Startseite » Männer » Minoxidil » Auskristallisiertes Minoxidil (Hat das negative Auswirkungen auf die Wirksamkeit ?)
Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448164] :: Fri, 17 April 2020 12:59 Zum nächsten Beitrag gehen
Ich habe gerade eine Fläschchen in Gebrauch in welchem das Minoxidil relativ stark auskristallisiert ist.

Wodurch kommt das ?
Hat das negative Auswirkungen auf die Wirksamkeit ?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448170 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Fri, 17 April 2020 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nur oben am Rand oder
in der ganzen Lösung?
Bitte mal um ein Foto.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448181 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Fri, 17 April 2020 16:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Könnte Kälte abbekommen haben.
Mechanisch abkratzen, leicht erwärmen (Heizung, Wasserbad) und schütteln.

Ist es denn eine normale 5%-Lösung?




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448200 ist eine Antwort auf Beitrag #448181] :: Sat, 18 April 2020 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist es denn eine normale 5%-Lösung? Ja



/fud/index.php/fa/29745/0/



[Aktualisiert am: Sat, 18 April 2020 11:33]


  • Anhang: IMG_0314.JPG
    (Größe: 569.01KB, 286 mal heruntergeladen)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448204 ist eine Antwort auf Beitrag #448200] :: Sat, 18 April 2020 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen

das kann keine normale lösung sein






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448205 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Sat, 18 April 2020 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zeig mal die
OVP

und ja: wenn es extreme
kälte abbekommen hat, können
Lösungen schonmal ausflocken,
aber bei minox hab ich das noch
nie gesehen


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448206 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Sat, 18 April 2020 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
baumanns minox kommt teilweise schon kristalliert.....stehenlassen, ab und zu schuetteln...aber ganz werden sich die kristalle nicht loesen.....wirksamkeit, hatte ich auch nachgefragt soll offenbar nicht soo viel ausmachen...


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448207 ist eine Antwort auf Beitrag #448204] :: Sat, 18 April 2020 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 18 April 2020 12:33

das kann keine normale lösung sein



Ist von QGAIN 5%


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448208 ist eine Antwort auf Beitrag #448207] :: Sat, 18 April 2020 15:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kenne ich nicht...versuchs noch mit dem warmen wasserbad...mehr kannst du nicht machen..hab meins damal auch nicht geloest bekommen


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448209 ist eine Antwort auf Beitrag #448207] :: Sat, 18 April 2020 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


warum man sich dieses zeug überhaupt antut, kann ich nicht verstehen Dead

es hat überhaupt keine vorteile, ausser man bildet sich diese ein







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448214 ist eine Antwort auf Beitrag #448209] :: Sat, 18 April 2020 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 18 April 2020 15:25


warum man sich dieses zeug überhaupt antut, kann ich nicht verstehen Dead

es hat überhaupt keine vorteile, ausser man bildet sich diese ein



hä? wie kann man dieses kommentar verstehen? Minoxidil generell, qgain ??


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448217 ist eine Antwort auf Beitrag #448214] :: Sat, 18 April 2020 18:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


qgain low alkohol





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448224 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Sat, 18 April 2020 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heute die neue Charge Q-Gain Minoxidil normal geöffnet.
Alles einwandfrei.




MEIN ERFAHRUNGSBERICHT
REGIME :: RU-58841 60mg :: Finasterid oral 0,4mg/W. :: Minoxidil topisch 5%, 3ml .. oral 2,5mg :: Ket-Criniton 2,5ml, bBed :: [Formestan topisch 12mg]
NEM :: Zink-Bisgl. 25mg :: Vitamin D3 1.000 I.E. (Winter)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #448225 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Sat, 18 April 2020 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Obwohl Minoxidil schon vor 60 Jahren entdeckt wurde gehört es immer noch zu den wirksamsten Mitteln gegen Haarausfall besonders in Verbindung mit Fin oder Dut. Minoxidil oral ist mit Vorsicht anzuwenden, kann aber in Verbindung mit Fin oder Dut sehr viel bringen. In Verbindung mit Microneedling kann die topische Wirkung von Minoxidil drastisch erhöht werden.




andi8931

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #451559 ist eine Antwort auf Beitrag #448164] :: Sat, 04 July 2020 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe Probleme mit dem Propylenglykol im Minox.

Mal abgesehen von Pulver kaufen oder in der Apo mischen lassen,
könnte man nicht die normale Minoxlotion in einer Wanne oder auf Alufolie auftragen und in die Sonne legen, so dass der Alk und PG verdunsten? Hinterher
könnte man mit dem entstandenen Pulver seine eigene Mischung mit Pentylenglykol oder so selber mischen, die dann hoffentlich verträglicher ist.

Geht das Minox auf diese Weise kaputt, oder ist das umsetzbar?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Auskristallisiertes Minoxidil [Beitrag #451560 ist eine Antwort auf Beitrag #451559] :: Sat, 04 July 2020 19:06 Zum vorherigen Beitrag gehen
el huevo schrieb am Sat, 04 July 2020 19:20
Ich habe Probleme mit dem Propylenglykol im Minox.

Mal abgesehen von Pulver kaufen oder in der Apo mischen lassen,
könnte man nicht die normale Minoxlotion in einer Wanne oder auf Alufolie auftragen und in die Sonne legen, so dass der Alk und PG verdunsten? Hinterher
könnte man mit dem entstandenen Pulver seine eigene Mischung mit Pentylenglykol oder so selber mischen, die dann hoffentlich verträglicher ist.

Geht das Minox auf diese Weise kaputt, oder ist das umsetzbar?

das funktioniert so nicht, weil PG nicht mal in jahren verdunsten wird











Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Minoxidil und Biotin bzw. B 12
Nächstes Thema: Anwendung von Kopfhautmassagebürste nach Minoxidil
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Aug 04 09:31:35 CEST 2020

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01703 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE