02.20 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
trumanseven schrieb am Thu, 27 February 2020 20:39
@pilos das war so gemeint:

2,5 ml Minox von 50 ml sind 5%.

das versteht kein mensch

entweder ist es oder es ist nicht minox 5%...ob es 2,5 oder 4 oder 7 ml sind spielt keine rolle Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446352 ist eine Antwort auf Beitrag #446092] :: Sun, 01.03.20 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Mon, 24 February 2020 11:16
So langsam hab ich auch den Faden verloren. Immer wieder wird geschrieben, dass andere Mittel die selben wären und absolut verschiedene Mittel gepostet.

Pilos, hast du denn die Probe erhalten und kannst diese untersuchen? Vielleicht kommen wir damit weiter. Wenn du feststellen kannst, dass kein minox und kein Fin drin ist, dann fallen ja schonmal eine paar andere Produkte, die angeblich das selbe sein sollen weg.
wurde mitgeteilt ....probe von @dante2 .....ausser minox wurde nichts UV-mäßig aktives gefunden.
und es sollten mindestens 2-3 wirkstoffe UV aktiv und mit einer andere polarität drin sein

[Aktualisiert am: Sun, 01 March 2020 14:01]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446355 ist eine Antwort auf Beitrag #446352] :: Sun, 01.03.20 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also hat der Verkäufer schonmal nicht gelogen mit kein Fin...
Schliesst also einiges aus, auch das FX16...

Ich probiere die Suppe jetzt mal aus und werde berichten.

Kannst du noch etwas mehr zu den Ergebnissen sagen @pilos?

Bin kein Profi was das angeht. Eher das Gegenteil...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446356 ist eine Antwort auf Beitrag #446355] :: Sun, 01.03.20 14:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


und was soll jetzt der zusatznutzen im vergleich zu minox classic sein Question





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446366 ist eine Antwort auf Beitrag #446355] :: Sun, 01.03.20 17:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
trumanseven schrieb am Sun, 01 March 2020 14:15
Also hat der Verkäufer schonmal nicht gelogen mit kein Fin...
Schliesst also einiges aus, auch das FX16...

Ich probiere die Suppe jetzt mal aus und werde berichten.

Kannst du noch etwas mehr zu den Ergebnissen sagen @pilos?

Bin kein Profi was das angeht. Eher das Gegenteil...
Zum ersten Mal freut sich jemand, dass da nur Minox drin ist, ich glaub das ist ein Witz,
(jetzt nicht wegen diesen Satz sauer werden)
du kannst den Verkäufer mal fragen wieso die Inhaltsstoffe nicht stimmen. und es schliesst Fin nicht aus.


Zitat:
und was soll jetzt der zusatznutzen im vergleich zu minox classic sein
Sind da mehrere Stoffe drin, aber du konntest nur Minox feststellen (die anderen nicht), oder
ist da nur Minox drin, habe ich deinen ursprünglichen Satz nicht ganz verstanden.




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446367 ist eine Antwort auf Beitrag #446366] :: Sun, 01.03.20 17:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Sun, 01 March 2020 18:04

Sind da mehrere Stoffe drin, aber du konntest nur Minox feststellen (die anderen nicht), oder
ist da nur Minox drin, habe ich deinen ursprünglichen Satz nicht ganz verstanden.
nicht jeder stoff ist mit jeder bestimmungsmethode zugänglich.

aber das apigenin und aesculus hätte man mit der minox/fin methode sehen können, sieht man aber nicht.






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446372 ist eine Antwort auf Beitrag #446366] :: Sun, 01.03.20 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Sun, 01 March 2020 17:04
trumanseven schrieb am Sun, 01 March 2020 14:15
Also hat der Verkäufer schonmal nicht gelogen mit kein Fin...
Schliesst also einiges aus, auch das FX16...

Ich probiere die Suppe jetzt mal aus und werde berichten.

Kannst du noch etwas mehr zu den Ergebnissen sagen @pilos?

Bin kein Profi was das angeht. Eher das Gegenteil...
Zum ersten Mal freut sich jemand, dass da nur Minox drin ist, ich glaub das ist ein Witz,
(jetzt nicht wegen diesen Satz sauer werden)
du kannst den Verkäufer mal fragen wieso die Inhaltsstoffe nicht stimmen. und es schliesst Fin nicht aus.


Zitat:
und was soll jetzt der zusatznutzen im vergleich zu minox classic sein
Sind da mehrere Stoffe drin, aber du konntest nur Minox feststellen (die anderen nicht), oder
ist da nur Minox drin, habe ich deinen ursprünglichen Satz nicht ganz verstanden.



Sauer ..?! Niemals.. das führt zu Haarausfall Wink Very Happy

Naja, wie Pilos sagt, alles lässt sich nicht ermitteln. Ich probier das jetzt aus..schon gekauft. Wenns nichts bringt, bringt es nix...







Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446435 ist eine Antwort auf Beitrag #442730] :: Tue, 03.03.20 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@yakisikli123:

Tja - das Test-Ergebnis von Pilos ist ja jetzt eher ernüchternd.
Nachdem Du ja trotzdem überzeugt bist, dass das Mittel ab Monat 3 zu Haarwachstum führt - dann müsste in dem Mittel etwas drin sein, was im Test nicht erkennbar war !?
Wie sieht es bei deinem Vater und bei den anderen Kollegen, die es nutzen aus - weiterhin Neuwuchs ?

Wie Dante 2 ja schon geschrieben hat: "Fin + Minox + Dermaroller können etwas bewirken, aber eine GHE wieder schliessen definitiv nicht."

Trumanseven probierts ja jetzt aus - wird aber noch dauern, bis er etwas dazu sagen kann. Darf ich dich fragen wie du es dir besorgt hast - über den Whatsapp-Dealer von DermaNew hair ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446438 ist eine Antwort auf Beitrag #446435] :: Tue, 03.03.20 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hellemut schrieb am Tue, 03 March 2020 22:25

Nachdem Du ja trotzdem überzeugt bist, dass das Mittel ab Monat 3 zu Haarwachstum führt - dann müsste in dem Mittel etwas drin sein, was im Test nicht erkennbar war !?
bei responder führt auch minox nach 3 monate zum NW






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446441 ist eine Antwort auf Beitrag #446435] :: Wed, 04.03.20 00:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Zitat:
Nachdem Du ja trotzdem überzeugt bist, dass das Mittel ab Monat 3 zu Haarwachstum führt - dann müsste in dem Mittel etwas drin sein, was im Test nicht erkennbar war !?
Wie sieht es bei deinem Vater und bei den anderen Kollegen, die es nutzen aus - weiterhin Neuwuchs ?
Man darf nicht aufhören, du wirst mit sehr hoher Wahrscheinlickeit Neuwuchs haben, beim Absetzen verlierst du alles

Zitat:
Wie Dante 2 ja schon geschrieben hat: "Fin + Minox + Dermaroller können etwas bewirken, aber eine GHE wieder schliessen definitiv nicht."
Schwachsinn, natürlich ist es möglich.
Ausserdem, wenn nur GHE Bereich dein Problem ist, kannst du auch über HT nachdenken.
Das hier Leute schon nur wegen GHE Probleme machen und so tun als ob sie Glatze haben, sehe ich als eine Beleidigung der Menschen mit schlimmerer Status.

Zitat:
Darf ich dich fragen wie du es dir besorgt hast - über den Whatsapp-Dealer von DermaNew hair ?
Wenn du günstig willst, soll man aus der Türkei besorgen. (ich verwende es selber nicht),
ich schicke dir die Nummer als pm (hier ist es ziemlich teuer, aber du kannst, wenn du willst 3 Monate testen (kann hier fast jeder leisten) und wenn du zufrieden bist, kann man später vielleicht aus der Türkei besorgen.

mfG

[Aktualisiert am: Wed, 04 March 2020 00:25]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446450 ist eine Antwort auf Beitrag #446441] :: Wed, 04.03.20 12:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Wed, 04 March 2020 00:21


Zitat:
Wie Dante 2 ja schon geschrieben hat: "Fin + Minox + Dermaroller können etwas bewirken, aber eine GHE wieder schliessen definitiv nicht."
Schwachsinn, natürlich ist es möglich.
Ausserdem, wenn nur GHE Bereich dein Problem ist, kannst du auch über HT nachdenken.
Das hier Leute schon nur wegen GHE Probleme machen und so tun als ob sie Glatze haben, sehe ich als eine Beleidigung der Menschen mit schlimmerer Status.
Dann finde doch im Forum einige, die den Status NW6-5 zu NW1-0 vorweisen können. Wirst nicht fündig sein.

Und wie schon beschrieben, sind nicht nur die GHE meine Problemzonen. GHE habe ich spezifisch erwähnt, weil die Schwierigkeit, die komplett wieder zu schliessen, sehr hoch ist.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446468 ist eine Antwort auf Beitrag #446450] :: Wed, 04.03.20 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dante2 schrieb am Wed, 04 March 2020 12:57
yakisikli123 schrieb am Wed, 04 March 2020 00:21


Zitat:
Wie Dante 2 ja schon geschrieben hat: "Fin + Minox + Dermaroller können etwas bewirken, aber eine GHE wieder schliessen definitiv nicht."
Schwachsinn, natürlich ist es möglich.
Ausserdem, wenn nur GHE Bereich dein Problem ist, kannst du auch über HT nachdenken.
Das hier Leute schon nur wegen GHE Probleme machen und so tun als ob sie Glatze haben, sehe ich als eine Beleidigung der Menschen mit schlimmerer Status.
Dann finde doch im Forum einige, die den Status NW6-5 zu NW1-0 vorweisen können. Wirst nicht fündig sein.

Und wie schon beschrieben, sind nicht nur die GHE meine Problemzonen. GHE habe ich spezifisch erwähnt, weil die Schwierigkeit, die komplett wieder zu schliessen, sehr hoch ist.
Bist du jetzt ein Verkäufer dieses Mittels, so viel Verteidigung ist unnötig.

Was ist überhaupt dein Status, dass du über NW6 schreibst.

Du kannst diesen Mittel nur verteidigen:

- Wenn du damit NW0 Status erreichst
- Wenn du keine Nebenwirkungen spürst
- Wenn du Langzeitanwender (paar Jahre) bist und trotzdem Erfolg ohne Nebenwirkung hast
- Wenn du beim Absetzen trotzdem deinen Status halten kannst

Alle 4 muss vorhanden sein (für mich)

Wie Viele wirst du es in paar Jahren bereuen, aber mach einfach weiter und überzeuge mich (natürlich wenn du willst).
Ausserdem kannst du auch nicht sicher sein ob da Estrogen drin ist oder nicht
(Du hast vorher Leute, die Estrogen benutzt haben kritisiert, deshalb)

Ich respektiere deine Meinungen und hoffe, dass du Erfolg damit hast.

mfG


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #446471 ist eine Antwort auf Beitrag #446468] :: Wed, 04.03.20 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yakisikli123 schrieb am Wed, 04 March 2020 20:02
Dante2 schrieb am Wed, 04 March 2020 12:57
yakisikli123 schrieb am Wed, 04 March 2020 00:21


Zitat:
Wie Dante 2 ja schon geschrieben hat: "Fin + Minox + Dermaroller können etwas bewirken, aber eine GHE wieder schliessen definitiv nicht."
Schwachsinn, natürlich ist es möglich.
Ausserdem, wenn nur GHE Bereich dein Problem ist, kannst du auch über HT nachdenken.
Das hier Leute schon nur wegen GHE Probleme machen und so tun als ob sie Glatze haben, sehe ich als eine Beleidigung der Menschen mit schlimmerer Status.
Dann finde doch im Forum einige, die den Status NW6-5 zu NW1-0 vorweisen können. Wirst nicht fündig sein.

Und wie schon beschrieben, sind nicht nur die GHE meine Problemzonen. GHE habe ich spezifisch erwähnt, weil die Schwierigkeit, die komplett wieder zu schliessen, sehr hoch ist.
Bist du jetzt ein Verkäufer dieses Mittels, so viel Verteidigung ist unnötig.

Was ist überhaupt dein Status, dass du über NW6 schreibst.

Du kannst diesen Mittel nur verteidigen:

- Wenn du damit NW0 Status erreichst
- Wenn du keine Nebenwirkungen spürst
- Wenn du Langzeitanwender (paar Jahre) bist und trotzdem Erfolg ohne Nebenwirkung hast
- Wenn du beim Absetzen trotzdem deinen Status halten kannst

Alle 4 muss vorhanden sein (für mich)

Wie Viele wirst du es in paar Jahren bereuen, aber mach einfach weiter und überzeuge mich (natürlich wenn du willst).
Ausserdem kannst du auch nicht sicher sein ob da Estrogen drin ist oder nicht
(Du hast vorher Leute, die Estrogen benutzt haben kritisiert, deshalb)

Ich respektiere deine Meinungen und hoffe, dass du Erfolg damit hast.

mfG
Fühl dich nicht angegriffen, aber du behauptest ebenfalls etwas, was niemand hier beweisen kann bzw. geschafft hat. Du beziehst dich ebenfalls auf die Bilder der türkischen Anbieter, was für jeden hier auch kein Beweis ist. Wenn da wirklich nur Minox drin ist und es bei denen gewirkt hat, die Bilder gepostet haben, dann nehme ich gerne wieder die classic Variante, die ich bereits schon über 12 Jahren benutzt habe.

Ausserdem hast du geschrieben, dass du Minox oral einnimmst. Worin liegt jetzt da der Unterschied? Wenn du mit der oralen Einnahme aufhörst, wirst du sogar mehr Haare verlieren als beim Auftragen. Zudem wachsen vermehrt Haare an unerwünschten Stellen, vor allem bei denen, die sonst wie Affen aussehen.

Vielen Dank.

Werde dir gerne in einem Monat berichten.

[Aktualisiert am: Thu, 05 March 2020 08:23]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #447320 ist eine Antwort auf Beitrag #442730] :: Sun, 29.03.20 11:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Guten Morgen,

gibt es hier schon News/Updatemöglichkeiten von den Nutzern?

Vielen Dank im Voraus!


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #447355 ist eine Antwort auf Beitrag #447320] :: Mon, 30.03.20 08:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
haireinspaziert schrieb am Sun, 29 March 2020 11:26
Guten Morgen,

gibt es hier schon News/Updatemöglichkeiten von den Nutzern?

Vielen Dank im Voraus!
Von mir gibt's ein Update mit Bilder am 24.04.2020, weil ich dann 3 Monate durch habe.

Der Haarwuchs hat deutlich in der Front (meine Problemzone) zugenommen. Auch mein Coiffeur bestätigte dies anfangs März.

[Aktualisiert am: Mon, 30 March 2020 11:15]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Das neue Mittel? Unglaubliche Resultate! [Beitrag #447360 ist eine Antwort auf Beitrag #447355] :: Mon, 30.03.20 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Dante2 schrieb am Mon, 30 March 2020 08:32
haireinspaziert schrieb am Sun, 29 March 2020 11:26
Guten Morgen,

gibt es hier schon News/Updatemöglichkeiten von den Nutzern?

Vielen Dank im Voraus!
Von mir gibt's ein Update mit Bilder am 24.04.2020, weil ich dann 3 Monate durch habe.

Der Haarwuchs hat deutlich in der Front (meine Problemzone) zugenommen. Auch mein Coiffeur bestätigte dies anfangs März.
Ist auch nicht ungewöhnlich, dass Minox zu Neuwuchs führt. Bei mir hatte es damals auch die Front zurück geholt.




-RU 100 mg/day (PG+Ethanol) täglich frisch / 25.10.2014 + Kleinstmenge Seti / seit dem 15.10.2017
-Minox / 01.01.2015
-Microneedling (Dermapen E7D 1,5 mm) / 26.12.2018


___________
abgesetzt:

-Seti 2% (01.12.15 - Sommer 2016)
-Fin oral 0,5 mg ED / 08.11.17 - Oktober 2018
-Ket
-Enzalutamide (Start war 15.10.17)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Ru bestellen in Zeiten des Coronavirus
Nächstes Thema: Bringt so ein Dermaroller wirklich was?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Apr 02 12:25:42 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02956 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem


Medizinische Beratung



Jessica



Partner Hairforlife FUE EUROPE