Startseite » Männer » Finasterid / Dutasterid » Finasterid aus der Türkei oder Online?
Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #425998] :: Wed, 09 January 2019 00:25 Zum nächsten Beitrag gehen
Hallo, mein Arzt will mir kein Finasterid verschreiben wegen dem rote Hand Brief. Wollte Fragen ob ihr wisst ob man Finasterid ohne Rezept aus der Türkei herbekommt?
Oder kennt ihr Seiten wo man es bestellen kann?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #425999 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 09 January 2019 00:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bitte Suchfunktion benutzen, es gibt einen Haufen Nachfragen dazu aus dem letzten halben Jahr.

Erst neulich genannt, aber 3x teurer: https://modashop.is/shop/haarausfall/finasteride-5

Auch bei Amazon kann man sogar manchmal fündig werden!




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426008 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 09 January 2019 05:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://www.docmorris.de


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426017 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 09 January 2019 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
war gerade beim hausarzt der gesagt hat der darf kein finasterid verschreiben hat mir dann ne überweisung zum hautarzt gegeben und er wollte eig. nicht mal 1mg verschreiben. Als ich nach 5mg gefragt habe ist der fast ausgerastet - Mein Hausarzt hatte auch noch gesagt das im nebenstadt die Ärzte finasterid verschreiben würden aber ich weiß nicht ob auch 5mg..

Meine Schwester versucht gerade Proscar in der Türkei zu kaufen, anscheinend sollen die da auch rezeptpflichtig sein aber viele würden nicht darauf achten? Die kosten da anscheinend nur 23lira pro 28 tabletten, ich werde es nochmal updaten falls es geklappt hat.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426711 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 16 January 2019 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
so wollte nochmal updaten falls es irgendjemanden interessiert. Man bekommt proscar in der Türkei ohne Rezept für nur 23lira, umgerechnet ca 5 euro. das heißt ein Jahresvorrat für 15 euro.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426728 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 16 January 2019 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hauptwohnsitz wird sofort
in die Türkei verlegt.
Unschlagbar;)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426732 ist eine Antwort auf Beitrag #426728] :: Wed, 16 January 2019 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
oder einmal urlaub machen und koffer vollpacken Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426736 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 16 January 2019 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Finasterid Therapie in Deutschland kostet auch "nur" noch 40€ im Jahr.
Die 3,30€ im Monat wird man ja wohl über haben Very Happy



[Aktualisiert am: Wed, 16 January 2019 22:55]




Big3

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426743 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Thu, 17 January 2019 01:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Erstaunlich das dein Hautartzt da so Probleme macht. Ist dann scheinbar das gegenteil von meinem. Der hat mir Finasterid verschrieben als handelte es sich um harmlose smarties. Ohne irgendwelche Untersuchungen. Auf Nachfrage nach den Nebenwirkungen kam nur "steht in der Packungsbeilage" und das diese total übertrieben seien. In der Realität wäre das keine große Sache. Hatte mich dann aber gegen Finasterid entschieden nachdem ich mich informiert hatte.

Wenn du bereit bist etwas mehr zu zahlen kannst du dir online ein Rezept bei dred.com ausstellen lassen. Du zahlst dann zusätzlich zum Finasterid Preis eine Rezeptgebühr von 29 Euro und kannst dir das Finasterid aussuchen. Das wird dann aus einer in der EU zugelassenen Online Apotheke aus den Niederlanden zu dir geschickt. Ich hab das ganze Anfang des Jahres mal mit Tadalafil ausprobiert. Was erstaunt wie Problemlos das ablief. Ist rechtlich soweit auch kein Problem.

[Aktualisiert am: Thu, 17 January 2019 01:40]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426744 ist eine Antwort auf Beitrag #426743] :: Thu, 17 January 2019 02:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Craktuv schrieb am Thu, 17 January 2019 01:37
Erstaunlich das dein Hautartzt da so Probleme macht. Ist dann scheinbar das gegenteil von meinem. Der hat mir Finasterid verschrieben als handelte es sich um harmlose smarties. Ohne irgendwelche Untersuchungen. Auf Nachfrage nach den Nebenwirkungen kam nur "steht in der Packungsbeilage" und das diese total übertrieben seien. In der Realität wäre das keine große Sache. Hatte mich dann aber gegen Finasterid entschieden nachdem ich mich informiert hatte.

Wenn du bereit bist etwas mehr zu zahlen kannst du dir online ein Rezept bei dred.com ausstellen lassen. Du zahlst dann zusätzlich zum Finasterid Preis eine Rezeptgebühr von 29 Euro und kannst dir das Finasterid aussuchen. Das wird dann aus einer in der EU zugelassenen Online Apotheke aus den Niederlanden zu dir geschickt. Ich hab das ganze Anfang des Jahres mal mit Tadalafil ausprobiert. Was erstaunt wie Problemlos das ablief. Ist rechtlich soweit auch kein Problem.
Ich kann mich deiner Aussage nur anschließen, auch ich habe bei Dr.Ed schon einige Male bestellt.
Die Ware war innerhalb weniger Tage da. Man zahlt zwar die 29€ Rezeptgebühr, dafür bekommt man das ohne Wartezeiten beim Arzt etc.
Einziges Manko: 156€+29€= 185€ (98 Stück)
Ist alles andere als günstig


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426745 ist eine Antwort auf Beitrag #426743] :: Thu, 17 January 2019 02:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kann man da auch die 5mg variante aussuchen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #426748 ist eine Antwort auf Beitrag #426745] :: Thu, 17 January 2019 04:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MagiSinbad2 schrieb am Thu, 17 January 2019 02:36
kann man da auch die 5mg variante aussuchen?
Bei Dr.Ed hast du die Auswahl zwischen Propecia und Finasterid von Ratiopharm.
Von Ratiopharm ist es günstiger und eben derselbe Wirkstoff.
Die 5mg Variante wird bei Dr.Ed nicht angeboten


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449509 ist eine Antwort auf Beitrag #426748] :: Tue, 26 May 2020 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo ,

da ich seit Jahren hier mit der Suchfunktion kämpfe habe ich den erst besten Thread jetzt genutzt.
Und zwar kaufe ich mein Fin normal immer einmal im Jahr im Griechenland Urlaub, was ja jetzt flach fällt. Hat jemand eine zuverlässige Quelle für FIN?

Bin übrigens aus Österreich falls das vielleicht eine Rolle spielt.

Bin für jede Hilfe dankbar.!

LG




Fin und unregelmäßig Minox seit 2010.
Minox seit 2011 nicht mehr.
Nur noch Fin und Ket
2013 ein knappes Jahr nichts verwendet aufgrund einer schweren Krankheit.
Seit 06.06.2016 DUT/FIN/KET/MINOX; ab 10/2017 kein Dut mehr.Derzeit: FIN, KET-Minox
ab 29.06.2018.: 0,1ml Minox oral /täglich

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449529 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Tue, 26 May 2020 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Also ich bestelle zurzeit immer aus einer Online Apotheke aus UK. Finasterid Generika für 45 Pfund inkl. Versand für einen 3-Monatsvorrat ist okay meiner Meinung nach. Also ca. 50€. Für das Rezept zahlt man nichts, mann muss lediglich ein Formular ausfüllen.

Link: https://www.simpleonlinepharmacy.co.uk/online-doctor/hair-loss/finasteride/


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449535 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Tue, 26 May 2020 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

@tr35, kann man da sicher bestellen? Oder kann mir hier einer Tipp geben, wo man das sicher bestellen kann.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449539 ist eine Antwort auf Beitrag #449529] :: Tue, 26 May 2020 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
das ist sehr teuer, proscar kostet in der türkei für 28 tabletten x 5mg 4,5€. D.h vll 15 euro für 1 Jahr. Da lohnt es sich Urlaub im Ausland Griechenland, Spanien, Türkei whatever zu machen und für 1-2 Jahre zu holen. Diese online apotheken zocken einen mega hart ab vorallem 50€ für generika, da kann man original proscar für 5€ im ausland finden


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449540 ist eine Antwort auf Beitrag #449539] :: Tue, 26 May 2020 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
aber natürlich geht es zurzeit nicht dann lieber etwas in die tasche greifen damit man nicht alles verliert Very Happy


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449552 ist eine Antwort auf Beitrag #449529] :: Tue, 26 May 2020 22:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tr35 schrieb am Tue, 26 May 2020 17:39
Also ich bestelle zurzeit immer aus einer Online Apotheke aus UK. Finasterid Generika für 45 Pfund inkl. Versand für einen 3-Monatsvorrat ist okay meiner Meinung nach. Also ca. 50€. Für das Rezept zahlt man nichts, mann muss lediglich ein Formular ausfüllen.

Link: https://www.simpleonlinepharmacy.co.uk/online-doctor/hair-loss/finasteride/

kostet bei dem link "nur" 38 Pfund für den 3 Monatsvorrat mit versand also ca. 43 Euro.
Für die 1mg version ist das ein vernünftiger preis wie ich finde.

Klar deutlich teurer als im Ausland. Aber eben auch bequemer.

werde bald auch nachschub brauchen und da im urlaub kaufen momentan flach fällt werde ich vermutlich auf eine solche alternative zurückgreifen müssen.


Ist das auch legit? Nicht das man irgendwelche fakes bekommt?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449564 ist eine Antwort auf Beitrag #449552] :: Wed, 27 May 2020 00:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PaulBerg schrieb am Tue, 26 May 2020 22:04
tr35 schrieb am Tue, 26 May 2020 17:39
Also ich bestelle zurzeit immer aus einer Online Apotheke aus UK. Finasterid Generika für 45 Pfund inkl. Versand für einen 3-Monatsvorrat ist okay meiner Meinung nach. Also ca. 50€. Für das Rezept zahlt man nichts, mann muss lediglich ein Formular ausfüllen.

Link: https://www.simpleonlinepharmacy.co.uk/online-doctor/hair-loss/finasteride/
kostet bei dem link "nur" 38 Pfund für den 3 Monatsvorrat mit versand also ca. 43 Euro.
Für die 1mg version ist das ein vernünftiger preis wie ich finde.

Klar deutlich teurer als im Ausland. Aber eben auch bequemer.

werde bald auch nachschub brauchen und da im urlaub kaufen momentan flach fällt werde ich vermutlich auf eine solche alternative zurückgreifen müssen.


Ist das auch legit? Nicht das man irgendwelche fakes bekommt?

Europa Shopping sind knapp 10 Pfund deshalb komm ich da auf fast 50€ was trotzdem akzeptabel ist. Bezüglich ob das Produkt Fake ist kann ich nur sagen es ist eine registrierte Online Apotheke in UK vondemher sollte alles passen, aber ich lasse mich auch gerne korrigieren, da ich es selber nehme. Laughing


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449570 ist eine Antwort auf Beitrag #449564] :: Wed, 27 May 2020 07:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo

vielen Dank schonmal für den Link. Der Preis ist natürlich schon sehr hoch, da ich sonst billig im Griechenland Urlaub kaufe. Aber wie gesagt fällt das ja nun flach. Und von dem her finde ich es eine gute alternative.
Hoffentlich ist das echt und seriös alles Very Happy

LG




Fin und unregelmäßig Minox seit 2010.
Minox seit 2011 nicht mehr.
Nur noch Fin und Ket
2013 ein knappes Jahr nichts verwendet aufgrund einer schweren Krankheit.
Seit 06.06.2016 DUT/FIN/KET/MINOX; ab 10/2017 kein Dut mehr.Derzeit: FIN, KET-Minox
ab 29.06.2018.: 0,1ml Minox oral /täglich

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449582 ist eine Antwort auf Beitrag #449570] :: Wed, 27 May 2020 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buy-as.net (USA, ca. 3Wochen)
aphrodites.shop (Spanien, ca. 2Wochen)
shapeshifter.mystrikingly.com(Türkei, ca. 1Woche)
Dut 0.5mg/30stk -> 30euro
Fin 5mg/30stk -> 25euro

Diskrete Versendung und nie Probleme gehabt.




Cetirizin Topical / Morgens
Minox, Ru, Voltaren Topical mix / Abends
E3d Ket lotion+PO nach Pilos oder Criniton
Oral: Fin 0,25mg ed, Cetirizin, D3 K2
Omega 3 reiche Ernährung

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449610 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 27 May 2020 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

Leider gibt es die Seite von Spanien nicht mehr und auf der türkischen Seite ist es ausverkauft. Vielleicht kann ja jemand weiter helfen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449688 ist eine Antwort auf Beitrag #449610] :: Thu, 28 May 2020 21:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pharmaonline.tv Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449702 ist eine Antwort auf Beitrag #449610] :: Fri, 29 May 2020 01:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Haary27 schrieb am Wed, 27 May 2020 19:05

Leider gibt es die Seite von Spanien nicht mehr und auf der türkischen Seite ist es ausverkauft. Vielleicht kann ja jemand weiter helfen.
Kannst auch über der mail fragen ob die noch was haben, die preise stehen ja oben:
contactshapeshifter@protonmail.com

https://www.reddit.com/r/TransDIY/wiki/pharmacies
Ist ein forum für Transgender. Die Shops verkaufen oft Fin, ob die vertrauenswürdig sind musst du selber einschätzen, habe nur von den 3 geordert.




Cetirizin Topical / Morgens
Minox, Ru, Voltaren Topical mix / Abends
E3d Ket lotion+PO nach Pilos oder Criniton
Oral: Fin 0,25mg ed, Cetirizin, D3 K2
Omega 3 reiche Ernährung

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449715 ist eine Antwort auf Beitrag #449688] :: Fri, 29 May 2020 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andre435 schrieb am Thu, 28 May 2020 21:17
Pharmaonline.tv Wink
Was die bei manchen Medikamenten für Mondpreise haben. Shocked




"Der Plural von 'Anekdote' ist nicht 'Evidenz'."
- Alan I. Leshner

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449838 ist eine Antwort auf Beitrag #449582] :: Sun, 31 May 2020 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Timberlands schrieb am Wed, 27 May 2020 12:16

buy-as.net (USA, ca. 3Wochen)
Auf deren FAQ Seite steht aber "We are located in Europe (EU)". Hat sich das geändert, die haben ja vernünftige Preise für Fin. ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449842 ist eine Antwort auf Beitrag #449838] :: Sun, 31 May 2020 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kann sein, ein Lager wurde geschlossen und vielleicht ist eines in der Eu jetzt offen..habe meine ware immer erhalten und selbst noch einiges hier. Bluttest war auch überzeugend aber es dauert halt echt lange und mit bitcoins nochmal billiger..Trotzdem mind. 3 wochen miteinberechnen.

[Aktualisiert am: Sun, 31 May 2020 21:38]




Cetirizin Topical / Morgens
Minox, Ru, Voltaren Topical mix / Abends
E3d Ket lotion+PO nach Pilos oder Criniton
Oral: Fin 0,25mg ed, Cetirizin, D3 K2
Omega 3 reiche Ernährung

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449848 ist eine Antwort auf Beitrag #449529] :: Mon, 01 June 2020 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da ich verzweifelt nach einer Seite suche, die Finasterid verkauft, habe ich es versucht. Der Kauf hat nicht geklappt. Ich wohne in Österreich. Ich habe ihnen eine Nachricht geschrieben und habe folgende Antwort erhalten:

Good morning, many thanks for your message, we regretfully are unable to ship any prescription medication due to local import restrictions in Austria.

Ich frage mich daher, wie es bei euch klappt.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449855 ist eine Antwort auf Beitrag #449688] :: Mon, 01 June 2020 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kam bei mir nicht an und habe auch keine Antwort auf meine Mails erhalten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449856 ist eine Antwort auf Beitrag #449848] :: Mon, 01 June 2020 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martellus10 schrieb am Mon, 01 June 2020 11:59
Da ich verzweifelt nach einer Seite suche, die Finasterid verkauft, habe ich es versucht. Der Kauf hat nicht geklappt. Ich wohne in Österreich. Ich habe ihnen eine Nachricht geschrieben und habe folgende Antwort erhalten:

Good morning, many thanks for your message, we regretfully are unable to ship any prescription medication due to local import restrictions in Austria.

Ich frage mich daher, wie es bei euch klappt.
bei welcher seite hast du es versucht?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449857 ist eine Antwort auf Beitrag #449688] :: Mon, 01 June 2020 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andre435 schrieb am Thu, 28 May 2020 21:17
Pharmaonline.tv Wink
Kam bei mir nicht an und habe auch keine Antwort auf meine Mails erhalten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449860 ist eine Antwort auf Beitrag #449564] :: Mon, 01 June 2020 22:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tr35 schrieb am Wed, 27 May 2020 00:10
PaulBerg schrieb am Tue, 26 May 2020 22:04
tr35 schrieb am Tue, 26 May 2020 17:39
Also ich bestelle zurzeit immer aus einer Online Apotheke aus UK. Finasterid Generika für 45 Pfund inkl. Versand für einen 3-Monatsvorrat ist okay meiner Meinung nach. Also ca. 50€. Für das Rezept zahlt man nichts, mann muss lediglich ein Formular ausfüllen.

Link: https://www.simpleonlinepharmacy.co.uk/online-doctor/hair-loss/finasteride/
kostet bei dem link "nur" 38 Pfund für den 3 Monatsvorrat mit versand also ca. 43 Euro.
Für die 1mg version ist das ein vernünftiger preis wie ich finde.

Klar deutlich teurer als im Ausland. Aber eben auch bequemer.

werde bald auch nachschub brauchen und da im urlaub kaufen momentan flach fällt werde ich vermutlich auf eine solche alternative zurückgreifen müssen.


Ist das auch legit? Nicht das man irgendwelche fakes bekommt?
Europa Shopping sind knapp 10 Pfund deshalb komm ich da auf fast 50€ was trotzdem akzeptabel ist. Bezüglich ob das Produkt Fake ist kann ich nur sagen es ist eine registrierte Online Apotheke in UK vondemher sollte alles passen, aber ich lasse mich auch gerne korrigieren, da ich es selber nehme. Laughing
Good morning, many thanks for your message, we regretfully are unable to ship any prescription medication due to local import restrictions in Austria.

Ich habe heute diese Antwort erhalten. Sie liefern Propecia nicht nach Österreich. Ich frage mich, wie das bei euch geklappt hat.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449861 ist eine Antwort auf Beitrag #449856] :: Mon, 01 June 2020 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PaulBerg schrieb am Mon, 01 June 2020 22:24
Martellus10 schrieb am Mon, 01 June 2020 11:59
Da ich verzweifelt nach einer Seite suche, die Finasterid verkauft, habe ich es versucht. Der Kauf hat nicht geklappt. Ich wohne in Österreich. Ich habe ihnen eine Nachricht geschrieben und habe folgende Antwort erhalten:

Good morning, many thanks for your message, we regretfully are unable to ship any prescription medication due to local import restrictions in Austria.

Ich frage mich daher, wie es bei euch klappt.
bei welcher seite hast du es versucht?
Bei diesem Anbieter, weil ein User geschrieben hat, dass er dort bestellt.

https://www.simpleonlinepharmacy.co.uk/online-doctor/hair-loss/finasteride/

Kennt jemand eine seriöse Internetseite, wo man ohne Rezept bestellen kann, ohne dass man Probleme mit dem Zoll bekommt? Auch mit einem Generikum bin ich absolut glücklich.




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #449869 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Tue, 02 June 2020 00:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
https://de.treated.com/haarausfall/finasterid#14041

Hat jemand Erfahrungen mit treated? Ist eine registrierte Onlineapotheke aus Großbritannien. Sie liefern nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Man muss einen Fragebogen ausfüllen und danach bekommt man nach Zahlung Finasterid zugeschickt. Auf ihrer Homepage stellen sie sich als registrierte Onlineapotheke mit ärztlicher Beratung vor.

Möchte da bestellen. Hat da schon jemand bestellt?

[Aktualisiert am: Tue, 02 June 2020 00:58]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #450293 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 10 June 2020 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Viel zu teuer alles aus diesen Online Pseudo-Apotheken! Hatte sonst auch immer Proscar von diesen bezogen aber wegen Corona haben diese nicht mehr geliefert. War dann heute bei nem Hautarzt und Zack ne 100er Packung 5mg Proscar auf privatrezept für um die 100€ verschrieben bekommen Smile


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #450296 ist eine Antwort auf Beitrag #450293] :: Wed, 10 June 2020 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andre435 schrieb am Mi, 10 Juni 2020 11:16
Viel zu teuer alles aus diesen Online Pseudo-Apotheken! Hatte sonst auch immer Proscar von diesen bezogen aber wegen Corona haben diese nicht mehr geliefert. War dann heute bei nem Hautarzt und Zack ne 100er Packung 5mg Proscar auf privatrezept für um die 100€ verschrieben bekommen Smile
Die Preise sind also gewaltig angestiegen, um ca. 100 %.
Da langen die Pharmaunternehmen als Krisengewinnler aber ganz schön zu.

Eine 100er Packung gibt es von einem Hersteller noch für ca. 60 EUR laut Medizinfuchs.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #450302 ist eine Antwort auf Beitrag #425998] :: Wed, 10 June 2020 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Keine ahnung wo ihr lebt Dead

https://www.medizinfuchs.de/finasterid.html?params%5Border%5D=relevance&params%5Bview%5D=list&params%5Bword_suggestions%5D%5Bpackages%5D%5B0%5D=100+ST&params%5Bfilter_price%5D=

Finasterid STADA 5mg Filmtabletten 100 stück 42,63€
sofort lieferbar

Am Anfang des Jahres, vor der Krise habe ich noch 43,28€ bezahlt.


[Aktualisiert am: Wed, 10 June 2020 15:32]




Big3

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #450306 ist eine Antwort auf Beitrag #450302] :: Wed, 10 June 2020 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oh, hoppla. Lag am Suchbegriff "Proscar".
Na dann ist ja alles in bester Ordnung und doch jedem nicht zu helfen, der freiwillig das Doppelte bezahlt. Wink




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #450324 ist eine Antwort auf Beitrag #450306] :: Wed, 10 June 2020 18:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Einfach aus dem Türkeiurlaub zb mitnehmen.
Da kostet die 28er Packung 5€ und 6 St darf man ausführen.
Reicht dann also knapp 2 Jahre.




L-Thyroxin 100
Fin 1,25mg




Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Finasterid aus der Türkei oder Online? [Beitrag #450344 ist eine Antwort auf Beitrag #449582] :: Thu, 11 June 2020 01:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Timberlands schrieb am Wed, 27 May 2020 12:16
buy-as.net (USA, ca. 3Wochen)
aphrodites.shop (Spanien, ca. 2Wochen)
shapeshifter.mystrikingly.com(Türkei, ca. 1Woche)
Dut 0.5mg/30stk -> 30euro
Fin 5mg/30stk -> 25euro

Diskrete Versendung und nie Probleme gehabt.
https://sshifter.puzl.com (neue shapeshifter website) und aphrodites.shop
sind wieder on

Einige nachbarländer von uns haben nicht so regelkonforme Apotheken wie hier.. frankreich, belgien, polen und sowieso spanien geben es meist so her. In der Türkei bekommt man alles was es zu kaufen gibt, selbst ausbrobiert.

[Aktualisiert am: Thu, 11 June 2020 01:35]




Cetirizin Topical / Morgens
Minox, Ru, Voltaren Topical mix / Abends
E3d Ket lotion+PO nach Pilos oder Criniton
Oral: Fin 0,25mg ed, Cetirizin, D3 K2
Omega 3 reiche Ernährung

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
Nächste Seite
Vorheriges Thema: Umstieg von Finasterid auf Dutasterid
Nächstes Thema: Finasterid wirkt nicht mehr?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Jul 10 02:10:34 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02281 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE