Startseite » Forschung » Andere Ansätze/Produkte » Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459856 ist eine Antwort auf Beitrag #459818] :: Sat, 06 February 2021 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
paw schrieb am Fri, 05 February 2021 19:41
Eine frage an die Chemiker hier,
Ich habe jetzt eine neue Lösung bestehend aus:
Alfatradiol 0,025%
Melatonin 0,1%
Isopropanol 80%

Kann ich darin Voltaren Forte Lösen? Hatte geplant auf 2ml Lösung 1g Voltaren (20mg) diclo zu lösen. Oder verträgt das Melatonin nicht?
nein kannst du nicht...das zeug ist nur eine fettige pampe

dass man immer nur sowas kauft.




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459866 ist eine Antwort auf Beitrag #459856] :: Sat, 06 February 2021 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich hab das Voltaren noch nicht gekauft. Wollte ja deswegen vorher fragen. Gibt es denn eine Möglichkeit die genannte Lösung mit diclo zu mischen? Evtl mit dem normalen und dann halt 10 mg + 0.25 dermaroller für penetration ?
Melatonin bleibt stabil?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459868 ist eine Antwort auf Beitrag #459866] :: Sat, 06 February 2021 16:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
paw schrieb am Sat, 06 February 2021 16:26
Ich hab das Voltaren noch nicht gekauft. Wollte ja deswegen vorher fragen.
Applaus


Zitat:
Gibt es denn eine Möglichkeit die genannte Lösung mit diclo zu mischen? Evtl mit dem normalen und dann halt 10 mg + 0.25 dermaroller für penetration ?
Melatonin bleibt stabil?
nein..nichts dazumischen






Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459869 ist eine Antwort auf Beitrag #459818] :: Sat, 06 February 2021 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
paw schrieb am Fri, 05 February 2021 19:41
Eine frage an die Chemiker hier,
Ich habe jetzt eine neue Lösung bestehend aus:
Alfatradiol 0,025%
Melatonin 0,1%
Isopropanol 80%
da fehlt aber noch eine wichtige komponente...das co-penetrationsmittel

z.b. pentylene glycol




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459871 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Sat, 06 February 2021 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Könnte man eg diclo Pulver auch irgendwo innerhalb der EU beziehen, sowas wie groupbuys meine ich. Oder nur direkt aus China?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459898 ist eine Antwort auf Beitrag #459856] :: Sun, 07 February 2021 11:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sat, 06 February 2021 14:36
paw schrieb am Fri, 05 February 2021 19:41
Eine frage an die Chemiker hier,
Ich habe jetzt eine neue Lösung bestehend aus:
Alfatradiol 0,025%
Melatonin 0,1%
Isopropanol 80%

Kann ich darin Voltaren Forte Lösen? Hatte geplant auf 2ml Lösung 1g Voltaren (20mg) diclo zu lösen. Oder verträgt das Melatonin nicht?
nein kannst du nicht...das zeug ist nur eine fettige pampe

dass man immer nur sowas kauft.
dafür bildet sich bei Diclofenac von Heumann eine harte Schicht auf der Haut.... selbst in der Milchsäurelösung.

[Aktualisiert am: Sun, 07 February 2021 11:50]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459899 ist eine Antwort auf Beitrag #459898] :: Sun, 07 February 2021 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ist mir auch schon aufgefallen. Kann man nach ner halben Stunde richtig abpulen, wie haut. Schön ist das nicht Frage


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459902 ist eine Antwort auf Beitrag #459898] :: Sun, 07 February 2021 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
solinco schrieb am Sun, 07 February 2021 12:49

dafür bildet sich bei Diclofenac von Heumann eine harte Schicht auf der Haut.... selbst in der Milchsäurelösung.
das carbomer verschwindet nun mal nicht aus der mischung




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459907 ist eine Antwort auf Beitrag #459902] :: Sun, 07 February 2021 13:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sun, 07 February 2021 12:06
solinco schrieb am Sun, 07 February 2021 12:49

dafür bildet sich bei Diclofenac von Heumann eine harte Schicht auf der Haut.... selbst in der Milchsäurelösung.
das carbomer verschwindet nun mal nicht aus der mischung
Kann man sowas wie den damaligen Voltaren Spray selbst herstellen?
Wäre schon klasse wenn es hierfür ne Anleitung gäbe Wink


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #459938 ist eine Antwort auf Beitrag #459899] :: Mon, 08 February 2021 07:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Fliesengott schrieb am Sun, 07 February 2021 11:51
Ist mir auch schon aufgefallen. Kann man nach ner halben Stunde richtig abpulen, wie haut. Schön ist das nicht Frage
ich mixe das heumann gel so ca. 50 - 50 (übern dicken daumen) mit seborin haarwasser .
zieht zumindest schnell und krustenfrei ein.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460194 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Wed, 17 February 2021 00:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe unruhigen, leichten und generell schlechten Schlaf unter Diclo. Geht es noch jemandem so?



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460220 ist eine Antwort auf Beitrag #460194] :: Wed, 17 February 2021 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Damnithair schrieb am Wed, 17 February 2021 01:30
Ich habe unruhigen, leichten und generell schlechten Schlaf unter Diclo. Geht es noch jemandem so?


nicht vor dem schlafengehen auftragen Idea




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460225 ist eine Antwort auf Beitrag #460220] :: Wed, 17 February 2021 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Wed, 17 February 2021 17:18
Damnithair schrieb am Wed, 17 February 2021 01:30
Ich habe unruhigen, leichten und generell schlechten Schlaf unter Diclo. Geht es noch jemandem so?

nicht vor dem schlafengehen auftragen Idea
Hatte es immer nachmittags aufgetragen, mehrere Stunden vor dem Schlafen. Teilweise am Tag danach, auch ohne Anwendung, hatte ich noch Probleme.
Habe es zur Zeit wieder pausiert, werde nochmal einen Versuch starten und es am Morgen auftragen.

Aber meinst du, das macht einen Unterschied? PGD2 wird sich wohl nicht so schnell erholen.



Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460702 ist eine Antwort auf Beitrag #460225] :: Sun, 28 February 2021 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sind gelöste Diclofenac Tabletten mit Pg denn was anderes?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460704 ist eine Antwort auf Beitrag #460702] :: Sun, 28 February 2021 12:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
solinco schrieb am Sun, 28 February 2021 12:51
Sind gelöste Diclofenac Tabletten mit Pg denn was anderes?
Question




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460717 ist eine Antwort auf Beitrag #460704] :: Sun, 28 February 2021 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Sun, 28 February 2021 12:08
solinco schrieb am Sun, 28 February 2021 12:51
Sind gelöste Diclofenac Tabletten mit Pg denn was anderes?
Question
Kann man eine flüssige Diclo Lösung mit Diclofenac Tabletten herstellen um kein dickflüssiges Gel zu haben?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460718 ist eine Antwort auf Beitrag #460717] :: Sun, 28 February 2021 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
solinco schrieb am Sun, 28 February 2021 14:55

Kann man eine flüssige Diclo Lösung mit Diclofenac Tabletten herstellen

ja







Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460719 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Sun, 28 February 2021 14:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke! Ist die angenehmere Variante im Vergleich zum Gel Gepansche.

Gibt es hier eine Mischempfehlung?


Wirken die Tabletten oral nicht eher schmerzlindert und das Gel zum Schmieren entzündungshemmend?

[Aktualisiert am: Sun, 28 February 2021 14:29]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460724 ist eine Antwort auf Beitrag #460719] :: Sun, 28 February 2021 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
solinco schrieb am Sun, 28 February 2021 15:21

Gibt es hier eine Mischempfehlung?
Wirken die Tabletten oral nicht eher schmerzlindert und das Gel zum Schmieren entzündungshemmend?

softasept.......55
pentG............15
wasser...........30

softasept.......50
pG................20
wasser...........30

nein




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460727 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Sun, 28 February 2021 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vielen Dank. Tabletten in Wasser oder Softasept lösen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #460728 ist eine Antwort auf Beitrag #460727] :: Sun, 28 February 2021 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
solinco schrieb am Sun, 28 February 2021 17:59
Vielen Dank. Tabletten in Wasser oder Softasept lösen?
tabletten immer im wasser zuerst
paar stunden gammeln lassen





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #463559 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Tue, 25 May 2021 22:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Voltaren Forte ist ja anscheinend nicht für eine Lotion geeignet, sondern nur das mit 1%.

Könnte man aber stattdessen Diclox Forte (PZN 16705004) verwenden?

[Aktualisiert am: Tue, 25 May 2021 22:40]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #463560 ist eine Antwort auf Beitrag #463559] :: Tue, 25 May 2021 22:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tramadol schrieb am Tue, 25 May 2021 23:39
Voltaren Forte ist ja anscheinend nicht für eine Lotion geeignet, sondern nur das mit 1%.

Könnte man aber stattdessen Diclox Forte (PZN 16705004) verwenden?
nahezu die gleiche fettige pampe wie forte nur 3x billiger Laughing




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464720 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Sat, 03 July 2021 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bin jetzt auch auf das Thema Voltaren/Diclofenac gekommen und wollte mal fragen ob man auch Diclofenac Tabletten in Minoxidil Lösen kann?

Würde die Tabletten mit einem Tablettenmörser zu Pulver machen und das Pulver ins Minoxidil geben. Die Frage ist, löst sich das auf?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464724 ist eine Antwort auf Beitrag #464720] :: Sat, 03 July 2021 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
187umkilla schrieb am Sat, 03 July 2021 14:10
bin jetzt auch auf das Thema Voltaren/Diclofenac gekommen und wollte mal fragen ob man auch Diclofenac Tabletten in Minoxidil Lösen kann?

Würde die Tabletten mit einem Tablettenmörser zu Pulver machen und das Pulver ins Minoxidil geben. Die Frage ist, löst sich das auf?

es gibt tabletten und tabletten..........




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464725 ist eine Antwort auf Beitrag #464724] :: Sat, 03 July 2021 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ok und auf was muss ich achten?
welche Tabletten funktionieren?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464739 ist eine Antwort auf Beitrag #464725] :: Sat, 03 July 2021 18:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
187umkilla schrieb am Sat, 03 July 2021 15:59
ok und auf was muss ich achten?
welche Tabletten funktionieren?
keine retard und möglichst viel wirkstoff drin




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464746 ist eine Antwort auf Beitrag #464739] :: Sat, 03 July 2021 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
und wären hier Filmtabletten (nicht retard) oder Dragees besser?

Dragees haben ja einen Zuckerhaltigen überzug, keine Ahnung ob das was macht? Frage


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464760 ist eine Antwort auf Beitrag #464746] :: Sun, 04 July 2021 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen


link




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464763 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Sun, 04 July 2021 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
z.B. diese Filmtabletten: https://shop.apotal.de/diclofenac-zentiva-25-mg-filmtabletten-20st-filmtabletten-10273638

oder die mit zuckerhaltigem Überzug von Voltaren: https://shop.apotal.de/voltaren-dolo-25-mg-ueberzogene-tabletten-20st-tabletten-ueberzogen-00927263

[Aktualisiert am: Sun, 04 July 2021 17:13]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #464764 ist eine Antwort auf Beitrag #464763] :: Sun, 04 July 2021 17:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mit 25 mg tabs kann man leider nix anfangen

nimm dir das gel und trage es getrennt auf


[Aktualisiert am: Sun, 04 July 2021 17:21]




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #466987 ist eine Antwort auf Beitrag #464764] :: Thu, 16 September 2021 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kann man ruhigen Gewissens direkt die kompletten 100g Diclo-Gel (Heumann) mit den 3ml Milchsäure mischen und aufbewahren oder muss man sich Sorgen um Stabilität/Wirksamkeit machen?

Laut einigen Beiträgen soll man das Diclo/Milchsäure Gemisch nicht zusammen mit Minoxidil auftragen. Gilt das grundsätzlich für alle Säuren z. B. auch Salicylsäure, Azelainsäure?
Kann man trotzdem mit einem gewissen zeitlichen Abstand (ein paar Stunden?) Minoxidil und die Diclo/Milchsäure Lotion auftragen oder sollte man dann lieber doch täglich nur Minox oder nur Diclo/Milchsäure auftragen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Voltaren-bei mir scheint das Zeug zu funktionieren - Teil 3 [Beitrag #466993 ist eine Antwort auf Beitrag #273937] :: Thu, 16 September 2021 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
Oreganoöl und Lemongrasöl hemmen auch COX-2, genau wie Voltaren.
Darüber hinaus wirken sie aber auch
anti-fibrotisch (über PPAR-Gamma- und Alpha).

Noch dazu hemmen zahlreiche Mikroben und den Malassezia-Pilz.

Also ich würde statt Voltaren lieber eines dieser Öle verwenden.
Lemongrasöl brennt nicht so wie Oreganoöl.




Heilmittel gegen AGA aus der Natur: Ohne Wenn und Aber!
NORWOOD
PACKT
DAS AN

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: sm04554 hate phase 2 Tests beendet!
Nächstes Thema: PRP und PRF
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Tue Oct 26 04:34:11 CEST 2021

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03379 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE