Startseite » Männer » Allgemeines zum Thema Haarausfall » Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum?
Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465710] :: Mon, 02 August 2021 15:47 Zum nächsten Beitrag gehen
https://www.welt.de/wissenschaft/article1230266/Freie-Radikale-koennen-das-Leben-verlaengern.html

Des Weiteren gibt es auch Versuche an Kaninchen, die mit MMS (Chlordioxid) gefüttert
wurden und deutlich länger lebten.
Chlordioxid ist ein starkes freies Radikal.

Müsste nach dieser Theorie dann nicht auch Rauchen gesund sein?
Das fördert doch auch freie Radikale Idea
Und wenn Antioxidantien so schädlich sind, dürfte man ja auch kein
Obst und Gemüse mehr essen, denn diese Antioxidantien wirken
ja noch stärker als isolierte Vitamin-Pillen.

Ich verstehe das alles nicht.
Wie ist das zu erklären?
Nach neuesten Untersuchungen sind freie Radikale offenbar sehr gesund.

Wikipedia schreibt, dass die ganze Geschichte um freie Radikale
lediglich eine Theorie ist.
Es konnte nie wirklich bewiesen werden.




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465712 ist eine Antwort auf Beitrag #465710] :: Mon, 02 August 2021 18:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bis-2022-Norwood-0 schrieb am Mon, 02 August 2021 15:47
https://www.welt.de/wissenschaft/article1230266/Freie-Radikale-koennen-das-Leben-verlaengern.html
Ich verstehe das alles nicht.

Da liegt dein Hauptproblem. Das im Artikel exakt zu erfassen und aufgrund vorhandenen Wissens zu verarbeiten.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465713 ist eine Antwort auf Beitrag #465710] :: Mon, 02 August 2021 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schau dir mal die Quellen der Verbraucherzentrale zu diesem Thema an. Danach verstehst du warum Rauchen nicht gesund ist oder Antioxidantien erst negative Auswirkungen erzeugen wenn andere Faktoren zusammen kommen.

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/antioxidantien-helfer-gegen-freie-radikale-10575


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465714 ist eine Antwort auf Beitrag #465713] :: Mon, 02 August 2021 19:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Wissenschaftsabteilung der Welt sollte nach Möglichkeit die letzte Anlaufstelle für seriöse/n und evidenzbasierte/n Wissenschaft(sjournalismus) sein.

Auch wenn du sonst ja kunterbunt direkt wissenschaftliche Paper zitierst.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465715 ist eine Antwort auf Beitrag #465714] :: Mon, 02 August 2021 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Marsl schrieb am Mon, 02 August 2021 19:51
Die Wissenschaftsabteilung der Welt sollte nach Möglichkeit die letzte Anlaufstelle für seriöse/n und evidenzbasierte/n Wissenschaft(sjournalismus) sein.

Auch wenn du sonst ja kunterbunt direkt wissenschaftliche Paper zitierst.
Stimme dir zu.
Habe aber heute jede Menge PubMed-Artikel gelesen und dort steht genau das selbe:
Die Freie-Radikale-Theorie ist höchstwahrscheinlich falsch.
Die Lehrbücher müssen neu geschrieben werden..

Ich frage mich aber: Wenn freie Radikale nun doch so gesund sein sollen, warum bekommt man dann Falten durch die Sonne?
Wenn es nicht freie Radikale sind, die die Haut runzelig machen, was ist es dann?




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465716 ist eine Antwort auf Beitrag #465710] :: Tue, 03 August 2021 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Wenn es nicht freie Radikale sind, die die Haut runzelig machen, was ist es dann?
UV-Strahlung senkt das Kollagen in der Haut.
Vielleicht deswegen..
Minox senkt auch Kollagen und führt zu Falten, wie wir ja wissen.




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Freie Radikale: Ist alles ein großer Irrtum? [Beitrag #465717 ist eine Antwort auf Beitrag #465715] :: Tue, 03 August 2021 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
Bis-2022-Norwood-0 schrieb am Mon, 02 August 2021 22:38
Marsl schrieb am Mon, 02 August 2021 19:51
Die Wissenschaftsabteilung der Welt sollte nach Möglichkeit die letzte Anlaufstelle für seriöse/n und evidenzbasierte/n Wissenschaft(sjournalismus) sein.

Auch wenn du sonst ja kunterbunt direkt wissenschaftliche Paper zitierst.
Stimme dir zu.
Habe aber heute jede Menge PubMed-Artikel gelesen und dort steht genau das selbe:
Die Freie-Radikale-Theorie ist höchstwahrscheinlich falsch.
Die Lehrbücher müssen neu geschrieben werden..

Ich frage mich aber: Wenn freie Radikale nun doch so gesund sein sollen, warum bekommt man dann Falten durch die Sonne?
Wenn es nicht freie Radikale sind, die die Haut runzelig machen, was ist es dann?
Kenne mich mit biochemie nicht aus aber generell hat doch so gut wie alles seinen Zweck im Körper und deshalb sind so Aussagen wie "freie Radikale (oder Antioxidantien) sind per se gesund oder ungesund" meistens falsch.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Haarausfall durch Sonnenbrand
Nächstes Thema: Neues Mitglied mit 11 Jahren Haarausfallerfahrung :)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Sep 17 23:41:16 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02226 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE