Startseite » Allgemein » Produktbezug » CB 03 01
CB 03 01 [Beitrag #431585] :: Tue, 19 March 2019 22:06 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo an alle,
Ich wollte, da ich mega am zweifeln bin, CB 03 01 probieren, und wollte es bei Kane bestellen..
Die Frage ist, ich möchte ungerne ein Substanz nutzen, ohne die vorher getestet zu haben, und ich wollte wissen, ob einer hier irgendeine Möglichkeit kennt chemische Substanzen in einem Labor testen zu lassen...Geld spielt für mich eher eine untergeordnete Rolle..
Freue mich auf eine Antwort Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431586 ist eine Antwort auf Beitrag #431585] :: Tue, 19 March 2019 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


ist echt





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431587 ist eine Antwort auf Beitrag #431586] :: Tue, 19 March 2019 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hast du die Substanz in einem unabhängigen Labor getestet, oder worauf basierst du deine Aussage?
Nutzst du, oder hast du CB genutzt, und kannst du mir berichten, ob es bei dir gewirkt hat?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431588 ist eine Antwort auf Beitrag #431587] :: Tue, 19 March 2019 22:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
silentpain89 schrieb am Tue, 19 March 2019 23:18

Nutzst du, oder hast du CB genutzt,
nein




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431589 ist eine Antwort auf Beitrag #431585] :: Tue, 19 March 2019 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kane ist legit was das angeht.

Halt uns unbedingt auf dem laufenden




Täglich: Finasterid 1,25mg
RU58841 an der Front, aber keine Ahnung ob es wirkt

Melanotan II für geile Bräune


Abgesetzt: Progesteron, Clomid, RU am Hinterkopf/Oberkopf, Sandallee, DHEA

Geplant: 1000 Grafts um endlich die perfekte Haarlinie zu haben, Schwierigkeit einen namenhaften Arzt zu finden, der auch jüngere Patienten nimmt

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431591 ist eine Antwort auf Beitrag #431585] :: Wed, 20 March 2019 00:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
7,5% 2x täglich sind indiziert.

knapp 150mg täglich. macht 4,5g im Monat. 300$ bei kane sind das.




.
Fin von 12/2010 bis 10/2012

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431592 ist eine Antwort auf Beitrag #431591] :: Wed, 20 March 2019 02:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krx, mit was für einem vehicel? Auch bifon mit pg???




20 Jahre erfolgreich gegen die AGA?????!
Am 17. Juli 2020 update ich dann meinen ausführlichen und sachlichen Erfahrungsbericht in meinem Thread.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431809 ist eine Antwort auf Beitrag #431592] :: Sat, 23 March 2019 03:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also Leute, heute habe ich zum ersten Mal probiert..Ich kann die Wirkung relativ schnell feststellen, falls es irgendwas bringt, da bei mir vor allem den Juckereiz/Schmerzen im vordergrund steht, und alles was mir geholfen hat, hat meinen Juckreiz fast in 4 Stunden eliminiert...Ich berichte euch morgen wieder wie es aussieht


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431813 ist eine Antwort auf Beitrag #431809] :: Sat, 23 March 2019 07:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Das wäre nett von dir.👍
Ich schätze aber, um die Wirkung festzustellen ( und das wäre zumindest ein HA-Stopp, oder wenn du den schon von mit was anderem erreicht hast, diesen weiterzuführen), benötigt es erst mal mehrere Wochen.
Good Luck!




20 Jahre erfolgreich gegen die AGA?????!
Am 17. Juli 2020 update ich dann meinen ausführlichen und sachlichen Erfahrungsbericht in meinem Thread.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #431820 ist eine Antwort auf Beitrag #431592] :: Sat, 23 March 2019 09:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sonic Boom schrieb am Wed, 20 March 2019 03:32
Krx, mit was für einem vehicel? Auch bifon mit pg???
löst sich nicht
für 7,5% braucht man eher wilde wasserarme mischungen
als microemulsion reichen 1%





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #432135 ist eine Antwort auf Beitrag #431820] :: Wed, 27 March 2019 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 23 March 2019 09:13
Sonic Boom schrieb am Wed, 20 March 2019 03:32
Krx, mit was für einem vehicel? Auch bifon mit pg???
löst sich nicht
für 7,5% braucht man eher wilde wasserarme mischungen
als microemulsion reichen 1%

Aber schwer herzustellen oder?




derzeit: minox 5% + 1%Taurine , ket e2d, Seborin + 0,5% PO + 0,2% Koffein eod

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #432139 ist eine Antwort auf Beitrag #432135] :: Wed, 27 March 2019 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


halt kein diy





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #440273 ist eine Antwort auf Beitrag #431809] :: Wed, 11 September 2019 14:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anwendung durchgezogen?
Was ist dein Fazit?




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, E3D :: Dermastamp 1,5mm
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter) :: Mivolis Haar Vital

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #447464 ist eine Antwort auf Beitrag #440273] :: Wed, 01 April 2020 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt's hier Neuigkeiten? Hat es was gebracht?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: CB 03 01 [Beitrag #447465 ist eine Antwort auf Beitrag #431591] :: Wed, 01 April 2020 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehen
krx schrieb am Wed, 20 March 2019 00:47
7,5% 2x täglich sind indiziert.

knapp 150mg täglich. macht 4,5g im Monat. 300$ bei kane sind das.
da ist das überteuerte RU
schon richtig billig gegegen
CB


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: actifolic.nl /Ru58841
Nächstes Thema: Propecia (Original) nicht mehr lieferbar ???
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Thu Jun 04 16:08:08 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01814 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE