Startseite » Allgemein » Produktbezug » actifolic.nl /Ru58841
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467525 ist eine Antwort auf Beitrag #467366] :: Thu, 30 September 2021 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich habe heute meine vorgefertigte RU-Lösung 5% bekommen. Die Flasche hat eine eigene Pipette. Kann ich die Pipette voll auffüllen und es auf den Kopf schmieren? Oder wäre das zu viel auf einmal. Keine Ahnung wieviel ml in diese Pipette passen.
Wie lange muss ich warten bis ich nach der Auftragung von der RU-Lösung im Anschluss die Minoxidillösung direkt auftragen kann? Ich hatte irgendwo gelesen, dass man mindestens 1 Stunde warten muss bis man Minoxidil auftragen kann.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467541 ist eine Antwort auf Beitrag #467525] :: Thu, 30 September 2021 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Du kannst dir eine Pipette recht günstig kaufen oder eine Spritze mit stumpfe Kanüle, siehe Selbsthilfe Bereich




Alle Angaben ohne Gewähr. Ich bin kein Arzt. Meine Beiträge ersetzen keinen Arztbesuch.
_______________________________
Meine Haare sind alle in der Suppe

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467562 ist eine Antwort auf Beitrag #467541] :: Fri, 01 October 2021 13:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Danke. Nutze die RU-Lösung jetzt seit gestern. Mal gucken wie es bei mir wirken wird.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467899 ist eine Antwort auf Beitrag #466132] :: Thu, 14 October 2021 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Siki schrieb am Sat, 21 August 2021 22:33
Hat jemand hier bei actifolic schon die ru Lösung mit den essenziellen Ölen benutzt? Was sollen die eigentlich bringen?
Ich kann mir vorstellen:
-Weniger Ru geht systemisch
-Hautirritationen werden verringert
Erfahrungen oder Meinungen dazu?
Ich hatte 2 Flaschen davon. Mein Haarausfall hat sich danach drastisch beschleunigt. Bin jetzt wieder Auf RU5% und es wird langsam besser.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467911 ist eine Antwort auf Beitrag #467899] :: Thu, 14 October 2021 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Benutze jetzt seit genau 2 Wochen reine RU-Lösung von Actifolic. Habe von denen gleich 3 Stück 50 ml bestellt und habe es in den Kühlschrank reingestellt. Der erste Glas ist jetzt schon halbleer. In einem Monat wird die eine Flasche komplett leer sein. Sind 50 ml in einem Monat zu hoch von der Dosierung? Ich habe nach dem auftragen Abends Kopfschmerzen ansonsten keine Nebenwirkungen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467914 ist eine Antwort auf Beitrag #442029] :: Thu, 14 October 2021 13:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gibt es noch sinnvolle Alternativen zu actifolic.nl?

Ich werde vermutlich das Pulver testen.
Wie sollte man es anmischen?

[Aktualisiert am: Thu, 14 October 2021 13:04]


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467962 ist eine Antwort auf Beitrag #467911] :: Fri, 15 October 2021 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roko schrieb am Thu, 14 October 2021 12:17
Benutze jetzt seit genau 2 Wochen reine RU-Lösung von Actifolic. Habe von denen gleich 3 Stück 50 ml bestellt und habe es in den Kühlschrank reingestellt. Der erste Glas ist jetzt schon halbleer. In einem Monat wird die eine Flasche komplett leer sein. Sind 50 ml in einem Monat zu hoch von der Dosierung? Ich habe nach dem auftragen Abends Kopfschmerzen ansonsten keine Nebenwirkungen.
Wenn du in 4 Wochen eine Flasche mit 50ml aufbrauchst dann enstpricht das ca. 2 ml je Tag das ist jetzt bei 5% Lösung nicht übermässig viel, wie hoch ist die Konzentration? 3%, 5%, oder 8%
Je nachdem wie grossflächig dein HA auch ist braucht man schon mal 2ml um alles zu benetzen

Ich habe auch mit 5% RU von Actifolic begonnen, 2ml abends, also 100mg RU täglich, aber nach 3 Monaten leider keine Verbesserung:
Daher bin ich nun auf 8% hochgegangen, auch 2ml je Tag, ich hoffe da tut sich nun was.

Die Haare brutzeln mir aktuell weg das es echt nur noch weh tut.
Ich merke erst jetzt wie potent 1mg Fin oral täglich war, seitdem es raus aus meinem Regime ist gehts starkt berg ab

[Aktualisiert am: Fri, 15 October 2021 15:59]




31 Jahre - Diffuser HA nach Ludwig
Entdeckt: Dezember 2016

Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #467974 ist eine Antwort auf Beitrag #467962] :: Fri, 15 October 2021 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ich nehme die RU-Lösung mit 5%. Obwohl ich die Haare kurz habe, habe ich das Gefühl, dass die 1 bis 1,5 ml täglich nicht reichen. Vielleicht denke ich im Unterbewusstsein, dass je mehr Lösung desto schneller Haare. Mache es seit 2 Wochen konsequent, aber natürlich noch keine Ergebnisse. Dir drücke ich die Daumen, dass es mit der 8% Lösung funktioniert.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #476687 ist eine Antwort auf Beitrag #442029] :: Sun, 15 May 2022 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hallo. Verwendet jemand die Lösung mit essential oils?


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #476734 ist eine Antwort auf Beitrag #476687] :: Wed, 18 May 2022 00:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hat jemand von Euch die Kombi RU+Minox und Stemoxydine gehabt und einige Zeit angewendet. Ich möchte alle 3 Lösungen kombinieren und in einem Zug auf die Kopfhaut verteilen. Welches Mischverhältnis wäre denn hier zu empfehlen? Ich hatte an 45ml RU, 30 ml Minox und 15 ml Stemoxydine gedacht. Dann hätte ich eine 90 ml Lösung und würde die jeden Tag zweimal morgens und abends benutzen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #476735 ist eine Antwort auf Beitrag #476687] :: Wed, 18 May 2022 00:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hat jemand von Euch die Kombi RU+Minox und Stemoxydine gehabt und einige Zeit angewendet. Ich möchte alle 3 Lösungen kombinieren und in einem Zug auf die Kopfhaut verteilen. Welches Mischverhältnis wäre denn hier zu empfehlen? Ich hatte an 45ml RU, 30 ml Minox und 15 ml Stemoxydine gedacht. Dann hätte ich eine 90 ml Lösung und würde die jeden Tag zweimal morgens und abends benutzen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #476736 ist eine Antwort auf Beitrag #476687] :: Wed, 18 May 2022 00:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hat jemand von Euch die Kombi RU+Minox und Stemoxydine gehabt und einige Zeit angewendet. Ich möchte alle 3 Lösungen kombinieren und in einem Zug auf die Kopfhaut verteilen. Welches Mischverhältnis wäre denn hier zu empfehlen? Ich hatte an 45ml RU, 30 ml Minox und 15 ml Stemoxydine gedacht. Dann hätte ich eine 90 ml Lösung und würde die jeden Tag zweimal morgens und abends benutzen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Aw: actifolic.nl /Ru58841 [Beitrag #476737 ist eine Antwort auf Beitrag #476687] :: Wed, 18 May 2022 00:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hat jemand von Euch die Kombi RU+Minox und Stemoxydine gehabt und einige Zeit angewendet. Ich möchte alle 3 Lösungen kombinieren und in einem Zug auf die Kopfhaut verteilen. Welches Mischverhältnis wäre denn hier zu empfehlen? Ich hatte an 45ml RU, 30 ml Minox und 15 ml Stemoxydine gedacht. Dann hätte ich eine 90 ml Lösung und würde die jeden Tag zweimal morgens und abends benutzen.


Den Beitrag einem Moderator melden

 Eine private Nachricht an diesen Benutzer verschicken  
 
Vorheriges Thema: Erfahrungsbericht Finasterid-Beschaffung 9/2020
Nächstes Thema: Dutasteride aus der Türkei nach Deutschland
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Wed Jun 29 00:12:20 CEST 2022

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03503 Sekunden
Letzte 10 Themen



Videos / Infos
Video Schuppen / seborrhoisches Ekzem




Partner Hairforlife FUE EUROPE