Startseite » Allgemein » Produktbezug » Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung!
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #395967 ist eine Antwort auf Beitrag #395939] :: Wed, 13 September 2017 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nick09 schrieb am Wed, 13 September 2017 09:52
Guten Morgen alle zusammen,
Ich würde gerne mit Ru beginnen aber wie wohl die meisten unerfahrenen mache ich mir noch gedanken ob und wie groß die nw's sein KÖNNTEN.
Daher dachte ich es wäre vllt mal eine idee wenn leute die mit Ru probleme hatten (auch wenn es nicht gewirkt hat) dies mal hier posten sodass man sich mal ein bild davon machen kann wie sicher ein solcher versuch ist oder wie gut oder schlecht Ru allgemein wirkt.
Einige haben ja auch schon (wenn es auch nicht im gleichen zusammenhang steht) von herzproblemen berichtet.
Denke das wäre für alle nutzer mal eine interessante Umfrage.


IN diesem Thread habe ich mal versucht ein paar Erfahrungen zu sammeln:
https://www.alopezie.de/fud/index.php/t/31285/

Ansonsten musst dich eben mal durch die RU-anwenderthreads lesen. Ist zwar mühsam aber ab und zu finden sich interessante Beiträge.
Ich persönlich denke das RU nebenwirkungsärmer als Fin ist.
Jedoch gibt es auch für mich ungeklärte Fragen zu RU. Zum einen wie sich das ganze auf die Spermien auswirkt.. aber auch dort konnte ich in internationalen Foren nur einen negativen Eintrag finden. Demnach wird sich das wahrscheinlich im Rahmen halten. Und öfters liest man das man seine haarfolikel sensibler gegenüber DHT macht. Heißt bei absetzen glatzt man umso schneller ab. Ob da was dran ist --> keine Ahnung.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #395976 ist eine Antwort auf Beitrag #378429] :: Wed, 13 September 2017 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Okay dann vielen Dank an alle


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #396165 ist eine Antwort auf Beitrag #395976] :: Fri, 15 September 2017 08:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich bin immer noch der Meinung dass es in Deutschland eine Quelle geben sollte, die Zutaten wie RU, TM, Seti, CB, MDV, OC, und co. + einigen geeigneten Vehicles vertreibt.
Für Viele ist das immer noch ein Hauptproblem, an sowas ranzukommen.

Hat da noch niemand was in der Richtung versucht zu unternehmen?
Gibt es da keine Möglichkeit, sowas gesetzmäßig zu umgehen?
Ich finde es eben traurig dass ich in der deutschen Apotheke nur Fin, Dut, Minox und Ket ( die harten Sachen nur auf Rezept) bekomme.
Wäre eben traumhaft, wenn ich mir die ganzen chemischen Substanzen einfach so in Germany bestellen könnte.
Da muß es doch was geben.... nein? Sad

[Aktualisiert am: Fri, 15 September 2017 08:51]




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404036 ist eine Antwort auf Beitrag #378429] :: Wed, 24 January 2018 17:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey, ich habe im RU-Thread gepostet, dann jedoch diesen Thread hier entdeckt Smile Man verzeihe mir, dass ich doppelt poste - ich mache hiermit darauf aufmerksam. Einer kann weg. Zur Frage:
---
Eine Frage zur Bestellung bei group-buys.eu: ist das 100%ig sicher oder ist es illegal, RU dort zu bestellen? Wenn es nicht legal ist, sich diese Substanz dort zu bestellen, so ist man doch mit Überweisung und Angabe seiner Daten quasi potenziell geliefert?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404042 ist eine Antwort auf Beitrag #378429] :: Wed, 24 January 2018 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hafMax schrieb am Wed, 24 January 2018 17:37
so ist man doch mit Überweisung und Angabe seiner Daten quasi potenziell geliefert?


Tja schlechte Karten Wink schnipp schnapp ab in Knast , dass SWAT Team ist schon unterwegs um dir die Eumel lang zu ziehen Shocked

[Aktualisiert am: Wed, 24 January 2018 19:00]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404043 ist eine Antwort auf Beitrag #404042] :: Wed, 24 January 2018 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
100 % Safe und neuwuchs garantie Dead

Och leute...




„Der Selbstbewusste fühlt sich überlegen, der Unsichere wie ein Wurm. Der Narzisst fühlt sich wie ein überlegener Wurm.“

-Wolfgang Joop-


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404081 ist eine Antwort auf Beitrag #404036] :: Thu, 25 January 2018 01:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hafMax schrieb am Wed, 24 January 2018 17:37
Hey, ich habe im RU-Thread gepostet, dann jedoch diesen Thread hier entdeckt Smile Man verzeihe mir, dass ich doppelt poste - ich mache hiermit darauf aufmerksam. Einer kann weg. Zur Frage:
---
Eine Frage zur Bestellung bei group-buys.eu: ist das 100%ig sicher oder ist es illegal, RU dort zu bestellen? Wenn es nicht legal ist, sich diese Substanz dort zu bestellen, so ist man doch mit Überweisung und Angabe seiner Daten quasi potenziell geliefert?



Wird ähnlich hart geahndet wie die Einfuhr harter Drogen und Sprengstoff Pistole Ist natürlich nicht ganz ernst gemeint !!!

Viele von uns hier bestellen schon lange dort, ohne Probleme. Wie genau die rechtliche Lage aussieht weiß ich nicht. Allerdings dürfte nicht viel passieren wenn der Zoll mal etwas aufschnappt. Was im übrigen auch sehr sehr selten vorkommen dürfte, da das RU aus Polen geschickt wird. Der Shop ist Recht preiswert, schneller Versand, guter Kontakt und das RU wirkt einwandfrei. Wenn du es brauchst, so wie viele von uns hier, dann bestelle es, oder wenn dir das Risiko zu groß ist, dann eben nicht. Glaube mir es gibt andere Sachen die per Päckchen oder Brief verschickt werden, die beim Zoll und diversen Strafverfolgungsbehörden höhere Priorität besitzen als RU.

[Aktualisiert am: Thu, 25 January 2018 01:20]




1 mal täglich 1 ml 5% Minoxidil +
1 mal täglich 40-50 mg Diclofenac +
1 ml Multi Ket + 1% Pirocton +
0,5 ml Mischung ätherischer Öle (Rosmarin 4%,Lavendel 3%, Teebaum 1,5%)

1 mal Wöchentliche Anwendung des Derma Rollers (1,5 mm) anschließend Kokos- und Emuöl für einige Stunden einwirken lassen.

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404087 ist eine Antwort auf Beitrag #404081] :: Thu, 25 January 2018 08:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schließ mich Obes Meinung an.👍




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404303 ist eine Antwort auf Beitrag #395964] :: Sat, 27 January 2018 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Morea schrieb am Wed, 13 September 2017 13:06
Nemesis schrieb am Wed, 13 September 2017 02:13
Warum willst du die ferrige Lösung bestellen? Sie bietet keine Vorteile, ist teurer und zudem eventuell nicht mal stabil.


Die fertige Lösung wollte ich der Einfachheit halber bestellen. Der Preis fällt auf die tägliche Dosis berechnet nicht so sehr ins Gewicht, wie ich finde. Dass es eventuell nicht stabil sein könnte ist bestimmt ein Argument.
Würdet ihr direkt mit einer 5% Lösung starten oder mit 3% und sich langsam hochtasten?
Und ganz nebenbei, hat jemand schon positive oder negative Erfahrungen mit der fertigen Lösung gemacht?

Vielen Dank


Wo kann man eine fertige RU Mischung kaufen?




Täglich:
Topical bestehend aus...
Minoxidil (70mg pro Woche)
Finasterid (10mg pro Woche)
Ketoconazol (80mg pro Woche)
Progesteron (100mg pro Woche)

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404469 ist eine Antwort auf Beitrag #378429] :: Tue, 30 January 2018 00:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Guten Abend zusammen,

kann mir jemand kurz erklären was RU genau ist? Handelt es sich hierbei und Finasterid?
By the way: wo bezieht ihr euer Finasterid mittlerweile? Hatte vorher immer bei indpharma.com bestellt, aber das ist ja nun nicht mehr möglich.

Besten Gruß,
Karl


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404471 ist eine Antwort auf Beitrag #404469] :: Tue, 30 January 2018 00:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
karlkahl schrieb am Tue, 30 January 2018 00:12

kann mir jemand kurz erklären was RU genau ist? Handelt es sich hierbei und Finasterid?


Deine Haarfollikel besitzen Androgenrezeptoren. Wenn DHT an diesen Androgenrezeptoren andockt, dann verändern sie sich und wandern in den Zellkern. Im Zellkern sorgen sie dann dafür, dass bestimmte Gene abgelesen und entsprechende Proteine synthetisiert werden. Der Androgenrezeptor ist sozusagen ein Schloss und DHT ist der Schlüssel.

Finasterid sorgt nun dafür, dass Dein Blut weniger DHT enthält, indem es die Umwandlung von Testosteron in DHT verhindert. Es wird also quasi die Schlüsselproduktion lahmgelegt.

RU hingegen blockiert die Androgenrezeptoren in Deinen Haarfollikeln, indem es selbst an diesen andockt, ohne sie aber zu aktivieren. Das ist so ähnlich als würde man Kunstharz in ein Türschloss spritzen. Das Schloss wird dadurch nicht aufgeschlossen, aber der richtige Schlüssel passt auch nicht mehr rein. Also ist das Schloss blockiert.

Also vereinfacht: Finasterid sorgt dafür, dass Schlüssel fehlen, RU hingegen blockiert Schlösser. Beides führt dazu, dass weniger Türen aufgeschlossen werden können.

[Aktualisiert am: Tue, 30 January 2018 01:07]




Abends 2ml Minox (3%), Ket (0,6%), PO (1%)
Morgens Zink-Pyrithion-Shampoo

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #404495 ist eine Antwort auf Beitrag #404471] :: Tue, 30 January 2018 14:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
vielen Dank für die ausführliche Erklärung. In welchen Produkten ist der Wirkstoff denn enthalten und ist es eine Alternative zu FIN oder ein Zusatz?
was mich noch interessieren würde wäre der Produktbezug. Wo bekomme ich was am besten nach indpharma?

besten gruß,
Karl


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #413005 ist eine Antwort auf Beitrag #378429] :: Mon, 11 June 2018 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage und zwar am Mittwoch 06.06 hatte ich bei group-buy was bestellt und an dem selben Tag das Geld überwiesen. Aber bis jetzt steht in der website von group-buy ( on Hold ) ist das normal so oder stimmt das etwas nicht? Heute haben wir 11.06 !
Bitte leute , die da bestellt haben können mir sagen wieviel zeit es in der Regel dauert ( meine bank ist Deutsche Bank)

Vielen dank 🙏


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472090 ist eine Antwort auf Beitrag #378429] :: Fri, 14 January 2022 06:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
@pilos eine Frage bitte
Kann ein 3 jahres altes Ru noch verwendet werden ?
Es wurde 6 Monaten im Raum Temperatur bewahrt und der rest im Gefrierfach?
Danke im Voraus:)


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472095 ist eine Antwort auf Beitrag #472090] :: Fri, 14 January 2022 08:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zitat:
Kann ein 3 jahres altes Ru noch verwendet werden ?
Wenn es im Gefrierfach lagert, auf jeden Fall. Vor Sonne schützen ist sehr wichtig.




Haarausfall-Beginn ab ca Anfang 2000.
Behandlung seit April/Juli 2000 bis heute!
Alle Strapazen und Anstrengungen haben sich bisher gelohnt!!!

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472107 ist eine Antwort auf Beitrag #472095] :: Fri, 14 January 2022 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Es war vor der Sonne geschützt, aber manchmal war die Temperatur im raum sehr warm . Nur 6 Monaten war es im raum , die Restzeit im Gefrierfach. Ich habe angst dass der Wirkstoff zerfallen ist . Es sind ja schon 3 jahre


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472108 ist eine Antwort auf Beitrag #472107] :: Fri, 14 January 2022 11:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dieter2020 schrieb am Fri, 14 January 2022 12:03
Es war vor der Sonne geschützt, aber manchmal war die Temperatur im raum sehr warm . Nur 6 Monaten war es im raum , die Restzeit im Gefrierfach. Ich habe angst dass der Wirkstoff zerfallen ist . Es sind ja schon 3 jahre

keine bedenken





Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472363 ist eine Antwort auf Beitrag #472108] :: Tue, 18 January 2022 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sowohl anageninc als auch Kane wurden von mir vom Zoll abgefangen. Produkte zu beziehen wird immer mühsamer. Gibt’s keine europäischen Quellen?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472364 ist eine Antwort auf Beitrag #472363] :: Tue, 18 January 2022 11:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian24 schrieb am Tue, 18 January 2022 12:06
Sowohl anageninc als auch Kane wurden von mir vom Zoll abgefangen. Produkte zu beziehen wird immer mühsamer. Gibt’s keine europäischen Quellen?


bisher noch nie etwas davon mitbekommen
Wink




Die AGA-Behandlung ist individuell, eine Sache des "Trial And Error". Fasse dich kurz und kompakt bei Fragen... das ist meine Freizeit. Es besteht auch kein Verhältnis zu alopezie.de. ""Ich bin kein Arzt, sondern gebe hier lediglich meine private Meinung wieder; Art.5/GG. Auf Userfragen hin erläutere ich, wie ich persönlich vorgehen würde, wenn ich mich in der selben Lage befände. Bitte stets beachten: 1) Nachmachen auf eigene Gefahr und 2) Meine Vorschläge ersetzen keinen Arztbesuch!""

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472367 ist eine Antwort auf Beitrag #472363] :: Tue, 18 January 2022 11:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian24 schrieb am Tue, 18 January 2022 11:06
Sowohl anageninc als auch Kane wurden von mir vom Zoll abgefangen. Produkte zu beziehen wird immer mühsamer. Gibt’s keine europäischen Quellen?
Actifolic

Versand aus den Niederlanden, geht schnell und sicher.




31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472371 ist eine Antwort auf Beitrag #472364] :: Tue, 18 January 2022 12:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pilos schrieb am Tue, 18 January 2022 11:19
Christian24 schrieb am Tue, 18 January 2022 12:06
Sowohl anageninc als auch Kane wurden von mir vom Zoll abgefangen. Produkte zu beziehen wird immer mühsamer. Gibt’s keine europäischen Quellen?

bisher noch nie etwas davon mitbekommen
Wink
Zunächst musste ich nur den Zoll bezahlen aber jetzt schauen die regelmäßig rein meine lieben Beamtenfreunde. Bezug von den Amis ist somit zumindest in Österreich uninteressant geworden.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: Ru Quellen? Was ist besser und sicher ? Erfahrung! [Beitrag #472372 ist eine Antwort auf Beitrag #472367] :: Tue, 18 January 2022 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
Patrick_Bateman schrieb am Tue, 18 January 2022 11:53
Christian24 schrieb am Tue, 18 January 2022 11:06
Sowohl anageninc als auch Kane wurden von mir vom Zoll abgefangen. Produkte zu beziehen wird immer mühsamer. Gibt’s keine europäischen Quellen?
Actifolic

Versand aus den Niederlanden, geht schnell und sicher.
Danke


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: RU58841 wo kaufen?
Nächstes Thema: woher nun 5mg Fin? EU-Aibolit down?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fri Jan 28 23:32:16 CET 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03071 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE